Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 602 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 599, 600, 601, 602, 603, 604, 605 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Benötige Hilfe: Makro um Stunden am Tag zu überprüfen 
Phelan XLPH

Antworten: 18
Aufrufe: 786

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Jul 2009, 16:06   Titel: AW: Benötige Hilfe: Makro um Stunden am Tag zu überprüfen Version: Office 2007
Murdoc ist hit himself... Shock
  Thema: Éintrag im Kontexmenue hinzu 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 518

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Jul 2009, 15:26   Titel: AW: Éintrag im Kontexmenue hinzu Version: Office 97
Set btnKontext = cbar.Controls.Add(Before:=1, Temporary:=True)

das Temporary weglassen!!!
  Thema: Formeln in Kommentaren 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 335

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Jul 2009, 14:31   Titel: AW: Formeln in Kommentaren Version: Office 2007
Nein kann man nicht.
  Thema: Auswertung einer Tabelle und Horizontale Matrix 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 1664

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Jul 2009, 14:25   Titel: AW: Auswertung einer Tabelle und Horizontale Matrix Version: Office 2007
Machs über Pivot
  Thema: per VBA Leerzeichen in Formel einfügen 
Phelan XLPH

Antworten: 1
Aufrufe: 1923

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Jul 2009, 01:30   Titel: AW: per VBA Leerzeichen in Formel einfügen Version: Office 2003
Verketten-Funktion kannst du dir schenken, nimm den &-Operator um
Strings zu verketten:

Cells(lz, 6).FormulaLocal = "=SVERWEIS(C" & lz & ";'" & dateipfad & "'!zwvw_vbaquelle;5;falsch)&"" ""&SVERWEIS(C" & lz & ";'" & dateipfad & "'!zwvw_vbaquelle;6;falsch)"
  Thema: doppelte Werte speziell Wert 0 übergeben 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 243

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 17. Jul 2009, 20:03   Titel: AW: doppelte Werte speziell Wert 0 übergeben Version: Office 2003
Genau,


Sub DoppelteSummieren()
Dim wksa As Worksheet 'Arbeitsblatt
Dim lngLZ As Long 'LetzteZeile
Dim rng As Range 'FormelBereich
'addiert das Gewicht und das Volumen und löschte die doppelte Kundennummer
Application.ScreenUpdating = False
Set wksa = ActiveSheet
With wksa
lngLZ = .Cells(.Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
Set rng = .Range(.Cells(2, 10), .Cells(lngLZ, 10))

rng.Formula = "=IF(MATCH(A2,$A$2:$A$" & lngLZ & ",0)=ROW()-1,SUMIF($A$2:$A$" & lngLZ & ",A2,$H$2:$H$" & lngLZ & "),0)"
rng.Offset(, -2).Value = rng.Value

rng.Formula = "=IF(MATCH(A2,$A$2:$A$" & lngLZ & ",0)=ROW()-1,I2,0)"
rng.Offset(, -1).Value = rng.Value

rng.Clear
End With
Application.ScreenUpdating = True
Set wksa ...
  Thema: Makro auf alle .csv die bestimmten Werte besitzen 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 809

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 17. Jul 2009, 19:46   Titel: AW: Makro auf alle .csv die bestimmten Werte besitzen Version: Office 2k (2000)
hoi,

Sub TextImportWkbOpenText()
Dim wkbQ As Workbook
Dim wksQ As Workbook
Dim wksZ As Worksheet
Dim strPfad As String
Dim strDatei As String
Dim dblMaxIntesity As Double
Dim dblWellenLaenge As Double
Dim lngLZZ As Long

strPfad = "D:\test\" 'Pfad Anpassen

Set wksZ = ThisWorkbook.Worksheets("Tabelle1") 'Anpassen Ziel
lngLZZ = wksZ.Range("A1:A" & wksZ.Cells(wksZ.Rows.Count, 1).End(xlUp).Row).Row

strDatei = Dir(strPfad & "*.csv")
Do While strDatei <> ""

Workbooks.OpenText Filename:=strPfad, _
DataType:=xlDelimited, Comma:=True, Tab:=True, Local:=True

Set wkbQ = ActiveWorkbook
With wkbQ.Worksheets(1)
dblMaxIntesity = WorksheetFunction.Max(Range("B1:B" & Cells(Rows.Count, 2).End(xlUp).Row))
If dblMaxIntesity > 2 Then
...
  Thema: Pfeil bei CommandButton 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 934

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 17. Jul 2009, 18:30   Titel: AW: Pfeil bei CommandButton Version: Office 97
schau mal ob das bei dir tut:

Private Sub UserForm_Initialize()
With CommandButton1
.Font.Name = "Webdings"
.Font.Size = 18
.Width = 130
.Caption = "345678"
End With
End Sub
  Thema: doppelte Werte speziell Wert 0 übergeben 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 243

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 17. Jul 2009, 18:21   Titel: AW: doppelte Werte speziell Wert 0 übergeben Version: Office 2003
Hi,

das geht fast alles über die Formel, musste es stark verfremden.

Sub DoppelteSummieren()
Dim wksa As Worksheet 'Arbeitsblatt
Dim lngLZ As Long 'LetzteZeile
Dim rng As Range 'FormelBereich
'addiert das Gewicht und das Volumen der doppelten Kundennummer
Application.ScreenUpdating = False
Set wksa = ActiveSheet
With wksa
lngLZ = .Cells(.Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
Set rng = .Range(.Cells(2, 10), .Cells(lngLZ, 10))
rng.Formula = "=IF(MATCH(A2,$A$2:$A$" & lngLZ & ",0)=ROW()-1,SUMIF($A$2:$A$" & lngLZ & ",A2,$H$2:$H$" & lngLZ & "),0)"
rng.Offset(, -2).Value = rng.Value
rng.Clear
End With
Application.ScreenUpdating = True
Set wksa = Nothing
Set rng = Nothing
End Sub
  Thema: doppelte Werte speziell Wert 0 übergeben 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 243

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 17. Jul 2009, 16:16   Titel: AW: doppelte Werte speziell Wert 0 übergeben Version: Office 2003
kio,
ersetzen das:
wksA.Rows(lngZeile).Delete
durch das:
wksA.Cells(lngZeile, 8).Value = 0
  Thema: Laufzeitfehler beim auswählen einer Zelle 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 210

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 17. Jul 2009, 16:08   Titel: AW: Laufzeitfehler beim auswählen einer Zelle Version: Office 2003
so?

Sub Test()
If TextBox1.Text = "Januar" Then
With Sheets("Eingabeformular")
.Range("b7:e7") = 20
.Range("a46:f76").Copy Destination:=Sheets("Druckformular").Range("a78:h138")
End With
Else
End If
End Sub
  Thema: Zellen mit externen Verknüpfungen identifizieren 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 578

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 17. Jul 2009, 15:55   Titel: AW: Zellen mit externen Verknüpfungen identifizieren Version: Office 2003
das kannst du ersetzen:
If InStr(strFormel, "[") > 0 Then
If InStr(strFormel, "]") > InStr(strFormel, "[") Then
If InStr(strFormel, "!") > InStr(strFormel, "]") Then

durch:
If strFormel Like "*[[]*[]]*!*" Then


bezüglich Fehler:
On Error Resume Next
Set rngFormula = wks.UsedRange.SpecialCells(xlCellTypeFormulas)
If Err.Number = 0 Then
For Each Zell In rngFormula
If InStr(Zell.Formula, "Err.Clear
End If

Der Vorteil SpecialCells(xlCellTypeFormulas):
Er gibt alle Bereiche mit Formeln zurück, somit werden nur Zellen mit Formeln in der schleife durchlaufen und geprüft.


Hast du das mit der Replace Methode probiert, mach vorher ne Sicherungskopie.
Diser Code ersetzt die erste Eckige Klammer durch "###" (kann man über den
Like-Operator erweitern; sieh ...
  Thema: Benötige Hilfe: Makro um Stunden am Tag zu überprüfen 
Phelan XLPH

Antworten: 18
Aufrufe: 786

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 17. Jul 2009, 15:30   Titel: AW: Benötige Hilfe: Makro um Stunden am Tag zu überprüfen Version: Office 2007
HÄ, seit wann können Hühner lesen? Laughing Laughing Laughing

...je näher das WE desto verrückter... Laughing Laughing
  Thema: Textboxen mit Tabelle verbinden. 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 392

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 17. Jul 2009, 15:28   Titel: AW: Textboxen mit Tabelle verbinden. Version: Office 2003
Du solltest Sonntags öfters in die Kirche gehen, das hilft manchmal Laughing Laughing

Mensch Kerle,wa isch da bloß los Rolling Eyes Rolling Eyes Embarassed Laughing Laughing

Dann schmeiss mal die Datei abgewandelt hier hoch.

Per Ferndiognose geht da nix mehr, die letzte Chance ist eine Not-OP
  Thema: Nur Formeln übernehmen, die Werte haben. 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 195

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 17. Jul 2009, 15:09   Titel: AW: Nur Formeln übernehmen, die Werte haben. Version: Office 2003
@Murdoc du verrücktes Huhn, mal wieder aus der Klappse ausgebrochen,
da gibts doch gleich Haue vom B.A., Wie würde B.A. sagen "Murdoc" ist
ein Spinner Laughing

achso, ich lege meine Codes auf Performance aus, also auf
zügigigen Durchlauf(das ist besser gedeutscht).

Da nehm ich mal die Specilcells-Fehler in Kauf, frage mich eh
warum man den nicht anders abfangen kann.
 
Seite 602 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 599, 600, 601, 602, 603, 604, 605 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Excel Tipps