Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 487 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 484, 485, 486, 487, 488, 489, 490 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Suchdurchlauf in einem Dokument 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 1184

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 11. Aug 2004, 19:06   Titel: AW: Suchdurchlauf in einem Dokument
Hallo Butchie,

das lässt sich auch ohne Makro einfach lösen:
Mit Strg f öffnet sich der Suchen-Dialog. Dort 1-mal deinen Text eingeben. Auf Weitersuchen klicken. Word sucht dann die Textstelle auf. Mit Esc kannst du den Dialog verlassen und deine Verrichtungen vornehmen. Danach wieder mit Strg f den Dialog öffnen. Deine Wortgruppe steht noch drin. Du brauchst nur auf Weitersuchen zu klicken.
Theoretisch könntest du natürlich diesen Vorgang auch als Makro aufzeichnen. Nur müsstest du ja dann jeweils im Editor deinen zu suchenden Text ändern.
  Thema: Makro starten nach Auswahl eines Wertes im Drop Down Feld 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 1804

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 11. Aug 2004, 19:03   Titel: AW: Makro starten nach Auswahl eines Wertes im Drop Down Fel
Hallo Martin,

in den Eigenschaften des Formularfeldes ist die Option "Beim Verlassen berechnen" dazu da, um Word dann (nämlich beim Verlassen im Formular) zu einer Aktion zu verlassen (die Bezeichnung ist etwas unglücklich übersetzt). Wenn die Option aktiviert ist, werden Querverweise (Einfügen - Referenz - Querverweis - auf Textmarke), die sich auf den unten stehenden Textmarkennamen beziehen, aktualisiert. (Sicher gibt es noch weitere Aktionen, die mir im Moment nicht einfallen.)
Dann gibt es noch links unten Makro starten bei Verlassen. Dort muss natürlich dein Makro eingetragen sein. Das kann natürlich auch ein mit Extras - Makros - Aufzeichnen aufgezeichnetes Makro sein.
So richtig in Fahrt kommt das Ganze aber natürlich erst, wenn alles fertig ist und der Formularschutz eingeschaltet ist. (Sonst funktioniert ja auch das Dropdown-Feld nicht.)
  Thema: Textmarke nicht definiert 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 6714

BeitragForum: Word Serienbriefe   Verfasst am: 11. Aug 2004, 18:56   Titel: AW: Textmarke nicht definiert
Hallo TKInfo,

wenn ich dich richtig verstehe, stehen in der von Word erstellten Datei, die alle Serienbriefe enthält, noch die richtigen Daten? Wenn das so ist, könntest du Folgendes probieren:
1. Möglichkeit: Wenn der Serienbrief als Datei erstellt ist (mit seinen richtigen Daten), in Extras - Optionen - Drucken: Felder aktualisieren deaktivieren. Dann die Datei drucken. (Hinterher den Schalter natürlich wieder setzen, sonst klappt's beim nächsten Mal mit dem Erstellen der Seriendruckdatei nicht.)
Wenn das nicht funktionieren sollte:
2. Möglichkeit: Wenn der Serienbrief richtig erstellt ist, mit Strg a das ganze Dokument markieren. Mit Strg + Shift + F9 oder Strg 6 werden die Feldfunktionen durch ihr Ergebnis ersetzt. Dann die Datei drucken.
Wenn das auch noch nicht funktioniert:
3. Möglichkeit: Im Serienbriefhaupttext an einer Stelle ein Feld einfügen {=Summe TabelleWord B2:B3}. Das Feld dann markieren, Einfügen - Textmarke und einen Namen dafür vergeben. Dann das Feld ...
  Thema: Rechnungsvorlage in Word 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 7415

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 11. Aug 2004, 16:35   Titel: AW: Rechnungsvorlage in Word
Hallo Perplex,

du könntest noch darüber nachdenken, auf der ersten Seite der Rechnung eine Tabelle mit

Leistungen netto Betrag
+ 16 % Mwst. xxx
Bruttobetrag xxx

zu haben.

Dort, wo jetzt Leistungen steht, holst du dir das Ergebnis einer Tabelle, die auf der zweiten Seite im Ganzen Platz findet. Oben drüber steht beispielsweise. Wir berechnen blabla gemäß Anlage (oder Seite 2). Vorne steht also quasi nur eine Zusammenfassung.
Dort lässt sich auch gut rechnen, weil keine Zeilen hinzukommen.
Auf der zweiten Seite hast du entweder die Excel-Tabelle oder auch eine Word-Tabelle. Die einzige Funktion, die in Word "relativ summiert" (also ohne die Bezüge zu verlieren) ist {=Summe(Über)} (Word 97) bzw. {=Sum(Over)} ab Word 2000.
Wenn du das in der letzten Tabellenzeile hast, stimmt das, egal, wie viele Positionen oben drüber stehen (!). Wenn du dann noch die Tabellenzelle markierst, in der Sum(Over) steht, und mit Einfügen - Textmarke eine Textmarke vergibst (z. ...
  Thema: cd beshriftung 
Lisa

Antworten: 12
Aufrufe: 1412

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 10. Aug 2004, 20:03   Titel: AW: cd beshriftung
Hallo Sunni,

Wenn der Fokus auf dem betreffenden Explorerfenster ist (also Balken oben blau), drückst du Alt Druck. Dann wird ein "Foto" in die Zwischenablage gemacht. Du gehst in Word und fügst mit Strg v den Inhalt der Zwischenablage ein. Und schon hast du da dein eingefügtes Inhaltsverzeichnis. Mr. Green
  Thema: Mal Hochformat mal Querformat 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 725

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 10. Aug 2004, 17:08   Titel: AW: Mal Hochformat mal Querformat
Hallo Newpharma,

das hört sich nach einer Einstellung beim Druckertreiber an (die sind aber bei jedem Drucker anders, die Menüs). Such mal dort in der Gegend:
Datei - Drucken - Eigenschaften - Papier (oder auch anders genannte). Dort gibt es eventuell nochmal eine Einstellung für Hochformat.
Es kann auch sein, dass dort irgendwo angehakt ist "Auf A4 anpassen" (oder ähnlich), dass müsste dann deaktiviert werden.
  Thema: Formel-editor / Bruch mit Text 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 12219

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 10. Aug 2004, 17:04   Titel: AW: Formel-editor / Bruch mit Text
Hallo Gast,

du kannst einen Bruch auch mit einer Feldfunktion machen, wird mit Strg F9 erzeugt (die geschweiften Klammern). Die Syntax für einen Bruch lautet so:
{EQ \f(blabla blublu;bloblo xxx)}
Dort kannst du beliebig Leerzeichen dazwischenschreiben.
\f ist der Schalter für den Bruch
( ) in der Klammer stehen die Argumente, getrennt durch Semikolon.

Falls du auch ein Semikolon brauchst, musst du davor ebenfalls Backslash setzen, also so \; Dann "erkennt" Word, dass es das Zeichen nehmen soll.
  Thema: Makro starten nach Auswahl eines Wertes im Drop Down Feld 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 1804

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 10. Aug 2004, 13:53   Titel: AW: Makro starten nach Auswahl eines Wertes im Drop Down Fel
Hallo Zn Martin,

in den Eigenschaften des Formularfeldes muss "Beim Verlassen berechnen" aktiviert werden. Liegt's daran?
  Thema: WORD (2000) trennt wenn die Zeile zu Ende ist!! 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 1005

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 10. Aug 2004, 13:47   Titel: AW: WORD (2000) trennt wenn die Zeile zu Ende ist!!
Hallo Mario,

zu 1: Dass am Ende der Zeile im Wort getrennt wird, kannst du folgendermaßen verhindern: Extras - Sprache - Silbentrennung: Automatische Silbentrennung deaktivieren.
Damit das gut aussieht und die Wörter nicht auseinander gezerrt werden, in Format - Absatz - Ausrichtig: auf Linksbündig einstellen.

zu 2: Wenn du Times Roman verwenden willst, solltest du sie am besten einschalten, ehe du anfängst zu schreiben. Normalerweise kann man zwar auch danach die Schrift umwandeln, du hast aber offenbar eine 'nicht kompatible' Schrift gewählt, die nicht den ANSI-Satz benutzt (z. B. Symbol, Wingdings u. ä.). Die lässt sich dann nicht umwandeln.
  Thema: Fussnotenbereich auf allen Seiten gleich 
Lisa

Antworten: 6
Aufrufe: 759

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 09. Aug 2004, 21:26   Titel: AW: Fussnotenbereich auf allen Seiten gleich
Hallo Nils,

wenn der Tipp von Iso (René Probst) nicht weiterhilft, melde dich nochmal. Eventuell kannst du mir die Datei mailen, damit man den "Übeltäter" ausfindig machen kann.
  Thema: Grafik in Dokumentenvorlage erscheint erst nach Klick 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 911

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 09. Aug 2004, 21:23   Titel: AW: Grafik in Dokumentenvorlage erscheint erst nach Klick
Hallo Ginover,

Word unterscheidet zwischen
1. Entwurfansicht (sieht schlecht aus, ist aber schnell)
2. Normalansicht (Grafiken sind nicht sichtbar, Text ist schnell zu bearbeiten, Seitenumbrüche stimmen evtl. nicht)
3. Seitenlayout (Grafiken sind sichtbar, Text ist zu bearbeiten)
4. Seitenansicht (erreicht man mit Strg F2 oder in Datei - Seitenansicht): Grafiken sind sichtbar, Text ist nicht zu bearbeiten (erst ab Word 2002 zu bearbeiten).

Es ist also möglich, dass du in der Normalansicht (2) bist, dann ist es in Ordnung, dass die Grafiken nicht zu sehen sind.
Ich arbeite meist in Seitenlayout (3), dort ist alles zu sehen und auch zu bearbeiten.
  Thema: Nummerierung und bullet Format mit vb ändern 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 1190

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 09. Aug 2004, 13:27   Titel: AW: Nummerierung und bullet Format mit vb ändern
Hallo Xittix,

wenn du offensichtlich nicht mit den Nummerierungen direkt arbeiten kannst, geht es vielleicht mit Suchen/Ersetzen. Dort kann man auch Nummerierungen ersetzen: Bearbeiten - Ersetzen - Erweitern
  Thema: Seitenzahlen im Inhaltsverzeichnis falsch 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 1378

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 09. Aug 2004, 13:24   Titel: AW: Seitenzahlen im Inhaltsverzeichnis falsch
Hallo Herr Strat,

wenn zwischen Hoch- und Querformat gewechselt wird, wird jedesmal ein Abschnittswechsel eingefügt. Nach jedem Abschnittswechsel in Einfügen -Seitenzahlen - Format - Seitennummerierung: Fortsetzung vom vorhergehenden Abschnitt muss aktiviert werden, dann auf OK - dann auf Schließen, bitte nicht auf OK!!
Die Prozedur bei allen Abschnitten wiederholen. Dann werden die Seitenzahlen wieder durchnummeriert.
  Thema: Grafik in Dokumentenvorlage erscheint erst nach Klick 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 911

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 09. Aug 2004, 13:21   Titel: AW: Grafik in Dokumentenvorlage erscheint erst nach Klick
Hallo Ginover,

du musst in Extras - Optionen - Ansicht: Feldfunktionen deaktivieren (wenn es eine eingebundene Grafik ist) UND in
Extras - Optionen - Drucken: Zeichnungsobjekte aktivieren und Felder aktualisieren aktivieren.
  Thema: cd beschriftung 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 1941

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 09. Aug 2004, 13:18   Titel: AW: cd beschriftung
Hallo Sunny,

ich schließe diesen Eintrag. Hier geht's weiter:

http://www.office-loesung.de/viewtopic.php?t=14421
 
Seite 487 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 484, 485, 486, 487, 488, 489, 490 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: CSS Forum