Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 2190 Ergebnisse ergeben.
Seite 51 von 146 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54 ... 140, 141, 142, 143, 144, 145, 146  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: *T*Formular-Dokumentenvorlage: Verschiebt sich mit Enter 
MarkMH_K

Antworten: 2
Aufrufe: 202

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 11. Feb 2013, 13:27   Titel: AW: *T*Formular-Dokumentenvorlage: Verschiebt sich mit Enter Version: Office 2003
Hi,

ungetestet: soweit ich mich erinnere, ist das bei den Legacy-Formfields so. Man kann nur die Zeichen-Anzahl, nicht aber die Zeichen-Art einschränken. Abhilfe: packe Deine FormFields in Tabellenzellen mit genauer Höhe.

Mit der Funktion Tabelle zeichnen kannst Du, wie mit einem Stift auf Papier, eine Tabelle ins Dokument zeichnen. Word stellt dann schon die Höhe für die Tabellenzellen ein (u.U. mußt Du von mindestens auf genau umstellen).

Wenn Du gezwungen bist, Dein ganzes Formular neu zu machen: füge am Formularanfang mit Strg+Enter einen Seitenwechsel ein. Das Formular rutscht auf die zweite Seite. Zeichne auf der ersten Seite Deine Tabelle und hole FormField für FormField von der zweiten Seite in die Tabelle.

HTH.

Markus
  Thema: ein Wordfenster für jedes Dokument 
MarkMH_K

Antworten: 3
Aufrufe: 240

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 10. Feb 2013, 11:41   Titel: Re: AW: ein Wordfenster für jedes Dokument Version: Office 2010
Hi,Aber gewöhn Dich schon mal dran, in Version 2013 gibt es diese Wahlmöglickeit nicht mehr.Geht in 2013
Application.ShowWindowsInTaskbar=False
noch? Schließlich sind die Fenster in der Taskleiste wirklich nicht jedermanns Sache.

Gruß

Markus
  Thema: IF Feld Prüfung wahr oder unwahr 
MarkMH_K

Antworten: 1
Aufrufe: 226

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 09. Feb 2013, 23:11   Titel: AW: IF Feld Prüfung wahr oder unwahr Version: Office 2010
Hi,

das geht so nicht. Denn wenn eine Textmarke nicht existiert, gibt's eine Fehlermeldung. Und die läßt sich nur mit großem Aufwand unterdrücken.
Mit VBA könnte man natürlich alles mögliche machen. Es geht aber auch einfacher.

1. An den Anfang des Strategy-Kapitels kommt ein ASK-Feld
{ASK Strategy Strategy-Fragetext \d "not requested"}
- den Strategy-Fragetext mußt Du noch ausformulieren
- der Standard-Wert der Textmarke bleibt bei allen im Text verwendeten ASK-Feldern gleich: "not requested".

2. An die Stelle der Seitenzahl im IHV kommt das IF:
{If {Ref Strategy} = "not requested" "{Ref Strategy}" "{PageRef Strategy}"}

Das vorgestellte Sysxtem funktioniert so:
- wenn ein Themenblock (wie Strategy) nicht vorhanden ist, enthält die Textmarke durch das ASK-Feld den Standard-Wert (nicht vorhanden)
- das IF im IHV prüft, ob die Textmarke den Standardwert enthält, wenn nicht, zeigt es die Seitenzahl an.
Hinweise:
- we ...
  Thema: Suche nach Zahl - zahl und ersetze durch zahl-zahl 
MarkMH_K

Antworten: 7
Aufrufe: 634

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 09. Feb 2013, 19:34   Titel: AW: Suche nach Zahl - zahl und ersetze durch zahl-zahl Version: Office 2003
Hi,

supersaubere Antwort, das! Wortwörtlich und buchstäblich sollte sie in der Word-Hilfe auftauchen!

Danke vielmals.

Gruß

Markus
  Thema: Variabler Inhalt für mehrere Dokumente 
MarkMH_K

Antworten: 5
Aufrufe: 151

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 07. Feb 2013, 15:21   Titel: AW: Variabler Inhalt für mehrere Dokumente Version: Office 2011 (Mac)
Hi,

ich weiß ja nicht, wie die Menüstruktur bei Office2011Mac ist, aber in den alten Versionen gibt's einen kleinen Workaround:
- Verknüpfe über Einfügen > Graphik: Aus Datei erstellen irgendeine Graphik* aus dem Verzeichnis, in dem Dein Gleichteil.doc ist, mit dem aktiven Dokument
- drücke Alt+F9 und ändere das {IncludePicture} in Feld- und Dateinamen ab.

HTH.

Markus
-----------------
* Falls da noch keine Graphik ist, mache schnell eine oder kopiere eine dort hin.
  Thema: Variabler Inhalt für mehrere Dokumente 
MarkMH_K

Antworten: 5
Aufrufe: 151

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 07. Feb 2013, 11:45   Titel: AW: Variabler Inhalt für mehrere Dokumente Version: Office 2011 (Mac)
Hi,

nur das Prinzip: in den älteren Versionen würdest Du den Gleichteil in ein eigenes Dokument auslagern. In den 10 bis 20 Dokumenten würdest Du diese Datei mit dem {EinfügenText}- bzw. {IncludeText}-Feld abbilden. Man kann auch Teile der Gleichteil-Datei abbilden, wenn man sie mit Textmarken versieht.

M.
  Thema: Mergefield ergebnisse subtrahieren 
MarkMH_K

Antworten: 2
Aufrufe: 124

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 07. Feb 2013, 11:31   Titel: AW: Mergefield ergebnisse subtrahieren Version: Office 2010
Hi,

{= {Mergefield Regelstudienzeit} - 1}
Mit F11 das Seriendruckfeld markieren. Strg+F9 drücken - Mergefield ist eingeklammert. Das = vor und - 1 hinterdas Mergefield schreiben. Leerzeichen beachten.

HTH.

M.
  Thema: Suche nach Zahl - zahl und ersetze durch zahl-zahl 
MarkMH_K

Antworten: 7
Aufrufe: 634

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 07. Feb 2013, 11:26   Titel: AW: Suche nach Zahl - zahl und ersetze durch zahl-zahl Version: Office 2003
Hi,

muß das wirklich ein Makro sein? Makronen sind wie alles maschinelle sehr mächtig, sehr schnell und sehr genau: sie machen genau das, was der Programmierer in korrekter Syntax eingegeben hat. Wenn der Programmierer nicht so genau auf die Syntax achtet, multiplizieren die Makronen seinen Fehler - und zwar sehr genau und sehr häufig.
Beispiel: ich bearbeite Tips, herauskopiert aus einem Newsletter, für mein Archiv. Die kommen ohne Umlaute an. Bisher war ich mir sicher, daß man in deutschen Texten ae > ä und oe > ´ö ohne Einzelfallprüfung ersetzen kann, nur bei ue > ü muß man wegen aktuell, manuell, neue und so sich jedes Wort vorlegen lassen (oder im Code eine monströse Ausschlußliste führen - extrem pflegeaufwendig). Nach Jahren wurde ich kürzlich eines besseren belehrt: die Autoren benutzen erstmals soeben, was sich nach der Automatik als söben präsentierte.
Da Du's mit Texten zu tun hast, die ja vermutlich endlich sind, würde ich Dir raten, eine manuelle Korrektur ...
  Thema: Vorlage lässt sich einfach überschreiben 
MarkMH_K

Antworten: 3
Aufrufe: 383

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 07. Feb 2013, 11:06   Titel: AW: Vorlage lässt sich einfach überschreiben Version: Office 2010
Hi,
Ich öffne diese Vorlage, klicke auf Speichern und die Vorlage wird problemlos überschrieben. So soll das auch sein.Normal ist es doch bei einer Vorlage so, dass wenn man auf "Speichern" klickt Word einen fragt wo man Speichern will. Nein, normal ist das nicht.
Aus einer dotx/m eine docx/m zu machen geht in den älteren Versionen auf zwei Wegen:
- im Windows-Explorer durch Doppelklick auf die dotx/m: dann öffnet sich Word und eine Kopie der dotx/m ist aktiv unter dem Namen Dokument1
- in Word selbst durch Datei > Neu, Vorlage verwenden: dotx/m im Listenfeld auswählen. In 2010 ist letzterer Weg leicht anders, aber das Prinzip sollte gleich geblieben sein.

Gruß

Markus
  Thema: Word automatische Kapitelüberschrift in Kopfzeile lückenhaft 
MarkMH_K

Antworten: 5
Aufrufe: 421

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 06. Feb 2013, 18:29   Titel: AW: Word automatische Kapitelüberschrift in Kopfzeile lücken Version: Office 2007
Hi,

hast Du vielleicht im problemtatischen Kapitel mehrere Abschnitte, z.B. weil ein Bild oder ein Objekt in zwei fortlaufenden Abschnittswechseln steht? Dann könnten die Kopfzeilen durcheinanderkommen.
Welche Abschnitte Du hast, siehst Du links unten in der Statuszeile.

M.
  Thema: Warnung bei bestimmten Worten 
MarkMH_K

Antworten: 1
Aufrufe: 101

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 06. Feb 2013, 12:16   Titel: AW: Warnung bei bestimmten Worten Version: Office 2007
Hi,

theoretisch mit der Autokorrektur, weil Du dort (jedenfalls in meiner Version) auch anhaken kannst, daß ein Wort mit Format eingefügt werden soll.

HTH.

Markus
---------------
Falls einer Spaß hat, ein AddIn zu programmieren, könnte er es hier dem Kardinal Meißner verkaufen. Word würde dann bei Wörtern wie Empfängnisverhütung oder Protestant Alarm schlagen oder sich sogar weigern, das Teufelszeug zu tippen.
  Thema: Serienbriefe 
MarkMH_K

Antworten: 1
Aufrufe: 83

BeitragForum: Word Serienbriefe   Verfasst am: 06. Feb 2013, 12:12   Titel: AW: Serienbriefe Version: Office 2k (2000)
Hi,

ist Deine Normal.dot verändert? Lösche sie, wenn Du keine benutzerdefinierten AiutoTexte, Formatvorlagen etc. in der Normal.dot hast.

M.
  Thema: Darstellung von ausgeblendeten Text im Inhaltsverzeichnis 
MarkMH_K

Antworten: 2
Aufrufe: 195

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 06. Feb 2013, 01:07   Titel: AW: Darstellung von ausgeblendeten Text im Inhaltsverzeichni Version: Office 2010
Hi,

"auszublendenden" Text markieren und
- Schriftfarbe weiß
zuweisen.
Sollte der auszublendende Text dann noch unliebsambe Abstände zum Folgeabsatz erzeugen, nach erneuter Markierung
- Schriftgrad 1
zuweisen.

HTH.

Markus
  Thema: Makro-Hilfe gesucht!! 
MarkMH_K

Antworten: 1
Aufrufe: 76

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 06. Feb 2013, 00:51   Titel: AW: Makro-Hilfe gesucht!! Version: Office 2010
Bitte im Excel-Forum weitersuchen.
  Thema: A4 Blatt in 4xA6 einteilen 
MarkMH_K

Antworten: 9
Aufrufe: 1962

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 05. Feb 2013, 14:00   Titel: AW: A4 Blatt in 4xA6 einteilen Version: Office 2013
Hallo Seepferchen,

nach jeder Word-Tabelle muß ein leerer Absatz sein - Word ist einfach so.
Schalte die Steuerzeichen ein (Klick auf ¶), gehe ans Ende des Dokuments, markiere das einsame ¶ und formatiere es ausgeblendet/verborgen. Dann ist die Leerseite weg.

HTH.

Markus
 
Seite 51 von 146 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54 ... 140, 141, 142, 143, 144, 145, 146  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel Tricks