Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 521 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 518, 519, 520, 521, 522, 523, 524 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: for each produziert manchmal endlosschleife 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 483

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 07. Nov 2009, 11:24   Titel: AW: for each produziert manchmal endlosschleife Version: Office 2007
Das mit den Senkeys ist keine zuverlässige Lösung.

probiers hiermit:

Sub y()
Dim arr As Variant
Dim i As Long, k As Integer
arr = Selection
For i = 1 To UBound(arr)
For k = 1 To UBound(arr, 2)
If IsDate(arr(i, k)) Then _
arr(i, k) = CDate(arr(i, k))
Next
Next
Selection = arr
End Sub
  Thema: Berechnung mit 3 parametern 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 255

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 07. Nov 2009, 08:08   Titel: AW: Berechnung mit 3 parametern Version: Office 95
Hier das 1*1 von VBA:
http://www.fernuni-hagen.de/zmi/katalog/B009.shtml
  Thema: Übergabe Werten aus Array an Tabelle 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 283

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. Nov 2009, 18:49   Titel: AW: Übergabe Werten aus Array an Tabelle Version: Office XP (2002)
@pefeu

ich würde das xlByRows noch ins Boot nehmen, Falls Spalten gesetzt sind:
.Range("A:C").Find("*", , , , xlByRows, xlPrevious).Row
  Thema: GeheZu Arbeitsblatt "i" 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 409

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. Nov 2009, 18:44   Titel: AW: GeheZu Arbeitsblatt "i" Version: Office 2007
Das dürfte nicht sein!!!!!!!!

abgesehen davon hab ich auch 2007 und bei mir tuts
  Thema: Berechnung mit 3 parametern 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 255

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. Nov 2009, 18:42   Titel: AW: Berechnung mit 3 parametern Version: Office 95
Kerle dabei lernst du doch nix Confused Confused Confused Rolling Eyes Rolling Eyes
  Thema: GeheZu Arbeitsblatt "i" 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 409

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. Nov 2009, 17:46   Titel: AW: GeheZu Arbeitsblatt "i" Version: Office 2007
Dann mal ausführlich:

Sub BlattWaehlen()
Dim idx As Variant
idx = Worksheets("Erfassung").Range("P17").Value

If IsWksExist(idx) Then
Worksheets(idx).Select
Range("B1").Select
Else
MsgBox "Blatt nicht vorhanden!"
End If

End Sub

Private Function IsWksExist(ByVal sWks As String) As Boolean
Dim ws As Worksheet
If IsNumeric(sWks) Then
If sWks >= 1 And sWks <= ThisWorkbook.Worksheets.Count Then _
IsWksExist = True
Else
For Each ws In ThisWorkbook.Worksheets
If ws.Name = sWks Then _
IsWksExist = True
Next
End If
End Function
  Thema: GeheZu Arbeitsblatt "i" 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 409

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. Nov 2009, 17:41   Titel: AW: GeheZu Arbeitsblatt "i" Version: Office 2007
Dim i As Integer
  Thema: Code-Anpassen: Gleichzeitig mehrere Zeilen auszublenden 
Phelan XLPH

Antworten: 25
Aufrufe: 1221

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Nov 2009, 23:36   Titel: AW: Code-Anpassen: Gleichzeitig mehrere Zeilen auszublenden Version: Office 2007
Leider sprech ich die Römersprache nicht, versuchs mal auf isländisch Smile
  Thema: Code-Anpassen: Gleichzeitig mehrere Zeilen auszublenden 
Phelan XLPH

Antworten: 25
Aufrufe: 1221

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Nov 2009, 23:26   Titel: AW: Code-Anpassen: Gleichzeitig mehrere Zeilen auszublenden Version: Office 2007
Ist aber besser lesbar
  Thema: Code-Anpassen: Gleichzeitig mehrere Zeilen auszublenden 
Phelan XLPH

Antworten: 25
Aufrufe: 1221

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Nov 2009, 23:17   Titel: AW: Code-Anpassen: Gleichzeitig mehrere Zeilen auszublenden Version: Office 2007
If Target.Address = "$D$25" Then
Range("A26,A29,A35,A36").EntireRow.Hidden = (Target.Value = "Natural person")
Range("A27,A28,A30,A37,A39").EntireRow.Hidden = (Target.Value = "Legal entity")
End If

was spricht denn hier gegen...?
  Thema: Code-Anpassen: Gleichzeitig mehrere Zeilen auszublenden 
Phelan XLPH

Antworten: 25
Aufrufe: 1221

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Nov 2009, 23:00   Titel: AW: Code-Anpassen: Gleichzeitig mehrere Zeilen auszublenden Version: Office 2007
doppelt hält besser Laughing
  Thema: Code-Anpassen: Gleichzeitig mehrere Zeilen auszublenden 
Phelan XLPH

Antworten: 25
Aufrufe: 1221

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Nov 2009, 22:53   Titel: AW: Code-Anpassen: Gleichzeitig mehrere Zeilen auszublenden Version: Office 2007
@eto

If Target.Address = "$D$25" Then _
Range("A26,A29,A35,A36").EntireRow.Hidden = (Target.Value = "Natural person")
If Target.Address = "$D$25" Then _
Range("A27,A28,A30,A37,A39").EntireRow.Hidden = (Target.Value = "Legal entity")

Confused Confused Confused Confused Confused Confused Confused Confused
  Thema: IsNumeric(Textbox1) - gehen keine Minuswerte? 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 873

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Nov 2009, 22:27   Titel: AW: IsNumeric(Textbox1) - gehen keine Minuswerte? Version: Office 2007
is ja klar....

Das Change-Ereignis spricht nach jeder Änderung an.
Wenn du ein "-" (Minus) eingibst, wird die TextBox geleert da
"-" nicht als Zahklerkannt wird.

das wär auch ne tolllle Variante:
Private Sub TextBox1_Exit(ByVal Cancel As MSForms.ReturnBoolean)
If Not IsNumeric(TextBox1) Then TextBox1 = "": Cancel = True
End Sub
  Thema: IsNumeric(Textbox1) - gehen keine Minuswerte? 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 873

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Nov 2009, 22:07   Titel: AW: IsNumeric(Textbox1) - gehen keine Minuswerte? Version: Office 2007
Das poste mal mehr code
  Thema: Custom ui 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 367

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Nov 2009, 22:07   Titel: AW: Custom ui Version: Office 2007
wer nicht will hat schon 8)
 
Seite 521 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 518, 519, 520, 521, 522, 523, 524 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Expression Web Forum