Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 504 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 501, 502, 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Öffnen von blockierten Anhängen! 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 711

BeitragForum: Outlook Mail   Verfasst am: 03. Jul 2004, 13:02   Titel: AW: Öffnen von blockierten Anhängen!
Hallo Gast,

du könntest die Blockierung kurz ausschalten, den Anhang speichern, und danach wieder einschalten, in:
Extras - Optionen - Sicherheit - Speichern oder Öffnen von Anlagen, die möglicherweise einen Virus enthalten, nicht zulassen muss deaktiviert werden.

Gruß
Lisa
  Thema: BRAUCHE PROFIHILFE!!! bzgl im Index verwendeten Hyperlinks 
Lisa

Antworten: 14
Aufrufe: 8259

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 03. Jul 2004, 00:04   Titel: Index mit Hyperlinks in Word
Hallo Gast,

ich habe doch noch eine Lösung gefunden:

Du machst gar keine Indexeinträge, sondern benutzt für die entsprechenden Stellen, die im Index erscheinen sollen, die Funktion: Einfügen - Eintrag für Inhaltsverzeichnis. Damit wird nicht ein XE-Feld erzeugt, sondern ein TC-Feld.

Wenn du alle deine Wörter auf diese Weise mit diesem Eintrag für InhVerz versehen hast:
Einfügen - Referenz - Indexe und Verzeichnisse - Inhaltsverzeichnis - Hyperlinks statt Seitenzahlen, dann weiter:
Optionen (rechts unten): Dort die Häkchen bei Formatvorlagen und bei Gliederung herausnehmen und dafür bei Vereichniseintragsfeldern ein Häkchen setzen.

Dann erzeugt Word brav aus deinen Verzeichniseintragsfeldern ein "Inhaltsverzeichnis", und zwar nur aus diesen Feldern, keine Überschriften.

Das brauchst du dann nur noch mit der entsprechenden Formatvorlage zu formatieren (z. B. zweispaltig oder wie auch immer), und die Hyperlinks funktionieren! Mr. Green Mr. Green Mr. Green

Gru ...
  Thema: "Dokumentvorlage" für E-Mails in Outlook Express 6 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 1540

BeitragForum: Outlook Express   Verfasst am: 02. Jul 2004, 19:59   Titel: "Dokumentvorlage" für E-Mails in Outlook Express 6
Hallo zusammen,

als OE-Neuling (der sonst nur T-Online-Software benutzt) habe ich auf einem Rechner nur OE 6.

Dort möchte ich gern Folgendes machen (was in der TO-Software problemlos geht):

Ich schreibe häufig E-Mails an Empfänger, die nur dazu dienen, eine Datei zu versenden. Diese E-Mails bekommen jedesmal denselben Text und dieselben Empfänger. Es ändert sich jeweils nur der Betreff und die Anlage. Das kommt Dutzendmal am Tag vor.

In TO5 kann ich einfach aus dem Ordner Gesendete eine alte an den gleichen Empfänger nehmen, ich ändere nur die Anlage und den Betreff und schicke sie wieder ab.

Das kriege ich bei OE 6 einfach nicht hin. In den bereits gesendeten Mails lassen sich die alten Anlagen nicht löschen. Auch das Kopieren der alten Mail in den Ordner Entwürfe bringt nichts, die alten Anlagen lassen sich trotzdem nicht entfernen. Sad

Zur Not habe ich probiert, für jeden dieser Empfänger eine "Signatur" zu erstellen mit dem gesamten Text. Aber lästig ist, ...
  Thema: Speicherort in der Fußzeile? 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 2697

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 02. Jul 2004, 19:33   Titel: AW: Speicherort in der Fußzeile?
Hallo Chrille,

mit Ansicht - Kopfzeile wechselst du in den Modus und platzierst den Cursor in der Fußzeile an die Stelle, wo deine Pfadangabe hin soll.

Einfügen - Feld - Kategorien: Dokumentinformation - Feldnamen: Dateiname - Optionen - Spezifische Schalter - Schalter \p - auf "Hinzufügen" klicken - OK - OK.

Dann steht entweder der Pfad schon richtig da oder: {Dateiname \p \*Formatverbinden} da, dann mit Shift F9 aktualisieren, und schon steht dein Pfad da.
Du kannst natürlich auch direkt das Feld so wie hier eingeben.

Gruß
Lisa Mr. Green
  Thema: Kommentar in Dokumentvorlage 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 649

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 02. Jul 2004, 17:38   Titel: AW: Kommentar in Dokumentvorlage
Hallo ch4ever,

also zuerst würde ich in Extras - Optionen - Ansicht - Verborgener Text aktivieren, damit werden sie sichtbar, etwa so [N1] (unterpunktet). Dann kann man sie einfach markieren und entfernen.

Wenn es zu viele sind, lassen sie sich mit Suchen/Ersetzen entfernen, indem man nach der Formatvorlage "Kommentartext" sucht und durch nichts ersetzen lässt.

Gruß
Lisa
  Thema: Überschriftenformate / Seitenzahlen formatieren 
Lisa

Antworten: 6
Aufrufe: 4649

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 02. Jul 2004, 17:28   Titel: AW: Überschriftenformate / Seitenzahlen formatieren
Hallo Holahido,

das meinte ich ja gerade. Wenn die Überschriften A, B, C heißen, dann lässt sich bei Format - Seitenzahlen diese "Kapitelnummer" (A) in die Seitennummerierung mit einbeziehen und wird dann auch mit allen Konsequenzen von Word akzeptiert. Römische Ziffern gehen auch, aber mehrere Buchstaben leider nicht.

Bei Einfügen - Seitenzahlen - Format - Seitenzahlen-Format hat man die auswahl zwischen

1, 2, 3
a, b, c
A, B, C - das meinte ich
i, ii, iii, (klein römisch)
I, II, III (groß römisch)

aber mehr nicht. Tja, ich weiß nicht, ob du dich damit behelfen kannst?

Mit dem Haupt- und Filialdokumenten, das ist gerade für große Dateien (größer als 400, ich hatte schon welche mit 1200) gedacht und funktioniert eigentlich gut. Man muss es aber erst vernünftig einrichten, wenn du jetzt schon so weit bist, ist es evtl. etwas spät. Aber 400 Seiten sind für Word noch kein "großes Dokument", eher ein "mittleres". Wenn nicht allzu viele Bilder drin sind, geht das sch ...
  Thema: Aufzählung innerhalb einer Nummerierung mit weiterem Text 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 1260

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 02. Jul 2004, 17:20   Titel: AW: Aufzählung innerhalb einer Nummerierung mit weiterem Tex
Hallo Skec,

wenn du keinen Blocksatz in der Aufzählung benutzt, geht es, indem du nach dem Fragezeichen Shift Enter drückst, dann geht es unter dem aktuellen Punkt weiter. Sieht bei Blocksatz aber nicht gut aus, geht nur bei linksbündig.

Ansonsten ist noch möglich, dass du eine Formatvorlage Fortsetzung Aufzaehlung anlegst, die den entsprechenden Absatzeinzug hat, und dieser gleich beim Anlegen der Formatvorlage einen Shortcut zuweist, das geht dann leichter: Format - Formatvorlage - Neu - Shortcut (rechts unten).

Gruß
Lisa Razz
  Thema: Inhaltsverzeichnis mit 4 Tabstops 
Lisa

Antworten: 6
Aufrufe: 1781

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 02. Jul 2004, 17:16   Titel: AW: Inhaltsverzeichnis mit 4 Tabstops
Hallo Havok,

vielleicht klappt es besser, wenn du die Stelle, die jetzt für den rechtsbündigen Tabulator in den Verzeichnis 1, 2, 3 usw. als Tabulator gesetzt ist, variierst. Da können schon 1, 2 mm nach rechts oder links etwas ausmachen.

Gruß
Lisa Razz
  Thema: Extra-Gliederung für Anhang 
Lisa

Antworten: 14
Aufrufe: 3417

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 02. Jul 2004, 17:14   Titel: AW: Extra-Gliederung für Anhang
Hallo Melburnt,

langsam denke ich, ich entwickle mich hier zum Meister der "Notlösungen".

Du könntest doch, wenn jetzt deine Verzeichnisse alle OK sind und du "per Hand" die "Pfusch-Überschrift" aus dem Inhaltsverzeichnis gelöscht hast, danach beim Aktualisieren des Inhaltsverzeichnisses die Option "Nur Seitenzahlen aktualisieren" aktivieren. Dann bleibt dein Inhaltsverzeichnis, wie es ist, nur etwaige Änderungen der Seitenzahlen werden aktualisiert.

Gruß
Lisa
  Thema: Problem beim änder einer Dokumentenvorlage/Makros gehen verl 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 851

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 02. Jul 2004, 17:09   Titel: AW: Problem beim änder einer Dokumentenvorlage/Makros gehen
Hallo Marc,

das hört sich mysteriös an. Was sind denn das für ominöse Textmarken, die sich da nicht ändern lassen, richtige Textmarken oder sind es doch Autotexteinträge (sog. Textbausteine)?

Melde dich nochmal und schildere das mit den Textmarken genauer, normalerweise geht das nämlich.

Gruß
Lisa Razz
  Thema: Anführungszeichen 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 906

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 02. Jul 2004, 17:06   Titel: AW: Anführungszeichen
Hallo Melburnt,

hast du die Option nicht gefunden oder funktioniert sie nicht?

Schalte doch mal die Funktion AutoFormat ein und lasse mit Suchen/Ersetzen alle " durch " ersetzen (klingt schwachsinnig, aber dabei werden sie, wenn die Einstellung richtig ist und die Sprache stimmt, auch "repariert".

Du kannst sie natürlich auch mit Suchen/Ersetzen in richtige ersetzen, da muss man aber aufpassen wegen Leerzeichen davor und danach bzw. Punkt und Komma.

Gruß
Lisa Razz
  Thema: Einfügefunktion mit ^3 - wie geht das??? 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 860

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 01. Jul 2004, 23:58   Titel: AW: Einfügefunktion mit ^3 - wie geht das???
Hallo Agavenblüte,

also da muss ich passen. Das habe ich noch nicht gesehen, auch keine Vorstellung, wo das herkommt, vermutlich aber nicht aus Word.

Gruß
Lisa Sad
  Thema: Überschriftenformate / Seitenzahlen formatieren 
Lisa

Antworten: 6
Aufrufe: 4649

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 01. Jul 2004, 23:55   Titel: AW: Überschriftenformate / Seitenzahlen formatieren
Hallo Holahido,

es ginge leichter, wenn die Überschriften Überschrift A, B, C usw. hießen (und nicht moin, hallo, hy - war da ernst gemeint?), das würde Word als Nummerierung akzeptieren, lässt sich so vergeben. Es braucht kein Unterstrich zwischen "Überschrift" und "A" zu sein.

Du kannst die vorgegebenen Überschriften-Formatvorlagen zwar nicht ändern, aber auch neue erstellen: also Format - Formatvorlage - Neu - Überschrift A - OK. Es lässt sich in der Formatvorlage eine Nummerierung A, B vergeben und auch in Format - Absatz - die Gliederungsebene einstellen, also Ebene 1, 2 usw.

Wenn du dann das Inhaltsverzeichnis erstellst: Einfügen - Inhaltsverzeichnis - Optionen: Dort kannst du die zu verwendenden Überschriften einstellen, und auch deine neue Überschrift A ist da.

Falls du eine Überschrift A, B usw. erstellt hast, lassen sich deren "Nummern" auch in die Seitennummerierung als Kapitelnummer mit einbeziehen.

Im Übrigen wäre es evtl. zu empfehlen, dass du ein Hau ...
  Thema: Inhaltsverzeichnis mit 4 Tabstops 
Lisa

Antworten: 6
Aufrufe: 1781

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 01. Jul 2004, 23:42   Titel: AW: Inhaltsverzeichnis mit 4 Tabstops
Hallo Havok,

1. Wenn du die Formatvorlage Verzeichnis mit einem rechten Einzug versiehst von 1,5 cm oder so und den Tabulator 15 cm entfernst und dann bei 16,5 einen mit Punkten setzt, dann sollten nur die Seitenzahlen auf jeden Fall rechts aus dem Block herausreichen, die anderen Zeilen natürlich nicht. Bei mir klappt das tadellos.

2. Das letzte Problem, dass die Überschrift zwar fett sein soll, die Ordnungszahl und die Seitenzahl aber nicht, lässt sich über die Formatvorlage Verzeichnis 1 eben nicht lösen.

Wenn du das tatsächlich willst, könntest du natürlich auch noch folgende "Notlösung" machen. Damit kannst du dann auch die Abstände vor den Seitenzahlen noch lösen.

Erst, wenn du mit der kompletten Arbeit fertig bist, sinnvoll:

Das Inhaltsverzeichnis komplett markieren, Strg 6 oder Strg Shift F9 drücken, dann wird das Verzeichnis durch sein Ergebnis ersetzt (ist also nicht mehr aktualisierbar). Dafür kann man es jetzt "schön" editieren, also die Überschriftentex ...
  Thema: Anführungszeichen 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 906

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 01. Jul 2004, 20:20   Titel: AW: Anführungszeichen
Hallo Melburnt,

wenn die Sprache auf Deutsch eingestellt ist und du in Extras - Autokorrektur - Autoformat während der Eingabe: die Option "Gerade Anführungszeichen durch typographische ersetzen" aktivierst, dürfte es funktionieren.

Wenn du es hinterher "reparieren" willst, benutzt du: Extras - Autokorrektur - AutoFormat, dort die gleiche Option aktivieren.

Gruß
Lisa Razz
 
Seite 504 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 501, 502, 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: PHP JavaScript