Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 531 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 528, 529, 530, 531, 532, 533, 534 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Doppelte Einträge unter verschiedenen Bedingungen Markieren 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 1116

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Okt 2009, 23:14   Titel: AW: Doppelte Einträge unter verschiedenen Bedingungen Markie Version: Office 2003
hohoho,

Tabelle1  ABC1ProbenbezeichnungenBC2ON0916001009  3ON0916001010  4ON0916001011  5ON0916001011  6ON09160010117BREF7ON09160010117RREF8ON09160010117REF9ON0916001012  10ON09160010142BC11ON09160010142BC12ON0916001015   =ZÄHLENWENN($A:$A;$A1)>1
SpalteA markieren; Formel: =SUMMENPRODUKT(($A$1:$A$6000&$B$1:$B$6000&$C$1:$C$6000=$A1&$B1&$C1)*1)>1
  Thema: benutzeransicht 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 413

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Okt 2009, 22:17   Titel: AW: benutzeransicht Version: Office 2003
Das kannst du auch sehr gut aufzeichnen.

Das solltest du immer als erstes versuchen und dann nachfragen.
  Thema: Buchstaben eine Zahl zuordnen 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 1673

BeitragForum: Excel Formeln   Verfasst am: 08. Okt 2009, 07:26   Titel: AW: Buchstaben eine Zahl zuordnen Version: Office XP (2002)
Mach doch über BereichsNamen.

Vergebe dem Bereichsnamen den Namen "N" und weise diesem keinen Bereich
sondern, die Zahl 8 zu.

Name: N
Bezieht sich auf: 8
  Thema: Wer weiss, wie man eine Sortierroutine programmiert? 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 940

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 07. Okt 2009, 18:20   Titel: AW: Wer weiss, wie man eine Sortierroutine programmiert? Version: Office 2003
Ein Beispiel: Sortierung + Unikate

Private Sub UserForm_Initialize()
Dim arr As Variant
Dim i As Long
Dim Dic As Object
Set Dic = CreateObject("Scripting.Dictionary")
With Tabelle1
arr = .Range("A1:A" & .Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row)
End With
arr = WorksheetFunction.Transpose(arr)
For i = LBound(arr) To UBound(arr)
Dic(arr(i)) = 0
Next
arr = Dic.Keys
QSort arr, LBound(arr), UBound(arr)
ComboBox1.List = arr
MsgBox ComboBox1.ListCount
End Sub

Sub QSort(ByRef arr, low, hi)
Dim i, j, p
While low < hi
p = arr(hi)
i = low - 1
For j = low To hi - 1
If arr(j) <= p Then
i = i + 1
Swap arr, i, j
End If
Next
Swap arr, i + 1, j
QSort arr, low, i
low = i + 2
Wend
End Sub
Sub Swap(ByRef arr, fir ...
  Thema: statistische Monatsdaten vergleichen 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 353

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 07. Okt 2009, 00:32   Titel: AW: statistische Monatsdaten vergleichen Version: Office 2003
Das kannst du gut mit der pivottabelle lösen.
  Thema: Wie fülle ich eine ComboBox? 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 758

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 07. Okt 2009, 00:00   Titel: AW: Wie fülle ich eine ComboBox? Version: Office 2007
vielleicht so; sonst vertsteh ichs net.
  Thema: automatische Erkennung bzw. Einbindung von Dateien moeglich? 
Phelan XLPH

Antworten: 13
Aufrufe: 579

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. Okt 2009, 23:45   Titel: AW: automatische Erkennung bzw. Einbindung von Dateien moegl Version: Office 2003
ein Bsp:

Achtung es werden alle Dateien in der Zieldatei gelöscht
  Thema: Fehlermeldung bei "ThisWorkbook.Sheets.Select" 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 1873

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. Okt 2009, 22:40   Titel: AW: Fehlermeldung bei "ThisWorkbook.Sheets.Select" Version: Office 2003
Hab 2007, bei mir gehts. 2007 wurde ja auch gepimpt
  Thema: Wie fülle ich eine ComboBox? 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 758

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. Okt 2009, 22:35   Titel: AW: Wie fülle ich eine ComboBox? Version: Office 2007
so vielleicht?
  Thema: Nur einzelne Zellen Aktualisieren!!! 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 1214

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. Okt 2009, 22:11   Titel: AW: Nur einzelne Zellen Aktualisieren!!! Version: Office XP (2002)
Berechnung auf Manuell setzen dann funktioniert auch der code:
Range("B10").Calculate
  Thema: Ins nächste Arbeitsblatt springen... 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 1228

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. Okt 2009, 22:06   Titel: AW: Ins nächste Arbeitsblatt springen... Version: Office 2007
-rechtsklick in eine Zelle
-"Blatt wechseln" wählen
  Thema: Mit Makro *.dat-Datei einlesen, aber nur bestimmte Zeilen 
Phelan XLPH

Antworten: 23
Aufrufe: 2646

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. Okt 2009, 21:12   Titel: AW: Mit Makro *.dat-Datei einlesen, aber nur bestimmte Zeile Version: Office 2007
Sub y()
Dim Pfad As String
Dim txt As String
Dim fn As Integer
Dim arr As Variant
Dim i As Long, k As Long

Pfad = "D:\Test\dat.txt"

fn = FreeFile
Open Pfad For Input As fn
txt = Input(LOF(fn), fn)
Close fn

If InStr(txt, vbCrLf) = 0 Then Exit Sub
arr = Split(txt, vbCrLf)
For i = LBound(arr) To UBound(arr) Step 498
If InStr(arr(i), " ") <> 0 Then
arr = Split(txt, vbCrLf)
k = k + 1
Tabelle1.Range("A" & k).Resize(, UBound(Split(arr(i), " ")) + 1) = _
Split(arr(i), " ")
End If
Next
arr = Tabelle1.UsedRange
Tabelle1.UsedRange = arr
End Sub
  Thema: Hexadezimalwerte umwandeln 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 281

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. Okt 2009, 20:40   Titel: AW: Hexadezimalwerte umwandeln Version: Office 2003
so:


Tabelle1  ABCDEF1      2 123456789ABCDEF123456789ABCDEF3 0123456789ABCDEF0123456789ABCDEFFormeln der TabelleZelleFormelC2=TEIL($B2;(SPALTE()-3)*4+1;4)D2=TEIL($B2;(SPALTE()-3)*4+1;4)E2=TEIL($B2;(SPALTE()-3)*4+1;4)F2=TEIL($B2;(SPALTE()-3)*4+1;4)C3=TEIL($B3;(SPALTE()-3)*4+1;4)D3=TEIL($B3;(SPALTE()-3)*4+1;4)E3=TEIL($B3;(SPALTE()-3)*4+1;4)F3=TEIL($B3;(SPALTE()-3)*4+1;4) =TEIL($B2;(SPALTE()-3)*4+1;4)
  Thema: Blöcke aus txt in Zeile zusammenfassen 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 363

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. Okt 2009, 20:17   Titel: AW: Blöcke aus txt in Zeile zusammenfassen Version: Office 2003
Sub TxtToXl()
Dim strPfad As String
Dim strTxt As String
Dim FN As Integer
Dim arrZ As Variant
Dim i As Long, k As Integer, m As Long
Dim arrOut() As Variant

strPfad = "D:\Test\dat.txt"
FN = FreeFile
Open strPfad For Input As FN
strTxt = Input(LOF(FN), FN)
Close FN

arrZ = Split(strTxt, vbCrLf)
k = 1
For i = LBound(arrZ) To UBound(arrZ)
If InStr(arrZ(i), "Receiver_Company") = 0 Then
If Trim$(arrZ(i)) = "" Then
k = k + 1
m = 0
End If
If InStr(arrZ(i), "=") > 0 Then
If InStr(arrZ(i), "Receiver_Employee") > 0 Then
ReDim Preserve arrOut(1 To 6, 1 To k)
If InStr(Split(arrZ(i), "=")(1), " ") > 0 Then
m = m + ...
  Thema: Zwei Tabelle vergleichen 
Phelan XLPH

Antworten: 1
Aufrufe: 943

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. Okt 2009, 15:57   Titel: AW: Zwei Tabelle vergleichen Version: Office 2007
Sub Vergleich()
Dim lastrowA As Integer, LastRowB As Integer
Dim zelle As Range
Dim zelle2 As Range
Dim Suchbereich1 As Range, Suchbereich2 As Range
Dim ergebnis As String, vergleich_original As String, vergleich_neu As String

lastrowA = Worksheets("tabelle1").Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
LastRowB = Worksheets("tabelle2").Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row

Set Suchbereich1 = Worksheets("Tabelle1").Range("A4:A" & lastrowA)
Set Suchbereich2 = Worksheets("Tabelle2").Range("A4:A" & LastRowB)

For Each zelle In Suchbereich1
vergleich_original = zelle.Value
For Each zelle2 In Suchbereich2
vergleich_neu = zelle2.Value
If vergleich_original = vergleich_neu Then
zelle.Offset(, 3).Value = "Found" ...
 
Seite 531 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 528, 529, 530, 531, 532, 533, 534 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft-Excel Diagramme