Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 539 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 536, 537, 538, 539, 540, 541, 542 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Benutzerdefinierte Funktion 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 235

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Sep 2009, 18:34   Titel: AW: Benutzerdefinierte Funktion Version: Office 2003
Mach ne Sub draus!

Die du per Button startest
  Thema: Schnelleres Schreiben einer Schleife in ein Blatt 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 423

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Sep 2009, 18:31   Titel: AW: Schnelleres Schreiben einer Schleife in ein Blatt Version: Office 2003
Das könnte die weiter helfen:
Resize-Methode erklärt sich in der VBA-Hilfe
  Thema: Grafik unter Bedingung ein- und ausblenden 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 488

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Sep 2009, 18:27   Titel: AW: Grafik unter Bedingung ein- und ausblenden Version: Office 2007
Private Sub Worksheet_Calculate()
With Tabelle1
.Shapes("Grafik 1").Visible = _
IIf(.Range("B33").Value = 1, True, False)
End With
End Sub
  Thema: Schnelleres Schreiben einer Schleife in ein Blatt 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 423

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Sep 2009, 18:17   Titel: AW: Schnelleres Schreiben einer Schleife in ein Blatt Version: Office 2003
ohne schleife!!!!

Range("B6").Resize(UBound(Th), UBound(Th, 2)) = Th
  Thema: abhängige ComboBox - Bearbeitungszeit 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 515

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Sep 2009, 18:08   Titel: AW: abhängige ComboBox - Bearbeitungszeit Version: Office 2003
Na speiche hat dir meine letzte Lösung gefallen?
http://www.office-loesung.de/ftopic335704_15_0_asc.php

hier ein Bsp zu deinem neuen Problem
  Thema: Zellen löschen 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 197

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Sep 2009, 18:00   Titel: AW: Zellen löschen Version: Office 2003
Sub DelRows()
Dim rngF As Range
Set rngF = Range("A:A").Find("INTRNTL", , xlValues, xlWhole)
If Not rngF Is Nothing Then _
If Intersect(Range("A1:A3"), rngF.Offset(-1)) Is Nothing Then _
Range("A4", rngF.Offset(-1)).EntireRow.Delete
End Sub
  Thema: Text als Datum einügen 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 300

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Sep 2009, 13:10   Titel: AW: Text als Datum einügen Version: Office 2007
Man sollte das Problem an der Wuzel packen:

Sub test_DatumExtrahieren()
DatumExtrahieren Tabelle1.Range("A1:A20"), Tabelle2.Range("B2")
End Sub

Sub DatumExtrahieren(QuellBereich As Range, ZielBereich As Range)
Dim arr As Variant
Dim Regex As Object
Dim txt As String
Dim Ms As Object
Dim i As Long, k As Integer

Set Regex = CreateObject("VBScript.Regexp")

arr = QuellBereich

With Regex
.Pattern = "\d{8}"
.Global = False

For i = 1 To UBound(arr)
For k = 1 To UBound(arr, 2)
If arr(i, k) <> "" Then
Set Ms = .Execute(arr(i, k))
If Ms.Count > 0 Then
txt = Mid$(Ms(0), 1, 2) & _
"." & Mid$(Ms(0), 3, 2) & _
"." & Mid$( ...
  Thema: Zeilen in Spalte(n) auflisten 
Phelan XLPH

Antworten: 30
Aufrufe: 1777

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Sep 2009, 12:24   Titel: AW: Zeilen in Spalte(n) auflisten Version: Office 2003
test the best:
  Thema: Formatierung bei Kopiervorgang beibehalten 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 193

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Sep 2009, 11:06   Titel: AW: Formatierung bei Kopiervorgang beibehalten Version: Office XP (2002)
so?!

Worksheets("01.09.2009").Range("A1:AZ3").Copy
Worksheets(nblatt).Range("A1:AZ3").PasteSpecial xlPasteValues
Worksheets(nblatt).Range("A1:AZ3").PasteSpecial xlPasteColumnWidths
  Thema: Makro einige Nr löschen Wichtig !!! 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 328

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Sep 2009, 08:29   Titel: AW: Makro einige Nr löschen Wichtig !!! Version: Office 2003
in ein StandardModul:

Sub Test()
Dim zell As Range
For Each zell In Worksheets("Tabelle1").Range("E9:E22") 'Anpassen
zell.Value = TextTeileEntfernen(zell.Value, "51", "Z0")
Next
End Sub


Function TextTeileEntfernen(Text As String, txtDel1 As String, txtDel2 As String) As Variant
TextTeileEntfernen = ""
Text = Trim$(Text)
If Left$(Text, 2) = txtDel1 Then
Text = Mid$(Text, 3)
If InStr(Text, txtDel2) > 0 Then
TextTeileEntfernen = _
Val(Split(Text, txtDel2)(0) & Split(Text, txtDel2)(1))
End If
End If
End Function

Test dem Button zuweisen
  Thema: Makro einige Nr löschen Wichtig !!! 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 328

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Sep 2009, 08:18   Titel: AW: Makro einige Nr löschen Wichtig !!! Version: Office 2003
in ein StandardModul:
Function TextTeileEntfernen(Text As String, txtDel1 As String, txtDel2 As String) As Variant
TextTeileEntfernen = ""
Text = Trim$(Text)
If Left$(Text, 2) = txtDel1 Then
Text = Mid$(Text, 3)
If InStr(Text, txtDel2) > 0 Then
TextTeileEntfernen = _
Val(Split(Text, txtDel2)(0) & Split(Text, txtDel2)(1))
End If
End If
End Function

Beispiel Funktionsaufruf in einer Zelle:
=TextTeileEntfernen(A3;51;"Z0")


EDIT:
Oder du benutzt die Formel hier:
=WENN(LINKS(A4;2)="51";WERT(WECHSELN(TEIL(A4;3;20);"Z0";""));"")
  Thema: Abfragen welche Zelle mit Textbox Text übereinstimmt 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 1230

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Sep 2009, 00:45   Titel: AW: Abfragen welche Zelle mit Textbox Text übereinstimmt Version: Office 2003
Private Sub CommandButton1_Click()
Dim rngF As Range
With Tabelle4
Set rngF = .Range("A:A").Find(TextBox1, , xlValues, xlWhole)
If Not rngF Is Nothing Then
.Range("C" & rngF.Row) = TextBox2
Else
MsgBox "Suchwert nicht gefunden!"
End If
End With
End Sub
  Thema: Eine "0" schreiben WENN... 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 374

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Sep 2009, 00:37   Titel: AW: Eine "0" schreiben WENN... Version: Office 2007
Sub FehlerwerteErsetzen()
On Error Resume Next
With Range("F14:PHV4151")
.SpecialCells(xlCellTypeFormulas, 16) = 0
.SpecialCells(xlCellTypeConstants, 16) = 0
End With
On Error GoTo 0
End Sub
  Thema: Dynamisch Listboxes erzeugen und verwalten 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 374

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 23. Sep 2009, 18:15   Titel: AW: Dynamisch Listboxes erzeugen und verwalten Version: Office 2k (2000)
unglaublich auf sowas muss man erst einmal kommen.

Das macht doch keinen Sinn!!!

...und Locked ist immer noch TRUE.
  Thema: Komplexe Schleife 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 296

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 23. Sep 2009, 18:12   Titel: AW: Komplexe Schleife Version: Office 2007
Wo hast du den Code hineinkopiert?
 
Seite 539 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 536, 537, 538, 539, 540, 541, 542 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft-Excel Diagramme