Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 617 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 614, 615, 616, 617, 618, 619, 620 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Sortierverfahren 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 253

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 10. Jul 2009, 11:05   Titel: AW: Sortierverfahren Version: Office 2007
Das möchte ich flexibel halten. Mal alle Spalten, mal nur eine.
Das gilt auch um die Duplikate zu entfernen. Hätte gern so ne Allround-Prozedur
um die Daten einzulesen.

Wahrscheinlich ist das zu komplex...

PS: das hier ist genial =VERWEIS(1;1/(A:A<>"");A:A)
Wie kommt man nur auf solche Sachen "kopfschüttel"
  Thema: Dubletten filtern - jeweils die Erste mit der zugehörigen ID 
Phelan XLPH

Antworten: 75
Aufrufe: 3014

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 10. Jul 2009, 10:54   Titel: AW: Dubletten filtern - jeweils die Erste mit der zugehörige Version: Office 2003
-Excel Öffnen
-ALT+F11 (VBA-Editor öffnet sich)
-[Einfügen]->[Modul] (hier hineinkopieren)

Tabelle2 und Tabelle3 noch anpassen.
  Thema: Sortierverfahren 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 253

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 10. Jul 2009, 10:49   Titel: AW: Sortierverfahren Version: Office 2007
...Spalte A-H und ca. 50000 Zeilen...
  Thema: Sortierverfahren 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 253

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 10. Jul 2009, 10:13   Titel: AW: Sortierverfahren Version: Office 2007
Ja, das hab ich auch schon probiert. Ich finde es aber umständlich ein
neues Blatt anzulegen. Ich würde lieber die Daten sortieren und Duplikate
entfernen, dann in die ListBox einlesen. Das Sortieren und DuplEntfernen
wieder rückgängig machen. Das geht aber nicht.

Kann ich das nicht per VBA rekunstruieren was Excel macht, nämlich
die Aktionen des Users merken und ggf. rückgängig machen ???
  Thema: Sortierverfahren 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 253

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 10. Jul 2009, 09:31   Titel: AW: Sortierverfahren Version: Office 2007
Hallo,
...hat denn keiner irgendwelche Anregungen, Ideen, Kenntnisse über
Sortierverfahren?
  Thema: Gruppierung automatisch ausklappen. 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 903

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 10. Jul 2009, 09:28   Titel: AW: Gruppierung automatisch ausklappen. Version: Office 2k (2000)
Dazu sollte man wissen wie die Daten vorliegen und wie groß der
Bereich der Woche ist
  Thema: Sheets mit gleichem Namen überschreiben 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 765

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 10. Jul 2009, 09:26   Titel: AW: Sheets mit gleichem Namen überschreiben Version: Office 2003
Hallo,

es kann keine zwei Blätter mit gleichem Namen geben.
Das "alte" Blatt vorher umbenennen oder löschen.
Die schwierigkeit beim umbenennen ist wiederum einen nicht belegten
Namen zu finden. Nimm als Namens-Zusatz etwas eindeutiges.

Vielleicht das Jahr oder der tag oder Tag und Zeit

zB Tabelle1.Name = Format(Date, "MMM") & " " & Format(Date, "ddmmyy")
  Thema: EXCEL DRUCKEN AUF VERSCHIEDENEN DRUCKERN 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 420

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 10. Jul 2009, 09:15   Titel: AW: EXCEL DRUCKEN AUF VERSCHIEDENEN DRUCKERN Version: Office 2k (2000)
Ich nehm mal an das hier abändern:
ActiveWindow.SelectedSheets.PrintOut Copies:=1, Collate:=True
  Thema: Wenn Zelle länger als "...." dann 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 261

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 10. Jul 2009, 09:10   Titel: AW: Wenn Zelle länger als "...." dann Version: Office XP (2002)
Eine "Vorher" - "Nachher" Posting währe sehr hilfreich.
So weiss ich immer noch nicht was zu tun ist?! Confused
  Thema: Sortierverfahren 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 253

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 09. Jul 2009, 23:37   Titel: AW: Sortierverfahren Version: Office 2007
Ja, aber wieso auch zwischenablegen?

In XL2007 hab ich die Möglichkeit nach mehr als nur 3 Zeilen zu sortieren.

Ich würde die Daten in ein 2dim-Array einlesen, sortieren, duplikate entfernen

und in einer Listbox ausgeben.
  Thema: Sortierverfahren 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 253

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 09. Jul 2009, 23:11   Titel: Sortierverfahren Version: Office 2007
hallo,

suche ein Sortierverfahren mit dem man ein 2-Dimensionales Feld
sortieren kann.

Quicksort fällt da etwas aus dem Rahmen wenn ich mehr als nur nach einer Spalte
sortieren möchte. Obwohl Nepumuk hat eines auf Haserodts Seite ein
Quicksort für solch einen Fall eingestellt. Dieser Code ist mir zu groß:
http://www.online-excel.de/excel/singsel_vba.php?f=97

Hat vielleicht jemand eine kürzere Version, die auch langsamer sein kann?
Oder ein anderes Sortierverfahren....???
  Thema: Wenn Zelle länger als "...." dann 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 261

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 09. Jul 2009, 22:56   Titel: AW: Wenn Zelle länger als "...." dann Version: Office XP (2002)
Ich weiiss nicht genau was du bezwecken möchtest, ich kanns mir aber denken.
Aber um sich zu gehen....wieso statische Begrenzung "länger als 10 Zeichen".
Wann, wo , wie und wohin....
  Thema: VBA Select Case mit Negativwerten 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 697

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 09. Jul 2009, 22:49   Titel: AW: VBA Select Case mit Negativwerten Version: Office 2003
nabend,

im negativen Bereich ist "von" grßer als "bis".

Function tagerm(wert As Single) As Variant
Select Case wert
Case 0: tagerm = "heute geschrieben"
Case 1 To 30: tagerm = "seit 30 Tagen"
Case 31 To 60: tagerm = "seit 60 Tagen"
Case 61 To 90: tagerm = "seit 90 Tagen"
Case Is > 90: tagerm = "seit ueber 90 Tagen"

Case -30 To -1: tagerm = "in 30 Tagen"
Case -60 To -31: tagerm = "in 60 Tagen"
Case -90 To -61: tagerm = "in 90 Tagen"
Case Is < -90: tagerm = "in ueber 90 Tagen"
End Select
End Function

...so funktioniert die Geschichte dann auch wieder... Razz
  Thema: Automatisch Kommentare einfügen 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 891

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 09. Jul 2009, 16:21   Titel: AW: Automatisch Kommentare einfügen Version: Office 2003
versteh nich was du meinst. Alle bereits vorhandenen Kommentare werden
gelöscht und frisch gesetzt.
  Thema: subtotal mit variablen 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 976

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 09. Jul 2009, 15:10   Titel: AW: subtotal mit variablen Version: Office 97
nix verstehn, nochmal büdde, abe genaua! Very Happy
 
Seite 617 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 614, 615, 616, 617, 618, 619, 620 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Word VBA