Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 599 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 596, 597, 598, 599, 600, 601, 602 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Zeilen ausblenden wenn Zelle Rot 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 2518

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Jul 2009, 12:42   Titel: AW: Zeilen ausblenden wenn Zelle Rot Version: Office 2003
hui da mag sich jemand ins Rampenlicht stellen Laughing Laughing Laughing
Thomas in 4facher Ausgabe Laughing Laughing
  Thema: Trotz Blattschutz .Value möglich? 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 305

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Jul 2009, 12:36   Titel: AW: Trotz Blattschutz .Value möglich? Version: Office 2003
Lesen ist kein Problem, jedoch zum schreiben musst du den Blattschutz setzen und
wieder rücksetzen.

zu PW:

Tabelle1.Unprotect "HierPasswort"

Tabelle1.Protect "HierPasswort"
  Thema: Fehler beim Kopieren mehrerer Zellen bei worksheet_change 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 881

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Jul 2009, 12:12   Titel: AW: Fehler beim Kopieren mehrerer Zellen bei worksheet_chang Version: Office 2007
hai, marcus

das dürfte hiermit behoben sein:
Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)

On Error GoTo fehler
If Target.Address = "$C$3" Then
If IsNumeric(Target) Then
Tabelle1.Range("c10").Value = Target
Tabelle1.Range("c11").Value = ""
End If
If WorksheetFunction.IsText(Target) Then
Tabelle1.Range("c11").Value = Target
Tabelle1.Range("c10").Value = ""
End If
End If
Exit Sub

fehler:
MsgBox "Fehler"

End Sub
  Thema: Problem mit Einblenden/Ausblenden über dynamisches Makro.... 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 1011

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Jul 2009, 12:05   Titel: AW: Problem mit Einblenden/Ausblenden über dynamisches Makro Version: Office 2003
ja ist doch logisch.

Soll die Gruppierung zurückgesetzt werden?
  Thema: Kommentare 
Phelan XLPH

Antworten: 1
Aufrufe: 217

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Jul 2009, 11:14   Titel: AW: Kommentare Version: Office 2007
was meinst du mit anhängen, sowas vielleicht:

Sub AnhaengselSetzen()
If ActiveCell.Comment Is Nothing Then _
ActiveCell.AddComment.Shape.AlternativeText = "ola"
End Sub

Sub AnhaengselAbrufen()
If Not ActiveCell.Comment Is Nothing Then _
MsgBox ActiveCell.Comment.Shape.AlternativeText
End Sub
  Thema: Mehrfach vorhandene Einträge in ComboBox entfernen 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 1558

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Jul 2009, 11:05   Titel: AW: Mehrfach vorhandene Einträge in ComboBox entfernen Version: Office 2003
das muss ich was aus der Profi-Kiste holen:

Function cbo_fuellen(cbo As MSForms.ComboBox, spalte As Integer, tbl As Worksheet)
Dim i As Integer, arr As Variant
Dim SL As Object
Set SL = CreateObject("System.Collections.sortedlist")
arr = tbl.Range(tbl.Cells(2, spalte), tbl.Cells(tbl.Rows.Count, spalte).End(xlUp))
For i = 1 To UBound(arr)
If arr(i, 1) <> "" Then _
SL(arr(i, 1)) = ""
Next
ReDim arr(SL.Count - 1)
For i = 0 To SL.Count - 1
arr(i) = SL.GetKey(i)
Next
cbo.List = arr
End Function
  Thema: Berechnung von Steigungsabschnitten 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 377

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Jul 2009, 10:47   Titel: AW: Berechnung von Steigungsabschnitten Version: Office 2007
hoi,

ersetze das:
ElseIf .Cells(i, 2) >= abschnitt + 10 Or .Cells(i, 2) <= abschnitt - 10 And abfall = True Then
durch das:
ElseIf .Cells(i, 2) >= abschnitt + 10 Or .Cells(i, 2) <= abschnitt - 10 Then
  Thema: Klassenmodul für alle Controls auf einer Userform 
Phelan XLPH

Antworten: 16
Aufrufe: 1873

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Jul 2009, 10:25   Titel: AW: Klassenmodul für alle Controls auf einer Userform Version: Office 2003
Wenn der Chef das so will
Wink Wink Wink Wink
...und das Märchen wird damit enden dass doch eine CLS her muss. Laughing
  Thema: Klassenmodul für alle Controls auf einer Userform 
Phelan XLPH

Antworten: 16
Aufrufe: 1873

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Jul 2009, 10:22   Titel: AW: Klassenmodul für alle Controls auf einer Userform Version: Office 2003
Nimm den Code von bst mit einem CommandButton und teste mal,
schau mal ob es das ist was du willst.
  Thema: Mehrfach vorhandene Einträge in ComboBox entfernen 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 1558

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Jul 2009, 10:11   Titel: AW: Mehrfach vorhandene Einträge in ComboBox entfernen Version: Office 2003
hallo,

Function cbo_fuellen(cbo As MSForms.ComboBox, spalte As Integer, tbl As Worksheet)
Dim i As Integer
Dim Dic As Object
Set Dic = CreateObject("Scripting.Dictionary")
For i = 2 To tbl.Cells(Rows.Count, spalte).End(xlUp).Row
If Not Dic.Exists(tbl.Cells(i, spalte).Text) Then
Dic(tbl.Cells(i, spalte).Text) = 0
cbo.AddItem tbl.Cells(i, spalte)
End If
Next
End Function
  Thema: Klassenmodul für alle Controls auf einer Userform 
Phelan XLPH

Antworten: 16
Aufrufe: 1873

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Jul 2009, 09:38   Titel: AW: Klassenmodul für alle Controls auf einer Userform Version: Office 2003
@bst

und es bleiben trotzdem 30 controls

was ist an deinem Code jetzt anders?

Dann könnte er auch sows hier machen:
Private Sub CommandButton1_Click()
Test
End Sub
  Thema: Kombinationsfeld zeigt nur den Wert einer Spalte an 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 852

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Jul 2009, 09:32   Titel: AW: Kombinationsfeld zeigt nur den Wert einer Spalte an Version: Office 2003
Guten Morgen,

das geht nicht es kann nur ein Wert aus einer Spalte angezeigt werden.
hiermit kannst du setzen, aus welcher Spalte der Wert genommen wird:
ComboBox1.TextColumn = 2 (Wert aus Spalte2)
  Thema: Dateien mit Dateinamen in Arbeitsblättern speichern 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 193

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Jul 2009, 09:20   Titel: AW: Dateien mit Dateinamen in Arbeitsblättern speichern Version: Office 2003
...Das wollte ich dir überlassen Smile
  Thema: Klassenmodul für alle Controls auf einer Userform 
Phelan XLPH

Antworten: 16
Aufrufe: 1873

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Jul 2009, 09:14   Titel: AW: Klassenmodul für alle Controls auf einer Userform Version: Office 2003
Wie soll den "Test" angesprochen werden. es Bedarf irgendeiner Aktion
um "Test" losrennen zu lassen. Wahrscheinlich ein Ereignis, aber welches?
und von welchem Control? Von beiden, Text- und ComboBox?

Was ist Activecontrol? Wieso benutzt du ActiveControl?
  Thema: Klassenmodul für alle Controls auf einer Userform 
Phelan XLPH

Antworten: 16
Aufrufe: 1873

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Jul 2009, 07:55   Titel: AW: Klassenmodul für alle Controls auf einer Userform Version: Office 2003
Was soll den in das KlassenModul? Die Ereignisse der Controls, wenn ja welche?
 
Seite 599 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 596, 597, 598, 599, 600, 601, 602 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Project