Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 2190 Ergebnisse ergeben.
Seite 62 von 146 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 59, 60, 61, 62, 63, 64, 65 ... 140, 141, 142, 143, 144, 145, 146  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Felder automatisch aktualisieren 
MarkMH_K

Antworten: 5
Aufrufe: 620

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 29. Nov 2012, 09:48   Titel: AW: Felder automatisch aktualisieren Version: Office 2010
Hi,

wenn Du mit Vorlagen die echten Word-Vorlagen *.dotx/m meinst, dann kannst Du eine einen Anderthalbzeiler in die Vorlage tun — wenn wirklich alle Dokumente aktualisiert werden sollen, dann auch in die Normal.dotx/m.
- Alt+F11 für den Visual Basic Editor VBE
- links oben im Projektexplorer die entsprechende Vorlage anklicken
- ThisDocument (unterhalb von Microsoft Word) doppelklicken: rechts öffnet sich dessen Fenster
- im linken Dropdown im Fenstertitel Document auswählen
- im rechten Dropdown im Fenstertitel Open auswählen: es erscheint ein ProzedurrumpfPrivate Sub Document_Open()

End Sub
- diesen mit nachstehendem Code ergänzen und speichern.Private Sub Document_Open() 'MH 29.11.12
'aktualisiert die Felder des Dokuments
On Error Resume Next
Dim f As Field
For Each f In ActiveDocument.Fields
f.Update
Next f
End Sub 'Document_Open
In Dokumenten, die auf der soeben veränderten Dokumentvorlage basieren (ActiveDocument.AttachedTemplate=... ...
  Thema: Der verwunschene magische Schatten ?? 
MarkMH_K

Antworten: 4
Aufrufe: 410

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 29. Nov 2012, 00:37   Titel: AW: Der verwunschene magische Schatten ?? Version: Office 2003
Hi,

danke für die gute Nachricht. Ich habe Office XP/2002 — und da geht das nicht. Und weil in der Vergangenheit eine Frage gestellt wurde, in der die Zeilennummer-FV ungewollt einen Rahmen bekommen hatte, und der Anfrager meiner Erinnerung nach auch 2003 hatte, bin ich davon ausgegangen, daß das so geblieben ist. Schön zu hören, daß es wieder geht.

Gruß

Markus
  Thema: Word 2010 - Seitenzahlen im Inhaltsverzeichnis fett zeigen 
MarkMH_K

Antworten: 3
Aufrufe: 373

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 27. Nov 2012, 15:46   Titel: AW: Word 2010 - Seitenzahlen im Inhaltsverzeichnis fett zeig Version: Office 2010
Hi,

dann drückst Du eben so oft F11, bis die Seitenzahlen der Ebene 2 markiert sind.

M.
  Thema: Dokument drucken, ->selber Inhalt aber Zahl soll weiterzä 
MarkMH_K

Antworten: 4
Aufrufe: 177

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 27. Nov 2012, 14:07   Titel: AW: Dokument drucken, ->selber Inhalt aber Zahl soll weit Version: Office 2010
Hi,

genau. Du legst eine Excel-Tabelle an. In A1 schreibst Du "Nummer", in A2 eine Eins (die Zahl). Dann klickst Du A2 an, ziehst an dem schwarzen Ausfüllkästchen rechts unten in der Zellumrandung, und voilà, Excel füllt die Zellen unter A2 mit der gewünschten Zahlenreihe. (Wenn das nicht gleich funktioniert, mußt Du beim Ziehen die Strg-Taste gedrückt halten.)
Dann machst Du aus Deinem Gutschein ein Seriendruck-Hauptdokument. Als Steuerdatei/Datenquelle verwendest du die soeben erstellte Excel-Datei.
Im Seriendruck-Hauptdokument fügst Du an der gewünschten Stelle das Seriendruckfeld Nummer ein.
Wenn Du den Seriendruck startest, werden Dir soviele Gutscheine gedruckt wie Du Zahlen in der Excel-Tabelle hast.

Befrage auch einmal Google: Word 2010 Serienbrief erstellen. Es müßte Tausende Texte und vor allem Videos dazu geben.

HTH.

Markus
  Thema: Word 2010 - Seitenzahlen im Inhaltsverzeichnis fett zeigen 
MarkMH_K

Antworten: 3
Aufrufe: 373

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 27. Nov 2012, 13:58   Titel: AW: Word 2010 - Seitenzahlen im Inhaltsverzeichnis fett zeig Version: Office 2010
Hi,

kuckst Du [url=http://www.office-loesung.de/fpost2370688.php#2370688]hier.

M.
  Thema: Excel - Formatierung futsch nach Datei öffnen 
MarkMH_K

Antworten: 2
Aufrufe: 249

BeitragForum: Excel Hilfe   Verfasst am: 27. Nov 2012, 13:43   Titel: AW: Excel - Formatierung futsch nach Datei öffnen Version: Office 2007
Hi,

auch Excel kennt Formatvorlagen. Hier könnte möglicherweise die FV Standard verändert worden sein.

M.
  Thema: Benutzerdefinierte Felder einfügen 
MarkMH_K

Antworten: 2
Aufrufe: 325

BeitragForum: Word Serienbriefe   Verfasst am: 25. Nov 2012, 09:23   Titel: AW: Benutzerdefinierte Felder einfügen Version: Office 2010
Hi,

nein, {DocProperty "Geburtsdatum"}
Wenn die vom Typ Datum ist, kannst du sie mit dem Schalter \@ "yyyy-MM-dd" formatieren
{DocProperty "Geburtsdatum" \@ "dddd', den 'd. MMMM yyyy"}

M.
  Thema: Dokument drucken, ->selber Inhalt aber Zahl soll weiterzä 
MarkMH_K

Antworten: 4
Aufrufe: 177

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 24. Nov 2012, 23:53   Titel: AW: Dokument drucken, ->selber Inhalt aber Zahl soll weit Version: Office 2010
Hi,

da bietet sich ein Serienbrief an.
- Mache Deinen Gutschein zum Serienbrief.
- Die Steuerdatei des Serienbreifs enthält nur die Gutschein-Nummern.
- Der Serienbrief enthält nur ein Seriendruck-Feld: die Gutschein-Nummer.

Das ist die simpelste Form des Serienbriefs. Wie für alle Word-Features gibt's auch dafür ganz viele Schulungsvideos im Netz. Zieh' einige davon Dir 'rein. Wenn Du das geschafft hast, wirst Du Word ganz anders nutzen können: als Löser von vielen Problemen, die man sonst so mit der Textverarbeitung hat.

HTH.

Markus
  Thema: Der verwunschene magische Schatten ?? 
MarkMH_K

Antworten: 4
Aufrufe: 410

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 24. Nov 2012, 23:45   Titel: AW: Der verwunschene magische Schatten ?? Version: Office 2003
Hi,

Word hat da eine kleine Merkwürdigkeit, die man Mitdenkenden nur schwer erklären kann. Also:

Bis Word97 war die Zuweisung von Rahmen/Schattierung ziemlich klar geregelt. Man konnte Text (gemeint war Zeichen), Absatz und Zelle (gemeint war Tabellenzelle) mit Rahmen und Schattierungen versehen. Und zwar sowohl als direkte Formatierung als auch in Formatvorlagen.
Nach Word97 fing der Irrsinn an. Plötzlich konnte man Zeichen keine Rahmen/Schattierung mehr zuweisen. Per se wäre das auch akzeptabel, aber: In alten Dokumenten konnte man weiterhin die Formatierung kopieren. Es stellte sich nach langen Versuchen schließlich heraus: Nur der Weg über die Menüs war gesperrt, das Feature selbst existierte aber noch. Deshalb die Bezeichnung Irrsinn.

So auch im Beispieldokument. Man muß jeglichen Text, der ein "Muster 12,5%" hat, markieren und über's Menü die Schattierung entfernen. Es funktioniert nicht, die ganze Tabelle zu markieren und den gleichen Befehl anzuwenden. Man ...
  Thema: Inhaltsverzeichnis 
MarkMH_K

Antworten: 2
Aufrufe: 60

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 24. Nov 2012, 00:58   Titel: AW: Inhaltsverzeichnis Version: Office 2010
Alt+F9
  Thema: Sectionpages zeigt Seite zu viel 
MarkMH_K

Antworten: 2
Aufrufe: 1121

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 24. Nov 2012, 00:55   Titel: AW: Sectionpages zeigt Seite zu viel Version: Office 2003
Hi,

keine Idee. Lade das Dokument (hinreichend anonymisiert) einmal hoch.

Gruß

M.
  Thema: zoom-objekt liefert bei pagecolumns falschen Wert zurück 
MarkMH_K

Antworten: 2
Aufrufe: 157

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 24. Nov 2012, 00:43   Titel: AW: zoom-objekt liefert bei pagecolumns falschen Wert zurück Version: Office 2010
Hi,

hab' nur kurz gespielt. Bei mir ist der Wert auch 99 - nämlich dann, wenn das Dokument nicht in der Seitenansicht angezeigt wird. M.a.W.: Du müßtest das übergeordnete View erst einmal auf Seitenansicht einstellen.

M.
  Thema: Formatvorlage nach Listenabsatz 
MarkMH_K

Antworten: 6
Aufrufe: 398

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 23. Nov 2012, 13:29   Titel: AW: Formatvorlage nach Listenabsatz Version: Office 2010
Hi,

m.W. ist das hart codiert. Aber:

Wenn der Cursor direkt vor der Absatzmarke ¶ mit der Formatvorlage A steht und Du Enter drückst, bekommt der neu erzeugte Absatz die FV B, die als Formatvorlage für Folgeabsatz in der Definition von A eingestellt ist.
Ist allerdings zwischen dem Cursor und dem ¶ noch ein Leerzeichen, wird das Leerzeichen in den neuen Absatz geschoben und der neue Absatz behält die FV A.

Wenn es die von Dir angefragte Einstellmöglichkeit auch in 2010 nicht gibt, könntest Du dir so behelfen wie ich das schon immer in den niedereren Versionen tue.

HTH.

Markus
  Thema: Abstand zwischen Tabellen Zeilen mit gepunktetem Rahmen 
MarkMH_K

Antworten: 1
Aufrufe: 270

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 22. Nov 2012, 23:08   Titel: AW: Abstand zwischen Tabellen Zeilen mit gepunktetem Rahmen Version: Office 2010
Hi,

dann bliebe nur noch:
- einen ausreichend großen Innenabstand einzustellen und
- die Rahmen nicht der Tabellenzeile, sondern der Formatvorlage der Zeilenendemarke ¤ zuzuweisen.

HTH.

Markus
  Thema: Typ eines Textformularfelds ändern 
MarkMH_K

Antworten: 1
Aufrufe: 77

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 22. Nov 2012, 22:40   Titel: AW: Typ eines Textformularfelds ändern Version: Office 97
Hi,

m.E. ist das Formularfeld überflüssig. Wenn ich Dich richtig verstanden habe, erzeugst Du auf der Basis einer Dokumentvorlage *.dot eine neue Datei *.doc, in der Du das aktuelle Datum drinhaben willst. Dieses stimmt aufgrund der Art der Dokument-Erzeugung zufälligerweise mit dem Erstelldatum des .doc überein.

Und für jenes gibt's in Word ein Extra-Wordfeld: {Erstelldatum} bzw. {CreateDate}. Ersetze Dein Formularfeld damit.

HTH.

Markus
 
Seite 62 von 146 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 59, 60, 61, 62, 63, 64, 65 ... 140, 141, 142, 143, 144, 145, 146  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Project