Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 532 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 529, 530, 531, 532, 533, 534, 535 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Nur Ordnernamen auslesen 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 5451

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. Okt 2009, 15:51   Titel: AW: Nur Ordnernamen auslesen Version: Office 2003
Auch ne Moglichkeit:

Sub y()
With ThisWorkbook
MsgBox Split(.Path, "\")(UBound(Split(.Path, "\")))
End With
End Sub
  Thema: Textbox nur Zahlen und Komma mit Bereichseinschränkung 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 2565

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. Okt 2009, 15:33   Titel: AW: Textbox nur Zahlen und Komma mit Bereichseinschränkung Version: Office 97
Wie willst du dass den logisch lösen?

Sobald eine "1" eingegeben wird wird der Inhalt der textbox gleich gelöscht
da dieser Wert die Untergrenze von 13,9 unterschreitet.

Musst dich damit zufrieden geben.
Gehen würde das schon aber mit einem größeren Aufwand
  Thema: alle Blätter aktivieren 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 925

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Okt 2009, 21:10   Titel: AW: alle Blätter aktivieren Version: Office 2003
Sub y()
Dim i As Integer
For i = 1 To ThisWorkbook.Worksheets.Count
ThisWorkbook.Worksheets(i).Tab.ColorIndex = 5
Next
End Sub
  Thema: mehrere dropdown hintereinander voneinander abhängig 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 3359

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Okt 2009, 20:41   Titel: AW: mehrere dropdown hintereinander voneinander abhängig Version: Office 2003
Hier mal etwas ganz kompliziertes:
  Thema: Textbox nur Zahlen und Komma mit Bereichseinschränkung 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 2565

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Okt 2009, 08:45   Titel: AW: Textbox nur Zahlen und Komma mit Bereichseinschränkung Version: Office 97
Private Sub TextBox1_Exit(ByVal Cancel As MSForms.ReturnBoolean)
With TextBox1
Select Case Val(.Text)
Case 13.9 To 21.9
Case Else:
MsgBox "Wert außerhalb des Bereichs: [13,9 - 21,9]"
.Text = ""
End Select
End With
End Sub

'KommaZahl (x-stellig)
Private Sub TextBox1_KeyPress(ByVal KeyAscii As MSForms.ReturnInteger)
Dim bytNachKommaStelle As Byte
bytNachKommaStelle = 2 'Anzahl Nachkommastellen Anpassen
With TextBox1
Select Case KeyAscii
Case 48 To 57
Case 44
If InStr(.Text, Chr(KeyAscii)) Or Len(.Text) = 0 Then _
KeyAscii = 0
Case Else: KeyAscii = 0
End Select
If Left$(Right$(.Text, bytNachKommaStelle + 1), 1) = "," Then _
KeyAscii = 0
End With
End ...
  Thema: RadioButton wieder deaktivieren 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 343

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 04. Okt 2009, 20:20   Titel: AW: RadioButton wieder deaktivieren Version: Office 2003
Ja dafür sind dann die OptionButtons wie der Name schon sagt.
NEIN ich will dich nicht foppen!!!!

Bei OptionButtons kann immer nur einer aktiv sein. Macht bei einem
OptionButton keinen Sinn, da dieser nicht mehr deaktiviert werden kann.
Dachte du hast nur einen.

Experimentier ein wenig herum...
  Thema: Makro - Zahl zu Text 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 628

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 04. Okt 2009, 20:16   Titel: AW: Makro - Zahl zu Text Version: Office 2007
Meinst du das...

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
Dim cell As Range
If Not Intersect(Target, Range("J:J")) Is Nothing And Target.Row >= 5 Then
For Each cell In Intersect(Target, Range("J:J"))
Select Case cell
Case 1: cell = "Versendet": cell.Interior.ColorIndex = 6 'Gelb
Case 2: cell = "In Arbeit": cell.Interior.ColorIndex = 45 'Orange
Case 3: cell = "Bestätigt": cell.Interior.ColorIndex = 4 'Grün
Case 4: cell = "Abgelehnt": cell.Interior.ColorIndex = 3 'Rot
Case Else: cell.Interior.ColorIndex = xlColorIndexNone 'Keine farbe
End Select
Next
End If
If Not Intersect(Target, Range("I:I")) Is Nothing And Target.Row >= 5 Then
For Each ...
  Thema: Abfrage Zahl oder Buchstabe 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 1510

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 04. Okt 2009, 20:09   Titel: AW: Abfrage Zahl oder Buchstabe Version: Office 2003
Tatsächlich??!!!! Shock Shock Shock

Laughing Laughing Laughing
  Thema: Abfrage Zahl oder Buchstabe 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 1510

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 04. Okt 2009, 19:20   Titel: AW: Abfrage Zahl oder Buchstabe Version: Office 2003
Hallo Johnny

mach vorher ne Sicherungskopie

Sub Loeschen()
Dim i As Long
Dim lz As Long
Application.ScreenUpdating = False
With Tabelle1 'Anpassen
lz = .Range("A" & .Rows.Count).End(xlUp).Row
For i = lz To 2 Step -1
If .Cells(i, 1) = "" Or _
IsNumeric(.Cells(i, 1)) Then _
.Rows(i).Delete
Next
End With
Application.ScreenUpdating = True
End Sub
  Thema: Laufzeitfehler 1004 !? 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 194

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 04. Okt 2009, 17:44   Titel: AW: Laufzeitfehler 1004 !? Version: Office 2003
probiers mal hiermit:

Private Sub Wiederherstellen_Click()
With Worksheets("Bestände")
.Range(.Cells(65536, 1), .Cells(65536, 255)).Copy .Cells(10, 1)
End With
End Sub
  Thema: Daten-Umstrukturierung - Hilfe gegen Bezahlung 
Phelan XLPH

Antworten: 1
Aufrufe: 222

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 04. Okt 2009, 17:23   Titel: AW: Daten-Umstrukturierung - Hilfe gegen Bezahlung Version: Office XP (2002)
Was sind denn jetzt die ganauen Abhängigkeiten, nach welchen Kriterien soll
gesucht werden???

Soll-Ist-Zustände der Tabellen wäre ebenso interessant zu erfahren.
  Thema: Textbox nur Zahlen und Komma mit Bereichseinschränkung 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 2565

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 04. Okt 2009, 17:09   Titel: AW: Textbox nur Zahlen und Komma mit Bereichseinschränkung Version: Office 97
Hier mal ein Beispiel:

'KommaZahl (x-stellig)
Private Sub txtKommaZahl_KeyPress(ByVal KeyAscii As MSForms.ReturnInteger)
Dim bytNachKommaStelle As Byte
bytNachKommaStelle = 2 'Anzahl Nachkommastellen Anpassen
With txtKommaZahl
Select Case KeyAscii
Case 48 To 57
Case 44
If InStr(.Text, Chr(KeyAscii)) Or Len(.Text) = 0 Then _
KeyAscii = 0
Case Else: KeyAscii = 0
End Select
If Left$(Right$(.Text, bytNachKommaStelle + 1), 1) = "," Then _
KeyAscii = 0
End With
End Sub

TextBox-Name (txtKommaZahl) Anpassen
  Thema: Wert einer dynamischen Zelle fixieren wenn Abfrage wahr 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 1067

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 04. Okt 2009, 13:22   Titel: AW: Wert einer dynamischen Zelle fixieren wenn Abfrage wahr Version: Office XP (2002)
poste mal deinen Code
  Thema: Wert einer dynamischen Zelle fixieren wenn Abfrage wahr 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 1067

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 04. Okt 2009, 12:31   Titel: AW: Wert einer dynamischen Zelle fixieren wenn Abfrage wahr Version: Office XP (2002)
1. Vergewisser dich ob das Datum auch existiert in SpalteA
2.

ersetze mal das:
Set rngF = Bereich.Find(Tabelle1.Range("G5").Value, , xlValues)
gegen das:
Set rngF = Bereich.Find(Tabelle1.Range("G5").Value, , xlFormulas)
  Thema: Die jeweils übernächste Zelle prüfen und zählen 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 506

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 04. Okt 2009, 08:01   Titel: AW: Die jeweils übernächste Zelle prüfen und zählen Version: Office 2007
Sub x()
Dim c As Range
Dim firstAddress As String
Dim Zaehler As Integer

With Worksheets("Tabelle4").Rows(2)
Set c = .Find("X", , xlValues, xlWhole)
If Not c Is Nothing Then
firstAddress = c.Address
Do
If LCase$(c.Offset(, 2)) = "x" Then _
Zaehler = Zaehler + 1
Set c = .FindNext(c)
If c Is Nothing Then Exit Do
Loop While c.Address <> firstAddress
End If
End With
MsgBox Zaehler
End Sub
 
Seite 532 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 529, 530, 531, 532, 533, 534, 535 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Macromedia Dreamweaver