Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 530 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 527, 528, 529, 530, 531, 532, 533 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: DTPicker für XL2007 
Phelan XLPH

Antworten: 15
Aufrufe: 2815

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 15. Okt 2009, 21:37   Titel: AW: DTPicker für XL2007 Version: Office 2007
Danke,hat sonst noch jemand ne Idee?
  Thema: DTPicker für XL2007 
Phelan XLPH

Antworten: 15
Aufrufe: 2815

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 15. Okt 2009, 21:28   Titel: AW: DTPicker für XL2007 Version: Office 2007
neien, ich denke nicht, ich finde bei mir keines.

wie kann ich es integrieren?
  Thema: DTPicker für XL2007 
Phelan XLPH

Antworten: 15
Aufrufe: 2815

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 15. Okt 2009, 21:22   Titel: DTPicker für XL2007 Version: Office 2007
Hallo,

ich benötige unbedingt das DTPicker das in 2003 noch vorhanden war.
Habe es auch schon über die Spotlight-Seite versucht aber kein ergebnis.

Wie bekomme ich dieses Element in die Auswahlliste?
  Thema: Zeile löschen, wenn in Spalte A PYY in Zeichenfolge vorkommt 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 1102

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 14. Okt 2009, 21:52   Titel: AW: Zeile löschen, wenn in Spalte A PYY in Zeichenfolge vork Version: Office 2003
For j = intlzeileTabelle1 To 6 Step -1
If Worksheets(Tabelle1).Cells(j, 1) Like "PYY*" Then Rows(j).Delete
Next j
  Thema: Getopenfilename - Fehler 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 1248

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. Okt 2009, 20:21   Titel: AW: Getopenfilename - Fehler Version: Office 2007
Hallo Nepumuk,

hab auch XL2007 (BS: Vista) und bei mir funzt es ganz normal.
  Thema: Drag&Drop 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 503

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 11. Okt 2009, 20:24   Titel: AW: Drag&Drop Version: Office 2007
Das muss ich mir genauer anschauen...

...meld mich mal wieder
  Thema: Drag&Drop 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 503

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 11. Okt 2009, 20:07   Titel: AW: Drag&Drop Version: Office 2007
tatsachlich ... ist kein Hexenwerk!

Hab was ähnliches kanns aber nicht rausziehen...
  Thema: Drag&Drop 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 503

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 11. Okt 2009, 19:59   Titel: AW: Drag&Drop Version: Office 2007
THX Eto

kannst du mir auch sagen wo ich grad solche Sachen nachlesen kann?
  Thema: Drag&Drop 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 503

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 11. Okt 2009, 11:28   Titel: Drag&Drop Version: Office 2007
Hallo,

Wie kann ich in einer Liste per Drag&Drop Elemente der Liste
auf- und abwärtsschieben?

Dieses Ereignis gibt es, aber wie kann ich es verwenden?
Private Sub ListBox1_BeforeDragOver(ByVal Cancel As MSForms.ReturnBoolean, ByVal Data As MSForms.DataObject, ByVal X As Single, ByVal Y As Single, ByVal DragState As MSForms.fmDragState, ByVal Effect As MSForms.ReturnEffect, ByVal Shift As Integer)
MsgBox "Test"
End Sub
  Thema: Combobox Selektion 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 537

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 11. Okt 2009, 11:14   Titel: AW: Combobox Selektion Version: Office 2003
Dein Vorhaben passt gar nicht zum Code!!!!

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
If Not Intersect(Target, Range("A:B")) Is Nothing And Target.Row > 1 Then
ComboBoxFuellen
End If
End Sub

Private Sub ComboBox1_Change()
Worksheets("Kundenadressen").Cells(1, 1) = ComboBox1.Value
End Sub

Private Sub ComboBoxFuellen()
Dim wksBlatt As Worksheet
Dim lngZeile As Long
Dim i As Long

With Worksheets("Kundenadressen")
.Cells(1, 1) = ComboBox1.Value
ComboBox1.Clear
For lngZeile = 2 To .Range("A65536").End(xlUp).Row
If .Cells(lngZeile, 1).Interior.ColorIndex <> xlColorIndexNone _
And .Cells(lngZeile, 1) <> "" Then
ComboBox1.AddItem
ComboBox1.List(i) = .Cells(lngZeile, 1) & "," & .Cell ...
  Thema: Wenn Zelle rot dann Zeile kopieren 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 2244

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 10. Okt 2009, 20:51   Titel: AW: Wenn Zelle rot dann Zeile kopieren Version: Office 2k (2000)
@gerd

...steht in zeile 7
  Thema: Diagramme mit Textfeld erstellen per Makro 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 2703

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 10. Okt 2009, 19:52   Titel: AW: Diagramme mit Textfeld erstellen per Makro Version: Office 2007
Sub so()
Worksheets(1).Shapes.AddTextbox(1, 100, 100, 200, 50).TextFrame.Characters.Text = _
"Ich bin ein Beispieltext"
End Sub
  Thema: Letzte beschriebene Zeile finden trotz Leerzellen 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 4104

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 10. Okt 2009, 11:19   Titel: AW: Letzte beschriebene Zeile finden trotz Leerzellen Version: Office 2003
Trick 17:

Sub x()
Dim lngLetzteZeile As Long
On Error Resume Next
lngLetzteZeile = Range("A:A").Find("*", , xlValues, xlWhole, , xlPrevious).Row
On Error GoTo 0
If lngLetzteZeile <= 12 Then lngLetzteZeile = 12
MsgBox lngLetzteZeile
End Sub
  Thema: exclesheet 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 151

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 09. Okt 2009, 20:30   Titel: AW: exclesheet Version: Office 2007
?????
  Thema: Doppelte Einträge löschen - Abfrage der ganzen Zeile 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 1321

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 09. Okt 2009, 17:35   Titel: AW: Doppelte Einträge löschen - Abfrage der ganzen Zeile Version: Office XP (2002)
Dazu benötigst du kein VBA.

Des Rätsels Lösung: Spezialfilter (Erweiteter Filter)
 
Seite 530 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 527, 528, 529, 530, 531, 532, 533 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Word VBA