Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 593 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 590, 591, 592, 593, 594, 595, 596 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Kopieren mit Hilfe von Inputbox 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 306

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Jul 2009, 15:39   Titel: AW: Kopieren mit Hilfe von Inputbox Version: Office 2003
Hallo,

ersetze das:
wksQ.Range(wksQ.Cells(rngZeile.Row, 2), wksQ.Cells(rngZeile.Row, 16)).Copy _
Destination:=wksZ.Cells(lngLZZ + 1, 1)
durch das:
wksZ.Range(wksZ.Cells(lngLZZ + 1, 1), wksZ.Cells(lngLZZ + 1, 15)).Value = _
wksQ.Range(wksQ.Cells(rngZeile.Row, 2), wksQ.Cells(rngZeile.Row, 16)).Value
  Thema: Textbox für Datum und Prozent formatieren 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 2962

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Jul 2009, 15:35   Titel: AW: Textbox für Datum und Prozent formatieren Version: Office 2k (2000)
Als dann mal vorgekaut - VOOOOrsicht geh in Deckung!!!!!

Private Sub UserForm_Activate()
TextBox1.Text = Format(Range("C1"), "hh:mm")
TextBox2.Text = Format(Range("D1"), "0%")
End Sub

...und ausgespuckt Laughing Laughing Laughing

Also hab die Werte aus C1 und D1 genommen musst halt noch anpassen

So tut es bei mir
  Thema: Makro Ladebalken 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 1163

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Jul 2009, 15:17   Titel: AW: Makro Ladebalken Version: Office 2003
Tach ihr Pfeffermänner

guggsdu hier:
http://www.office-loesung.de/ftopic68144_0_0_asc.php
  Thema: Textbox für Datum und Prozent formatieren 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 2962

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Jul 2009, 15:05   Titel: AW: Textbox für Datum und Prozent formatieren Version: Office 2k (2000)
TextBox1.Text = Format(Range("C1"), "hh:mm")
TextBox2.Text = Format(Range("D1"), "0%")
  Thema: Zelle auf Buchstabe testen und weitere Zelle ändern 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 831

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Jul 2009, 14:57   Titel: AW: Zelle auf Buchstabe testen und weitere Zelle ändern Version: Office 2003
das geht auch kürzer:

For i = 1 To LastRow
If Range("A" & i) Like "??????Z*" Then
Range("B" & i) = Range("B" & i) & " (ITU)"
Next i
  Thema: ListBox Auswahl prüfen 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 4039

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Jul 2009, 14:50   Titel: AW: ListBox Auswahl prüfen Version: Office 97
wenn ListBox1.MultiSelect nicht gesetzt oder None ist dann
langt auch das:

Private Sub ListBox1_Exit(ByVal Cancel As MSForms.ReturnBoolean)
If ListBox1.ListIndex = -1 Then
MsgBox "Bitte im Feld 'Tester' einen Eintrag auswählen!", _
vbExclamation, "Achtung!"
Cancel = True
End If
End Sub
  Thema: ListBox Auswahl prüfen 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 4039

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Jul 2009, 14:40   Titel: AW: ListBox Auswahl prüfen Version: Office 97
Hier mal ein Beispiel:

Private Sub ListBox1_Exit(ByVal Cancel As MSForms.ReturnBoolean)
Dim listenwert As Long
Dim blnMarkiert As Boolean
For listenwert = 0 To ListBox1.ListCount - 1
If ListBox1.Selected(listenwert) Then
blnMarkiert = True
Exit For
End If
Next listenwert
If blnMarkiert = False Then
MsgBox "Bitte im Feld 'Tester' einen Eintrag auswählen!", _
vbExclamation, "Achtung!"
Cancel = True
End If
End Sub
  Thema: Nur gefilterte Datensätze in Userform Verwenden 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 918

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Jul 2009, 14:30   Titel: AW: Nur gefilterte Datensätze in Userform Verwenden Version: Office 2003
Hier ein Bsp:
  Thema: Kopieren mit Hilfe von Inputbox 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 306

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Jul 2009, 14:23   Titel: AW: Kopieren mit Hilfe von Inputbox Version: Office 2003
hallo david,

meintest du so vielleicht:

Sub kopieren()
Dim strSuchWert As String
Dim rngZeile As Range 'GefundeneZelle
Dim wksQ As Worksheet 'QuellTabelle
Dim wksZ As Worksheet 'ZielTabelle
Dim lngLZZ As Long 'LetzteZeileZiel

Set wksQ = Worksheets("Tabelle2")
Set wksZ = Worksheets("Tolerierungen (Alle)")
lngLZZ = wksZ.Cells(wksZ.Rows.Count, 1).End(xlUp).Row

strSuchWert = InputBox("ABW-Nummer?", "Suchen")
If strSuchWert = "" Then Exit Sub
Set rngZeile = wksQ.Columns(2).Find(strSuchWert, LookIn:=xlValues)
If Not rngZeile Is Nothing Then
wksQ.Range(wksQ.Cells(rngZeile.Row, 2), wksQ.Cells(rngZeile.Row, 16)).Copy _
Destination:=wksZ.Cells(lngLZZ + 1, 1)
Else
MsgBox ("ABW-Nummer: [" & strSuchWert & "] wurde nicht gefunden"), vbExclamati ...
  Thema: Auflisten aller Arbeitsblätter mit Wahl ein/ausgeblendet 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 697

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Jul 2009, 12:24   Titel: AW: Auflisten aller Arbeitsblätter mit Wahl ein/ausgeblendet Version: Office 2003
Führ mal ein Doppelklick in spalte B aus!
  Thema: Zelle auf Buchstabe testen und weitere Zelle ändern 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 831

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Jul 2009, 12:18   Titel: AW: Zelle auf Buchstabe testen und weitere Zelle ändern Version: Office 2003
oder als Funktion.

in ein StandardModul:
Public Function ErweiternWenn(Quelle As Range, Ziel As Range, _
SuchZeichen As String, Position As Integer, ErweiterZeichen As String) As String
If InStr(Quelle.Text, SuchZeichen) = Position Then _
ErweiternWenn = Ziel.Text & ErweiterZeichen
End Function

Funktionsaufruf siehe Bild:
  Thema: Änderung der Druckeinstellung in Abhängigkeit einer Zelle 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 505

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Jul 2009, 12:00   Titel: AW: Änderung der Druckeinstellung in Abhängigkeit einer Zell Version: Office 2003
Hi,

in "DieseArbeitsmappe"(alten Code löschen):
Private Sub Workbook_BeforePrint(Cancel As Boolean)
Application.EnableEvents = False
Meldung
Cancel = True
Application.EnableEvents = True
End Sub

in ein StandardModul:
Option Explicit

Private TextfeldName As String

Sub Meldung()
On Error Resume Next
If MsgBox("Der Saldo ist ungleich Null! Trotzdem drucken?", _
vbYesNo + vbInformation, "Drucken?") = vbYes Then
TextFrameErstellen
Application.Dialogs(xlDialogPrint).Show
TextFrameLoeschen
End If
End Sub

Sub TextFrameErstellen()
Dim TF As TextFrame
Set TF = ActiveSheet.Shapes.AddTextbox(msoTextOrientationHorizontal, 120, 300, 250, 50).TextFrame
With TF.Characters
TextfeldName = .Parent.Name
.Text = "Testausdruck"
.Font.Size = 40
.Font.ColorIndex = 3
End With
End Sub
Sub TextFrameLoeschen() ...
  Thema: Excel verschiedene Ausprägungen auflisten 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 2659

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Jul 2009, 11:32   Titel: AW: Excel verschiedene Ausprägungen auflisten Version: Office 2003
Hier mal die Funktion:

in ein StandardModul damit:
Public Function AuswertenXY(Bereich As Range, Ausgabespalte As Integer, Ausgabezeile As Long) As Variant
Dim arr As Variant
Dim DicProdukt As Object
Dim DicSumme As Object
Dim i As Long
arr = Bereich

Set DicProdukt = CreateObject("Scripting.Dictionary")
Set DicSumme = CreateObject("Scripting.Dictionary")

For i = 1 To UBound(arr)
DicProdukt(arr(i, 3)) = DicProdukt(arr(i, 3)) & "," & arr(i, 1)
DicSumme(arr(i, 3)) = Val(DicSumme(arr(i, 3))) + arr(i, 2)
Next

Select Case Ausgabespalte
Case 3
arr = DicProdukt.Keys
AuswertenXY = arr(Ausgabezeile - 1)
Case 1
arr = DicProdukt.Items
AuswertenXY = Mid(arr(Ausgabezeile - 1), 2)
Case 2
arr = DicSumme.Items
AuswertenXY = a ...
  Thema: zelle per vba auf #N/A pruefen 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 319

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Jul 2009, 10:58   Titel: AW: zelle per vba auf #N/A pruefen Version: Office 2003
Wie prüfst du denn nach dem datum?
  Thema: Auflisten aller Arbeitsblätter mit Wahl ein/ausgeblendet 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 697

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Jul 2009, 10:46   Titel: AW: Auflisten aller Arbeitsblätter mit Wahl ein/ausgeblendet Version: Office 2003
Hallo, erstell ein neues Blatt mit dem Namen "Übersicht" und
kopiere folgenden Code ins Codefenster des Blattes:

Private Sub Worksheet_Activate()
BlaetterAuflisten
End Sub

Private Sub Worksheet_BeforeDoubleClick(ByVal Target As Range, Cancel As Boolean)
On Error Resume Next
If Target.Column = 2 Then
If Target = "x" Then
Target = ""
Sheets(Target.Offset(, -1).Text).Visible = xlSheetHidden
Else
Target = "x"
Sheets(Target.Offset(, -1).Text).Visible = xlSheetVisible
End If
Cancel = True
End If
End Sub

Private Sub BlaetterAuflisten()
Dim wks As Worksheet
Dim i As Integer

With Worksheets("Übersicht")
.Range("A:B").ClearContents
.Range("A1") = "TabellenName"
.Range("B1") = " ...
 
Seite 593 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 590, 591, 592, 593, 594, 595, 596 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Forum