Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 1694 Ergebnisse ergeben.
Seite 52 von 113 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55 ... 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Problemdesign meiner Tabellen und Beziehungen 
astern

Antworten: 26
Aufrufe: 1917

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 17. März 2010, 16:03   Titel: AW: Problemdesign meiner Tabellen und Beziehungen Version: Office 2003
Ok,
dann denke ich auch, dass Dein Modell von gestern in Ordnung ist. Dann hast Du nämlich drei Dreifach-Beziehungen

- Verlag - Recht -Titel (tblVerl_Tit)
- Person - Recht -Titel (tblPers_Tit)
- Rechtsnachfolger - Recht -Titel (tblRenf_Tit)

Die Tabelle tblRechtsnachfolger enthält ja über den Fremdschlüssel pers_id_f2 indirekt auch wieder eine Person; zusammen mit der Information, wessen Rechtsnachfolger sie ist (=pers_id_f1).

Ich gebe zu, dass dieser Brocken zu hart für meinen ADaMo war! Ich muss nochmal darüber nachdenken, wie ich Dreifachbeziehungen da rein kriege. Insofern hat mir diese Diskussion mit Dir auch neue Erkenntnisse gebracht!

Dann brauchst Du ja jetzt "bloß noch" ein paar Formulare ...

MfG
A*
  Thema: Hochschulnoten 
astern

Antworten: 66
Aufrufe: 5508

BeitragForum: Access Hilfe   Verfasst am: 17. März 2010, 15:20   Titel: AW: Hochschulnoten Version: Office 2007
Hallo!
So funktioniert es:
Private Sub cmdRueber_Click()
Dim strSQL As String
Dim varStudent As Variant
Dim lngStudentID As Long

If IsNull(Me!lstPruefungstermin) Then
MsgBox "Bitte wählen Sie einen Prüfungstermin aus!"
Exit Sub
End If
For Each varStudent In Me!lstStudent.ItemsSelected
lngStudentID = Me!lstStudent.Column(0, varStudent)
' Derselbe Student darf nicht zweimal hinzugefügt werden
If Nz(DCount("pruefter_id", "tblPruefungsteilnahme" _
, "stu_id_f=" & Str(lngStudentID) _
& " AND pruefter_id_f=" & Str(lstPruefungstermin))) = 0 Then
strSQL = "INSERT INTO tblPruefungsteilnahme" _
& " (stu_id_f, pruefter_id_f) " _
& " VALUES (" & Str(l ...
  Thema: Problemdesign meiner Tabellen und Beziehungen 
astern

Antworten: 26
Aufrufe: 1917

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 17. März 2010, 11:41   Titel: AW: Problemdesign meiner Tabellen und Beziehungen Version: Office 2003
Hallo!
Im Datenmodell gibt es ja zwei verschiedene Arten von Rechten:
"Titel - Recht - Person" und "Titel - Recht - Verlag".
Ich hatte das bisher immer so verstanden:

Personen haben Rechte an Titeln (="Titel - Recht - Person"=tblPers_Tit)
Verlage haben Rechte an Titeln (="Titel - Recht - Verlag"=tblVerl_Tit)

Eine Person hat ein Recht an einem Titel, weil sie z.B. Autor des Titels ist oder weil sie das Recht vom Autor geerbt hat.

Ein Verlag hat ein Recht, weil es ihm von einer (oder mehreren?) Person(en) erteilt wurde.

Richtig?
Dann reden wir bei der ERTEILUNG von Rechten aber nicht über die Tabelle tblPers_Tit, sondern über die Tabelle tblVerl_Tit?

MfG
A*
  Thema: Problemdesign meiner Tabellen und Beziehungen 
astern

Antworten: 26
Aufrufe: 1917

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 17. März 2010, 10:52   Titel: AW: Problemdesign meiner Tabellen und Beziehungen Version: Office 2003
Hallo!
Um deine Frage zu klären, müsstest Du zuerst die Situation noch einmal exakt beschreiben. Ich habe das bisher so verstanden:

Ein Autor (tblPerson) hat ein bestimmtes Recht (tblRechtestatus) an einem bestimmten Titel (tblTitel). Das ist eine Dreifachrelation zwischen Person, Titel und Rechtestatus und die wird in tblPers_Tit gespeichert.

Jetzt hat der Autor X z.B. die Rechtsnachfolger A, B und C. Das heißt, X gibt es gar nicht mehr (=gestorben).

(1) Welchen Rechtestatus bekommen jetzt A, B und C an einem Titel von X:
- den Rechtestatus von X oder
- einen neuen Rechtestatus oder
- zunächst einmal gar keinen Rechtestatus?
Welche der drei Möglichkeiten ist prinzipiell denkbar?

(2) Können A, B und C jeweils einen unterschiedlichen Rechtestatus bezüglich eines Titels haben oder ist der immer für alle Rechtsnachfolger gleich?

(3) Was meinst Du mit "Zustimmung"? Zustimmung wozu?

MfG
A*
  Thema: Hochschulnoten 
astern

Antworten: 66
Aufrufe: 5508

BeitragForum: Access Hilfe   Verfasst am: 17. März 2010, 10:25   Titel: Re: AW: Hochschulnoten Version: Office 2007
Oh Mann,
Du hast aber auch gleich immer so viele Fragen auf einmal ...
Habe das Formular in meine komplette Datenbank als Unterformular eingebaut.Wie kann eine DB ein Unterformular haben? ich dachte immer, nur ein Formular kann ein Unterformular haben.
Den Button "Prüfungsteilnahme speichern" habe ich nur hinzugefügt, damit der User eine Möglichkeit die Eingabe offensichtlich zu beenden.Trotzdem ist er überflüssig!
Das mit der Suchfunktion habe ich nun realisiert:"HSStatus" und "StuBeginn" werden beim Click auf "Alle" nicht geleert.
Könntest du dir bitte in der Beispieldatenbank anschauen, ob das so legitim ist, oder ob so Probleme entstehenWas meinst Du jetzt? Die Suchfunktion?
Gibt es eine Möglichkeit, dass man im Formular frmPruefungsteilnahme mehrere (alle) Studenten in lstStudent auswähltGoogle mal hier im Forum nach "Mehrfachauswahl Listenfeld". Da gibt es viele Hinweise dazu. Grob gesagt: Du musst dann eine Schleife
F ...
  Thema: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr 
astern

Antworten: 173
Aufrufe: 15203

BeitragForum: Access Hilfe   Verfasst am: 17. März 2010, 08:59   Titel: AW: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr Version: Office 2007
Hallo!
Tut mir leid, aber ich kann auch in der Version 21 keinen Fehler im Formular frmKameraden entdecken. Schreib doch mal ganz genau auf, was Du in welcher Reihenfolge tust, damit der Fehler auftritt.

MfG
A*
  Thema: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr 
astern

Antworten: 173
Aufrufe: 15203

BeitragForum: Access Hilfe   Verfasst am: 16. März 2010, 11:37   Titel: AW: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr Version: Office 2007
Hallo!
Ich habe hier Deine Version 20 und da klappt "es" (=Click in die Kameradenliste im frmKameraden). Dann müsstest Du die neueste Version nochmal hochladen.

MfG
A*
  Thema: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr 
astern

Antworten: 173
Aufrufe: 15203

BeitragForum: Access Hilfe   Verfasst am: 16. März 2010, 11:00   Titel: AW: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr Version: Office 2007
Hallo!
Der Code gehört nicht in BeforeUpdate, sondern in AfterUpdate!

MfG
A*
  Thema: Hochschulnoten 
astern

Antworten: 66
Aufrufe: 5508

BeitragForum: Access Hilfe   Verfasst am: 15. März 2010, 16:01   Titel: AW: Hochschulnoten Version: Office 2007
Hallo!
Das Problem ist die Zeile Me.Filter = Filterbedingung() in Private Sub cmdFilterOn_Click().
"Me" ist das Formular. Das hat die Datenquelle tblPruefungstermin. Mit der Filterbedingung filterst Du aber die Tabelle tblStudent. Das passt nicht zusammen!
Was bezweckst Du denn mit Me.Filter?

Bemerkungen:
(1) Die Suchfelder sollten dieselbe Reihenfoilge haben, wie die Spalten in der Liste darunter. Sonst ist das arg verwirrend!
(2) Den Button "Prüfungsteilnahme speichern" brauchst Du nicht. Das passiert schon durch den Button "rueber".
(3) Der Nutzer hat keine Möglichkeit, das Formular zu schließen.

MfG
A*
  Thema: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr 
astern

Antworten: 173
Aufrufe: 15203

BeitragForum: Access Hilfe   Verfasst am: 15. März 2010, 15:43   Titel: AW: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr Version: Office 2007
Hallo!
In Private Sub cbostadtteil_waehlen_Click() muss es heißen:
strSQLtext = "SELECT * FROM tblKameraden " & _
" WHERE stadtteil_id_f =" & Str(cbostadtteil_waehlen) & _
" AND geloescht IS NULL " & _
" AND ver_datum IS NULL " & _
" AND ehrenabteilung_datum IS NULL"
bzw.
strSQLtext = "SELECT Kameraden_id, vorName, nachname,geloescht, ver_datum, ehrenabteilung_datum " & _
" FROM tblKameraden " & _
" WHERE stadtteil_id_f =" & Str(cbostadtteil_waehlen) & _
" AND geloescht IS NULL " & _
" AND ver_datum IS NULL " & _
" AND ehrenabteilung_datum IS NULL"
In Private Sub cmdalle_Click() muss es heißen:
strSQLtext = "SELECT * FROM tblKameraden " & _
" WHERE geloesc ...
  Thema: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr 
astern

Antworten: 173
Aufrufe: 15203

BeitragForum: Access Hilfe   Verfasst am: 15. März 2010, 13:08   Titel: Re: AW: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr Version: Office 2007
Hallo!
Sieh Dir mal mein Formular-Tutorial an. Dort habe ich sowas gemacht!
http://www.office-loesung.de/ftopic330767_0_0_asc.php
(musst Dir die Beispiel-DB runterladen und Dir den Schritt 5 ansehen!)

MfG
A*
  Thema: Hochschulnoten 
astern

Antworten: 66
Aufrufe: 5508

BeitragForum: Access Hilfe   Verfasst am: 15. März 2010, 09:53   Titel: Re: AW: Hochschulnoten Version: Office 2007
Hallo!
Die Dinge mit der automatischen Anpassung und der Modifizierung von frmPruefungsteilnahme konnte ich leider noch nicht realisieren.Mit einer Abfrage der Bildschirmauflösung habe ich bisher noch nicht gearbeitet. Hier im Forum gibt es aber einiges dazu:
Gibt es eine Möglichkeit mit bspw. Buttons im Unterformular Aktionen im "Überformular" hervorzurufen ?Du kannst vom Unterformular aus mit "Parent" aufs Oberformular zugreifen.

MfG
A*
  Thema: Kennzahlen Datenbank, Tabellenstruktur 
astern

Antworten: 5
Aufrufe: 3112

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 12. März 2010, 08:56   Titel: AW: Kennzahlen Datenbank, Tabellenstruktur Version: Office 2003
Hallo!
Es wäre besser, Du würdest direkt die ADaMo-Datei (also nicht die damit erstellte DB!) uploaden, dann könnte ich gleich darin arbeiten!

MfG
A*
  Thema: Kennzahlen Datenbank, Tabellenstruktur 
astern

Antworten: 5
Aufrufe: 3112

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 11. März 2010, 22:10   Titel: AW: Kennzahlen Datenbank, Tabellenstruktur Version: Office 2003
Hallo!
(1) Ich habe zu dem Thema ein Tutorial geschrieben:
[url=http://www.office-loesung.de/ftopic318127_0_0_asc.php]Datenmodell entwickeln: Welche Tabellen und Beziehungen? Sieh' es Dir mal an!
(2) Wenn Du Dich als Nutzer beim Forum anmeldest (kostet nix und tut nicht weh!), siehst Du links neben meinen Postings einen Button mit der Aufschrift "WWW". Wenn Du dort drauf clickst, kommst Du zu einer Webseite, auf der ich ein Tool ("ADaMo" = "A*'s Datenbank-Modellierer") anbiete, das Dich bei der Erstellung des Datenmodells unterstützt!
Versuch's erst mal damit und melde Dich wieder, wenn Du weitere Fragen hast!

MfG
A*
  Thema: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr 
astern

Antworten: 173
Aufrufe: 15203

BeitragForum: Access Hilfe   Verfasst am: 11. März 2010, 21:51   Titel: AW: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr Version: Office 2007
Ok, sorry, es muss heißen
If Me.chkQuartale = True Then
Me.txtNaechsterTermin = DateAdd("q", 4, Me.Atemschutztauglichkeit)
Else
Me.txtNaechsterTermin = DateAdd("q", 8, Me.Atemschutztauglichkeit)
End If- Komma statt Semikolon
- fehlendes "e" bei DateAdd

Zu den anderen Sachen komme ich frühestens morgen (Donnerstag) Abend.

MfG
A*
So,
ich habe Dir das mit dem Anzeigen der ersten Zeile aus der Liste mal für das Formular frmKameraden fertig gemacht. Der Code für die Function muss in den Modul ("Modul1") und der Aufruf der Funktion in die Form_Open-Prozedur.
Schau's Dir mal an!

MfG
A*
 
Seite 52 von 113 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55 ... 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Excel Tipps