Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 566 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 563, 564, 565, 566, 567, 568, 569 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Pause bei der Aufzeichnung von Makros 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 834

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 15. Aug 2009, 14:45   Titel: AW: Pause bei der Aufzeichnung von Makros Version: Office 2003
Dazu muss man nicht unbedingt die MsgBox nehmen
Sub Maik3()
'dein Code
Stop
'dein Code
Stop
'dein Code
Stop
'dein Code und so weiter
End Sub

oder geh mit F8 schrittweise durch deinen Code
  Thema: Drivelistbox in EXCEL 2003 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 308

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 15. Aug 2009, 14:35   Titel: AW: Drivelistbox in EXCEL 2003 Version: Office 2003
Was ist das denn DriveListBox?
  Thema: Zeilen in Array speichern 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 1721

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 15. Aug 2009, 14:32   Titel: AW: Zeilen in Array speichern Version: Office 2007
Sag mir genau dir Bereiche von Tabelle/Bereich nach Tabelle/Bereich
  Thema: Letzte Zeile ermitteln bei ZeilenAusblendung 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 849

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 15. Aug 2009, 14:18   Titel: AW: Letzte Zeile ermitteln bei ZeilenAusblendung Version: Office 2007
@Rolf-H

ich denke das ist das was der gänzlichen Sicherheit am nahesten kommt.
Sub LetzteZeile()
With ActiveSheet
If .FilterMode Then .ShowAllData
If WorksheetFunction.CountA(Cells) > 0 Then _
Debug.Print .Range("A:A").Find("*", , , , , xlPrevious).Row
End With
End Sub
  Thema: Zeilen in Array speichern 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 1721

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 15. Aug 2009, 13:53   Titel: AW: Zeilen in Array speichern Version: Office 2007
Das geht auch direkt oder muss es ein array sein

Dim arr as Variant
arr = Range("A1:D1").Value
  Thema: Abfrage Diagramm aktiv 
Phelan XLPH

Antworten: 18
Aufrufe: 1814

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 15. Aug 2009, 13:49   Titel: AW: Abfrage Diagramm aktiv Version: Office 2007
Hallo Gerd hast dus mal getestet?

Bei Selection durchläuft er alle Diagramme.

Sonst noch wer Ideen?
  Thema: Rückgabe eines Wertes, wenn ein Filter aktiviert ist 
Phelan XLPH

Antworten: 27
Aufrufe: 2930

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 15. Aug 2009, 13:15   Titel: AW: Rückgabe eines Wertes, wenn ein Filter aktiviert ist Version: Office 2003
tut. Smile

Lösung war ja ganz einfach.... Smile ...

hast du meinen aufgezeichneten code mal bei dir auf 2003 oder weniger getestet.
Vielleicht läuft er ja über vba wenn nicht manuell?
  Thema: Abfrage Diagramm aktiv 
Phelan XLPH

Antworten: 18
Aufrufe: 1814

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 15. Aug 2009, 12:34   Titel: Abfrage Diagramm aktiv Version: Office 2007
hi,

ich habe zB 3 Diagramme in einem Blatt. 2 davon sind markiert(selectiert); wie
kann ich abfragen welche markiert sind?

Hört sich einfach an aber bekomms nicht hin Twisted Evil ?
  Thema: Rückgabe eines Wertes, wenn ein Filter aktiviert ist 
Phelan XLPH

Antworten: 27
Aufrufe: 2930

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 15. Aug 2009, 12:24   Titel: AW: Rückgabe eines Wertes, wenn ein Filter aktiviert ist Version: Office 2003
ich nochmal....

hab jetzt diesen Code aufgezeichnet:
Selection.AutoFilter
ActiveSheet.Range("$A$1:$C$14").AutoFilter Field:=1, Criteria1:=Array("25", _
"33", "56"), Operator:=xlFilterValues

jetzt verstehe ich warum er bei deinem Code den Fehler "Typen unverträglich"
bringt da du die Kriterienvariable als String deklarierst aber beim debuggen
mit Hilfe von Typename er mir Variant ausspuckt -> jetzt leuchtets Idea
In Xl2007 ist Criteria ein Variant weil ist Array möglich.

Könntest du diesen Code mal bei dir testen, so blöd es auch klingen mag
aber vielleicht tut er bei dir.

Hab schon manches durch einfaches ausprobieren so rausgefunden, obwohl
ich es für unmöglich gehalten hab und alles dagegen sprach Very Happy
  Thema: Prüfung auf teilweise Übereinstimmung 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 2151

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 15. Aug 2009, 11:32   Titel: AW: Prüfung auf teilweise Übereinstimmung Version: Office 2003
das war eine Frage und kein Hinweis.
  Thema: Tabelle einbinden 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 295

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 15. Aug 2009, 11:24   Titel: AW: Tabelle einbinden Version: Office XP (2002)
füg mal jeweils das ein:
On Error Resume Next
unter:
Dim Noten As Variant
  Thema: Tabelle einbinden 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 295

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 15. Aug 2009, 10:55   Titel: AW: Tabelle einbinden Version: Office XP (2002)
-rechtsklick auf den Tabellenreiter
-Code anzeigen...

hineinkopieren.

Option Explicit

Private Sub SpinButton1_GotFocus()
SpinButton1.Min = 0
SpinButton1.Max = 5
End Sub

Private Sub SpinButton1_SpinDown()
Dim Noten As Variant
Noten = Array("Sehr Gut", "Gut", "Befriedigend", "Ausreichend", "Mangelhaft", "Ungenügend")
Select Case ActiveCell.Address(0, 0)
Case "C6", "C7", "C8"
ActiveCell = Noten(SpinButton1)
End Select
End Sub
Private Sub SpinButton1_SpinUp()
Dim Noten As Variant
Noten = Array("Sehr Gut", "Gut", "Befriedigend", "Ausreichend", "Mangelhaft", "Ungenügend")
Select Case ActiveCell.Address(0, 0)
Case "C6", "C7", "C8"
ActiveCell = Noten(SpinButton1)
End Select
End S ...
  Thema: Prüfung auf teilweise Übereinstimmung 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 2151

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 15. Aug 2009, 10:12   Titel: AW: Prüfung auf teilweise Übereinstimmung Version: Office 2003
@Nepumuk, hallo

ich sehe du verwendest ".Value" , warum nicht ".Text"

mal blöd gefragt?
  Thema: Rückgabe eines Wertes, wenn ein Filter aktiviert ist 
Phelan XLPH

Antworten: 27
Aufrufe: 2930

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 15. Aug 2009, 10:06   Titel: AW: Rückgabe eines Wertes, wenn ein Filter aktiviert ist Version: Office 2003
ja ich meine Bedingte Formatierung.

s. Bild

wenn nur 1 oder 2 Werte markiert/gefiltert werden, dann ist A1 blau
(bed.formatiert).
Sobald mehr als 2 werte gefiltert werden ist A1(nicht bed.formatiert)

Aber sind denn in niedrigeren Xl-Versionen nicht mehr als 2 werte auswählbar?
Die Liste taucht doch dor auch auf?... oder nicht?!
  Thema: Verständnisfrage zu einer For-Schleife 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 360

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 15. Aug 2009, 09:54   Titel: AW: Verständnisfrage zu einer For-Schleife Version: Office 2003
@Gldumir

lies dich doch mal in das Thema Datntypen ein:
VBA-Hilfe Suchwort: Datentypen

gilt auch für Option Explicit

diese Sachen sind alle in der VBA-Hilfe, man muss sich nur bequemen
da hineinzuschauen Smile
 
Seite 566 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 563, 564, 565, 566, 567, 568, 569 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Excel Tipps