Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 494 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 491, 492, 493, 494, 495, 496, 497 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Daten aus Einkauf in andere Liste eintragen 
Phelan XLPH

Antworten: 26
Aufrufe: 1992

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Jan 2010, 21:16   Titel: AW: Daten aus Einkauf in andere Liste eintragen Version: Office 2003
weil Meister Max (Nepumuk) sagte mal, soweit möglich auf die Verwendung von WorksheetFunction verzichten.

Hä, wieso das denn? Die sind doch schneller als eigen geschrieben Funktionen.
Vielleicht liest er das und dann bin ich mal gespannt auf die
Begründung. Confused Wink
  Thema: Combobox in Userform in Abhängigkeit 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 1788

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Jan 2010, 21:10   Titel: AW: Combobox in Userform in Abhängigkeit Version: Office 2007
Hallo,...Ausgabe ist mit Sortierung und Unikaten
  Thema: Zelleninhalt ab dem 1. Buchstaben anzeigen 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 300

BeitragForum: Excel Formeln   Verfasst am: 08. Jan 2010, 20:50   Titel: AW: Zelleninhalt ab dem 1. Buchstaben anzeigen Version: Office 2003
Vielleicht so:
=WENN(ISTFEHLER(SUCHEN(" ";D3));D3;TEIL(D3;SUCHEN(" ";D3)+1;50))
  Thema: Daten aus Einkauf in andere Liste eintragen 
Phelan XLPH

Antworten: 26
Aufrufe: 1992

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Jan 2010, 20:08   Titel: AW: Daten aus Einkauf in andere Liste eintragen Version: Office 2003
Es liegt am xlFormulas.
  Thema: Werte per Schaltfläche in anderes Tabellenblatt verschieben 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 177

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Jan 2010, 20:05   Titel: AW: Werte per Schaltfläche in anderes Tabellenblatt verschie Version: Office 2007
Sub phelan()
Tabelle1.Cells(20, 1).Resize(, 2).Copy _
Tabelle2.Cells(Rows.Count, 3).End(xlUp).Offset(1)
End Sub
  Thema: VBA Code anpassen , Hilfe 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 324

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Jan 2010, 19:32   Titel: AW: VBA Code anpassen , Hilfe Version: Office 2003
...und Dann, und Dann, und Dann...

lustig Laughing Laughing Laughing Laughing
  Thema: Gezielte Datenübernahme aus anderem Arbeitsblatt 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 831

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Jan 2010, 19:29   Titel: AW: Gezielte Datenübernahme aus anderem Arbeitsblatt Version: Office 2007
Hat jemand eine gute Idee

...da wird sich sicherlich jemand finden.


Benenne folgendes:
1. Name der Quell-/Zielmappe
2. Name des Quell-/ZielBlattes
3. Quell-/ZielBereich und Suchwert sowie SuchSpalte

usw.
  Thema: Zahl und Name durchsuchen 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 181

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Jan 2010, 19:23   Titel: AW: Zahl und Name durchsuchen Version: Office 2003
Freestyle-Code:

Sub sd()
Dim Totalname As String
Dim c As Range
With Range("A1").CurrentRegion
.AutoFilter Field:=2, Criteria1:="120"
For Each c In Intersect(.Offset(1).Columns(1), .SpecialCells(xlCellTypeVisible))
Totalname = Totalname & vbLf & c.Value
Next
.AutoFilter
End With
MsgBox Totalname, , "Totalnamen"
End Sub
  Thema: Schleife sortiert Resultate nach ID 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 254

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Jan 2010, 19:11   Titel: AW: Schleife sortiert Resultate nach ID Version: Office 2003
Sub TransposeSpecial()
Dim arr As Variant
Dim arrTmp As Variant
Dim i As Long
Dim Dic As Object

Set Dic = CreateObject("Scripting.Dictionary")
arr = Range("A1").CurrentRegion
For i = 1 To UBound(arr)
Dic(arr(i, 1)) = Dic(arr(i, 1)) & ";" & arr(i, 2)
Next
arr = Dic.Keys
For i = 0 To UBound(arr)
Cells(i + 1, 5) = arr(i)
arrTmp = Split(Mid$(Dic(arr(i)), 2), ";")
Cells(i + 1, 6).Resize(, UBound(arrTmp) + 1) = _
WorksheetFunction.Transpose(WorksheetFunction.Transpose(arrTmp))
Next
End Sub
  Thema: HILFE! Schulprojekt VBA. Kniffel oder i-ein anderes Spiel 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 2273

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Jan 2010, 18:52   Titel: AW: HILFE! Schulprojekt VBA. Kniffel oder i-ein anderes Spie Version: Office 97
Sowas programmiert sich nicht von jetzt auf nachher.
Vorallem lernst du nix. Wo ein kein Wille ist ......du weißt schon.
  Thema: Duplikate Blockweise loeschen, Leerzeilen beibehalten 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 616

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Jan 2010, 18:44   Titel: AW: Duplikate Blockweise loeschen, Leerzeilen beibehalten Version: Office 2003
Dieser Code funktioniert auch wenn die Duplikate nicht direkt untereinander stehen

Sub x()
Dim rng As Range, z As Long
Dim i As Long, a As Integer
Dim c As Range, m As Integer

With Range("A:A")
If WorksheetFunction.CountA(.Cells) = 0 Then Exit Sub
Set rng = .ColumnDifferences(.Find(""))
End With

For a = 1 To rng.Areas.Count
z = z + 1
m = 0
For Each c In rng.Areas(a).Cells
m = m + 1
If WorksheetFunction.CountIf(Range(rng.Areas(a).Cells(1), c), c) < 2 Then
c.Copy Cells(z, 3)
z = z + 1
End If
Next
Next
End Sub
  Thema: Daten aus Einkauf in andere Liste eintragen 
Phelan XLPH

Antworten: 26
Aufrufe: 1992

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Jan 2010, 07:03   Titel: AW: Daten aus Einkauf in andere Liste eintragen Version: Office 2003
@Heinz

tausch mal und teste:

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
Dim c As Range, rngC As Range, rngR As Range
If Not Intersect(Target, Range("H:H")) Is Nothing Then
For Each c In Intersect(Target, Range("H:H"))
If IsDate(c.Offset(, -7).Text) Then
Set rngC = Tabelle2.Rows(1).Find(c.Offset(, -7).Value, , xlFormulas, xlWhole)
If rngC Is Nothing Then
Tabelle2.Cells(1, Columns.Count).End(xlToLeft).Offset(, 1) = c.Offset(, -7).Value
End If
Set rngR = Tabelle2.Range("B:B").Find(c.Offset(, -4), , xlFormulas, xlWhole)
If Not rngR Is Nothing Then
Tabelle2.Cells(rngR.Row, rngC.Column).Value = c.Value
Else
...
  Thema: Zellbereich nach bestimmten Werten sortieren 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 223

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Jan 2010, 00:39   Titel: AW: Zellbereich nach bestimmten Werten sortieren Version: Office XP (2002)
ersetze das:
intLeerzeilen = Int(Val(Application.InputBox("Bitte Anzahl Leerzeilen eingeben:", ..
durch das:
intLeerzeilen = 3 Bsp. für 3 zeilen

Oder gibts vielleicht noch eine andere Methode?
M.E. nein!
  Thema: Daten aus Einkauf in andere Liste eintragen 
Phelan XLPH

Antworten: 26
Aufrufe: 1992

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Jan 2010, 00:35   Titel: AW: Daten aus Einkauf in andere Liste eintragen Version: Office 2003
Eingabe in grünen felder >> Auswirkung Tabelle2
  Thema: Zellbereich nach bestimmten Werten sortieren 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 223

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 07. Jan 2010, 23:35   Titel: AW: Zellbereich nach bestimmten Werten sortieren Version: Office XP (2002)
Quelle: Tabelle1
Ziel: Tabelle2

Sub benutzerdefiniert_sortieren_mit_einer_Liste()
'von Uwe Küstner
Dim lngCLC As Long
Dim lngListExist As Long
Dim lngOC As Long
Dim vListArr As Variant
Dim intLeerzeilen As Integer

intLeerzeilen = Int(Val(Application.InputBox("Bitte Anzahl Leerzeilen eingeben:", "LeerZeilen", 1, , , , , 1)))

vListArr = Array("0", "3", "2", "1") 'Begriffe anpassen evtl. erweitern *****
lngListExist = Application.GetCustomListNum(vListArr)
If lngListExist > 0 Then
lngOC = lngListExist + 1
Else
Application.AddCustomList listArray:=vListArr
lngCLC = Application.CustomListCount
lngOC = lngCLC + 1
End If
Tabelle1.Range("A1").Sort Key1:=Tabelle1.Range("A2"), Order1:=xlAscending, _
Header:=xlGuess, OrderCustom:=lngOC, _
MatchCase:=False, Orientation:= ...
 
Seite 494 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 491, 492, 493, 494, 495, 496, 497 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Editoren Forum