Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 1694 Ergebnisse ergeben.
Seite 53 von 113 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56 ... 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Hochschulnoten 
astern

Antworten: 66
Aufrufe: 5508

BeitragForum: Access Hilfe   Verfasst am: 10. März 2010, 21:48   Titel: AW: Hochschulnoten Version: Office 2007
So,
das mit der Prüfungsteilnahme müsste jetzt auch funktionieren.

MfG
A*
  Thema: Hochschulnoten 
astern

Antworten: 66
Aufrufe: 5508

BeitragForum: Access Hilfe   Verfasst am: 09. März 2010, 21:00   Titel: AW: Hochschulnoten Version: Office 2007
Hallo!
Schaff' ich nicht vor morgen (Mittwoch) Abend!

MfG
A*
  Thema: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr 
astern

Antworten: 173
Aufrufe: 15203

BeitragForum: Access Hilfe   Verfasst am: 09. März 2010, 20:59   Titel: Re: AW: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr Version: Office 2007
Hallo!
Ich würde mal sagen, so:
Me.If chkQuartale = True Then
Me.txtNaechsterTermin = DatAdd("q";4;Me.Atemschutztauglichkeit)
Else
Me.txtNaechsterTermin = DatAdd("q";8;Me.Atemschutztauglichkeit)
End If
MfG
A*
  Thema: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr 
astern

Antworten: 173
Aufrufe: 15203

BeitragForum: Access Hilfe   Verfasst am: 08. März 2010, 15:23   Titel: AW: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr Version: Office 2007
Hallo!
Am besten, Du lädst Deine letzte Version hoch, dann kann ich gleich direkt am Code arbeiten. Das ist alles mit Worten immer sehr umständlich zu erklären!

MfG
A*
  Thema: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr 
astern

Antworten: 173
Aufrufe: 15203

BeitragForum: Access Hilfe   Verfasst am: 08. März 2010, 14:21   Titel: Re: AW: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr Version: Office 2007
Hallo!
hier ist die Fehlermeldeung
Das ist ja der Hammer! Dazu fällt mir nichts ein!
Hast Du mal nach dieser Fehlermeldung gegoogelt?
Vielleicht hat jemand anderes dieses Problem auch schon mal gehabt?
weiss jemand wieso er mir wenn ich das formular Frmkameraden öffne er mir den anzeigt der die id1 hat und nicht denjenigen der als erstes in meiner lstkameraden ist?Das ist ein Problem, mit dem ich mich auch schon ewig herumschlage.
Also erst einmal: Welches der erste in Deiner Liste ist, kann Access ja nicht wissen, das hängt von der Sortierung der Liste ab. Also musst Du einen VBA-Befehl schreiben, der Access dazu bringt, den ersten Kameraden aus der Liste anzuzeigen. Das sollte eigentlich so gehen:
Me.lstKamerade.SetFocus
Me.lstKameraden.Selected(0) = True
lstKameraden_AfterUpdateDer zweite Befehl wählt die erste Zeile der Liste aus und der dritte simuliert den Click auf diesen Kameraden, damit dessen Daten auch im Formular angezeigt werden. Das Problem ...
  Thema: Hochschulnoten 
astern

Antworten: 66
Aufrufe: 5508

BeitragForum: Access Hilfe   Verfasst am: 08. März 2010, 13:43   Titel: AW: Hochschulnoten Version: Office 2007
Hallo!
Ich habe Dir erst mal die Sache mit den Prüfungsterminen fertig gemacht. Für mehr hatte ich keine Zeit.

MfG
A*
  Thema: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr 
astern

Antworten: 173
Aufrufe: 15203

BeitragForum: Access Hilfe   Verfasst am: 08. März 2010, 13:39   Titel: Re: AW: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr Version: Office 2007
Hallo!
wird der VBA code aus allen Formularen und berichten gelöscht
Das ist eine sehr merkwürdige Fehlermeldung. Sowas habe ich noch nie gehört. Steht das wirklich so da? Kann das auch ein Virus sein?
Ansonsten musst Du wirklich mit einer älteren Version weiter machen.

MfG
A*
  Thema: Datenmodelierung - mehrere Datensätze vereinen 
astern

Antworten: 3
Aufrufe: 1014

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 06. März 2010, 21:44   Titel: AW: Datenmodelierung - mehrere Datensätze vereinen Version: Office 2007
Hallo!
Du brauchst kein Dutzend Fremdschlüssel in tblVermietung, sondern eine Zwischentabelle zwischen tblVermietung und tblMietflaeche:

Zu EINER Vermietung gehören MEHRERE Mietflächen.
Zu EINER Mietfläche gehören MEHRERE Vermietungen.
Also eine m:n-Beziehung.
Also eine zwischentabelle tblMfl_Ver!

MfG
A*
  Thema: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr 
astern

Antworten: 173
Aufrufe: 15203

BeitragForum: Access Hilfe   Verfasst am: 06. März 2010, 15:18   Titel: AW: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr Version: Office 2007
Also,
die Abfrage müsste lauten:
SELECT tblEinsatz.Ein_ID, tblKameraden_Einsatz.Kameraden_id_f, tblEinsatz.Einsatzart_id_f
FROM tblEinsatz
INNER JOIN tblKameraden_Einsatz
ON tblEinsatz.Ein_ID=tblKameraden_Einsatz.Ein_id_f;Und dann kriegt man den Wert so in ein Textfeld:
Me.txtAnzahl = Nz(DCount("Ein_ID", "qryEinsaetze", _
"tblKameraden_Einsatz.Kameraden_id_f=" & Str(Me.cboKameraden) & _
" AND tblEinsatz.Einsatzart_id_f=" & Str(Me.cboEinsatzarten)), 0)Die Funktion Nz ist wichtig - sie macht aus einem Null-Wert (= Teilnahme an KEINEM Einsatz) die Zahl 0 (Null).

MfG
A*
  Thema: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr 
astern

Antworten: 173
Aufrufe: 15203

BeitragForum: Access Hilfe   Verfasst am: 06. März 2010, 14:40   Titel: Re: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr Version: Office 2007
Echt?
Ok - ich hab's nicht ausprobiert. Dann muss man es wohl etwas umständlicher machen, d.h. den Join als Abfrage definieren und den Wert über
Me.txtAnzahl = DCount("...")zuweisen.

MfG
A*
  Thema: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr 
astern

Antworten: 173
Aufrufe: 15203

BeitragForum: Access Hilfe   Verfasst am: 06. März 2010, 01:16   Titel: Re: AW: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr Version: Office 2007
Hier habe ich ein Formular Bekleidungsart darüber möchte ich neue Kleidung anlegen und den aktuelle lagerbestand sehen sowie wieviele gerade im Umlauf ist.Wie viel Du von einer Bekleidungsart hast, steht in bart_anzahl. Ich glaube, wir hatten schon mal darüber diskutiert, wie Du Zugänge verwalten kannst: Entweder einfach eine neue Zahl für bart_anzahl eintragen oder eine Tabelle tblZugang anlegen, wenn Du Dir merken willst, WANN WIEVIEL gekommen ist.
Die Abgänge erscheinen in kameradenbart_anzahl. Wenn Du zählen willst, wieviele Bekleidungsstücke einer bestimmten Art insgesamt im Umlauf sind, dann musst Du mit einem Listen- oder Kombinationsfeld erst mal eine Bekleidungsart auswählen (z.B. lstBekleidungsarten).
Dann kannst Du mit
DSum("Kameradenbart_anzahl", "tblKameraden_bekleidung", "bart_id_f=" & Str(lstBekleidungsarten)zählen, was davon im Umlauf ist.

MfG
A*
  Thema: Hochschulnoten 
astern

Antworten: 66
Aufrufe: 5508

BeitragForum: Access Hilfe   Verfasst am: 06. März 2010, 00:59   Titel: AW: Hochschulnoten Version: Office 2007
Hallo!
Zunächst mal zu deinem Formular frmPruefungNoteneingabe_Termin. Der Name sagt schon, dass Du zuviel auf einmal willst. Du musst
(1) Module in die Tabelle tblModul eingeben (z.Z. noch ohne Formular, direkt in die Tabelle)
(2) Lehrveranstaltungen in die Tabelle tblLehrveranstaltung eingeben (z.Z. noch ohne Formular, direkt in die Tabelle) - Achtung: Fremdschlüssel Modul_ID_f richtig setzen!
(3) Prüfungen in die Tabelle tblPruefung eingeben (z.Z. noch ohne Formular, direkt in die Tabelle) - Achtung: Fremdschlüssel Lehrveranstaltung_ID_f und Pruefungsform_ID_f richtig setzen!
(4) Prüfungstermine in die Tabelle tblPruefungstermin eingeben. Dafür hast Du jetzt ein Formular gebastelt. Darin fehlt aber noch einiges:
- Der Nutzer wählt zunächst einen Modul aus (ok - hast Du)
- daraufhin erhält er in einem zweiten Kombinationsfeld die Liste der dazugehörigen Lehrveranstaltungen (ok - hast Du); er wählt eine davon aus
- daraufhin erhält er in einem dritten Kombinationsfeld die L ...
  Thema: Hochschulnoten 
astern

Antworten: 66
Aufrufe: 5508

BeitragForum: Access Hilfe   Verfasst am: 05. März 2010, 23:15   Titel: AW: Hochschulnoten Version: Office 2007
Hallo!
So funktioniert das nicht! Lad' mal deine letzte Version hoch, dann korrigiere ich Dir das. Das jetzt alles mit Worten zu erläutern, ist zu umständlich!

MfG
A*
  Thema: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr 
astern

Antworten: 173
Aufrufe: 15203

BeitragForum: Access Hilfe   Verfasst am: 05. März 2010, 21:19   Titel: Re: AW: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr Version: Office 2007
Hallo!
Ich bekomme im Formular Dienst das mit dem Suchfeld nicht hin habe wieder lange rumprobiert aber es will nicht.Tippfehler: "tblEdienst" statt "tbldienst"
Fehler: "tbldienst.dieart_id" statt "tbldienst.dieart_id_f"

Fehler finden:
Gib mal ganz oben in jedem Modul direkt unter der Zeile "Option Compare Database" die Zeile "Option Explicit" ein. Dann regelmäßig nach jeder Codebearbeitung "Debuggen / Kompilieren". Dann werden Dir die ganzen Tippfehler gezeigt!
Foto vom KameradenMit Fotos auf Formularen habe ich noch nicht gearbeitet. Da findest Du aber hier im Forum genügend Tipps - z.B. hier: wie oft jeder einzelne Kamerad am Dienst bzw. am Einsatz Teilgenommen hat.(1) Du legst zwei Listen (oder Kombinationsfelder) lstKameraden und lstEinsatzarten an, in denen man den Kameraden und die Einsatzart auswählen kann.

(2) Dann zählst Du mit SELECT COUNT die Einsätze und schreibst den Wert in ein Textfeld txtA ...
  Thema: Hochschulnoten 
astern

Antworten: 66
Aufrufe: 5508

BeitragForum: Access Hilfe   Verfasst am: 04. März 2010, 23:07   Titel: Re: AW: Hochschulnoten Version: Office 2007
ist irgendwie nicht vorhanden.
Stimmt! Ich komme auch nicht ran. Merkwürdig!
Hier nochmal die Version 5!

MfG
A*
 
Seite 53 von 113 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56 ... 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Excel Tipps