Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 500 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 497, 498, 499, 500, 501, 502 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Fußnoten gleichzeitig Schriftgröße ändern? 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 3086

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 10. Jul 2004, 11:07   Titel: AW: Fußnoten gleichzeitig Schriftgröße ändern?
Hallo Totti,

damit du nicht erst imt den 600 Fn anfängst, hier gleich der Hinweis:

Platziere den Cursor in die erste Fußnote.
Format - Formatvorlagen - Formatvorlage "Fußnotentext" - Ändern - Schriftart - Zeichen - Schriftgröße: von 10 pt auf 12 pt ändern - OK - Automatisch aktualisieren - Übernehmen.

Damit änderst du die Vorlage für die Fußnotentexte.

Wenn du nicht klarkommst, melde dich nochmal!

Gruß
Lisa Razz
  Thema: wie fertige am besten einen Serienbrief an? 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 1861

BeitragForum: Word Serienbriefe   Verfasst am: 09. Jul 2004, 20:17   Titel: AW: wie fertige am besten einen Serienbrief an?
Hallo Chrie,

Word hat an sich in allen Versionen einen Seriendruckassistenten, der dich Schritt für Schritt hindurchbegleitet. Du könntest natürlich auch mal in der Hilfe das Kapitel Seriendruck lesen.

Prinzipiell funktioniert es so:

1. Brieftext erstellen.
2. Extras - Seriendruck (startet den Assistenten).
3. Datenquelle hinzufügen oder neu erstellen (kann eine Word- oder Exceltabelle sein oder auch aus einer Datenkban kommen).
4. In den Brieftext die Seriendruckfelder einbauen, die sich natürlich auf die Datenquelle beziehen. Evtl. noch Wenn-Dann-Felder.
5. Seriendruck in Datei starten. Am Bildschirm gucken, ob alles OK ist.
6. Serienbrief drucken.

Melde dich nochmal, wenn die Fragen etwas konkreter sind!

Gruß
Lisa Razz
  Thema: Einfache Zeugniserstellung in Word?! 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 2838

BeitragForum: Word Serienbriefe   Verfasst am: 09. Jul 2004, 20:14   Titel: AW: Einfache Zeugniserstellung in Word?!
Hallo Sanna,

du solltest dir auch mal die Autotext-Funktion von Word anschauen. Du schreibst einen beliebigen ausgefeilten Baustein (erfüllte alle Anforderungen blabla), markierst ihn komplett. Dann: Einfügen - Autotext - Autotext - Registerkarte Autotext - dann einen guten Namen vergeben (Anforderungen) - Hinzufügen. Unten solltest du darauf achten, dass in der Normal.dot gespeichert wird.

Auf die gleiche Weise kannst du diesen Baustein jederzeit wieder holen, indem du dann auf "Einfügen" gehst.

Damit sollte sich doch schon was anfangen lassen für deine Zwecke!

Gruß
Lisa Razz
  Thema: In Vorlagenordnern eigene Unterordner erstellen 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 1368

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 09. Jul 2004, 20:10   Titel: Eigene Vorlagenordner Word >= 2000
Hallo Baby,

probier mal Folgendes:

Start-Button - Einstellungen - Systemsteuerung - Software - Assistent und Vorlagen: Nicht verfügbar.

Melde dich nochmal, wenn's nicht klappt!

Gruß
Lisa Razz
  Thema: WORD 2000: Inhalt aus Überschriften in Kopfzeile 
Lisa

Antworten: 7
Aufrufe: 1709

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 09. Jul 2004, 20:04   Titel: AW: WORD 2000: Inhalt aus Überschriften in Kopfzeile
Hallo Doris,

tja, das Problem mit den Usern, kenne ich.

Aber in dem Fall trotzdem die berechtigte Frage: Warum nimmst du dann nicht doch die vorgegebenen Überschriften-Vorlagen?

Du könntest ja prophylaktisch die Vorlagen in der Normal.dot nach deinem Gusto ändern und speichern, damit auch ja keiner was "versaut". Dann klappt's auch mit dem Verweis.

Im Übrigen bin ich selbstständig mit einem Schreibbüro. Das Forum dient hauptsächlich dem Training und weil ich halt nun mal süchtig bin (der Umfang hängt immer davon ab, wie viel Arbeit ich gerade habe). Trotzdem ist es doch erstaunlich, dass man dabei noch nach Jahren immer wieder Neues lernt.

Gruß
Lisa Razz
  Thema: WORD 2000: Inhalt aus Überschriften in Kopfzeile 
Lisa

Antworten: 7
Aufrufe: 1709

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 09. Jul 2004, 18:25   Titel: AW: WORD 2000: Inhalt aus Überschriften in Kopfzeile
Hallo Doris,

evtl. funktioniert es, wenn du alle Überschriften mit Einfügen - Eintrag für Inhaltsverzeichnis versiehst. Damit wird ein TC-Feld erzeugt.

Ich bin jetzt nicht sicher, ob du auf diesen Eintrag mit Querverweis verweisen kannst, probier es mal (ich kann es jetzt nicht probieren, sitze gerade am Word-97-Rechner).

Warum sträubst du dich eigentlich so gegen Textmarken? Die sind doch eine vorzügliche Angelegenheit!

Melde dich nochmal, ob's geht! Vielleicht kann ich später den Rechner nochmal umklemmen.

Gruß
Lisa Razz
  Thema: Dokumentgröße in Word erträglich halten 
Lisa

Antworten: 19
Aufrufe: 34124

BeitragForum: Word Tipps & Tricks   Verfasst am: 09. Jul 2004, 18:12   Titel: Dokumentgröße in Word erträglich halten
Um extrem aufgeblähte Dokumente zu vermeiden, gilt folgender Fahrplan:

Extras - Optionen - Speichern; Schnellspeicherung zulassen deaktivieren.
An gleicher Stelle Truetype-Schriftarten deaktivieren!
An gleicher Stelle Sprachspezifische Daten einbetten deaktivieren!
Extras - Änderungen verfolgen - Änderungen hervorheben: Alle Optionen deaktivieren.
(Diese Funktion hat einen Short-Cut, mit dem man sie oft versehentlich einschaltet. Das sieht man nur daran, dass unten in der Statuszeile irgendwo ganz unscheinbar (und dünn) ÄND steht.)
Wenn Änderungen verfolgen eingeschaltet war:
Extras - Änderungen verfolgen - Änderungen akzeptieren oder ablehnen: Alle annehmen.
Im Menü Datei - Versionsverwaltung prüfen, ob vorherige Versionen mit abgespeichert wurden. Alle nicht benötigten Versionen (am besten alle alten) löschen.
Im Menü Extras - Autokorrektur-Optionen - Autoformat während der Eingabe - Formatvorlagen basierend auf Formatierung - deaktivieren!
An gleicher Stelle: E ...
  Thema: Zeilenvorscub in Word 2000 unterbinden? 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 483

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 09. Jul 2004, 18:03   Titel: AW: Zeilenvorscub in Word 2000 unterbinden?
Hallo Edelschnitt,

es geht sicher besser, wenn du deinem Formular eine Tabelle zugrunde legst:

1. Spalte für die Frage, 2. Spalte für die jeweilige Antwort.

Dann stehen die Fragen einfach alle untereinander. Das sieht meist viel ordentlicher aus.

Außerdem hast du so die Möglichkeit, in Tabelle - Tabelleneigenschaften für die Spalten und die Zeilen bei Bevorzugte Breite mit "Genau" das Maß festzulegen, wie hoch und breit die Spalte ist, so dass sich nichts verschieben kann, egal, wie viel einer hineinschreibt.

Gruß
Lisa Razz
  Thema: word baut mist mit kopf/fusszeilen 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 812

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 09. Jul 2004, 17:59   Titel: AW: word baut mist mit kopf/fusszeilen
Hallo el-Peto,

wenn du die Kopfzeile des 2. Abschnitts wieder an den ersten angleichen willst, gibt es dafür einen Button. Dazu wenn der Curosr im 2. Abschnitt platziert ist, Ansicht - Kopfzeile einschalten. Dann öffnet sich eine Symbolleiste. Fahr mit dem Cursor drüber und du siehst die Erläuterungen. In deinem Fall musst du die Option "Wie vorhergehende" wieder aktivieren, dann haben beide Abschnitte dieselbe Kopfzeile.

Das gilt auch bei deinem Problem mit den Spalten, ebenfalls in der Kopfzeile "wie vorhergehende" einschalten, dann bekommen alle dieselbe Kopfzeile.

Wenn du noch Fragen hast, melde dich nochmal.
Gruß
Lisa Razz
  Thema: Word97: Die gleiche Fußnote mehrfach automatisch setzen 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 4687

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 09. Jul 2004, 17:55   Titel: AW: Word97: Die gleiche Fußnote mehrfach automatisch setzen
Hallo Senatig,

das erste Wort, das mit einer Fußnote versehen ist, markierst du mitsamt der Fußnote. Dann Einfügen - Autotext - Autotext - Registerkarte Autotext - Hinzufügen - OK.

Wenn du das nächste Mal dieses Wort mit seiner FN brauchst: Einfügen - Autotext - Autotext - Registerkarte Autotext - deinen Text aufsuchen (blauer Balken) - Einfügen. Razz

Alles klar?
Wenn nicht, melde dich nochmal.

Gruß
Lisa Razz
  Thema: WORD 2000: Inhalt aus Überschriften in Kopfzeile 
Lisa

Antworten: 7
Aufrufe: 1709

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 09. Jul 2004, 17:50   Titel: AW: WORD 2000: Inhalt aus Überschriften in Kopfzeile
Hallo Doris,

doch!

Wenn du in Format - Formatvorlage - 1. Überschrift (also deine) - Ändern - Absatz - Einzüge und Abstände - Gliederungsebene: Ebene 1 zuordnest, dann ist auch deine 1. Überschrift mit Einfügen - Querverweis - Verweistyp - Überschrift erreichbar. usw. für die anderen 2., 3. usw.

Wenn du nicht klarkommst, melde dich nochmal!

Gruß
Lisa Razz
  Thema: Wieso habe ich Seitenzahlen mit 0 in der Fusszeile(W2k)..??? 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 579

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 09. Jul 2004, 16:35   Titel: AW: Wieso habe ich Seitenzahlen mit 0 in der Fusszeile(W2k).
Hallo Timobil,

probier mal Folgendes: Extras - Optionen - Drucken - Felder aktualisieren muss aktiviert sein (Häkchen).

Dann das Dokument speichern, schließen. Dann wieder öffnen. Jetzt sollten die Seitenzahlen, wenn du sie richtig eingegeben hast, auch stimmen.

Wenn nicht, melde dich nochmal!

Gruß
Lisa Razz
  Thema: Formularfelder sperren?? 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 1008

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 09. Jul 2004, 16:33   Titel: AW: Formularfelder sperren??
Hallo Uvid,

du kannst in den Eigenschaften des Formularfeldes "Eingabe zulassen" deaktivieren. Dann kann keine Eingabe erfolgen. Wenn der Formularschutz eingeschaltet ist, können auch nur noch die Felder benutzt werden.

Aber ich weiß, was du meinst, die User fügen ein Enter ein und "versauen" deine Tabelle. Dagegen hilft nur, die entsprechende Zeile der Tabelle, in der dein Formularfeld liegt, markieren (mit Shift + Alt + Ende), dann in Tabelle - Zeilenhöhe und Breite - Register: Zeile - Höhe der Zeile: Genau - Bei: xxx pt oder xxx cm (dort den genauen Wert der Zeilenhöhe eintragen, also 1,5 cm oder was auch immer).

Das hilft zuverlässig, dann können die User zwar Enter einfügen, aber der Text ist nicht mehr zu sehen (wird auf dem Bildschirm und beim Druck "abgeschnitten"). Das heißt, sie merken, es passt nicht mehr rein. Mr. Green

Gruß
Lisa Razz
  Thema: Makros in Word????? 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 550

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 09. Jul 2004, 16:28   Titel: AW: Makros in Word?????
Hallo Thomas,

mit Einfügen - Querverweis - Textmarke kannst du auf die Textmarke, die dem jeweiligen Formularfeld zugewiesen ist, einfach verweisen. Die kriegst du in den Eigenschaften des Formularfeldes zu sehen (Formularfeld markieren, rechte Maustaste - Eigenschaften).

Gruß
Lisa Razz
  Thema: Scrollen funktioniert nicht 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 5527

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 09. Jul 2004, 16:24   Titel: AW: Scrollen funktioniert nicht
Hallo Thomson,

was meinst du damit? Kannst nicht mit der Maus scrollen?
Aber doch sicher mit dem Scrollbalken, notfalls einfach mit Bild up, Bild Down, damit lässt sich auch gut scrollen.

Gruß
Lisa Razz
 
Seite 500 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 497, 498, 499, 500, 501, 502 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Dreamweaver Forum