Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 535 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 532, 533, 534, 535, 536, 537, 538 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Objektvariable nicht festgelegt 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 1803

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 03. Okt 2009, 06:57   Titel: AW: Objektvariable nicht festgelegt Version: Office 2007
Es wird ein fehler ausgegeben, wenn die Such-Methode das heutige Datum
nicht findet. Schlussfolgerung: Die Geschichte aufteilen...

Sub Beispiel()
Dim dbis As Integer
Dim endespalte As Integer
Dim rngGefunden As Range

endespalte = 20

With Sheets("urlaubliste")
Set rngGefunden = .Range(.Cells(3, 3), .Cells(3, endespalte)).Find(Date, LookIn:=xlFormulas)
End With

If rngGefunden Is Nothing Then
MsgBox "Heutiges Datum nicht auffindbar!"
Exit Sub
End If

dbis = rngGefunden.Column
MsgBox dbis
End Sub
  Thema: Makro - Zahl zu Text 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 628

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 03. Okt 2009, 06:43   Titel: AW: Makro - Zahl zu Text Version: Office 2007
Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
Dim cell As Range
If Not Intersect(Target, Range("J:J")) Is Nothing And Target.Row >= 5 Then
For Each cell In Intersect(Target, Range("J:J"))
Select Case cell
Case "o", "online", "Online"
Application.EnableEvents = False
cell = "Online"
Application.EnableEvents = True
cell.Interior.ColorIndex = 6 'Gelb
Case Else
cell.Interior.ColorIndex = xlColorIndexNone 'Keine farbe
End Select
Next
End If
End Sub
  Thema: variablen Bereich definieren um Summen bilden zu können 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 1253

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 03. Okt 2009, 06:32   Titel: AW: variablen Bereich definieren um Summen bilden zu können Version: Office 2003
@Kaulquappe...Danke sehr

@Detharding2, ins gelbe Feld einfach mal 50 eintippen und darauf folgt dann
der AHHHHAAAAAAAAA!!!!!!!-Effekt.

Dass sie Leut immer denken VBA-Code sei schneller als die Formeln??!!!
  Thema: Excel friert bei einer 15000 Zeilen-Spalte während Makro ein 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 851

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 02. Okt 2009, 22:20   Titel: AW: Excel friert bei einer 15000 Zeilen-Spalte während Makro Version: Office 2007
Was spricht denn gegen "Benutzerdefinierte Formatierung"???

Tabelle1  A16878256423714147487553016706376668896849251210161311855128156131984149574156674 Formel: =ZÄHLENWENN($A$1:$A$30000;A1)>1
Markierter Bereich: =$A$1:$A$30000
  Thema: Adresse des kopierten Bereichs auslesen 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 656

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 02. Okt 2009, 20:20   Titel: AW: Adresse des kopierten Bereichs auslesen Version: Office 2003
unten
  Thema: variablen Bereich definieren um Summen bilden zu können 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 1253

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 02. Okt 2009, 20:09   Titel: AW: variablen Bereich definieren um Summen bilden zu können Version: Office 2003
hallo,

geht auch ohne vba


Tabelle1  ABC1abAnzahl 32700  3642  4953765 5999864,666667 6488813,333333 Formeln der TabelleZelleFormelB2=WENN(ZEILE()>$C$1;MITTELWERT(BEREICH.VERSCHIEBEN(A2;0;0;-$C$1));"")B3=WENN(ZEILE()>$C$1;MITTELWERT(BEREICH.VERSCHIEBEN(A3;0;0;-$C$1));"")B4=WENN(ZEILE()>$C$1;MITTELWERT(BEREICH.VERSCHIEBEN(A4;0;0;-$C$1));"")B5=WENN(ZEILE()>$C$1;MITTELWERT(BEREICH.VERSCHIEBEN(A5;0;0;-$C$1));"")B6=WENN(ZEILE()>$C$1;MITTELWERT(BEREICH.VERSCHIEBEN(A6;0;0;-$C$1));"") [url=http://www.office-loesung.de/ftopic91422_0_0_asc.php]Excel Jeanie Html

Formel in B2 eintragen und per doppelklick in rechte untere Ecke von B2
nach unten auffüllen.
  Thema: KeyPress - TextBox Enter betätigen dann Makro ausführen 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 5287

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 02. Okt 2009, 19:38   Titel: AW: KeyPress - TextBox Enter betätigen dann Makro ausführen Version: Office XP (2002)
Auszug aus der VBA-Hilfe:
Ein KeyPress-Ereignis tritt unter den folgenden Bedingungen nicht ein:
-Drücken der TAB-TASTE.
-Drücken der EINGABETASTE.
-Drücken einer PFEILTASTE.
-Wenn sich der Fokus aufgrund eines Tastenanschlags von einem Steuerelement
auf einen anderen verschiebt.

Private Sub TextBox1_KeyDown(ByVal KeyCode As MSForms.ReturnInteger, ByVal Shift As Integer)
If KeyCode = vbKeyReturn Then Call suchen
End Sub
  Thema: Adresse des kopierten Bereichs auslesen 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 656

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 02. Okt 2009, 17:47   Titel: AW: Adresse des kopierten Bereichs auslesen Version: Office 2003
Dann zwingen wir ihn zum nochmaligen selektieren!!! Very Happy

Dim rngRangeCopy As Range

Private Sub Workbook_SheetSelectionChange(ByVal Sh As Object, ByVal Target As Range)
If Application.CutCopyMode = xlCopy Then
If Not rngRangeCopy Is Nothing Then
MsgBox rngRangeCopy.Address(, , , True), , "Kopierter Bereich:"
Else
Application.CutCopyMode = False
End If
Else
Set rngRangeCopy = Target
End If
End Sub

EDIT: Irgendwie klappt das nicht so recht

Was ist eigentlich das Ziel????
  Thema: Adresse des kopierten Bereichs auslesen 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 656

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 02. Okt 2009, 17:30   Titel: AW: Adresse des kopierten Bereichs auslesen Version: Office 2003
ins codefnster "DieseArbeitsmappe":
Dim rngRangeCopy As Range

Private Sub Workbook_SheetSelectionChange(ByVal Sh As Object, ByVal Target As Range)
If Application.CutCopyMode = xlCopy Then _
MsgBox rngRangeCopy.Address(, , , True), , "Kopierter Bereich:"
Set rngRangeCopy = Target
End Sub
  Thema: Bestimmtes Zeichen aus Variablen ersetzen 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 2340

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 02. Okt 2009, 09:57   Titel: AW: Bestimmtes Zeichen aus Variablen ersetzen Version: Office 2007
Was soll denn da noch eleganter werden?

> Esetzen-Methode >Such-Zeichen >Ersetzen-Zeichen > Teilübereinstimmung

eleganter geht das nicht.
  Thema: Makro - Zahl zu Text 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 628

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 01. Okt 2009, 23:11   Titel: AW: Makro - Zahl zu Text Version: Office 2007
Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
Dim cell As Range
If Not Intersect(Target, Range("F:F")) Is Nothing And Target.Row >= 8 Then
For Each cell In Intersect(Target, Range("F:F"))
Select Case cell
Case 1: cell = "Versendet": cell.Interior.ColorIndex = 6 'Gelb
Case 2: cell = "In Arbeit": cell.Interior.ColorIndex = 46 'Orange
Case 3: cell = "Bestätigt": cell.Interior.ColorIndex = 4 'Grün
Case 4: cell = "Abgelehnt": cell.Interior.ColorIndex = 3 'Rot
Case Else: cell.Interior.ColorIndex = xlColorIndexNone 'Keine farbe
End Select
Next
End If
End Sub

das 1*1:
ftp://ftp.fernuni-hagen.de/pub/pdf/urz-broschueren/broschueren/b012.pdf
  Thema: Rechner ermitteln 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 363

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 01. Okt 2009, 23:01   Titel: AW: Rechner ermitteln Version: Office XP (2002)
Environ gibt M.E. die Umgebungsvariablen aus:

Sub Daten_des_Betriebssystems_anzeigen()
MsgBox "Pfad für AllUsers: ----> " & (Environ("ALLUSERSPROFILE")) ' Pfad für AllUsers
MsgBox "Pfad Anwendungsdaten: ----> " & (Environ("APPDATA")) ' Pfad Anwendungsdaten
MsgBox "Pfad Gemeinsame Dateien: ----> " & (Environ("CommonProgramFiles")) ' Pfad Gemeinsame Dateien
MsgBox "Name des Computers im Netzwerk: ----> " & (Environ("COMPUTERNAME")) ' Name des Computers im Netzwerk
MsgBox "Standardlaufwerk des Benutzers: ----> " & (Environ("HOMEDRIVE")) ' Standardlaufwerk des Benutzers
MsgBox "Betriebssystem: ----> " & (Environ("OS")) ' Betriebssystem
MsgBox "Pfadan ...
  Thema: Rechner ermitteln 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 363

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 01. Okt 2009, 22:47   Titel: AW: Rechner ermitteln Version: Office XP (2002)
Hallo ralle

vielleich hilft dir das weiter:
MsgBox Environ("Username")


Eine Routine zur Überprüfung ob die Tabelle gerade genutzt wird ist auch vorhanden. ( ein Frame das solang eingebenden wird bis die zu öffnete Tabelle wider frei ist )
Der code hierfür würde mich interessieren, kannst du den posten?
  Thema: Makro - Zahl zu Text 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 628

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 01. Okt 2009, 22:43   Titel: AW: Makro - Zahl zu Text Version: Office 2007
-Rechtsklick auf den Tabellenreiter
-Code anzeigen
-hier hineinkopieren
  Thema: Shapes/Pictures Count 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 1738

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 01. Okt 2009, 22:40   Titel: AW: Shapes/Pictures Count Version: Office 2003
-Löschen
-Speichern
-Datei Schließen
-Datei wieder Öffnen
 
Seite 535 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 532, 533, 534, 535, 536, 537, 538 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel Tricks