Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 511 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 508, 509, 510, 511, 512, 513, 514 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Listview.SmallIcons oder Icons 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 149684

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 20. Dez 2009, 23:20   Titel: Listview.SmallIcons oder Icons Version: Office 2007
Hallo,

wieso funktioniert folgender Ausdruck nicht?

Private Sub UserForm_Initialize()
With ListView1
.ColumnHeaders.Add , , "Test"
.ListItems.Add(, , "Zeile").SmallIcon = 2
.View = lvwReport
End With
End Sub
Ich würde gerne Icons in die erste Spalte einfügen, aber wie?

Wie funktioniert das mit der Imagelist???

Danke im Voraus
  Thema: Makro zelle löschen Wichtig !!! 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 255

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 20. Dez 2009, 23:17   Titel: AW: Makro zelle löschen Wichtig !!! Version: Office 2003
@Gerd

in diesem fall kannst du auf das hier verzichten:
Application.EnableEvents
  Thema: String-"Zahlen" MAX und fehlende Nummern "XE- 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 409

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 20. Dez 2009, 22:25   Titel: AW: String-"Zahlen" MAX und fehlende Nummern " Version: Office 2007
Sub y()
Dim arr As Variant
Dim arrV() As Variant
Dim i As Long
Dim dblMin As Double
Dim dblMax As Double
Dim dblDummy As Double
Dim strFehlendeNr As String

With Tabelle1 'ggf anpassen*********************
arr = .Range("B1", .Range("B" & Rows.Count).End(xlUp))
End With

ReDim arrV(1 To UBound(arr), 1 To 1)
For i = 1 To UBound(arr)
If InStr(arr(i, 1), "-") Then _
If IsNumeric(Split(arr(i, 1), "-")(1)) Then _
arrV(i, 1) = Val(Split(arr(i, 1), "-")(1))
Next

dblMin = WorksheetFunction.min(arrV)
dblMax = WorksheetFunction.max(arrV)

On Error Resume Next
For i = dblMin To dblMa ...
  Thema: Anfangsbuchstaben in Groß umwandeln 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 2645

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Dez 2009, 20:21   Titel: AW: Anfangsbuchstaben in Groß umwandeln Version: Office 2007
Sub OderSo()
MsgBox StrConv("hallo hans", 3)
End Sub
  Thema: Union Range mit Arrays 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 975

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 17. Dez 2009, 18:58   Titel: AW: Union Range mit Arrays Version: Office 2003
Dann bin ich noch frecher:
Bereich darf bei dieser Konstelation nicht mehr als 256 Zeichen lang sein.


So gehts bei mir:

Sub RosaZellenSperren()
Dim SpaltenListe As Variant
Dim SuchSpalte As Variant
Dim ZeilenListe As Variant
Dim SuchZeile As Variant
Dim SperrListe As Variant
Dim SperrZeile As Variant
Dim Bereich As String 'kann bis zu 4759 Zelladressen beinhalten
Dim UnionBereich As Range

ZeilenListe = Array(36, 66, 96, 126, 156, 186, 216, 246, 276, 306, 335, 366)
SperrListe = Array(1, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 23, 24, 25, 26, 29)
SpaltenListe = Array("B", "C", "D", "E", "F", "G", "H", "I", "J", "K", "L", _
"M", "N", "O", "P", "Q", "R", "S", "T", "U", "V&quo ...
  Thema: Auswahl im UserForm vormarkieren und übernehmen 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 279

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 16. Dez 2009, 21:39   Titel: AW: Auswahl im UserForm vormarkieren und übernehmen Version: Office 2003
Vielleicht nur mit einer Prozedur!

Private Sub UserForm_Initialize()
'Listboxen mit vordefinierten Werten füllen
'ListBox1: Verursacher
With ListBox1
.AddItem "NZG"
.AddItem "Eigen"
.AddItem "Fremd"
.AddItem "" 'leeres Feld
.ListIndex = 0
End With

'Listbox2: Parameter
With ListBox2
.AddItem "Standard"
.AddItem "Nullserie"
.AddItem "Musterverbau"
.AddItem "" 'leeres Feld
.ListIndex = 0
End With
End Sub
  Thema: Performace zu schlecht 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 220

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 15. Dez 2009, 15:19   Titel: AW: Performace zu schlecht Version: Office XP (2002)
Vielleicht hilft dir der Code DeletewithHighSpeed weiter:
http://www.office-loesung.de/ftopic352157_0_0_asc.php
  Thema: Lernmaterial 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 374

BeitragForum: Access Programmierung / VBA   Verfasst am: 15. Dez 2009, 14:58   Titel: AW: Lernmaterial Version: Office 2007
Danke stpimi......fürs erste.

Dann leg ich mal los Smile Smile Smile
  Thema: Lernmaterial 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 374

BeitragForum: Access Programmierung / VBA   Verfasst am: 14. Dez 2009, 21:16   Titel: Lernmaterial Version: Office 2007
Hallo Accessianer,

ich halte mich üblich im Excel-Forum auf. Aber jetzt ist die Zeit gekommen
neue Wege zu bewandern. Hab schon mal was von Access gehört.

Hat jemand gutes Lernmaterial, sowas wie ein E-Book über Access oder
Skripte von Universitäten in PDF?

Möchte mich in die Materie einarbeiten.
Freu mich für jede Anregung.

Mfg

Phelan
  Thema: Habe ich da einen Denkfehler? Funktion mit Rückgabewert 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 349

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. Dez 2009, 20:14   Titel: AW: Habe ich da einen Denkfehler? Funktion mit Rückgabewert Version: Office 2007
Poste mal deinen Code
  Thema: Habe ich da einen Denkfehler? Funktion mit Rückgabewert 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 349

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. Dez 2009, 19:32   Titel: AW: Habe ich da einen Denkfehler? Funktion mit Rückgabewert Version: Office 2007
Ja, was hat mich denn da geritten....

@Gast, was ist denn dein Ziel, Vorhaben????
  Thema: Habe ich da einen Denkfehler? Funktion mit Rückgabewert 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 349

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. Dez 2009, 17:56   Titel: AW: Habe ich da einen Denkfehler? Funktion mit Rückgabewert Version: Office 2007
NÖ! Confused

Dann so:
Function Wertsuche(Wert As String, Zeile_1 As Long) As Long
Wertsuche = 0
With ThisWorkbook.Worksheets("abcdef")
For k = 2 To 60 Step 2
If .Cells(Zeile_1, k) = Wert Then Wertsuche = k: Exit For
Next
End With
End Function

Glaub aber nicht dass es am Exit For liegt..
  Thema: Spalten im 4erpack summieren, dann Zeilenwechsel > array? 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 460

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. Dez 2009, 17:19   Titel: AW: Spalten im 4erpack summieren, dann Zeilenwechsel > ar Version: Office 2007
@Zero

...also meine Tabelle sieht folgendermaßen aus:

Tabelle1  ABCDEFGHIJ1abcdeded Ausgabe2742105450 233879881055 14442056592 325         286         117         22 [url=http://www.office-loesung.de/ftopic91422_0_0_asc.php]Excel Jeanie Html

Ausgabe >> Summen der 4er-Pakete
  Thema: Bei Start auf die aktuelle KW Register 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 1092

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. Dez 2009, 17:16   Titel: AW: Bei Start auf die aktuelle KW Register Version: Office 97
Bitte sehr Smile
  Thema: Habe ich da einen Denkfehler? Funktion mit Rückgabewert 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 349

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. Dez 2009, 17:13   Titel: AW: Habe ich da einen Denkfehler? Funktion mit Rückgabewert Version: Office 2007
Test das hier mal, ob es genauso tut.

Mit der Find-Methode ist der Durchlauf schneller.

Function Wertsuche(Wert As String, Zeile_1 As Long) As Long
Dim rngGefunden As Range
Wertsuche = 0
With ThisWorkbook.Worksheets("abcdef")
Set rngGefunden = .Rows(Zeile_1).Resize(, 60).Offset(, 1).Find(Wert, , xlValues, xlWhole)
End With
If Not rngGefunden Is Nothing Then _
Wertsuche = rngGefunden.Column
End Function
 
Seite 511 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 508, 509, 510, 511, 512, 513, 514 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Word Serienbriefe