Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 60 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 57, 58, 59, 60, 61, 62, 63 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: SP2 Debugger-Fehler bei Formularvorlagen 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 501

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 18. Aug 2009, 21:18   Titel: AW: SP2 Debugger-Fehler bei Formularvorlagen Version: Office 2007
Hallo Sanya,

na ja, es hängt davon ab, was der Code macht, der die Kopf- und Fußzeilen befüllt. Siehe auch diese Diskussion:

[url=http://groups.google.com/group/microsoft.public.de.word.vba/browse_thread/thread/ce3d7df8ea4e480e#]Protect fehlerhaft ab Word 2007 SP 2

Also man müsste sehen, was der Code genau macht, ob es mit den Passwörtern und/oder Dokumentvariablen oder Document Properties zusammenhängt. Zur Behebung dieses Fehlers gibt es ein Hotfix:

[url=http://support.microsoft.com/kb/970942]KB 970942

Ansonsten kann allenfalls SP 2 wieder entfernt werden.

Gruß
Lisa
  Thema: Seitenzahl 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 476

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 18. Aug 2009, 21:05   Titel: AW: Seitenzahl Version: Office 2007
Hallo Gast,

schalte mal die Seitenzahl in die Feldfunktion um, also Cursor auf die Seitenzahl und Shift F9. Du siehst den Feldcode:
{ PAGE }
Diesen jetzt mit einem Nummernschalter ergänzen:
{ PAGE \# 000 }
Dann wieder mit Shift F9 in die Ergebnisansicht schalten und mit F9 aktualisieren. Ergebnis 001, 010, 100 usw.
  Thema: Serienbrieffelder mit F9 sichtbar gemacht wie rückgängig? 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 2090

BeitragForum: Word Serienbriefe   Verfasst am: 18. Aug 2009, 20:40   Titel: AW: Serienbrieffelder mit F9 sichtbar gemacht wie rückgängig Version: Office 2k (2000)
Hallo Wish,

mit Alt F9 schaltest Du die Ansicht der Felder für das ganze Dokument um. Hast Du wahrscheinlich versehentlich benutzt.
  Thema: Bild Ausrichtung nachdem das Bild gedreht und Skaliert wurde 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 1963

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 18. Aug 2009, 20:39   Titel: AW: Bild Ausrichtung nachdem das Bild gedreht und Skaliert w Version: Office 2003
Hallo Gast,

kann Du mal genauer beschreiben, was genau nicht geht?

Gruß
Lisa
  Thema: VBA öffnet Word Dokument nicht 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 423

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 18. Aug 2009, 20:33   Titel: AW: VBA öffnet Word Dokument nicht Version: Office 2007
Hallo Ursel,

es hängt davon ab, ob im Dateinamen Leerzeichen enthalten sind! Falls der Dateiname Leerzeichen enthält, müssen die Anführungszeichen dreifach sein, sonst reichen einfache Anführungszeichen. Aber Variable ist sowieso besser, weil übersichtlicher.

Gruß
Lisa
  Thema: Formatierten Text zwischen 2 Textmarken kopieren 
Lisa

Antworten: 7
Aufrufe: 1782

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 18. Aug 2009, 20:31   Titel: AW: Formatierten Text zwischen 2 Textmarken kopieren Version: Office 97
Hallo Dirk,

an Word 97 liegt es nicht, geht dort alles ganz genauso. FormattedText ist etwas diffizil. Der Ziel-Range muss zuvor kollabiert werden (auf einen Punkt verkleinert). Hast Du mal das hier probiert:

[url=http://www.office-loesung.de/ftopic92804_0_0_asc.php#386745]ResetBookmark abgewandelt mit FormattedText

Damit wird an einer (geschlossenen) Textmarke ein formatierter Text eingefügt. Meinst Du das so?

Ansonsten könntest Du Deine Aufgabe noch etwas präzisieren: Was willst Du machen? An einer Bookmark Text aus einer anderen Bookmark einfügen oder aus einer anderen Datei, dort mit einer Bookmark gekennzeichnet? Oder was genau? Bitte auch den aktuellen Code posten und die Frage möglichst präzise formulieren.

Ich verstehe im Augenblick nicht, was ganz genau ablaufen soll.

Gruß
Lisa
  Thema: Mächtigkeit Formatvorlage 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 1038

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 18. Aug 2009, 20:25   Titel: AW: Mächtigkeit Formatvorlage Version: Office XP (2002)
Hallo reztib,

so richtig habe ich noch nicht verstanden, was mit den Balken ist. Steht da jetzt Text drin oder ist das nur ein grauer (oder farbiger) Balken ohne Inhalt?

Falls Text drin steht, ist der Positionsrahmen schon richtig. Wenn die Höhe auf "Automatisch" definiert ist, hängt seine Höhe folglich von dem enthaltenen Text ab. Steht also nur eine Zeile Text drin (also ein Absatz), hat er nur genau die Höhe dieser einen Zeile. Auf Anhieb fällt mir über die Benutzerschnittstelle keine Möglichkeit ein, die Höhe genau dem daneben stehenden (normalen) Textabsatz anzupassen. Auch über VBA sehe ich das im Augenblick nicht, denn sobald man noch ein Wort im normalen Text einfügt, könnte dessen Text etwa eine Zeile länger werden, dann müsste der Positionsrahmen "mitwachsen".

Mal noch eine andere Idee: Wenn der Balken gar keinen Text enthalten soll, sondern bloß als grafisches Element auf dem Rand für Aufmerksamkeit sorgen soll, könnte man es anders machen: ...
  Thema: Halbsatz in geschützten Gedankenstrichen einfassen 
Lisa

Antworten: 34
Aufrufe: 2505

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 18. Aug 2009, 19:54   Titel: AW: Halbsatz in geschützten Gedankenstrichen einfassen Version: Office 2003
Hallo Christoph,

für die Querverweise, hast Du das hier mal probiert, ist Freeware:

[url=http://www.carstens-informationsmanagement.de/leistungsangebot/produktentwicklung/freeware/verweis.html]Verweis einfügen

Wegen der Performance des Forums: Die Effekte treten hauptsächlich am späten Vormittag und über Mittag auf, da ist das Forum meist überlastet. (Ich merke das im Augenblick nicht so sehr, weil ich meist nur abends hereinkomme ;)). Der Admin arbeitet natürlich daran, das zu beheben.

Gruß
Lisa
  Thema: *T*Word97 + HP Drucker = absturtz 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 1849

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 14. Aug 2009, 21:45   Titel: AW: *T*Word97 + HP Drucker = absturtz Version: Office 97
Hallo Thilo,

hoffentlich findest Du die Antwort noch, ansonsten für die Nachwelt. Ich konnte den Effekt dingfest machen. Abhilfe findet sich hier:

[url=http://www.schreibbuero-richter.de/vba/druckdialog.html]AddIn zum Ersatz des Druckdialogs in Word, der mit bestimmten HP-Druckern nicht funktioniert

Gruß
Lisa
  Thema: Dialog Datei Neu mit Vorlagenauswahl 
Lisa

Antworten: 9
Aufrufe: 2180

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 14. Aug 2009, 18:45   Titel: AW: Dialog Datei Neu mit Vorlagenauswahl Version: Office XP (2002)
Hallo,

heute ist mir das wieder eingefallen, und siehe da, das Hotfix ist wieder verfügbar!!

Sub DialogAnzeigen()

With Application.Dialogs(xlDialogNew)
SendKeys ("%3")
.Show
End With

End Sub
Nochmals danke an Thomas,

Gruß
Lisa
  Thema: Wo ist die WordFAQ von reprobst? 
Lisa

Antworten: 27
Aufrufe: 22682

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 05. Aug 2009, 10:30   Titel: AW: Wo ist die WordFAQ von reprobst? Version: (keine Angabe möglich)
Hallo Gast,

nimm den großen Link vorn im ersten Beitrag.

Gruß
Lisa
  Thema: Text an Absatz anhängen 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 670

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 04. Aug 2009, 23:18   Titel: AW: Text an Absatz anhängen Version: Office 2003
Hallo Rolf,

das ist ja eine sehr kreative Idee, eine For-Each-Schleife zu verwenden. Darauf muss man erstmal kommen.

Gruß
Lisa
  Thema: Formatierten Text zwischen 2 Textmarken kopieren 
Lisa

Antworten: 7
Aufrufe: 1782

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 04. Aug 2009, 23:15   Titel: AW: Formatierten Text zwischen 2 Textmarken kopieren Version: Office 97
Hallo Dirk,

wirf doch gelegentlich einen Blick in die VBA-Hilfe, die ist besser als ihr Ruf. Dann siehst Du, dass FormattedText ein Range ist, du deklarierst aber als String! Statt:
Dim LeistEw1Name As String
also:
Dim LeistEw1Name As Range
  Thema: Textmarke aus anderem Dokument 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 1865

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 04. Aug 2009, 23:13   Titel: AW: Textmarke aus anderem Dokument Version: Office 2003
Hallo ExcelNoob,

hier im Forum ist eine ältere und eine neuere (vollständige) Version der ReSetBookmark zu finden. Hier in diesem Thread hat die ReSetBookmark 3 (!) Argumente, außer dem Textmarkennamen und dem Textmarkeninhalt noch das Dokument!

Übergib also beim Aufruf das entsprechende Dokument noch mit, wenn Du nur mit einem Dokument arbeitest, der Einfachheit halber:
Call ReSetBookmark(doc:=ActiveDocument, _
TMName:="LeistEw1", _
TMInhalt:=RV_Leistungsbausteine.ThisDocument.Bookmarks("TM1").Range.Text)
Gruß
Lisa
  Thema: Textboxen multiplizieren 
Lisa

Antworten: 8
Aufrufe: 1395

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 04. Aug 2009, 23:08   Titel: AW: Textboxen multiplizieren Version: Office 2003
Hallo HH-Fan,

VBA rechnet mit Punkt als Dezimalzeichen und mit Stern als Multiplikationszeichen. Mach es mal so:

2 * 9.5 = 19
 
Seite 60 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 57, 58, 59, 60, 61, 62, 63 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Editoren Forum