Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 496 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 493, 494, 495, 496, 497, 498, 499 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Excel Formel in String 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 2001

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Jan 2010, 17:27   Titel: AW: Excel Formel in String Version: Office 2003
Machs die net so schwer:
Sub x()
ActiveCell.Formula = _
"=""Leistungserfassung AFI "" & D1 & IF(B5 <> """","" ("" & B5 & IF(B4 <> """","", "" & B4,"""") & "")"","""")"
End Sub

EDIT: Vergleichen:
Sub xVergleich()
MsgBox ActiveCell = _
Evaluate("=""Leistungserfassung AFI "" & D1 & IF(B5 <> """","" ("" & B5 & IF(B4 <> """","", "" & B4,"""") & "")"","""")")
End Sub
  Thema: fortlaufendes Zählen von zeilen, damit .... 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 222

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Jan 2010, 17:21   Titel: AW: fortlaufendes Zählen von zeilen, damit .... Version: Office 2007
Ich verstehs immer noch nicht.

Lass mal den Code weg und beschreibe es in worten was getan werden soll.
  Thema: Autofilter+Copy+newSheet+Paste Makro 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 1077

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Jan 2010, 16:46   Titel: AW: Autofilter+Copy+newSheet+Paste Makro Version: Office 2k (2000)
OK, dann frag ich mal anders.

1. Bestimmte Lieferanten kommen "einzeln" in ein neues Blatt. Richtig?
2. Was ist mit den anderen, kommen die restlichen auch in ein extra-Blatt oder
werden diese nicht berücksichtigt? ..oder kommen wieder andere in Gruppen in
ein neus bLatt??? Werde jetzt nicht alle möglichen Kombinationen aufzählen.

Das sollte ich wissen...
  Thema: [VBA] Array ohne feste Größe initialisieren 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 6292

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Jan 2010, 16:41   Titel: AW: [VBA] Array ohne feste Größe initialisieren Version: Office 2003
Sub kle()
Dim MeinFeld() As Variant
Dim i As Long, k As Long
With Workbooks(1).Sheets(1)
For i = 4 To 46
If Not IsEmpty(.Range("C" & i)) Then
ReDim Preserve MeinFeld(k)
MeinFeld(k) = .Range("C" & i).Value
k = k + 1
End If
Next
End With
MsgBox "Inhalt: " & vbLf & Join(MeinFeld, vbLf)
End Sub
  Thema: fortlaufendes Zählen von zeilen, damit .... 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 222

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Jan 2010, 16:29   Titel: AW: fortlaufendes Zählen von zeilen, damit .... Version: Office 2007
Habt ihr einen rat?
Klaro...zu was denn???? Ich weiss nicht was du vor hast!
  Thema: Autofilter+Copy+newSheet+Paste Makro 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 1077

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Jan 2010, 16:24   Titel: AW: Autofilter+Copy+newSheet+Paste Makro Version: Office 2k (2000)
er soll nur den Kunden "Lieferant1" und "Lieferant2" auf jemweils ein neues Blatt kopieren

und weiter...???

Mach mal ne Liste welche Liferanten in ein Extra-Blatt kommen.
Oder gibts nur 3? Oben war die Rede von 30 Lieferanten.
Was ist mit dem rest?... denen wird einfach gekündigt, oder wie Laughing
  Thema: Spalten vergleichen und ggf. addieren 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 1066

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Jan 2010, 16:15   Titel: AW: Spalten vergleichen und ggf. addieren Version: Office 2007
Sub SpaltenVereinen()
Dim i As Integer
Dim rngV As Range
Dim Dic As Object
Set Dic = CreateObject("Scripting.Dictionary")
i = 2
Do While Cells(1, i) <> ""
If Dic.exists(Cells(1, i).Value) Then
With Cells(1, i).EntireColumn
For Each rngV In .ColumnDifferences(.Find(""))
rngV.Offset(, -1).Value = rngV.Value
Next
.Delete
End With
Else
Dic(Cells(1, i).Value) = 0
End If
i = i + 1
Loop
End Sub
  Thema: Autofilter+Copy+newSheet+Paste Makro 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 1077

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Jan 2010, 15:38   Titel: AW: Autofilter+Copy+newSheet+Paste Makro Version: Office 2k (2000)
Test das mal:
Sub MakroAutofilter()

Dim arr As Variant
Dim Dic As Object
Dim i As Long
Dim t As Single

t = Timer
Set Dic = CreateObject("Scripting.Dictionary")

With Worksheets("Query")

.Columns("A:A").Delete Shift:=xlToLeft
.Cells.Sort Key1:=.Range("A2"), Order1:=xlAscending, Key2:=.Range("B2") _
, Order2:=xlAscending, Header:=xlGuess, OrderCustom:=1, MatchCase:= _
False, Orientation:=xlTopToBottom

arr = .Range("A1:A" & .Cells(.Rows.Count, 1).End(xlUp).Row)
If Not IsArray(arr) Then Exit Sub

For i = 2 To UBound(arr)
If arr(i, 1) <> "" Then Dic(arr(i, 1)) = 0
Next
Application.Scre ...
  Thema: Combobox Anzeigelänge variabel 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 628

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Jan 2010, 00:09   Titel: AW: Combobox Anzeigelänge variabel Version: Office 2003
@Andreas17

die fleißigen Helfer sind auch nur Menschen.

Wiegt man die positiven gegenüber den negativen Feedbacks und Helferleistungen
auf, gehörst du, wie der dumme Zufall es will, heute zu den 0,1% die eine
etwas unhöfliche Antwort erhalten, was in diesem Forum äußerst selten ist.

Ich finde Roschs Reaktion noch harmlos, da müßtest du mich mal
erleben Twisted Evil Laughing Laughing Laughing

Very Happy Very Happy Very Happy

PS: ...dennoch hast du einen Lösungsvorschlag erhalten, Tonfall hin oder her.
.Könntest es auch aus diesem Blickwinkel betrachten.
  Thema: VBA AutoFilter Daten löschen 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 4432

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 04. Jan 2010, 22:37   Titel: AW: VBA AutoFilter Daten löschen Version: Office 2003
ersetze das:
wks3.Cells.Select
Selection.AutoFilter Field:=16, Criteria1:="=0", Operator:=xlAnd

If wks3.Rows.Hidden = False Then
wks3.Rows.Delete
End If durch das:
With wks3.Cells
.AutoFilter Field:=16, Criteria1:="=0"
.Cells(1).CurrentRegion.Offset(1).EntireRow.Delete
.AutoFilter
End With
  Thema: Wert in einer Mamut Tabelle mittels userform suchen 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 745

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 04. Jan 2010, 22:12   Titel: AW: Wert in einer Mamut Tabelle mittels userform suchen Version: Office 2003
STRG+F
  Thema: vntGesucht 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 213

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 04. Jan 2010, 22:09   Titel: AW: vntGesucht Version: Office 2007
ein Beispiel mit einer Schleife.

Sub x()
Dim i As Integer
Dim blnAbbruch As Boolean
Dim rngBereich As Range

Set rngBereich = Range("A2:C6")

For i = 1 To 3
If WorksheetFunction.CountIf(rngBereich, Cells(1, i)) < 3 Then blnAbbruch = True: Exit For
Next

If blnAbbruch Then
MsgBox "'" & Cells(1, i) & "' ist weniger 3mal enthalten!", , "Abbruch"
Exit Sub
End If

MsgBox "Weiter im Code..."
End Sub
  Thema: Button sperren wenn Zelle leer 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 424

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 04. Jan 2010, 21:49   Titel: AW: Button sperren wenn Zelle leer Version: Office 2k (2000)
Das könnte auch schon langen:
Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
Me.OLEObjects("cmdBestand").Object.Enabled = (Range("D48") = "")
End Sub
  Thema: Drag and Drop 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 458

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 04. Jan 2010, 20:46   Titel: AW: Drag and Drop Version: Office 2007
@Rosch

das wird sich schwierig gestalten denn du vergleichst Zeichenketten, sowas
sortiert Excel auch nicht anders.

Du müsstest die Zahl abtrennen und in eine Zahl umwandeln und diese dann
vergleichen.

Also das läuft, wie es laufen sollte, M.E.!

Ein kleines Manko. Werden reine Zahlen eingegeben so werden diese in
Strings umgewandelt und so verglichen. Ergebnis: "10"<"2"

Werde mal schauen ob ich da nicht was finde... Smile
...solange mal eine Erweiterung.
  Thema: Spalten durchsuchen, prüfen und Fehler markieren 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 495

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 04. Jan 2010, 20:28   Titel: AW: Spalten durchsuchen, prüfen und Fehler markieren Version: Office 2003
ersetz den Code, hatte die falsche Spalte erwischt:

Sub MysterySurch()
Dim i As Long
Dim arrKrit As Variant

arrKrit = Array("MPWX", "EY", "FUVZ", "AKRW", "B", "BFSU", "T", "C", "D", "", "D", "G", "O", "KRW", "B", "N", "D", "T", "", "FSU", "L")
'"0", "1", "2", "3", "4", "5", "6", "7", "8", "9","10","11","12","13", "14","15","16","17","18","19", "20",

With Tabelle1
.Columns(7).Interior.ColorIndex = xlColorIndexNone
For i = 2 To .Cells(.Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
If .Cells ...
 
Seite 496 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 493, 494, 495, 496, 497, 498, 499 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Macromedia Dreamweaver