Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 1694 Ergebnisse ergeben.
Seite 56 von 113 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59 ... 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Hochschulnoten 
astern

Antworten: 66
Aufrufe: 5508

BeitragForum: Access Hilfe   Verfasst am: 24. Feb 2010, 16:44   Titel: AW: Hochschulnoten Version: Office 2007
Hallo!
Was ist denn mit meinem Hinweis vom 4.2.? Hast Du das mal gelesen?
So wie Du es jetzt modelliert hast, wird es der Komplexität der Thematik nicht gerecht! Man kann es natürlich so machen, wie bei Dir - aber die Wirklichkeit ist anders (ich arbeite an einer Hochschule!!).
Es gibt z.B. ein Fach "Informatik 1". Das ist laut DPO 2002 im 2. Semester vorgesehen und schließt mit einer Studienleistung ab. Laut BPO 2008 liegt das Fach aber im 1. Semester und schließt mit einer Fachprüfung ab. Entsprechende Prüfungen werden jetzt parallel zu verschiedenen Terminen und von verschiedenen Dozenten durchgeführt und die Studenten können sich dazu anmelden. Erscheinen sie nicht, ohne sich abgemeldet zu haben, zählt das als "Versuch", der mit der Note "5" bewertet wird.
usw. usw.
Wie gesagt - die Thematik ist sehr viel komplexer, als in Deiner DB modelliert!

MfG
A*
  Thema: krieg keine Normalisierung hin... 
astern

Antworten: 30
Aufrufe: 1482

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 24. Feb 2010, 12:45   Titel: Re: AW: krieg keine Normalisierung hin... Version: Office 2003
Hallo!
ADaMo läuft, nur die doppelten Mehrfachrelationen bekommt er scheinbar nicht hin.
Was meinst Du damit? "Doppelte Mehrfachrelationen"?
Sprich Zwischentabellen bastelt er wohl nicht selbst.
Doch, eigentlich schon. Das ist ja gerade seine Stärke.
Wenn Du definierst
Zu EINEM A gehören MEHRERE B und
Zu EINEM B gehören MEHRERE A
dann legt er eine Zwischentabelle tblA_B an mit allen erforderlichen Fremdschlüsseln.

Im übrigen hol Dir mal die Version 5 - da habe ich noch einiges verbessert in Bezug auf eine m:n-Beziehung einer Tabelle zu sich selbst. Auch das müsste jetzt funktionieren!

gibts da ein Trick, wie man quasi die Zwischentabellen automatisch füllt?
Also eigentlich läuft das über VBA (sollte Dir als Entwickler doch nicht schwer fallen ...)
Der einzige "Trick" wären Kombinationsfelder.
Dazu folgende Erklärung aus meiner Kiste mit Standardantworten:

Zur Funktionsweise eines Kombinationsfeldes:
(ich beziehe mich auf das Formular in meinem ...
  Thema: krieg keine Normalisierung hin... 
astern

Antworten: 30
Aufrufe: 1482

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 24. Feb 2010, 12:08   Titel: Re: AW: krieg keine Normalisierung hin... Version: Office 2003
Wäre schön, wenn du dich nochmal meldest!
Äh ... wie jetzt? Wie meinst Du das? Wozu meldest?

MfG
A*
  Thema: Folienmaster übernimmt nicht die Eintragung 
astern

Antworten: 10
Aufrufe: 12327

BeitragForum: Powerpoint Präsentationen   Verfasst am: 24. Feb 2010, 11:53   Titel: AW: Folienmaster übernimmt nicht die Eintragung Version: Office 2007
Hallo!
Ich verzweifle auch gerade mit PowerPoint2007.
Ich habe auf dem Folienmaster ("Larissa-Design") im Platzhalter für die Foliennummer das Wort "Folie" vor "<Nr.>" geschrieben.

Problem 1: Dieses Wort taucht auf den Layouts darunter nicht auf. Sollte doch aber - oder?
Problem 2: Der Platzhalter mit der Foliennummer taucht auf den Folien ÜBERHAUPT nicht mehr auf. Dasselbe für das Datum.

Und weiter: Ich habe sowohl auf dem Folienmaster als auch auf dem Layout festgelegt: Titel in Arial 18. Wenn ich aber dann eine neue Folie anlege, erscheint der Titel in Arial 16.
Nichts funktioniert so, wie man es mit gesundem Menschenverstand erwarten würde ...

Wie kriegt man das hin??

MfG
A*
  Thema: Neuer Datensatz wird nicht angezeigt 
astern

Antworten: 18
Aufrufe: 1774

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 23. Feb 2010, 22:59   Titel: Re: AW: Neuer Datensatz wird nicht angezeigt Version: Office 2003
Kann ich die dann einfach rausnehmen?Spricht erst mal nichts dagegen.

MfG
A*
  Thema: Neuer Datensatz wird nicht angezeigt 
astern

Antworten: 18
Aufrufe: 1774

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 23. Feb 2010, 22:29   Titel: AW: Neuer Datensatz wird nicht angezeigt Version: Office 2003
Hallo!
Dann könnte das so aussehen:

MfG
A*
  Thema: Neuer Datensatz wird nicht angezeigt 
astern

Antworten: 18
Aufrufe: 1774

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 23. Feb 2010, 22:07   Titel: AW: Neuer Datensatz wird nicht angezeigt Version: Office 2003
Hallo!
So nützt mir das nichts. Bei einer Beziehung zwischen zwei Objekten muss man immer BEIDE Richtungen betrachten - zum Beispiel Person/FME:

Du sagst einerseits:
Also einer Person soll ein FME zugeordnet werden... und andererseits:
Soll eine Person zu einer anderen Melderschleife bekommt er einen anderen FMEDa höre ich heraus:

Zu EINER Person gehören MEHRERE FME's (nämlich heute dies und morgen das)
EIN FME gehört zu MEHREREN Personen (nämlich heute zu dieser und morgen zu jener)

Jetzt ist die Fage, ob Du Dir MERKEN willst, wer den FME mal GEHABT hat bzw. ob Du PLANEN willst, wer ihn mal BEKOMMEN soll. Dann wäre das eine m:n-Beziehung zwischen Person und FME.
Wenn Du aber IMMER nur speichern willst, wer ihn JETZT GERADE hat, dann wäre das der ganz seltene Fall einer 1:1-Beziehung.

MfG
A*
  Thema: Datenaustausch zw.3 Tabellen 
astern

Antworten: 4
Aufrufe: 450

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 23. Feb 2010, 21:44   Titel: Re: AW: Datenaustausch zw.3 Tabellen Version: Office 2003
Hallo!
bin mir aber in meinem Fall nicht sicher, ob ich Zwischentabellen braucheDu musst die von mir beschriebenen Sätze bilden - und immer, wenn es heißt

Zu EINEM A gehören MEHRERE B - und
Zu EINEM B gehören MEHRERE A -

dann ist es eine m:n-Beziehung und dann braucht man eine Zwischentabelle.
Ein Kunde-> Ein Zimmer. Das wäre doch eine 1:1 Beziehung, oder?1:1-Beziehungen sind in den allermeisten Fällen nicht erforderlich. Sie kommen in den wenigsten Datenbanken vor. Kunde - Zimmer ist eine m:n-Beziehung!

EIN Kunde kann MEHRERE Zimmer buchen (wenn nicht auf einmal, dann nacheinander)
EIN Zimmer wird von MEHREREN Kunden gebucht (nacheinander!)

Da spielt die Zeit eine große Rolle!

MfG
A*
  Thema: Neuer Datensatz wird nicht angezeigt 
astern

Antworten: 18
Aufrufe: 1774

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 23. Feb 2010, 21:34   Titel: AW: Neuer Datensatz wird nicht angezeigt Version: Office 2003
Hallo!
Wie ist der Zusammenhang zwischen Melderschleife, Person und FME:

EINE Person gehört zu MEHREREN Melderschleifen (?)
Zu EINER Melderschleife gehören MEHRERE Personen.

EIN FME gehört zu EINER Melderschleife (?)
Zu EINER Melderschleife gehören MEHRERE FME.

Schlüssel - Person?

Zu EINER Person gehören MEHRERE Schlüssel.
EIN Schlüssel gehört zu EINER Person (?)

MfG
A*
  Thema: Neuer Datensatz wird nicht angezeigt 
astern

Antworten: 18
Aufrufe: 1774

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 23. Feb 2010, 20:35   Titel: AW: Neuer Datensatz wird nicht angezeigt Version: Office 2003
Hallo!
Bitte lass' Dir nicht jedes Wort einzeln "aus der Nase ziehen".
Was ist eine "Melderschleife"?
Was für Schlüssel sind gemeint? Haustürschlüssel?
Was ist eine "Hose2000"?
Was soll das Eintrittsdatum bei Ausrüstung?
usw. usw.

MfG
A*
  Thema: Neuer Datensatz wird nicht angezeigt 
astern

Antworten: 18
Aufrufe: 1774

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 23. Feb 2010, 19:26   Titel: AW: Neuer Datensatz wird nicht angezeigt Version: Office 2003
Sorry,
aber Dein Datenmodell ist immer noch nicht sauber. Ich hatte es ja schon mal geschrieben: Du verwechselt Daten mit Spaltenüberschriften! Die Tabelle "Lehrgänge" braucht z.B. nur ZWEI Spalten: Den Primärschlüssel und den Lehrgangsnamen!
Ich kann Dir helfen, aber Du musst Deine Problematik erläutern. Mit "FME" und "21111" kann außer Dir niemand etwas anfangen!
Also: Worum geht es bei Dir? Offenbar irgendwas mit Feuerwehr?
Sowas hatte ich neulich schon mal:
[url=http://www.office-loesung.de/ftopic358519_0_0_asc.php]DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr

MfG
A*
  Thema: krieg keine Normalisierung hin... 
astern

Antworten: 30
Aufrufe: 1482

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 23. Feb 2010, 16:55   Titel: Re: AW: krieg keine Normalisierung hin... Version: Office 2003
Hallo!
Wäre dann die Zusammensetzung ProjectID, ProblemID und LösungID quasi ein zusammengesetzter primärschlüssel?
Ja, genau! Ich habe mir aber aus praktischen Gründen angewöhnt, einen gesonderten Primärschlüssel zu definieren. Dann braucht man nachher beim VBA-programmieren nicht zu schreiben
If x=proj_id_f And y=prob_id_f And z=loe_id_f
sondern einfach
If x=akt_id
Die Einzigartigkeit der Dreierkombination kann man dann durch einen zusammengesetzten Index sicherstellen, der ähnlich funktioniert wie ein zusammengesetzter Primärschlüssel.

Na denn erst mal einen stressfreien Geburtstag!

Ich würde mich freuen, wenn Du mich nochmal wegen der Version 4 von ADaMo informierst - muss ja kein Posting sein, kannst es ja über eine PN machen, denn es ist sicher nicht für jeden hier interessant.

MfG
A*
  Thema: krieg keine Normalisierung hin... 
astern

Antworten: 30
Aufrufe: 1482

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 23. Feb 2010, 15:59   Titel: AW: krieg keine Normalisierung hin... Version: Office 2003
Hallo!
Zwischen Projekt, Problem und Lösung besteht eine Dreifach-Beziehung. Das sind dann insgesamt 6 Sätze - immer in beiden Richtungen und mit "Zu EINEM ..." beginnen.

Nur die Verbindung Problme - Lösung verstehe ich noch nicht ganz.
Die Denkweise ist so:
Zunächst mal gibt es eine m:n-Beziehung zwischen Projekt und Problem:

Zu EINEM Projekt gehören MEHRERE Probleme.
Zu EINEM Problem gehören MEHRERE Projekte.
Also ist eine sog. Zwischentabelle tblProj_Prob erforderlich mit den beiden Primärschlüsseln proj_id und prob_id als Fremdschlüssel darin.

Jetzt kommt die Lösung dazu. Sie macht Schwierigkeiten, denn sie gehört nicht ALLEINE zum Problem, denn dasselbe Problem kann in einem Projekt so und in einem anderen Projekt anders gelöst werden. Also hängts es vom Projekt ab, mit welcher Lösung ein Problem gelöst wird. Dann merkt man schon rein muttersprachlich, dass das ein Satz ist, in dem wir keines der drei Worte "Projekt", "Problem" und &quo ...
  Thema: krieg keine Normalisierung hin... 
astern

Antworten: 30
Aufrufe: 1482

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 23. Feb 2010, 15:44   Titel: AW: krieg keine Normalisierung hin... Version: Office 2003
Hallo!
Ich habe das Meta-Tag jetzt mal auf der Webseite eingefügt.
Würde mich mal sehr interessieren, ob sich Version 4 jetzt herunterladen lässt!

Meine Webseiten bestehen ja aus Frames. Vielleicht kannst Du den Frame mit dem bräunlichen Text (über das Buch) mal separat anzeigen lassen (Firefox: Rechtsclick - Aktueller Frame - Nur diesen Frame anzeigen)
Das lässt mir gar keine Ruhe, denn was hat es für einen Sinn, wenn ich Updates hochlade und niemand kann sie runterladen - bzw. es ist unberechenbar, wann sie heruntergeladen werden können.

MfG
A*
  Thema: krieg keine Normalisierung hin... 
astern

Antworten: 30
Aufrufe: 1482

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 23. Feb 2010, 15:34   Titel: AW: krieg keine Normalisierung hin... Version: Office 2003
Ok,
dann sieht es jetzt so aus: (siehe unten).

Proxy-Problem:
Kennst Du Dich mit HTML aus? Ich glaube, durch
<meta http-equiv="expires" content="0">
kann man das Laden vom Webserver erzwingen - oder!?

MfG
A*
 
Seite 56 von 113 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59 ... 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Forum