Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 558 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 555, 556, 557, 558, 559, 560, 561 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Bestimmte Zelle suchen und in ein anderes Tabellenblatt kopi 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 399

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Aug 2009, 13:21   Titel: AW: Bestimmte Zelle suchen und in ein anderes Tabellenblatt Version: Office 2007
so?

Sub FilternKopieren()
Dim c As Range, arrSuch As Variant
Dim i As Integer, firstAddress As String
Dim rngCopy As Range

arrSuch = Array("* RE", "* LI") 'Anpassen [*]= x-beliebige Zeichen
With Worksheets("Tabelle1").UsedRange
For i = 0 To UBound(arrSuch)
Set c = .Find(arrSuch(i), LookIn:=xlValues)
If Not c Is Nothing Then
firstAddress = c.Address
Do
If rngCopy Is Nothing Then
Set rngCopy = c.EntireRow
Else
Set rngCopy = Union(rngCopy, c.EntireRow)
End If
Set c = .FindNext(c)
If c Is Nothing Then Exit Do
Loop While c.Address <> firstAddress
End If
Next
If Not rngCopy Is Nothing Then _
rngCopy.Copy Worksheets("Tabelle2").Range("A ...
  Thema: MsgBox wenn Daten fehlen 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 287

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Aug 2009, 13:05   Titel: AW: MsgBox wenn Daten fehlen Version: Office 2003
...mmhhh kann ich nicht nachvollziehen, das eine hat ´mit dem anderen nix zu tun!
  Thema: Briefanreden generieren 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 665

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Aug 2009, 13:00   Titel: AW: Briefanreden generieren Version: Office 2003
meintest du so?

Sub Briefanreden()
Dim strAnrede As String
For Each rngZelle In Selection
Select Case rngZelle
Case "Herrn": strAnrede = "Sehr geehrter Herr " & Cells(rngZelle.Row, 5)
Case "Frau": strAnrede = "Sehr geehrte Frau " & Cells(rngZelle.Row, 5)
Case Else: strAnrede = "Sehr geehrte Damen und Herren"
End Select
Cells(rngZelle.Row, 10) = strAnrede
Next rngZelle
End Sub
  Thema: hallo 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 130

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Aug 2009, 12:54   Titel: AW: hallo Version: Office 2007
Hilf dir selber, so hilft dir Gott.
...steht zumindest in der Bibel
  Thema: Foto als Speicher ablegen 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 240

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Aug 2009, 12:44   Titel: AW: Foto als Speicher ablegen Version: Office 2003
Ich dachte du möchtest ein abbild von Zellen kopieren?

Folgender Code kopiert ein Bild mit dem Namen "Grafik 1" aus Tabelle1
nach Tabelle2-Sub BildKopieren()
Dim rngZiel As Range

Tabelle1.Pictures("Grafik 1").Copy 'Anpassen BildName und Tabelle
Set rngZiel = Tabelle2.Range("B2") 'Anpassen Bereich und Tabelle

rngZiel.Parent.Pictures.Paste
With rngZiel.Parent.Pictures
.Item(.Count).Left = rngZiel.Left
.Item(.Count).Top = rngZiel.Top
End With
End Sub
  Thema: Copy & Paste per Makro funzt nicht 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 1975

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Aug 2009, 12:28   Titel: AW: Copy & Paste per Makro funzt nicht Version: Office 2003
Hier mal ein Variante ohne .Select:

Sub Makro12()
Tabelle3.Shapes("Grafik 2").Copy
Tabelle8.Pictures.Paste
With Tabelle8.Pictures
.Item(.Count).Left = .Parent.Range("B2").Left
.Item(.Count).Top = .Parent.Range("B2").Top
End With
End Sub
  Thema: Preis für Erstellung einer Excel-Tabelle? 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 1193

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Aug 2009, 12:02   Titel: AW: Preis für Erstellung einer Excel-Tabelle? Version: Office 2003
@mumpel

...wo wir schon mal dabei sind, mir wird ab und zu auch Geld für meine
Codes angeboten. Was kann ich denn verlangen?

Besser gefragt, was sind meine Codes denn Wert, was für einen Programmier-
Grad (Ebene) in VBA hab ich denn erreicht und was sind meine Kenntnisse wert?

Würde mich sehr interessieren, denn ich blicke immer wieder in ertsaunte
Gesichter, auch während meines Studiums (Wirtschaftsingenieurwesen) -
Excel/VBA war ein Thema das grob angeschnitten wurde.

Ist es was wert VBA zu können? Wenn ja wieviel?
  Thema: Excel-Funktion "=Sum" vs. Makro 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 1395

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Aug 2009, 11:46   Titel: AW: Excel-Funktion "=Sum" vs. Makro Version: Office 2003
Application.Volatile-Methode
Kennzeichnet eine benutzerdefinierte Funktion als veränderlich. Solche Funktionen werden immer neu berechnet, wenn in einer beliebigen Zelle des Arbeitsblatts eine Berechnung durchgeführt wird. Nicht veränderliche Funktionen werden nur dann neu berechnet, wenn sich die Eingabevariablen ändern. Diese Methode wird in der Regel in einer benutzerdefinierten Funktion zur Berechnung einer Arbeitsblattzelle verwendet, andernfalls hat sie keine Auswirkung.

da du nicht mit Funktionen arbeiten möchtest, ist .Volatile unnötig

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
If Not Intersect(Target, Range("E37:E43")) Is Nothing Then _
Range("e5") = Application.WorksheetFunction.Sum(Range("E37:E43"))
End Sub

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
'...
End Sub

Wird von VBA eigens generiert, wenn du im VBA-Editor dich im codefenster
einer Tabell ...
  Thema: MsgBox wenn Daten fehlen 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 287

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Aug 2009, 11:05   Titel: AW: MsgBox wenn Daten fehlen Version: Office 2003
hier mal ein Bsp
  Thema: Kommentare je Zeile zählen 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 357

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Aug 2009, 10:26   Titel: AW: Kommentare je Zeile zählen Version: Office 2003
Hallo, in ein Standardmodul:

Public Function ANZAHLKOMMENTARE(Bereich As Range) As Long
Dim zell As Range
For Each zell In Bereich
If Not zell.Comment Is Nothing Then _
ANZAHLKOMMENTARE = ANZAHLKOMMENTARE + 1
Next
End Function

Aufruf in einer Zelle:
Bsp =AnzahlKommentare(C7:C14)
  Thema: Nicht Breite/Höhe sondern Left/Top bei Comment anpassen 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 1189

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Aug 2009, 10:10   Titel: AW: Nicht Breite/Höhe sondern Left/Top bei Comment anpassen Version: Office 2007
teste mal...
  Thema: txt-Datei in Mappe importieren mit Überspringfunktion 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 262

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Aug 2009, 10:02   Titel: AW: txt-Datei in Mappe importieren mit Überspringfunktion Version: Office 2007
hallo,

teste das mal...

Sub x()
Dim Pfad As Variant
Dim i As Integer
Dim awb As Workbook
Pfad = Application.GetOpenFilename("Textdateien (*.txt), *.txt", , , , True)
If Not IsArray(Pfad) Then Exit Sub

Set awb = ThisWorkbook
For i = 1 To UBound(Pfad)
On Error Resume Next
Workbooks.OpenText Filename:=Pfad(i), DataType:=xlDelimited, semicolon:=True
Range(Cells(1, 1), Cells.SpecialCells(xlCellTypeLastCell)).Copy _
Destination:=awb.Sheets(Left(Dir(Pfad(i)), Len(Pfad(i)) - 4)).Range("A1")
ActiveWorkbook.Close False
If Err Then
MsgBox "TabellenBlatt [" & Left(Dir(Pfad(i)), Len(Pfad(i)) - 4) & "] nicht vorhanden!"
Err.Clear
End If
Next
MsgBox ("Vorgang abgeschlossen.")
...
  Thema: Excel-Funktion "=Sum" vs. Makro 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 1395

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Aug 2009, 09:40   Titel: AW: Excel-Funktion "=Sum" vs. Makro Version: Office 2003
Ja, die Lösung hast du aber schon gepostet.

Die Frage ist nur wie willst du das Makro starten?

manuell über einen Button? oder über ein Ereignis des TabellenBlattes?

hier mal ein Beispiel mit dem Change-Ereignis,
ins codefenster des TabellenBlattes damit:
Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
If Not Intersect(Target, Range("E37:E43")) Is Nothing Then _
Range("e5") = Application.WorksheetFunction.Sum(Range("E37:E43"))
End Sub

Hiermit wird der Bereich Range("E37:E43") überwacht, und bei Neueingabe
wird neu berechnet.
  Thema: Formel in Festwerte 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 427

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Aug 2009, 09:08   Titel: AW: Formel in Festwerte Version: Office 2007
@Steffl

wahrscheinlich wollt ichs nicht wahr haben aber die Bereiche müssen wohl
zusammenhängen damit das hier funzt: .Value = .Value
  Thema: Excel-Funktion "=Sum" vs. Makro 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 1395

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Aug 2009, 08:58   Titel: AW: Excel-Funktion "=Sum" vs. Makro Version: Office 2003
Wieso willst du das?...um den Bereich dynamisch zu halten....läft das ganze
wieder auf eine Function hinaus, also wieso nicht gleich die von Excel nehmen?
 
Seite 558 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 555, 556, 557, 558, 559, 560, 561 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft-Excel Diagramme