Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 592 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 589, 590, 591, 592, 593, 594, 595 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Spalten ausblenden per Befehl/Knopfdruck/Zellenklick .... ? 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 3613

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Jul 2009, 22:49   Titel: AW: Spalten ausblenden per Befehl/Knopfdruck/Zellenklick ... Version: Office XP (2002)
Hallo, 3xMB

Dise Seite solltest du zu deinen Favoriten hinzufügen:
http://www.online-excel.de/excel/singsel_vba.php?f=84
  Thema: in Spalte Werte ermitteln und zählen 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 376

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Jul 2009, 22:04   Titel: AW: in Spalte Werte ermitteln und zählen Version: Office 2003
Nimm die Funktion "Häufigkeit"
lese inder VBA-Hilfe und Excel-Hilfe; ist genau das was du benötigst.
  Thema: Bestimmten Bereich per Button addieren 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 1668

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Jul 2009, 20:58   Titel: AW: Bestimmten Bereich per Button addieren Version: Office 2007
Wieso benutzt ihr nich die Funktion Teilergebnis?

>> Daten >>Gliederung >>Teilergebnis
  Thema: zellwerte aus zeile auslesen in bestimmte Zellen kop. 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 1251

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Jul 2009, 19:29   Titel: AW: zellwerte aus zeile auslesen in bestimmte Zellen kop. Version: Office 2003
@marndornm

dein Code könnte glatt von mir stammen Very Happy 8)
  Thema: Text in Excel darstellen 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 769

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Jul 2009, 18:14   Titel: AW: Text in Excel darstellen Version: Office XP (2002)
Nicht in der bearbeitungsleiste sondern im Namenfeld
  Thema: Zellen verbinden 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 221

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Jul 2009, 17:10   Titel: AW: Zellen verbinden Version: Office 2003
Sub ZellenVerbindenSollteVerbotenWerden()
Application.DisplayAlerts = False
With Tabelle1
With .Range("E:E").ColumnDifferences(.Range("E" & .Rows.Count))
.Merge
.UnMerge
End With
End With
Application.DisplayAlerts = True
End Sub
  Thema: Kopieren mit Hilfe von Inputbox 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 306

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Jul 2009, 17:00   Titel: AW: Kopieren mit Hilfe von Inputbox Version: Office 2003
so vielleicht:

Sub kopieren()
Dim strSuchWert As String
Dim rngZeileQ As Range 'GefundeneQuellZelle
Dim rngZeileZ As Range 'GefundeneZielZelle
Dim wksQ As Worksheet 'QuellTabelle
Dim wksZ As Worksheet 'ZielTabelle
Dim lngLZZ As Long 'LetzteZeileZiel

Set wksQ = Worksheets("Tabelle2")
Set wksZ = Worksheets("Tolerierungen (Alle)")
lngLZZ = wksZ.Cells(wksZ.Rows.Count, 1).End(xlUp).Row

strSuchWert = InputBox("ABW-Nummer?", "Suchen")
If strSuchWert = "" Then Exit Sub
Set rngZeileQ = wksQ.Columns(2).Find(strSuchWert, LookIn:=xlValues)
Set rngZeileZ = wksZ.Columns(1).Find(strSuchWert, LookIn:=xlValues)
If Not rngZeileQ Is Nothing Then
If Not rngZeileZ Is Nothing Then lngLZZ = rngZeileZ.Row
wksZ.Range(wksZ.Cells(lngLZZ + 1, 1), wksZ.Cells(lngLZZ + 1, 15)).Value = _
wksQ.Range ...
  Thema: Zellen verbinden 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 221

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Jul 2009, 16:39   Titel: AW: Zellen verbinden Version: Office 2003
1 entspricht SpalteA.

Jetzt kommt die 1MillionenDollarFrage
Was trägt man für SpalteE ein?

Du solltest die Ratschläge eines Profs befolgen.

Aber net jammern wenn du eine Suchroutine startest und es kommt
kaudawelsch raus 8)
  Thema: Excel Worksheet (Daten) ohne Verknüpfungen kopieren 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 1918

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Jul 2009, 16:34   Titel: AW: Excel Worksheet (Daten) ohne Verknüpfungen kopieren Version: Office 2003
ich war so frei:

Private Sub CommandButton6_Click()
Dim wbDest As Workbook
Dim strSavePath As String
datei = Application.GetSaveAsFilename("database.xls", "Microsoft Excel (*.xls),*.xls", , "Database")
If datei = False Then Exit Sub
Application.ScreenUpdating = False
ActiveWorkbook.Sheets("Database").Copy
Set wbDest = ActiveWorkbook
'------------------------------------------------
With wbDest.Sheets(1).UsedRange
If IsNull(.HasFormula) Then
With .SpecialCells(xlCellTypeFormulas)
.Value = .Value
End With
End If
End With
'------------------------------------------------
wbDest.SaveAs datei
wbDest.Close
Application.ScreenUpdating = True
MsgBox "Database was saved in the following directory: " & datei
End Sub
  Thema: Code vereinfachen mit for-Schleife 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 260

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Jul 2009, 16:17   Titel: AW: Code vereinfachen mit for-Schleife Version: Office 2003
Augen auf beim eierkauf Rolling Eyes Very Happy Laughing
  Thema: Zellen verbinden 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 221

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Jul 2009, 16:15   Titel: AW: Zellen verbinden Version: Office 2003
Sub ZellenVerbindenSollteVerbotenWerden()
Application.DisplayAlerts = False
Range("A:A").ColumnDifferences(Cells(Rows.Count, 1)).Merge
Application.DisplayAlerts = True
End Sub
  Thema: Code vereinfachen mit for-Schleife 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 260

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Jul 2009, 16:07   Titel: AW: Code vereinfachen mit for-Schleife Version: Office 2003
DOPPELT!!! HIER GEHTS WEITER:

http://www.office-loesung.de/ftopic326108_0_0_asc.php
  Thema: Code vereinfachen mit for-Schleife 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 164

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Jul 2009, 16:06   Titel: AW: Code vereinfachen mit for-Schleife Version: Office 2003
UserForm1.Controls("ProzentM" & i).Enabled = False
  Thema: Makro Ladebalken 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 1163

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Jul 2009, 16:05   Titel: AW: Makro Ladebalken Version: Office 2003
zeig mal deinen Code, wozu benötigst du ne Progreesbar?
  Thema: Option beim Öffnen, Formeln anpassen 
Phelan XLPH

Antworten: 1
Aufrufe: 185

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Jul 2009, 16:00   Titel: AW: Option beim Öffnen, Formeln anpassen Version: Office 2007
ins Codefenster von "DieseArbeitsmappe":

Private Sub Workbook_Open()
Abfrage
End Sub

Private Sub Abfrage()
If MsgBox("Lokale-Version [JA]" & vbTab & _
"Internet-Version [NEIN]", 260, "Modus") = vbNo Then Exit Sub
With Sheets("Aktuell")
With .Range("F3:F" & .Cells(.Rows.Count, 6).End(xlUp).Row)
.Offset(, -1).Formula = .Formula
End With
End With
End Sub
 
Seite 592 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 589, 590, 591, 592, 593, 594, 595 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Access Tabellen