Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 56 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Fusszeile auf vorvorletzter Seite anders 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 751

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 15. Sep 2009, 20:23   Titel: AW: Fusszeile auf vorvorletzter Seite anders Version: Office 2004 (Mac)
Hallo Johnnysixer,

Du hast schon die richtige Idee, nur die Syntax noch richtig anpassen:
{ IF { = { PAGE } + 2 }={ NUMPAGES } "Abwandlung" "Standard" }
Alle Feldfunktionen schön verschachtelt mit Strg F9 erzeugen.
  Thema: Word dokument öffnen 
Lisa

Antworten: 16
Aufrufe: 22301

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 13. Sep 2009, 11:21   Titel: AW: Word dokument öffnen
Hallo Gast,

dann gib doch den Pfad einfach mal direkt an, das ChangeDirectory ist dann nicht nötig:
Sub Oeffnen()
Documents.Open FileName:="E:\Vorlagen\Testordner\test.doc"
End Sub
  Thema: Suche/Ersetzen Platzhalter Mustervergleich Tausenderzahlen 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 2480

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 11. Sep 2009, 22:12   Titel: AW: Suche/Ersetzen Platzhalter Mustervergleich Tausenderzahl Version: Office 2003
Hallo schokoline,

doch, Du bist genau auf dem richtigen Weg. Innerhalb der eckigen Klammer werden ALLE erlaubten Zeichen vorgegeben. Dazu gehört der Punkt. Mach mal so:
Suchen:
([0-9.]@) (Euro)
Ersetzen:
\2 \1
  Thema: Horizontale Linie vom Textende bis zum Rand 
Lisa

Antworten: 6
Aufrufe: 1737

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 11. Sep 2009, 18:02   Titel: AW: Horizontale Linie vom Textende bis zum Rand Version: Office 2003
Hallo Vajuma,

das geht mit Suchen/Ersetzen mit Platzhalterzeichen. Das Gemeinsame bei dem Punkt zwischen den Telefonnummern ist: Er steht immer zwischen zwei Ziffern, während der Punkt in der E-Mail-Adresse zwischen zwei Buchstaben steht!
Also Suchen/Ersetzen, Button Erweitern. Mit Platzhalterzeichen aktivieren. Im Feld Suchen:
([0-9]).([0-9])
0-9 steht für eine Ziffer von 0 bis 9. Die runden Klammern davor und danach stehen für "Ausdruck" (den brauchen wir für das Ersetzen). Dann kommt ein Punkt, dann noch eine Ziffer.
Feld Ersetzen:
\1^s\2
\1 steht für den 1. Ausdruck (nämlich im ersten Klammerpaar), \2 steht für den zweiten, ^s steht für das geschützte Leerzeichen.
  Thema: Horizontale Linie vom Textende bis zum Rand 
Lisa

Antworten: 6
Aufrufe: 1737

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 11. Sep 2009, 14:56   Titel: AW: Horizontale Linie vom Textende bis zum Rand Version: Office 2003
Hallo Vajuma,

in der Tat, merkwürdig die Aufgabe. Ich würde es auch mit dem TabStop, wie von Werner vorgeschlagen, lösen, also den Tabstop natürlich in der Formatvorlage mit definieren, klar, am rechten Rand, rechtsbündig mit Füllzeichen Unterstrich. Eingefügt muss er dann trotzdem werden. Eine andere Möglichkeit seh ich auf Anhieb nicht.

Gruß
Lisa
  Thema: Autonew sperren 
Lisa

Antworten: 6
Aufrufe: 509

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 11. Sep 2009, 14:34   Titel: AW: Autonew sperren Version: Office 2003
Hallo Yvonne,

Modul ThisDocument ist richtig, aber nicht die Prozeduren dorthin kopieren. Im Modul ThisDocument im Codefenster im linken Dropdown oben Document auswählen, im rechten Dropdown das Ereignis New bzw. Open auswählen. Das betreffende Ereignis wird erstellt. Dann kopierst Du den Code dort in das Ereignisgerüst hinein. Die Prozeduren AutoNew und AutoOpen dann löschen.
  Thema: Seitenzahlen in Fußzeilen mit Wenn dann sonst Fkt. möglich ? 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 1669

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 10. Sep 2009, 22:07   Titel: AW: Seitenzahlen in Fußzeilen mit Wenn dann sonst Fkt. mögli Version: Office 2007
Hallo Olmeca,

Du hast es doch schon fast. Die Formel für die Fußzeile:

{if{page}<>{numpages}{={page}+1}}

braucht nur noch um den "Else-Zweig" ergänzt zu werden, zu Deutsch:

If Page <> Numpages füge ein: Page + 1 sonst nichts

Denn der Fall, dass Deine Bedingung nicht erfüllt ist, ist ja der, in dem die Seitenzahl gleich der Anzahl der Seiten ist (also auf der letzten Seite). Dort wird einfach NICHTS eingefügt.

{ if { page } <> { numpages } "{ ={ page }+1 }" "" }

Das NICHTS steht zwischen den Anführungszeichen, also leere Anführungszeichen.
  Thema: Textbox löschen nach EIngabe 
Lisa

Antworten: 8
Aufrufe: 1565

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 10. Sep 2009, 21:50   Titel: AW: Textbox löschen nach EIngabe Version: Office 97
Hallo Christian,

Formfields("Name").Locked gibt es in Word 97 nicht, dort geht:

Formfields("Name").Enabled = False

Locked geht in Word 97 nur für "normale" Fields (Feldfunktionen).
In Word 2002 ist es genauso, kein Locked für Formfields.

Gruß
Lisa
  Thema: Überschrift & letzte Zeile vor dem Absatz NICHt im Blo 
Lisa

Antworten: 15
Aufrufe: 11255

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 10. Sep 2009, 13:59   Titel: AW: Überschrift & letzte Zeile vor dem Absatz NICHt im B
Hallo Werner,

das trifft zwar zu, diese Einstellung wirkt sich aber nur auf die ANZEIGE aus, nicht auf die gespeicherte Word-Datei!
Wird eine solche Datei auf einem Rechner mit Word 2000 oder Word 97 dargestellt, sieht es bescheiden aus. Da würde ich lieber eine der anderen Varianten wählen.

Gruß
Lisa
  Thema: Zweite spezifische .dot in Startup wird nicht geladen 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 1102

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 10. Sep 2009, 13:50   Titel: AW: Zweite spezifische .dot in Startup wird nicht geladen Version: Office 2003
Hallo Schokoline,

das ist an sich der richtige Weg. Enthält die medizin.dot denn wenigstens einen einzigen Autotext-Eintrag? Öffne sie nochmal als Vorlage und lege darin wenigstens einen einzigen Eintrag an. Danach Word schließen und neu starten. Jetzt sollte die medizin.dot bei den Autotexten in der Vorlagenauswahl erscheinen.

Gruß
Lisa
  Thema: Tabelle mit Tastenkombination um eine Zeile erweitern 
Lisa

Antworten: 15
Aufrufe: 10980

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 09. Sep 2009, 13:02   Titel: AW: Tabelle mit Tastenkombination um eine Zeile erweitern Version: Office XP (2002)
Hallo grisu-tiger,

ja, das ist klar. Der Code kopiert nicht etwa die Formularfelder, sondern fügt einfach neue ein. Wenn die spezielle Eigenschaften haben sollen, z.B. diejenigen der vorhergehenden Zeile, muss dafür explizit gesorgt werden.

Hast Du jetzt eine statische Aufgabe im Blick? Dann beschreib sie bitte genauer. Wieviele Spalten, welches Felder mit welchen Eigenschaften, hinterlegten Texten, Hilfetexten in welcher Zelle.

Wenn das Makro sozusagen universell "nachgucken" soll, wie die Felder der letzten Zeile beschaffen sind, um deren Eigenschaften nachzubilden, ist es etwas aufwendiger.

Gruß
Lisa
  Thema: Probleme mit Multipage auf Userform 
Lisa

Antworten: 10
Aufrufe: 1895

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 09. Sep 2009, 12:56   Titel: AW: Probleme mit Multipage auf Userform Version: Office 2003
Hallo Hubert,

Du kannst Yvonne einfach anreden ("Hallo Yvonne", dann fühlt sich Office-Freak nicht angesprochen ;) Mr. Green

Sorry, ICNR.
Lisa
  Thema: Makros als Pull Down auswählen? 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 380

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 09. Sep 2009, 12:50   Titel: AW: Makros als Pull Down auswählen? Version: Office XP (2002)
Hallo Anna,

erstell Dir über Extras - Anpassen - Register: Symbolleisten eine neue eigene Symbolleiste, in der Du dann Deine Makros alle unterbringst, geht auch als aufklappbares Menü. Hier ist die Handhabung beschrieben:

[url=http://www.schreibbuero-richter.de/vba/code_verwenden.html]VBA-Code für Makro einbringen und verwenden
  Thema: Word schließen wenn kein anderes Dokument offen 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 1482

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 09. Sep 2009, 12:39   Titel: AW: Word schließen wenn kein anderes Dokument offen Version: Office 2003
Hallo Marauder,

ja, das geht, der Code darf aber nicht im Dokument stehen, sondern im Container, der das Dokument aufruft (z.B. im Template):
If Application.Documents.Count <= 1 Then
ActiveDocument.Close wdSaveChanges 'oder wdDoNotSaveChanges
Application.Quit
Else
ActiveDocument.Close wdSaveChanges 'oder wdDoNotSaveChanges
End If
Gruß
Lisa
  Thema: Autonew sperren 
Lisa

Antworten: 6
Aufrufe: 509

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 08. Sep 2009, 21:39   Titel: AW: Autonew sperren Version: Office 2003
Hallo Gast,

nimm den Code aus dem AutoNew und kopier ihn ins Document_New-Ereignis der Vorlage. Den Code aus dem AutoOpen kopierst Du ins Document_Open-Ereignis der Vorlage. Dann werden AutoNew und AutoOpen natürlich nicht mehr gebraucht. Die beiden Document-Ereignisse werden genauso ausgelöst wie die Automakros, mit dem kleinen Unterschied, dass normale Nutzer sie über Alt F8 nicht auswählen und ausführen lassen können.

Gruß
Lisa
 
Seite 56 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Word Serienbriefe