Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 524 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 521, 522, 523, 524, 525, 526, 527 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: " bei einer Variablen entfernen 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 316

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. Okt 2009, 16:25   Titel: AW: " bei einer Variablen entfernen Version: Office 2007
und mit dem letzten gezeigten code funktioniert dies auch
  Thema: Nur bestimmte Zellen kopieren dann untereinander einfügen 
Phelan XLPH

Antworten: 23
Aufrufe: 3840

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. Okt 2009, 11:00   Titel: AW: Nur bestimmte Zellen kopieren dann untereinander einfüge Version: Office 2007
und wie schauts aus?
  Thema: aus gefilterte liste namen als überschrift verwenden 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 434

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. Okt 2009, 10:20   Titel: AW: aus gefilterte liste namen als überschrift verwenden Version: Office 2003
ins codefenster der Tabelle:

Private Sub Worksheet_Calculate()
Dim rng As Range, i As Long, cell As Range
Application.EnableEvents = False
Set rng = Range("B5:B" & Cells(Rows.Count, 2).End(xlUp).Row)
For Each cell In rng.SpecialCells(xlCellTypeVisible)
i = i + 1
If i = 2 Then
Range("G1") = cell
Exit For
End If
Next
Application.EnableEvents = True
End Sub
  Thema: Listbox mit 10 Spalten und mehr 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 1487

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. Okt 2009, 08:38   Titel: AW: Listbox mit 10 Spalten und mehr Version: Office 2007
hallo,

ListBox1.ColumnHeads = True
funktioniert nur, wenn du die Box über
ListBox1.RowSource = Range("A2:Q10").Address
füllst. Leider muss das ein zusammenhängender Bereich sein,
deswegen kommt es in deinem Fall nicht in Frage. Ausser du
speicherst die ermittelten Daten auf einem Extra-Blatt zwischen
worauf sich dann das ListBox1.RowSource bezieht.

Wenns "feste" Spalten sind, dann mach die Überschriften mit Labels
  Thema: Listbox mit 10 Spalten und mehr 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 1487

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Okt 2009, 22:37   Titel: AW: Listbox mit 10 Spalten und mehr Version: Office 2007
nach und nach füllen geht anscheinend nur bis zu 10 Spalten.

Also alles in einem Array verarbeiten und dann alles in die ListBox packen
und siehe da es tut. Ist eh der schnellere Weg Smile
  Thema: Bedingtes Kopieren markierter Spalten und Zellen 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 315

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Okt 2009, 21:52   Titel: AW: Bedingtes Kopieren markierter Spalten und Zellen Version: Office 2003
@Rudi

zu1: Klar, probiers aus. Schau auch in der VBA-Hilfe nach.
Solche Sachen einfach mal testen.

...abgesehendavon... ich bin Freestyle-Coder Very Happy Very Happy Very Happy Laughing Laughing Laughing
  Thema: Listbox mit 10 Spalten und mehr 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 1487

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Okt 2009, 21:43   Titel: AW: Listbox mit 10 Spalten und mehr Version: Office 2007
Mit Umwegen gehts:

Private Sub Suchen_Click()
Dim i As Long, k As Long, m As Long
Dim arr As Variant
Dim arrOut() As Variant
Dim blnGefunden As Boolean

If tb_Suchen.Value = "" Then Exit Sub
With Worksheets("Daten")
arr = .Range(.Cells(1, 1), .Cells(.UsedRange.Rows.Count, 17)).Value
End With
formular_suchen.ListBox1.Clear
formular_suchen.ListBox1.ColumnCount = UBound(arr, 2)
For i = 1 To UBound(arr)
For k = 1 To UBound(arr, 2)
If InStr(arr(i, k), tb_Suchen.Value) > 0 Then
blnGefunden = True
Exit For
End If
Next k
If blnGefunden Then
m = m + 1
ReDim Preserve arrOut(1 To UBound(arr, 2), 1 To m)
For k = 1 To UBound(arr, 2)
arrOut(k, m) = arr(i, k)
Next
blnGefunden = False
End If
Next i
If m <> ...
  Thema: Listbox mit 10 Spalten und mehr 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 1487

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Okt 2009, 21:15   Titel: AW: Listbox mit 10 Spalten und mehr Version: Office 2007
Hab auch Excel2007 und bei mir funktionieren folgende Codes:

Private Sub UserForm_Initialize()
Dim intCols As Integer
With Range("A1:Z10")
intCols = .Columns.Count
ListBox1.List = .Value
ListBox1.ColumnCount = intCols
ListBox1.ColumnWidths = Mid(Replace(String(intCols, "#"), "#", ";" & ListBox1.Width / intCols), 2)
End With

' With Range("A1:Z10")
' intCols = .Columns.Count
' ListBox1.RowSource = .Address
' ListBox1.ColumnCount = intCols
' ListBox1.ColumnHeads = True
' ListBox1.ColumnWidths = Mid(Replace(String(intCols, "#"), "#", ";" & ListBox1.Width / intCols), 2)
' End With
End Sub
  Thema: Datenbank 
Phelan XLPH

Antworten: 13
Aufrufe: 727

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Okt 2009, 19:30   Titel: AW: Datenbank Version: Office XP (2002)
hab dir ne PN geschrieben
  Thema: " bei einer Variablen entfernen 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 316

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Okt 2009, 18:59   Titel: AW: " bei einer Variablen entfernen Version: Office 2007
Sub Test()
Dim rngF As Range
Set rngF = Range("B:B").Find(Val(Replace(Tabelle1.Test.Text, ",", ".")), , xlValues, xlWhole)
If Not rngF Is Nothing Then MsgBox rngF.Row
End Sub

teste jetzt mal. der code liefert dir die Zeile in dem der textboxinhalt gefunden wurde in spalteB
  Thema: wo fuehren externe bezuege GENAU hin? 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 246

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Okt 2009, 18:53   Titel: AW: wo fuehren externe bezuege GENAU hin? Version: Office 2003
Sub WoSindDieExternenLinks()
Dim wks As Worksheet
Dim cell As Range
Dim strLink As String

For Each wks In Worksheets
If IsNull(wks.UsedRange.HasFormula) Then
For Each cell In wks.UsedRange.SpecialCells(xlCellTypeFormulas)
If cell.Formula Like "*[[]*[]]*" Then
strLink = strLink & vbLf & cell.Formula
End If
Next
End If
Next
If strLink <> "" Then _
MsgBox Mid(strLink, 2)
End Sub
  Thema: " bei einer Variablen entfernen 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 316

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Okt 2009, 18:31   Titel: AW: " bei einer Variablen entfernen Version: Office 2007
Ich übergehe einfach das a, wozu benötigst du das?

bzw was ist dein Ziel?
  Thema: Mittelwert 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 311

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Okt 2009, 18:08   Titel: AW: Mittelwert Version: Office 2003
kannst du ne Bsp-Datei hochladen?
  Thema: " bei einer Variablen entfernen 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 316

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Okt 2009, 18:00   Titel: AW: " bei einer Variablen entfernen Version: Office 2007
Inder SpalteB wird nach dem Inhalt der textBox gesucht, wenn was gefunden
wird wird diese Zelle markiert.

Klicke mal auf "Find" und drück F1

Hoops du möchtest die Zeile:
Dim rngF as Range
Set rngF = Range("B:B").Find(Tabelle1.Test.Text, ,xlvalues,xlWhole)
If Not rngF is Nothing Then MsgBox rngF.Row
  Thema: " bei einer Variablen entfernen 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 316

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Okt 2009, 17:44   Titel: AW: " bei einer Variablen entfernen Version: Office 2007
Dim rngF as Range
Set rngF = Range("B:B").Find(Tabelle1.Test.Text, ,xlvalues,xlWhole)
If Not rngF is Nothing Then rngF.Select
 
Seite 524 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 521, 522, 523, 524, 525, 526, 527 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel Tricks