Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 477 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 474, 475, 476, 477, 478, 479, 480 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Word Textmarke über link in Excel aufrufen?? 
Lisa

Antworten: 23
Aufrufe: 15415

BeitragForum: Anwendungsübergreifende Fragen   Verfasst am: 04. Sep 2004, 15:31   Titel: AW: Word Textmarke über link in Excel aufrufen??
Hallo Andreas,

DANKE!
Die Sache mit dem Namen bringt's! (Dass man aber auch manchmal den Wald vor Bäumen nicht sieht.)

Dir auch noch schönes sonniges WE!
  Thema: Textfelder und Kontrollkästchen 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 1619

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 04. Sep 2004, 15:06   Titel: AW: Textfelder und Kontrollkästchen
Hallo BJ,

da liegt der Hase im Pfeffer:

1. Bei den Word-Formularen wird außer Textformularfeldern und Kontrollkästchen der komplette Rest gesperrt, auch 'normale' Textfelder. Da gibt es auch keine Ausnahmen. Dieser Weg geht für dich also nicht, wenn du gerne die Textfelder verwenden willst.

Noch zur Funktion: Die Kontrollkästchen werden erst mit dem Formularschutz aktiviert.

2. Du könntest also zuerst deine Textfelder übertragen und danach die Kontrollkästchen aktivieren, in dem du den Formularschutz einschaltest.

Wenn das so nicht geht, müsstest du doch Var. 1 nehmen und den Text überall in diese Formularfelder eintragen. (Da gibt es auch Dropdown-Felder, die sind evtl. besser geeignet?) Die Dropdown-Felder treten wie auch die Kontrollkästchen erst in Aktion, wenn der Formularschutz eingeschaltet wird.

Wenn du noch weitergehendes Interesse hast, sieh dir mal das hier an:

http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/FFInhalt.htm
  Thema: Word Textmarke über link in Excel aufrufen?? 
Lisa

Antworten: 23
Aufrufe: 15415

BeitragForum: Anwendungsübergreifende Fragen   Verfasst am: 04. Sep 2004, 14:06   Titel: AW: Word Textmarke über link in Excel aufrufen??
Hallo Andreas,

geht das auch umgekehrt?
In Word einen Hyperlink setzen, der eine bestimmte Stelle in einem Excel-Dokument anspringt?
Wie muss ich die Stelle in Excel festlegen?
Kann ich nur die "harte" Positionsangabe C32 oder so benutzen? Oder geht das auch anders?

Gruß
Lisa Mr. Green
  Thema: Beschriftrung fett, Querverweis nicht fett...geht das? 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 1302

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 04. Sep 2004, 13:59   Titel: AW: Beschriftrung fett, Querverweis nicht fett...geht das?
Hallo Andre,

das Erscheinungsbild der Beschriftung selbst kannst du am besten mit der Formatvorlage Beschriftung (Format - Formatvorlage) bestimmen und dort eben auf fett einstellen, Abstand vor usw.
Diese Formatvorlage übt auf die Querverweise keinen Einfluss aus.
  Thema: 2 Seiten auf 1, nicht für Ausdruck, sondern im Dokument 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 760

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 04. Sep 2004, 13:57   Titel: AW: 2 Seiten auf 1, nicht für Ausdruck, sondern im Dokument
Hallo Denise,

zumindest geht das "zu Fuß", also für den Anhang einen neuen Abschnitt anfangen (Einfügen - Manueller Wechsel - Abschnittswechsel - Neue Seite). Dort dann Querformat festlegen und in Format - Spalten 2 Spalten. Dann müssten die Anlagen so eingefügt werden (evtl. Schrift verkleinern), dass der Text einer Seite jeweils in eine Spalte kommt, dann Einfügen - Manueller Wechsel - Spaltenwechsel, dann kommt der Text der zweiten Seite usw.
  Thema: Textfelder und Kontrollkästchen 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 1619

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 04. Sep 2004, 13:55   Titel: AW: Textfelder und Kontrollkästchen
HALLO BJ,

das Problem ist mir noch nicht klar geworden.
Wenn du zuerst alle Formulartextfelder und Kontrollkästchen mit der Symbolleiste Formular (Ansicht - Symbolleisten - Formular) in deinen Text einfügst und deren Eigenschaften jeweils festlegst (markieren, rechte Maustaste - Eigenschaften) und danach erst mit dem kleinen Schloss den Formularschutz einschaltest, ist beides begehbar, die Textformularfelder und die Kontrollkästchen. Nur der "normale" Text ist nicht zu erreichen - das ist ja auch der Sinn des Formulars.
Melde dich nochmal und werd konkreter.
  Thema: kontrolliertes Wechseln in Formularfeldern (Textmarken) 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 769

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 04. Sep 2004, 13:14   Titel: AW: kontrolliertes Wechseln in Formularfeldern (Textmarken)
Hallo Slash,

dazu fällt mir Folgendes ein:

1. für Formularfelder:
http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/FFTOrder.htm

2. für Textmarken:
http://www.add-in-world.com/katalog/word-textmarken/

Könnte was sein.
  Thema: Kontrollkästchen überprüfen 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 548

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 04. Sep 2004, 12:59   Titel: AW: Kontrollkästchen überprüfen
Hallo Roadrunner,

sieh dir mal das hier an:

http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/FFInhalt.htm

Es ist zwar sehr ausführlich, aber du kriegst es hin.
  Thema: Einstellungen am Lineal bei 1. und 2. Seite verschieden? 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 887

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 04. Sep 2004, 12:57   Titel: AW: Einstellungen am Lineal bei 1. und 2. Seite verschieden?
Hallo Venom,

du hast durch dein Zusammenschieben die Einstellungen geändert, die man üblicherweise in Datei - Seite einrichten - Seitenränder festlegt. Diese lassen sich jeweils für die gesamte Datei oder abschnittsweise definieren. Um also einen neuen Abschnitt zu erzeugen, für den du dann die Seitenränder neu definieren kannst, Einfügen - Manueller Wechsel - Abschnittswechsel - Neue Seite.
Dann in oben besagtem Menü bei der Einstellung der Seitenränder darauf achten, dass "Anwenden auf" nicht auf Gesamtes Dokument steht, sondern nur auf Aktueller Abschnitt.
  Thema: Probleme mit Word-Formatierung / Ausdruck 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 753

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 04. Sep 2004, 12:53   Titel: AW: Probleme mit Word-Formatierung / Ausdruck
Hallo Andreas,

könnte es irgendwie damit zusammenhängen, dass in der Word-Tabelle die Zeilenhöhe "festgezurrt" ist?
Also mal eine Zeile markieren - Format - Tabelle - Tabelleneigenschaften - Zeile und dort nachsehen, ob die Höhe (bevorzugte Höhe) auf Genau xxx pt eingestellt ist (und zwar kleiner als die Schriftgröße). Dann zum Test auf "Mindestens xxx pt" setzen und mal probieren, ob es jetzt richtig gedruckt wird.
Wenn das nicht hilft, könnte es auch sein, dass im gleichen Menü, Registerkarte Tabelle oder Registerkarte Zelle eine solche Zeilenhöhe festgelegt ist.
  Thema: Großschreibung 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 1593

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 04. Sep 2004, 12:50   Titel: AW: Großschreibung
Hallo Markus,

Andreas hat Recht, das Problem liegt in der Autokorrektur. Evtl. hast du mehrere Optionen aktiviert, die das verursachen. In Frage kommen:
1. Extras - Autokorrektur - Autokorrektur - Jeden Satz mit einem Großbuchstaben beginnen - DEAKTIVIEREN.
2. Extras - Autokorrektur - Autoformat während der Eingabe - Automatische Aufzählung - DEAKTIVIEREN.
3. Extras - Autokorrektur - Autoformat - Automatische Aufzählung und Andere Absätze - DEAKTIVIEREN.
Wenn's das immer noch nicht war, dann schreib mal bitte deine Word-Version, findest du oben bei Info.
  Thema: Textteile anzeigen, aber nicht ausdrucken 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 830

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 04. Sep 2004, 12:45   Titel: AW: Textteile anzeigen, aber nicht ausdrucken
Hallo Steve,

der Vorschlag war schon richtig:
Mit Format - Zeichen - Schriftfarbe weiß vergeben.
Dann den gesamten Absatz markieren und mit Einfügen - Textmarke eine beliebige Textmarke vergeben. Dann in Extras - Optionen - Ansicht - Feldschattierung auf IMMER stellen - aber NICHT Feldfunktionen einschalten.
Die Textmarke hat jetzt weiter keinen Zweck, als auf dem Schirm schattiert zu erscheinen. Der Text wird ja weiß gedruckt, ist also nicht sichtbar.
  Thema: leere Seite nach Überschrift 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 1046

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 04. Sep 2004, 12:40   Titel: AW: leere Seite nach Überschrift
Hallo Marty,

du musst nach der Überschrift erstmal eine Enter-Schaltung einfügen, dann die zweite Überschrift schreiben.
Prüfen, ob in Format - Formatvorlage - Überschrift 2 - Format - Absatz - Textfluß - Seitenwechsel oberhalb eingeschaltet ist - DEAKTIVIEREN!
Dann noch prüfen, ob in Format - Formatvorlage - Überschrift 1 - Bearbeiten - Formatvorlage für nächsten Absatz - Standard oder Textkörper steht. Da darf nicht Überschrift 2 stehen.
  Thema: Suche Rechnungsformular mit automatischer Summenbildung 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 14776

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 04. Sep 2004, 12:35   Titel: AW: Suche Rechnungsformular mit automatischer Summenbildung
Hallo Rübezahl,

sieh dir mal das an, verschiedene Rezepte sind zu gebrauchen:

http://www.karin-schmitt.de/bau.html
http://www.karin-schmitt.de/feldermahnung.html

bzw. das Inhaltsverzeichnis nochmal durchgrasen,
und das hier:

http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/DatBer.htm

Grundsätzlich lässt sich mit Feldfunktionen gut rechnen (also eingeben mit Strg F9 und dann den Code dazwischen). Sie lassen sich gut verschachteln (Syntax wichtig!).
Wenn man in Tabellen rechnet, kann man auch Tabellenbezüge benutzen, die bleiben aber in Word starr. Damit sie relativ werden, muss man an der Stelle, wo das Ergebnis von Summe(Über) beispielsweise steht, eine Textmarke definieren. Die ist dann relativ, das heißt, wenn oberhalb noch Zeilen eingefügt werden, ist der Bezug auf die Textmarke trotzdem richtig, wandert mit.
Damit lässt sich schon allerhand machen. Durch das Definieren von Textmarken lassen sich auch Ergebnisse aus anderen Tabellen holen oder von anderen "Standort ...
  Thema: Word Datenquelle in Hauptdokument umgewandelt 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 3377

BeitragForum: Word Serienbriefe   Verfasst am: 04. Sep 2004, 12:20   Titel: AW: Word Datenquelle in Hauptdokument umgewandelt
Hallo Player,

das geht so:
Extras - Seriendruck - 1 Hauptdokument - Erstellen - Standard Word-Dokument wiederherstellen.
Damit wird das Ding wieder zu einer normalen Word-Datei, die eine Tabelle enthält.
Wenn du jetzt dein neues Hauptdokument öffnest, gehst du in Extras - Seriendruck - 2 Daten importieren - Datenquelle öffnen und wählst die Datei mit den Adressen aus.
 
Seite 477 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 474, 475, 476, 477, 478, 479, 480 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML CSS