Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 461 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 458, 459, 460, 461, 462, 463, 464 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Per VBA auf Autofilter zugreifen 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 537

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 02. Jul 2010, 14:49   Titel: AW: Per VBA auf Autofilter zugreifen Version: Office 2007
Hab die Codes ausgetauscht gegeb meinen obigen
  Thema: Code erweitern 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 345

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 02. Jul 2010, 14:44   Titel: AW: Code erweitern Version: Office 2007
Hallo Gast,

wenn du Fragen zu den Einzelnen Befehlen Objekten oder Methoden
und Eigenschaften hast, dann setze den Curser darin und drücke F1.

Es öffnet sich die VBA-Hilfe zu diesem Element. Darin wird "alles" wissensnötige recht gut beschrieben.

Diese Arbeit musst du dir schon selber machen. Anders wirst du es nicht lernen.
Um den Code zu verstehen musst du ihn Zeile für Zeile, Wort für Wort analysieren.
Und wenn du ein Wort nicht kennst dann markiere es und drücke F1.

Jemand der ein Fremdsprache erlernen will muss ebenso sich erstmal einen
Wortschatz aneignen, er benutzt aber ein Übersetzungsbuch und du die
VBA-Hilfe.

WOW, ich sollte ein Buch darüber schreiben mit dem Titel:
"Wie lerne ich VBA"
  Thema: Per VBA auf Autofilter zugreifen 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 537

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 02. Jul 2010, 14:24   Titel: AW: Per VBA auf Autofilter zugreifen Version: Office 2007
So?
  Thema: Drucken mit Bedingung 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 194

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 02. Jul 2010, 14:01   Titel: AW: Drucken mit Bedingung Version: Office XP (2002)
Hallo kleiner81,

ActiveSheet.PrintOut From:=1, To:=IIf(Range("A47") = "", 1, 2), Copies:=1
  Thema: Per VBA auf Autofilter zugreifen 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 537

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 02. Jul 2010, 13:27   Titel: AW: Per VBA auf Autofilter zugreifen Version: Office 2007
Also ich habs jetzt nachgebaut und bei mir funktioniert es so:

Private Sub CommandButton2_Click()
Dim rBereich As Range
Dim rZelle As Range
If Range("B3") = "" Then Exit Sub
If Range("A4") = "" Then Rows.Hidden = False: Exit Sub
Application.ScreenUpdating = False
With ActiveSheet
'.Unprotect
If .FilterMode Then .ShowAllData
Rows.Hidden = False
Set rBereich = Range("B12", "B" & Range("B65536").End(xlUp).Row)
For Each rZelle In rBereich
Rows(rZelle.Row).Hidden = (rZelle <> Range("A4").Value)
Next rZelle
'.Protect
End With
Application.ScreenUpdating = True
End Sub
  Thema: Makro in spezieller Zelle ausgeben 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 295

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 02. Jul 2010, 13:19   Titel: AW: Makro in spezieller Zelle ausgeben Version: Office 2007
siehe oben!
  Thema: Denkanstoß für ein Projekt 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 905

BeitragForum: Anwendungsübergreifende Fragen   Verfasst am: 02. Jul 2010, 13:17   Titel: AW: Denkanstoß für ein Projekt
Bedenke der Zugriff auf eine Excel ist bei Nutzung durch einen
anderen User schreibgeschützt.
  Thema: Makro in spezieller Zelle ausgeben 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 295

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 02. Jul 2010, 13:04   Titel: AW: Makro in spezieller Zelle ausgeben Version: Office 2007
Das hier in "DieseArbeitsmappe" kopieren und deinen Auto_open wegwerfen:
Private Sub Workbook_Open()
speicherdatum
End Sub

und das hier in ein StandardModul, aber bitte mit Tabellenangabe sonst
wird es in die aktive Tabelle geschrieben:
zB "Tabelle1"
Sub speicherdatum()
Tabelle1.Cells(19, 5) = "Zuletzt gespeichert am " & ActiveWorkbook.BuiltinDocumentProperties(12).Value
End Sub
  Thema: Formatierung/Inhalte Ordnen per Makro 
Phelan XLPH

Antworten: 15
Aufrufe: 622

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 02. Jul 2010, 13:00   Titel: AW: Formatierung/Inhalte Ordnen per Makro Version: Office 2003
Hallo,

meinst du sowas:

Sub ph()
Dim rng As Range
Dim arr As Variant
Dim i As Long, k As Long
Set rng = Range("A1").CurrentRegion
arr = rng
For i = 1 To UBound(arr)
For k = 1 To UBound(arr, 2)
arr(i, k) = StrConv(arr(i, k), vbProperCase)
Next
Next
rng = arr
End Sub
  Thema: Makro in spezieller Zelle ausgeben 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 295

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 02. Jul 2010, 12:43   Titel: AW: Makro in spezieller Zelle ausgeben Version: Office 2007
Cells(1, 1)
rot=Zeilenangabe
blau=Spaltenangabe

Cells(1,1) = Range("A1")
Cells(2,3) = Range("C2")
usw.
  Thema: SAP Bex 7 - Auffrischen per Makro 
Phelan XLPH

Antworten: 49
Aufrufe: 12232

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 02. Jul 2010, 12:38   Titel: AW: SAP Bex 7 - Auffrischen per Makro Version: Office XP (2002)
Wenn du keinen Code hast, dann verstehe ich das hier nicht:
in der Excel-Mappe von SAP integrierten Code
  Thema: Per VBA auf Autofilter zugreifen 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 537

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 02. Jul 2010, 12:34   Titel: AW: Per VBA auf Autofilter zugreifen Version: Office 2007
versuch das mal:

Private Sub CommandButton2_Click()
Dim rBereich As Range
Dim rZelle As Range
If Range("B3") = "" Then Exit Sub
Application.ScreenUpdating = False
With ActiveSheet
If .FilterMode Then .ShowAllData
.Unprotect
Set rBereich = Range("B12", "B" & Range("B65536").End(xlUp).Row)
For Each rZelle In rBereich
If rZelle <> Range("A4").Value Then
Rows(rZelle.Row).Hidden = True
End If
Next rZelle
.Protect
End With
Application.ScreenUpdating = True
End Sub
  Thema: Per VBA auf Autofilter zugreifen 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 537

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 02. Jul 2010, 12:23   Titel: AW: Per VBA auf Autofilter zugreifen Version: Office 2007
Du verwendest ja auch nicht den Autofilter sondern durchsuchst die
Spalte nach dem Kriterium und bei Nichtübereinstimmung wird die Zeile
ausgeblendet.

Da überschneiden sich dann 2 verschiedene Filter-Systeme.
  Thema: select befehl: laufzeitfehler 1004 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 819

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 02. Jul 2010, 12:07   Titel: AW: select befehl: laufzeitfehler 1004 Version: Office XP (2002)
Hallo Gast (ohne Namen) Confused

[url=http://www.online-excel.de/excel/singsel_vba.php?f=78]hier wird dein Wissendurst gestillt.
  Thema: Makro Zeilen mit Inhalt kopieren 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 615

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 02. Jul 2010, 12:02   Titel: AW: Makro Zeilen mit Inhalt kopieren Version: Office 2003
Ins Codefenster der Tabelle:

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
Dim anz As Long
If Target.Address(0, 0) = "Y1" Then
anz = CLng(Val(Range("Y1").Text))
If anz > 0 Then _
Rows("41:53").Copy Cells(54, 1)
End If
End Sub
 
Seite 461 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 458, 459, 460, 461, 462, 463, 464 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Macromedia Dreamweaver