Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 471 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 468, 469, 470, 471, 472, 473, 474 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Von errechneter Zeitangabe 12 Stunden subtrahieren 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 716

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 11. Jun 2010, 18:20   Titel: AW: Von errechneter Zeitangabe 12 Stunden subtrahieren Version: Office 2003
Hallo,

eine Möglichkeit:
das Datum abziehen.

eine andere:
das Format ändern.
  Thema: Application.CutCopyMode = False - Bedeutung 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 15764

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 11. Jun 2010, 18:16   Titel: AW: Application.CutCopyMode = False - Bedeutung Version: Office 2007
Leerung der Zwischenablage.
  Thema: Vergleich des Textes einer Zelle mit einer ganzen Spalte 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 262

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 11. Jun 2010, 12:05   Titel: AW: Vergleich des Textes einer Zelle mit einer ganzen Spalte Version: Office 2003
Hallo bella,

schau die in der Hilfe mal die Funktion Teilergebnis an.

Bsp. =TEILERGEBNIS(103;A:A)
  Thema: Alle Kombinationen anzeigen und Benutzer zählen 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 551

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 11. Jun 2010, 11:38   Titel: AW: Alle Kombinationen anzeigen und Benutzer zählen Version: Office 2007
Hallo,

hier als VBA-Lösung:

Sub ph()
Dim i As Long, k As Integer, s As String
Dim arr As Variant, arrKomb() As Variant
Dim sTmp As String, Dic As Object, arrOut As Variant

Set Dic = CreateObject("Scripting.Dictionary")
arr = Tabelle1.Range("A1").CurrentRegion
For i = 2 To UBound(arr)
s = ""
For k = 2 To UBound(arr, 2)
s = s & arr(i, k)
Next
Dic(s) = Dic(s) + 1
Next

ReDim arrKomb(1 To 128)
For i = 0 To 127
sTmp = DezimalZuBinaer(i)
arrKomb(i + 1) = Replace(Replace(String(7 - Len(sTmp), "0") & sTmp, "0", "-"), "1", "x")
Next

ReDim arrOut(1 To 128, 1 To 8)
For i = 1 To 128
If Dic.Exists(arrKomb(i)) ...
  Thema: Makro zwischen einer zahel punkte einfügen. 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 752

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 10. Jun 2010, 12:42   Titel: AW: Makro zwischen einer zahel punkte einfügen. Version: Office 2003
Möchtest du das Ergebnis nur umformatieren?
  Thema: Hilfe bei Scriting.Dictionary 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 441

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 10. Jun 2010, 12:25   Titel: AW: Hilfe bei Scriting.Dictionary Version: Office 2003
Hallo,

geht auch ohne Klassen:

'
' und noch eine Variante mit Array
'
Public Sub NachFirma()

Dim WkSh_V As Worksheet
Dim WkSh_Z As Worksheet
Dim lLetzte As Long
Dim aTemp As Variant
Dim lZeile As Long
Dim Dict_1 As Variant
Dim i As Long, k As Long
Dim m As Long
Dim arrOut() As Variant

Set WkSh_V = ThisWorkbook.Worksheets("Tabelle1") ' den Tabellenblattnamen ggf. anpassen
Set WkSh_Z = ThisWorkbook.Worksheets("Zusammenfassung")
' die letzte belegte Zelle der Herkunfts-Daten ermitteln
lLetzte = WkSh_V.Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
' die Daten in ein temporäres Array laden
aTemp = WkSh_V.Range("A2:M" & lLetzte)
' den Ausgabebereich 'großzügig' löschen
WkSh_Z.Range("A2:N150").ClearContents
' auf das Scripting.Dictionary verweisen
Set Dict_1 = CreateObject("Scripting.Dictionary" ...
  Thema: Laufschrift läuft sehr unruhig. 
Phelan XLPH

Antworten: 18
Aufrufe: 1889

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 09. Jun 2010, 06:28   Titel: AW: Laufschrift läuft sehr unruhig. Version: Office 2007
Option Explicit
Dim Lauftext As String
Dim Halt As Boolean

' Laufschrift von rechts nach links
Private Sub CommandButton1_Click()
Dim I As Integer, c As Integer

Halt = False

Do Until Halt = True
'Kurz warten
For I = 0 To CLng(lblSpeed.Caption): DoEvents: Next
DoEvents

' c = c + 1
' Label1.Caption = Chr(183 + c \ 10)
' If c = 110 Then c = 0

If Label1.Left < (Label1.Width - Frame1.Left) * (-1) Then _
Label1.Left = Frame1.Left + Frame1.Width
Label1.Left = Label1.Left - CDbl(lblStep.Caption) / 10

Loop
End Sub
' Anzeige unterbrechen
Private Sub CommandButton2_Click()
MsgBox Label1.Width
Halt = True
End Sub

Private Sub spnSpeed_Change()
lblSpeed.Caption = spnSpeed.Value
End Sub

Private Sub spnStep_Change()
lblStep.Caption = spnStep.Value
End Sub

Private Sub UserForm_Initialize& ...
  Thema: Zelle bei bestimmen Buchstaben per Makro farbig markieren 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 1656

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Jun 2010, 20:19   Titel: AW: Zelle bei bestimmen Buchstaben per Makro farbig markiere Version: Office 2k (2000)
[url=http://www.office-loesung.de/ftopic2031_0_0_asc.php]Bsp.
  Thema: Filter - Alle Namen mit letztem Datum ausfiltern 
Phelan XLPH

Antworten: 19
Aufrufe: 1166

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Jun 2010, 20:00   Titel: AW: Filter - Alle Namen mit letztem Datum ausfiltern Version: Office 2007
Hallo, hab da was gebastelt aufgrund folgender Formel:
Sub ph1()
With Tabelle1.ListObjects(1).Range
With .Columns(.Columns.Count).Offset(1, 2).Resize(.Rows.Count - 1)
.Cells(1).FormulaArray = "=IF(B2=MAX(IF(A$1:A$1000=A2,B$1:B$1000)),"""",TRUE)"
.Cells(1).AutoFill .Cells, xlFillDefault
.Copy
.PasteSpecial xlPasteValues
.ColumnDifferences(.Find("")).EntireRow.Hidden = True
.ClearContents
End With
.Rows(1).Select
End With
End Sub
  Thema: Spaltenwerte von A und B abziehen 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 741

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Jun 2010, 17:23   Titel: AW: Spaltenwerte von A und B abziehen Version: Office 2007
Schau dir das in der VBA-Hilfe genauer an: PasteSpecial

Übrigens geht das auch manuell.

1. Spalte1 kopieren
2. Spalte2 markieren & Rechtsklick
3. Inhalte einfügen...
4. (Vorgang)Subtrahieren
5. OK

Da kannste auch addition wählen usw.
  Thema: Filter - Alle Namen mit letztem Datum ausfiltern 
Phelan XLPH

Antworten: 19
Aufrufe: 1166

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Jun 2010, 17:17   Titel: AW: Filter - Alle Namen mit letztem Datum ausfiltern Version: Office 2007
@Thomas

hast du mir eine gute I-Seite zu Pivottabellen und -Diagrammen?
  Thema: Filter - Alle Namen mit letztem Datum ausfiltern 
Phelan XLPH

Antworten: 19
Aufrufe: 1166

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Jun 2010, 17:12   Titel: AW: Filter - Alle Namen mit letztem Datum ausfiltern Version: Office 2007
Ok, hab das Problem nicht richtig erkannt!
  Thema: Filter - Alle Namen mit letztem Datum ausfiltern 
Phelan XLPH

Antworten: 19
Aufrufe: 1166

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Jun 2010, 16:42   Titel: AW: Filter - Alle Namen mit letztem Datum ausfiltern Version: Office 2007
@Exeltüftler

Doch, tut er. Wieso benutzt du nicht den Autofilter?
  Thema: Spaltenwerte von A und B abziehen 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 741

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Jun 2010, 16:31   Titel: AW: Spaltenwerte von A und B abziehen Version: Office 2007
Hallo,

Sub ph()
Dim rngCol1 As Range
Dim rngCol2 As Range

Set rngCol1 = Rows(1).Find("Such1", , xlValues) 'Anpassen
Set rngCol2 = Rows(1).Find("Such2", , xlValues) 'Anpassen

If rngCol1 Is Nothing Or rngCol2 Is Nothing Then _
MsgBox "Nix gefunden!": Exit Sub
With Cells.SpecialCells(xlCellTypeLastCell)
Set rngCol1 = rngCol1.Offset(1).Resize(.Row)
Set rngCol2 = rngCol2.Offset(1).Resize(.Row)
End With

rngCol1.Copy rngCol2.Offset(, 1)

rngCol2.Copy
rngCol2.Offset(, 1).PasteSpecial _
xlPasteValues, xlPasteSpecialOperationSubtract

Application.CutCopyMode = False
End Sub

eher so?

Sub ph()
Dim rngCol1 As Range
Dim rngCol2 As Range
Dim intLS As Integer

With Tabelle2 'Anpassen
Set rngCol1 = .Rows(1) ...
  Thema: Filter - Alle Namen mit letztem Datum ausfiltern 
Phelan XLPH

Antworten: 19
Aufrufe: 1166

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Jun 2010, 16:07   Titel: AW: Filter - Alle Namen mit letztem Datum ausfiltern Version: Office 2007
Hallo,

Sub ph()
With Tabelle1.ListObjects(1).Range
.AutoFilter Field:=2, Criteria1:=CDate(.Cells(.Rows.Count, 2))
End With
End Sub
 
Seite 471 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 468, 469, 470, 471, 472, 473, 474 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel Tricks