Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 499 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 496, 497, 498, 499, 500, 501, 502 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Symbolleiste "Seriendruck" im Dokument speichern 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 1752

BeitragForum: Word Serienbriefe   Verfasst am: 14. Jul 2004, 22:52   Titel: AW: Symbolleiste "Seriendruck" im Dokument speiche
Hallo Gast,

zwei Ideen habe ich noch (aber leider derzeit kein Word 2003):

1. Probier mal das, vielleicht hilft es:

http://www.office-loesung.de/viewtopic.php?t=10615

2. Grundsätzlich lassen sich die Symbolleisten im Dokument speichern. Da die Seriendruck-Symbolleiste aber ein spezielles Ding ist, lässt sie sich offenbar nicht einfach über Extras - Makros - Organisieren - Symbolleisten in das Dokument kopieren, denn sie wird dort nicht angezeigt.

Man könnte also eine benutzerdefinierte Symbolleiste erstellen (bitte keine Menüleiste nehmen!), und in diese über Extras - Anpassen die ganzen Symbole des Seriendrucks hineinpacken. Diese benutzerdefinierte Symbolleiste kann man dann wie in 2. im Dokument abspeichern (oder auch in der Vorlage) und dann diese Symbolleiste beliebig in andere Dokumente kopieren.

Da ich kein Word 2003 habe, konnte ich es nicht probieren, aber es könnte funktionieren (ich weiß!!! Es könnte so manches funktionieren ...)

Sag noch mal Besch ...
  Thema: Symbole für Zahlenmengen 
Lisa

Antworten: 6
Aufrufe: 10943

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 13. Jul 2004, 23:10   Titel: AW: Symbole für Zahlenmengen
Hallo Melburnt,

sieh dir mal das an, du kannst die Feldfunktionen EQ auch für Deine Buchstaben mit Strich anwenden:

http://www.office-loesung.de/viewtopic.php?t=12593

Schalter \d für horizontalen Versatz benutzen!

Gruß
Lisa Razz
  Thema: Zähler, Bruchstrich, Nenner 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 10455

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 13. Jul 2004, 23:08   Titel: AW: Zähler, Bruchstrich, Nenner
Hallo Tobias,

hier geht's weiter, gleiche Frage:

http://www.office-loesung.de/viewtopic.php?t=12593

Gruß
Lisa Razz
  Thema: Mathematisches 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 340

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 13. Jul 2004, 23:07   Titel: AW: Mathematisches
Hallo Tobias,

ich habe das Thema neulich in etwa beantwortet, und zwar hier:

http://www.office-loesung.de/viewtopic.php?t=12593

Liebe Grüße
Lisa Razz
  Thema: Problem mit Formular-Dropdownfeld 
Lisa

Antworten: 7
Aufrufe: 585

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 11. Jul 2004, 12:07   Titel: AW: Problem mit Formular-Dropdownfeld
Hallo Andy,

ganz ruhig bleiben und nicht verzweifeln.

Auch wenn du in dem Drop-Down-Feld 9 Auswahlen hast, das macht doch nichts.

Du reihst einfach immer wieder das gleiche Feld hintereinander. Also: wenn Name=Müller füg ein Tel 123, sonst nichts. Dann das nächste nach gleichem Strickmuster. Die Alternative ist immer nichts, so dass du die ganzen If-Felder einfach hintereinander platzierst.

Du kannst sie getrost mitsamt den Feldklammern kopieren, dahinter nochmals einfügen und dann nur das, was zwischen den Anführungsstrichen steht, editieren.

Mit etwas Ruhe kriegst du das hin, sonst melde dich nochmal!

Gruß
Lisa Razz
  Thema: Auto Texte im Netz verwalten ? 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 540

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 10. Jul 2004, 20:43   Titel: AW: Auto Texte im Netz verwalten ?
Hallo Gast,

wo die Autotexte gespeichert werden, lässt sich immer beim Eingeben festlegen (Einfügen - Autotext - Autotext - Registerkarte Autotext), nämlich unten im Feld "Suchen:" Wenn du dort die Normal.dot angibst, auf die alle im Netz zugreifen, stehen die Autotexte allen zur Verfügung.

Es ist natürlich auch möglich, sie in einer anderen Vorlage zu speichern, auf die alle Zugriff haben.

Du kannst sie auch erstmal in einer lokalen Vorlage speichern, bis alles top ist, und dann im fertigen Zustand in dem Verzeichnis deponieren, aus dem dann alle die Vorlage holen, wenn sie damit arbeiten wollen (Datei - Neu).

Autotexte lassen sich auch nachträglich in Extras - Makros - Organisieren von einer Vorlage in eine andere kopieren.

Gruß
Lisa Razz
  Thema: Problem mit Formular-Dropdownfeld 
Lisa

Antworten: 7
Aufrufe: 585

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 10. Jul 2004, 20:38   Titel: AW: Problem mit Formular-Dropdownfeld
Hallo Gast,

am besten, schaltest du erstmal in Extras - Optionen - Ansicht - Feldfunktionen ein.

Dann gibst du mit Strg F9 ein leeres Feld ein, da erzeugt diese geschweiften Klammern {}.

Dazwischen schreibst du dann den Code. Wenn auf die Textmarke verwiesen wird, machst du wieder dazwischen Strg F9, dann werden nochmal Klammern dazwischen gesetzt, wie im Beispiel.

1. Strg F9 {}
2. dawischenschreiben {If }
3. Cursor hinter "If"
4. Strg F9, Ergebnis {If {}}
5. Dann wieder dazwischenschreiben, Ergebnis {Wenn {Geschlecht}}

Den Rest schreibst du dann hinter die geschweifte innere Klammer, wie schon im Beispiel. if {Geschlecht}="Mann" "Sehr geehrter Herr" ""}
Du kannst bis auf die geschweiften Klammern, die du immer mit Strg F9 erzeugst, den Code immer schreiben. Die Anzahl der Anführungszeichen muss auch immer stimmen, sonst klappt es nicht.

Die Feldfunktionen lassen sich grundsätzlich auch übers Menü mit Einfügen - Feldfunktion eingeben. Dort musst du dann d ...
  Thema: Tabelle drehen 
Lisa

Antworten: 6
Aufrufe: 11363

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 10. Jul 2004, 15:46   Titel: AW: Tabelle drehen
Hallo Axret,

du fügst an der Stelle, wo die Tabelle hin soll, mit Einfügen - Maueller Wechsel einen Abschnittswechsel Neue Seite ein. Dann eine Leerzeile, dann noch solch einen Abschnittswechsel. Dann gehst du auf die Leerzeile: Dort Datei - Seite einrichten - Papierformat: Quer.
Dann kannst du deine Tabelle dort einfügen auf dieser Querseite. Nach dem folgenden Abschnittswechsel geht das Dokument wieder hochkant weiter.

Gruß
Lisa Razz
  Thema: Problem mit Formular-Dropdownfeld 
Lisa

Antworten: 7
Aufrufe: 585

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 10. Jul 2004, 15:43   Titel: AW: Problem mit Formular-Dropdownfeld
Hallo Andy,

wenn du ein Drop-down-Formularfeld eingefügt hast, stellst du dort in den Eigenschaften die Einträge zur Verfügung, zwischen denen man wählen kann. Unter den Elementen in der Liste siehst du ein Feld Textmarke, dort steht der Name, wie du dich auf dieses Feld beziehst. Nimm entweder Dropwdown 1, was da jetzt steht, oder vergib einen aussagekräftigeren Namen, z. B. "Geschlecht".

An der anderen Stelle gibst du ein Wenn-Dann-Feld ein:
{if {Geschlecht}="Mann" "Sehr geehrter Herr" ""}

Zwischen den ersten Anführungszeichen steht natürlich das, was ausgewählt ist (klaro). Zwischen den zweiten steht das, was an der Stelle, wo das Wenn-Dann-Feld steht, eingefügt werden soll (Sehr geehrter Herr), die restlichen beiden Anführungszeichen sind die Alternative (hier also nichts). Das würde man benutzen, wenn es in dem Drop-Down-Feld sowieso nur zwei Möglichkeiten gäbe.

Alles klar?

Gruß Lisa
Razz
  Thema: Punkt über Buchstabe(n) 
Lisa

Antworten: 20
Aufrufe: 63223

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 10. Jul 2004, 15:37   Titel: AW: Punkt über Buchstabe(n)
Hallo Anubis,

dazu gibt es in Word sogar zwei Möglichkeiten:

1. Du machst die ganzen Zeichen mit dem Formeleditor: Einfügen - Objekt - Neu erstellen - MS Formeleditor: Dann stehen verschiedene Sachen zur Verfügung, um alle möglichen Formeln und auch solche Sonderzeichen zu kreieren, die du dann immer an entsprechender Stelle einfügen kannst. (Diese Lösung ist eher grafisch.)

2. Für alte Hasen: Mit Einfügen - Feldfunktionen (Strg F9 fügt das Feld ein)kann man fast alles, was benötigt wird, erstellen. Die Syntax sieht so aus:

{EQ Anweisung(en) Bsp für dich: {EQ \o(V;\s\up10(.))}

Also beim Verschachteln immer schön auf die Syntax achten, eine Klammer zu wenig - und es klappt nicht.

Wenn man die einmal erzeugt hat, kann man sie ja über die Zwischenablage einfach immer wieder einfügen.

Wenn du noch Fragen hast, melde dich nochmal! (Wer sich abschrecken lässt, nimmt den Formeleditor - ist für Anfänger komfortabler, die Felder sind wesentlich schneller!).

Gruß ...
  Thema: Felder verankern? 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 829

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 10. Jul 2004, 15:24   Titel: AW: Felder verankern?
Hallo Gast,

ein Positionsrahmen dient, wie der Name schon sagt, zum Positionieren (d. h. Verschieben). Warum tust du die Formularfelder überhaupt in Positionsrahmen? Schreib doch die Formularfelder einfach an die Stelle, wo sie hinsollen.
Eine gute Möglichkeit ist auch, eine Tabelle als Gerüst zu nehmen, um dann in manchen Zellen Fragen zu haben, in anderen die Formularfelder, die benutzbar sind. Wenn man in Tabelle - Tabelleneigenschaften die Breite und Höhe der Spalten und Zeilen mit "Genau" xxx cm festlegt, lässt sich da auch nichts verschieben.
Alternativ wäre auch möglich, statt der Positionsrahmen Textfelder zu verwenden, die lassen sich verankern (Format - Textfeld - Position - Verankern).

Ich hoffe, das hilft dir weiter.

Gruß
Lisa Razz
  Thema: wie fertige am besten einen Serienbrief an? 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 1861

BeitragForum: Word Serienbriefe   Verfasst am: 10. Jul 2004, 15:19   Titel: AW: wie fertige am besten einen Serienbrief an?
Hallo Chrie,

also auf ein Neues:

Im Hauptdokument hat sich oben eine neue Symbolleiste geöffnet für den Seriendruck (wenn nicht, holst du sie mit Ansicht - Symbolleiste - Seriendruck).

Ganz links steht: Seriendruckfeld einfügen, dort kannst du die Felder so auswählen, wie sie in deiner Datenquelle stehen, also Name, Vorname usw. Immer wenn du an der Stelle bist, wo das Feld hin soll, wählst du dir dort das entsprechende aus.

Daneben gibt es noch Bedingungsfelder mit verschiedenen Möglichkeiten, am besten probieren, was du da brauchst. Und rechts auch noch so das eine oder andere zur Navigation.

Übrigens ist es tatsächlich so, dass in der Woche im Forum mehr los ist (jedenfalls jetzt im Sommer).

Gruß
Lisa Razz
Lisa
  Thema: seitenansicht mit weißen rändern 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 1503

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 10. Jul 2004, 15:15   Titel: AW: seitenansicht mit weißen rändern
Hallo Mr. Snow,

das geht so in Word mit normalem Drucker nicht! Keine Chance! Die Drucker haben je nach Modell einen nicht bedruckbaren Bereich von wenigen mm bis zu 1,5 cm. Der Bereich bleibt immer weiß. Twisted Evil

Da hilft nur, normal ausdrucken und dann im Copyshop auf Profigeräten vergrößern lassen (obwohl, wenn ich mir das so auf meinem Kopierer angucke, bleibt da auch ein weißer Rand). Evil or Very Mad

Wie wär's denn mit Abschneiden des Randes? (Eine Schere wirst du ja wohl haben - Wink )

Gruß
Lisa Razz
  Thema: wie fertige am besten einen Serienbrief an? 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 1861

BeitragForum: Word Serienbriefe   Verfasst am: 10. Jul 2004, 12:31   Titel: AW: wie fertige am besten einen Serienbrief an?
Hallo Chrie,

wenn du schon bei "Datenquelle erstellen" bist, einfach draufklicken. Darauf öffnet sich ein Fenster, in dem du rechts schon vorgegebene Feldnamen im Steuersatz findest. Wenn du jetzt nur auf OK gehst, sind alle diese Felder drin.

Sinnvoller ist es, du löschst, die, die du nicht brauchst, bzw. fügst noch welche hinzu, die du vielleicht benötigst. Rechts sind auch noch zwei Pfeile, um die Reihenfolge zu ändern. Wenn alles so ist, wie du es haben willst, auf OK klicken. Dann wirst du aufgefordert, zu speichern, d. h. du vergibst den Namen der Datenquelle, z. B. Adressen.doc (sehr originell Laughing), dann auf Speichern.

Dann fragt Word, ob du jetzt die Datenquelle bearbeiten willst, d. h. die Datensätze eingeben, was du dann machen kannst, oder ob du das Hauptdokument bearbeiten willst.

Gruß
Lisa Razz
  Thema: Als jpg oder gif Datei umwandeln!? D: 
Lisa

Antworten: 11
Aufrufe: 11336

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 10. Jul 2004, 12:21   Titel: AW: Als jpg oder gif Datei umwandeln!? D:
Hallo Gast,

dazu verwendest du ein Grafikprogramm oder ein Bildprogramm (z. B. MS Photo Editor oder Paint). Dort das Bild laden, dann auf Speichern unter, unter Dateityp das Format umwandeln, in das zu wandeln willst.

Gruß
Lisa Razz
 
Seite 499 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 496, 497, 498, 499, 500, 501, 502 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Project