Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 505 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 502, 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: .doc file an ENDE eines geöffneten doc files anhängen 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 836

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 01. Jul 2004, 18:33   Titel: AW: .doc file an ENDE eines geöffneten doc files anhängen
Hallo Baer,

eigentlich ist das schon richtig. Habe gerade in Word aufgezeichnet. Das, was man aufzeichnet, geht einfach nur so: Strg End drücken. Damit springt er zum Ende des Dokuments. Sieht im Code so aus, wie du es auch schon hast:

Selection.EndKey Unit:=wdStory

Probier nochmal, oder zeichne mit Strg End auf, damit es funktioniert!

Gruß
Lisa
  Thema: Formeleditor Anzeige 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 773

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 30. Jun 2004, 23:32   Titel: AW: Formeleditor Anzeige
Hallo KDD,

das könnte eventuell am Zeilenabstand liegen. Probier mal, den Cursor in die Zeile positionieren und dann Strg 1 zu drücken oder: Format - Absatz - Zeilenabstand - automatisch.

Wenn's nicht klappt, melde dich nochmal!

Gruß
Lisa Razz
  Thema: Abschnittswechel 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 675

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 30. Jun 2004, 23:30   Titel: AW: Abschnittswechel
Hallo Webmaster,

Menü Einfügen - Manueller Wechsel - Abschnittswechsel eingeben.

Wenn das nicht das ist, was du meinst, schreib nochmal ausführlicher, um was es geht!

Gruß
Lisa
  Thema: BRAUCHE PROFIHILFE!!! bzgl im Index verwendeten Hyperlinks 
Lisa

Antworten: 14
Aufrufe: 8259

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 30. Jun 2004, 23:29   Titel: AW: BRAUCHE PROFIHILFE!!! bzgl im Index verwendeten Hyperlin
Hallo Jumbes,

du hast Recht, es ist noch nicht das Gelbe, habe es gerade probiert. Sad
Im Augenblick fällt mir jetzt nichts ein. Ich denke über's Wochenende nochmal drüber nach.

Gruß
Lisa
  Thema: Abgleich von Felder 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 616

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 30. Jun 2004, 23:25   Titel: AW: Abgleich von Felder
Hallo Jule,

ich habe hier schon geantwortet:

http://www.office-loesung.de/viewtopic.php?t=11950

Es wäre schön, wenn du beim nächsten Mal nicht die Fragen doppelt stellst. Das spart Arbeit. Danke!

Gruß
Lisa
  Thema: Felder abgleichen 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 1337

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 30. Jun 2004, 23:22   Titel: AW: Felder abgleichen
Hallo Jule,

ich bin nicht sicher, ob ich dich richtig verstanden habe.

1. Es geht z. B. Folgendes.
Einer Zeile im Text die Formatvorlage Überschrift 1 zuweisen (und so formatieren, wie sie aussehen soll).
Dann in der Kopfzeile ein Feld mit {Styleref Überschrift 1} einfügen. Das hat immer genau denselben Inhalt wie die Zeile im Text.

2. Falls du ein Textformularfeld meinst, kannst du diesem einfach eine Textmarke zuweisen und dann in der Kopfzeile mit Querverweis auf den Inhalt der Textmarke verweisen.

Am besten, du meldest dich nochmal und schreibst genauer, was du machen willst.

Gruß
Lisa
  Thema: Seitenumbrüche unterdrücken 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 1592

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 30. Jun 2004, 23:15   Titel: AW: Seitenumbrüche unterdrücken
Hallo Holahido,

ich habe auf den anderen Beitrag geantwortet, dort:

http://www.office-loesung.de/viewtopic.php?t=11952

Gruß
Lisa
  Thema: Seitenumbrüche verhindern (THEMENTITEL GEÄNDERT) 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 1381

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 30. Jun 2004, 23:13   Titel: AW: Seitenumbrüche verhindern (THEMENTITEL GEÄNDERT)
Hallo Holahido,

wenn die Unterschrift unter dem Bild steht (wie schon der Name sagt), dann den Cursor in die Zeile mit dem Bild platzieren: Format - Absatz - Absätze nicht trennen ein Häkchen setzen, dann bleiben die beiden unzertrennlich.

Wenn's nicht klappt, melde dich nochmal!

Gruß
Lisa
  Thema: Inhaltsverzeichnis mit 4 Tabstops 
Lisa

Antworten: 6
Aufrufe: 1781

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 30. Jun 2004, 23:11   Titel: AW: Inhaltsverzeichnis mit 4 Tabstops
Hallo Havok,

mit den Tabulatoren funktioniert es wahrscheinlich nicht, weil Word den ersten Tabulator für den Einzug nutzt und den im hinteren Bereich für die Seitenzahl. Du könntest noch versuchen, in der Formatvorlage Verzeichnis 1 (usw.) explizit den Tab, der bei 15 cm steht, zu löschen, also in der Verzeichnisvorlage zuerst Format - Tabulator - Alle löschen und dann die Tabs einzeln setzen und rechts den bei 16,4 mit Punkten und rechtsbündig.

Eventuell bringt es was, wenn du in der Formatvorlage in Format - Absatz -rechts einen Einzug machst von 1,5 cm oder so. Dann enden die oberen Zeilen nicht ganz rechts, nur die letzte, die mit den Punkten. Ist zwar nicht haargenau das, was du suchst, bringt aber etwas Übersicht ins Inhaltsverzeichnis.

Ansonsten könntest du die Tabulatoren in den Formatvorlagen so setzen, wie geschehen, also einen mit Punkten bei 15 und einen rechtsbündigen ohne Punkt bei 16,4.

Dann das (im Endstadium) das Inhaltsverzeichnis markieren und mit S ...
  Thema: Fußnotentrennlinie 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 1809

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 30. Jun 2004, 23:04   Titel: AW: Fußnotentrennlinie
Hallo Rubens,

vermutlich hast du versehentlich die Fußnotentrennlinie editiert und dort einen Verweis oder eine Überschrift eingefügt. Wenn es so ist, kannst du wie folgt vorgehen:

1. Ansicht - Normal einschalten.
2. Ansicht - Fußnoten einschalten.
Das Fenster teilt sich. In der Mitte ist ein Feld "Alle Fußnoten" zu sehen. Dort kann man weiterschalten auf Fußnotentrennlinie (oder auf Fortsetzung Trennlinie, falls das Übel dort zu suchen ist).
Dann dürfte unten der "Übeltäter" zu sehen sein, also der Verweis oder die Überschrift oder was auch immer. Den Text dann löschen und nur die Trennlinie stehen lassen. Dann auf Schießen klicken.

Damit sollte das erledigt sein.

Wenn es so nicht geht, nochmal melden!

Gruß
Lisa
  Thema: Tabellenzellen einzeln in WORD versiegeln oder sperren 
Lisa

Antworten: 11
Aufrufe: 1900

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 30. Jun 2004, 22:24   Titel: AW: Tabellenzellen einzeln in WORD versiegeln oder sperren
Hallo Tobi,

ich versuch's nochmal:

Die Zeilen, in denen Eingaben vorgenommen werden sollen, dürfen nicht gesperrt sein.

Um dort eine einzelne Zelle zu sperren, fügst du in diese Zelle ein Textformularfeld ein (mit der Symbolleiste Formular). Wenn du das Textformularfeld markierst (nicht die Zelle!), rechte Maustaste - Eigenschaften, dann kannst du dort den Text "Name" als Vorgabetext eingeben und rechts unten im Kästchen Eingabe zulassen das Häkchen entfernen. Das sorgt dafür, dass dieses Formularfeld gesperrt ist in einer ansonsten offenen Zelle.

Das machst du in allen Zellen der Zeile, die nicht zugänglich sein sollen. Die ganze Zeile darf nicht als geschützter Abschnitt sein, sondern bleibt ein zugänglicher Abschnitt, in der dann einzelne Formularfelder eben keine Eingabe zulassen. Druck dir hier den Eintrag aus, leg ihn daneben und mach es genau so. Es funktioniert!

Gruß
Lisa
  Thema: Kopf und Fußzeile bei Querdruck ändern 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 663

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 30. Jun 2004, 22:11   Titel: AW: Kopf und Fußzeile bei Querdruck ändern
Hallo Analyse,

das geht so, dass man in den Querformatseiten die Kopf- und Fußzeilen in extra Textfeldern erzeugt, deren Textrichtung dann um 90° geändert wird. Ist aber eine ziemliche Fummelei.

Wenn es sich tatsächlich nur um Bilder handelt, lass doch einfach die Seiten im Hochformat und füge die Bilder um 90° gedreht ein. Das geht VIEL einfacher.

Gruß
Lisa Razz
  Thema: Setenzahlen römisch --> arabisch -->römisch 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 1144

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 30. Jun 2004, 22:07   Titel: AW: Setenzahlen römisch --> arabisch -->römisch
Hallo Bohnensalat,

das geht leider nicht. Du kannst aber in dem zweiten römischen Abschnitt bei den Seitenzahlen "Neu beginnen mit" auswählen und dort die Folgeziffer des ersten Abschnitts als Startziffer eingeben. Das ist zwar nicht besonders brillant, geht aber.

Gruß
Lisa
  Thema: Extra-Gliederung für Anhang 
Lisa

Antworten: 14
Aufrufe: 3417

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 30. Jun 2004, 21:40   Titel: AW: Extra-Gliederung für Anhang
Hallo Melburnt,

wenn du dieser einzelnen Bildunterschrift die Formatvorlage Beschriftung zuweist (Format - Formatvorlage), sollte sie aber trotzdem im Abbildungsverzeichnis (natürlich nach Aktualisieren) erscheinen.

Gruß
Lisa
  Thema: Extra-Gliederung für Anhang 
Lisa

Antworten: 14
Aufrufe: 3417

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 28. Jun 2004, 20:27   Titel: AW: Extra-Gliederung für Anhang
Hallo Bernd,

jetzt hab ich's verstanden.

Die Überschriften vorne im Text haben eine Gliederungsnummerierung in der Formatvorlage (Überschrift 1 = 1., Ü 2 = 1.1 usw.) - das soll auch so bleiben.

Als Erstes: Format - Formatvorlage - Überschrift 1 - Ändern - "Automatisch aktualisieren" darf nicht angehakt sein, wenn doch, das Häkchen entfernen, damit sich die hintere Überschrift ändern lässt.

Wenn du nun den Anhang mit Einfügen - Manueller Wechsel - Abschnittswechsel - Neue Seite ein neues Kapitel anfangen lässt, kriegt die Überschrift Formatvorlage Überschrift 1. Dann den Cursor auf die Überschrift setzen und nicht die Formatvorlage verändern, sondern nur diese eine Überschrift: Format - Nummerierung - Gliederung - OHNE, OK klicken. Dann Format - Nummerierung - Nummerierung - irgendeine auswählen - Anpassen - Nummerierungsformatvorlage A - Nummerierungsformat: hinter dem A die Klammer wegnehmen und den Strich hinsetzen, denn noch Nummernposition Links, Ausrichtung 0 cm, ...
 
Seite 505 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 502, 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel Tricks