Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 500 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 497, 498, 499, 500, 501, 502, 503 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: sortieren 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 211

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Dez 2009, 18:01   Titel: AW: sortieren Version: Office XP (2002)
Der Code wird aber nicht in einem Worksheetmodul aufgezeichnet!!!
Aber du hast nicht unrecht.

Das hätte auch gelangt:
With Worksheets("Journal").UsedRange
.Sort .Cells(2), xlAscending, Header:=xlGuess
End With
  Thema: Spalten durchsuchen, prüfen und Fehler markieren 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 495

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Dez 2009, 17:55   Titel: AW: Spalten durchsuchen, prüfen und Fehler markieren Version: Office 2003
so villeicht:
  Thema: Fehler im Makro 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 253

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Dez 2009, 16:22   Titel: AW: Fehler im Makro Version: Office 2003
...ha so dass es für die "Schloss Alle" reicht. Laughing
  Thema: Datum und Zeit mit Zufallszahlen generieren 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 1775

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Dez 2009, 16:20   Titel: AW: Datum und Zeit mit Zufallszahlen generieren Version: Office 2007
Hallo,

in ein StandardModul:
Function ZufallTagZeit(Optional TagVon As Date = #1/1/1950#, Optional TagBis As Date = #12/31/2100#, _
Optional ZeitVon As Date = 0, Optional ZeitBbis As Date = 1) As Variant
Application.Volatile
ZufallTagZeit = Int((TagBis - TagVon + 1) * Rnd + TagVon) + _
(ZeitBbis - ZeitVon) * Rnd + ZeitVon
End Function

Tabelle1  ABCDE14TagVonTagBisZeitVonZeitBis21.03.2081 20:05:371501.01.200931.12.201106:0009:0026.12.2009 07:42:49Formeln der TabelleZelleFormelE14=ZufallTagZeit()E15=ZufallTagZeit(A15;B15;C15;D15) [url=http://www.office-loesung.de/ftopic91422_0_0_asc.php]Excel Jeanie Html
  Thema: Fehler im Makro 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 253

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Dez 2009, 15:28   Titel: AW: Fehler im Makro Version: Office 2003
Jetzt wird auch einiges klar... ich hatte immer eine Überschrift berücksichtigt
>> deswegen dir ertsen 2 Einträge doppelt.

...das macht dann 5,30€ Monopoly-Geld
  Thema: Einzelne Zeilen von Tabellenblättern in ein Tabellenblatt ei 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 471

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Dez 2009, 15:12   Titel: AW: Einzelne Zeilen von Tabellenblättern in ein Tabellenblat Version: Office 2003
Hall Herbert1,

war etwas problematisch bezügl. "Verbundenen Zellen".

Vor jedem Speichern werden die Daten in Tabelle "KLM" gelöscht und neu
hinzugefügt.
  Thema: sortieren 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 211

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Dez 2009, 13:19   Titel: AW: sortieren Version: Office XP (2002)
@Michael

Range "ohne" vorangesetzten Objekt ist immer Activsheet!!!
  Thema: SUCHEN-Button soll keine doppelten Einträge anzeigen 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 323

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Dez 2009, 13:14   Titel: AW: SUCHEN-Button soll keine doppelten Einträge anzeigen Version: Office 2003
Das glaube ich nicht, ausserdem wo gibst du was in eine textbox aus?
Ich sehe nur eine Ausgabe in eine ComboBox1.

EDIT: SO,SO... Cool
  Thema: Bei Eingabe in Zelle Eintrag in VBA Code 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 550

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Dez 2009, 13:06   Titel: AW: Bei Eingabe in Zelle Eintrag in VBA Code Version: Office 2003
Poste mal deinen gesamten Code.

Manipulierst du den Code durch einen Code?

Das ist machbar, hast du solch einen Code?
  Thema: Array zu langsam 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 414

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Dez 2009, 12:57   Titel: AW: Array zu langsam Version: Office 2k (2000)
WorksheetFunction.Transpose() hat noch eine Grenze was aber
nicht zu einem fehler führt: Zeilen/Spaltenanzahl max. 65536.

Läast sich in Xl2007 gut darstellen denn da sind es 1048576 Zeilen.

Nur zur Info... Smile
  Thema: SUCHEN-Button soll keine doppelten Einträge anzeigen 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 323

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Dez 2009, 12:43   Titel: AW: SUCHEN-Button soll keine doppelten Einträge anzeigen Version: Office 2003
ersetze folgende Zeile:
Set rZelle = .Find(SuWert, LookIn:=xlValues, LookAt:=xlWhole)
  Thema: Excel Makro liefert kein Ergebnis - im Debug jedoch OK 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 1851

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Dez 2009, 12:39   Titel: AW: Excel Makro liefert kein Ergebnis - im Debug jedoch OK Version: Office 2k (2000)
@KD

...irgeindein Ratschlag?
  Thema: Bei Eingabe in Zelle Eintrag in VBA Code 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 550

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Dez 2009, 12:24   Titel: AW: Bei Eingabe in Zelle Eintrag in VBA Code Version: Office 2003
Leut mir gehts nicht ander?! Question Confused Confused Confused Confused Rolling Eyes
  Thema: Array zu langsam 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 414

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Dez 2009, 12:02   Titel: AW: Array zu langsam Version: Office 2k (2000)
Das es nicht funktioniert liegt an dem übergroßen Wert von 1000Zeichen,
das WorksheetFunction.Transpose() nicht packt.

Der unterschied zw. Redim Preserve und Redim ist nur
bei sehr großen Datenmengen relevant.
  Thema: Fehler im Makro 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 253

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Dez 2009, 10:37   Titel: AW: Fehler im Makro Version: Office 2003
http://www.office-loesung.de/ftopic126638_0_0_asc.php
 
Seite 500 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 497, 498, 499, 500, 501, 502, 503 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML CSS