Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 605 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 602, 603, 604, 605, 606, 607, 608 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Zellen mit automatischer Funktion hinterlegen 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 399

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 16. Jul 2009, 19:17   Titel: AW: Zellen mit automatischer Funktion hinterlegen Version: Office 2007
ins codefenster der tabelle:

Bsp an der Zelle A1:
Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
If Target.Address(0, 0) = "A1" Then
Target.NumberFormat = "General"
'Target.NumberFormat = "[h]:mm:ss"
'Target.NumberFormat = "##0.00"
End If
End Sub
  Thema: Bestimmen einer Variablen zum öffnen einer Datei 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 682

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 16. Jul 2009, 19:05   Titel: AW: Bestimmen einer Variablen zum öffnen einer Datei Version: Office 2003
So vielleicht:

Sub DateienOeffnen()
Dim wkb As Workbook
Dim strPfad As String
Dim strDatei As String

strPfad = "D:\test\" 'Anpassen QuellPfad
strDatei = Dir(strPfad & "*BIW.xls", vbDirectory)

Do While strDatei <> ""
Set wkb = Workbooks.Open(strPfad & strDatei)
'Dein Code
wkb.Close False
strDatei = Dir
Loop
Set wkb = Nothing
End Sub
  Thema: Textboxen mit Tabelle verbinden. 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 392

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 16. Jul 2009, 18:53   Titel: AW: Textboxen mit Tabelle verbinden. Version: Office 2003
Hallo,

wahrscheinlich unzureichend referenziert.

teste das mal:

Private Sub CommandButton1_Click()
Dim Zell As Range
Dim letzteZeile As Integer

With Worksheets("Mitglieder")
letzteZeile = .Cells(.Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
For Each Zell In .Range(.Cells(1, 1), .Cells(letzteZeile, 1))
If Zell.Text = TextBox1.Text Then
Textbox2.Text = Zell.Offset(, 1)
Exit For
End If
Next
End With
End Sub
  Thema: Filtern nach 3 Sachen 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 1384

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 16. Jul 2009, 18:46   Titel: AW: Filtern nach 3 Sachen Version: Office 2003
Ich hab nur den Spezialfilter aufgezeichnet und mit dem Change-Ereugnis
des Blattes interaktiv verknüpft...wow das hört sich doch mal inteliigent an. Very Happy
  Thema: Zeilen vergleichen und Checkboxes mit Zeilen vergleichen? 
Phelan XLPH

Antworten: 1
Aufrufe: 203

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 16. Jul 2009, 14:11   Titel: AW: Zeilen vergleichen und Checkboxes mit Zeilen vergleichen Version: Office 2003
Thread ist Doppelt

hier entlang...
http://www.office-loesung.de/ftopic323432_0_0_asc.php
  Thema: Filtern nach 3 Sachen 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 1384

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 16. Jul 2009, 14:07   Titel: AW: Filtern nach 3 Sachen Version: Office 2003
So?
  Thema: Zeilen vergleichen und Checkboxes mit Zeilen vergleichen? 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 213

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 16. Jul 2009, 13:01   Titel: AW: Zeilen vergleichen und Checkboxes mit Zeilen vergleichen Version: Office 2003
Hallo,

ins codefenster der Userform:

Private Sub CommandButton1_Click()
Dim i As Long
Dim arr(1 To 10) As Variant
For i = 1 To 10
arr(i) = IIf(Me.Controls("CheckBox" & i).Value, "ja", "nein") ''ANPASSEN
Next

i = KonstellationExist(arr)
If i > 0 Then
MsgBox "Konstellation existiert bereits in Zeile " & i
Exit Sub
End If
'Weiter im Code
End Sub

Private Function KonstellationExist(arrVGL As Variant) As Long
Dim arrDaten As Variant
Dim i As Long

With Tabelle1 'ANPASSEN
arrDaten = .Range("H1:Q" & .Cells(.Rows.Count, 8).End(xlUp).Row)
For i = 1 To UBound(arrDaten)
If Join(WorksheetFunction.Transpose(WorksheetFunction.Transpose(.Range("H" & i & ":Q" & i))), "") = Join(arrVGL, "") Then
...
  Thema: Kombinationsfeld mit Suchfunktion 
Phelan XLPH

Antworten: 1
Aufrufe: 275

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 16. Jul 2009, 12:15   Titel: AW: Kombinationsfeld mit Suchfunktion Version: Office 2003
Hi,
  Thema: Kommentare auslesen 
Phelan XLPH

Antworten: 1
Aufrufe: 609

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 16. Jul 2009, 10:58   Titel: AW: Kommentare auslesen Version: Office 2007
Hallo, hab hier 2 Varianten Smile

für eine Zelle:
Public Function Kommentar(Zelle As Range) As String
Application.Volatile
If Zelle.Count <> 1 Then Exit Function
If Not Zelle.Comment Is Nothing Then _
Kommentar = Zelle.Comment.Text
End Function

für einen Bereich+Trennzeichenangabe:
Public Function Kommentar2(Bereich As Range, Optional TrennZeichen As String = " ") As String
Dim zell As Range
Application.Volatile
For Each zell In Bereich
If Not zell.Comment Is Nothing Then _
Kommentar2 = Kommentar2 & TrennZeichen & zell.Comment.Text
Next
If Kommentar2 <> "" Then _
Kommentar2 = Mid(Kommentar2, Len(TrennZeichen) + 1)
End Function
  Thema: Ermittelter Wert und dazugehöriges Datum festschreiben! 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 1249

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 16. Jul 2009, 09:55   Titel: AW: Ermittelter Wert und dazugehöriges Datum festschreiben! Version: Office 2007
so:

Private Sub Worksheet_Calculate()
Dim objCell As Range
For Each objCell In Range("E2:E14")
With objCell
If .HasFormula Then _
If IsNumeric(.Text) Or _
.Text Like "*##:##*" Then _
.Value = .Value
Next
End With
End Sub
  Thema: Zellen automatisch sperren bei bestimmter Eingabe 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 677

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 16. Jul 2009, 09:33   Titel: AW: Zellen automatisch sperren bei bestimmter Eingabe Version: Office XP (2002)
@Gast Nein

@Rolf-H ...hab XL2007 und falls das Blatt durch ein Passwort geschützt
erscheint bei mir das Passworteingabefenster.
Ich hätte noch auf Abbruch dieses Fensters reagieren sollen Rolling Eyes
  Thema: Bestimmte Buchstaben suchen und in andere Tabelle kopieren 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 524

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 16. Jul 2009, 09:27   Titel: AW: Bestimmte Buchstaben suchen und in andere Tabelle kopier Version: Office 2003
Den Vorgang kannst ud auch als Makro aufzeichnen.
und dann nach belieben ablaufen lassen.
  Thema: zeile suchen und kursor setzen 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 223

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 16. Jul 2009, 09:24   Titel: AW: zeile suchen und kursor setzen Version: Office XP (2002)
Hallo,

so vielleicht:
  Thema: Bestimmte Buchstaben suchen und in andere Tabelle kopieren 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 524

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 16. Jul 2009, 00:42   Titel: AW: Bestimmte Buchstaben suchen und in andere Tabelle kopier Version: Office 2003
-daten in ein neues blatt kopieren
-sortieren nach spalteA
-Teilergebnis ausführen mit Anzahl als Ausgabe

...ein Makro ist dazu nicht nötig
  Thema: Dubletten filtern - jeweils die Erste mit der zugehörigen ID 
Phelan XLPH

Antworten: 75
Aufrufe: 3014

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 15. Jul 2009, 22:53   Titel: AW: Dubletten filtern - jeweils die Erste mit der zugehörige Version: Office 2003
Dann holst du dir Xl2007, da hast du 1048576 zeilen statt 65536 und
16384 Spalten statt 256.

Da ist noch lang nix mit Schluss... Very Happy
 
Seite 605 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 602, 603, 604, 605, 606, 607, 608 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel Tricks