Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 63 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 60, 61, 62, 63, 64, 65, 66 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Bestellformular mit Userform Suche 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 253

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 01. Apr 2013, 21:21   Titel: AW: Bestellformular mit Userform Suche Version: Office 2010
...oder so.
  Thema: Vergleich zweier aufeinanderfolgender Strings 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 149

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 01. Apr 2013, 15:39   Titel: AW: Vergleich zweier aufeinanderfolgender Strings Version: Office 2010
Sub QuickNDirty()
Dim i As Long
Dim av As Variant
Dim dic As Object

Set dic = CreateObject("scripting.dictionary")

With Tabelle1.Range("A1").CurrentRegion
av = .Value
For i = 1 To UBound(av)
If av(i, 1) <> Empty Then _
dic(av(i, 1)) = dic(av(i, 1)) + av(i, 2)
Next
With .Cells(1).Offset(, .Columns.Count + 2)
.Resize(dic.Count) = WorksheetFunction.Transpose(dic.keys)
.Offset(, 1).Resize(dic.Count) = WorksheetFunction.Transpose(dic.items)
End With
End With
End Sub


Sub QuickNDirty2()
Dim v As Variant

With Tabelle1.Range("A1").CurrentRegion
v = .Cells(1, 2).Value
With .Columns(.Columns.Count).Offset(, 1) ...
  Thema: Datenüberprüfung/Liste ein Bild 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 104

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 01. Apr 2013, 15:01   Titel: AW: Datenüberprüfung/Liste ein Bild Version: Office 2010
- Screenshot (Taste [Druck])
- Paint öffnen
- zuschneieden
- speichern
- fertig

Bei mir klappt das DropDown nicht zu.
  Thema: Globale Prozeduren 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 149

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 01. Apr 2013, 12:34   Titel: AW: Globale Prozeduren Version: Office 2010
set wsk = worksheet ("Test")
  Thema: Friend-Schlüsselwort 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 277

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 01. Apr 2013, 12:26   Titel: AW: Friend-Schlüsselwort Version: Office 2010
Hallo Isi,

ja das war mir bakannt. Very Happy

Bin auf Step 4 gespannt. Wink
  Thema: Flache Liste in einer Hierchie gliedern 
Phelan XLPH

Antworten: 13
Aufrufe: 273

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 01. Apr 2013, 08:04   Titel: AW: Flache Liste in einer Hierchie gliedern Version: Office 2003
Hallo,

einfach die Einrückung auskommentieren:

Sub EbenenRückSetzen()
' 5 entspricht 1. Zeile mit Info 11 entspricht Spalte mit Gliederungs Info
Dim lngCnt As Long
Dim intEbene As Integer

With Tabelle1
For lngCnt = 5 To .Cells(.Rows.Count, 9).End(xlUp).Row
If .Cells(lngCnt, 2).Value = Empty Then
If .Cells(lngCnt, 2).End(xlToRight).Column <= 7 Then
.Cells(lngCnt, 11).Value = .Cells(lngCnt, 2).End(xlToRight).Column - 1
' .Cells(lngCnt, 2).Value = .Cells(lngCnt, 2).End(xlToRight).Value
' .Cells(lngCnt, 2).End(xlToRight) = Empty
End If
Else
.Cells(lngCnt, 11).Value = 1
End If

Next
End With

End Sub
  Thema: Kundenliste abgleichen 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 90

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. März 2013, 22:47   Titel: AW: Kundenliste abgleichen Version: Office 2010
Hallo,

eine mögliche VBA-Lösung.
  Thema: Friend-Schlüsselwort 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 277

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. März 2013, 15:52   Titel: AW: Friend-Schlüsselwort Version: Office 2010
Hallo Is,

sehr schön, du hast das (Range).Value und (Range).Text Eigenschaften/Verhalten
nachgebaut. Ist gut verständlich.

Zu den öffentlichen Variablen, Prozeduren und Klassen:
Hab es jetzt mal getestet, die Info dass der Projekt-Name umbenannt werden muss
war der Schlüssel. UND die aufzurufende Prozedur in dem anderen Projekt muss
explizit mit 'Public' deklariert sein, sonst wird die aufzurufende Prozedur nicht erkannt.

ABER: ...Auszug aus der Hilfe zu 'Sub'
Sub-Prozeduren sind standardmäßig öffentlich, wenn sie nicht explizit mit Public
oder Private festgelegt werden.

Irgendwie ein Widerspruch, bzw. was wird unter 'öffentlich' verstanden?
Also ich verstehe das so:
Wird eine Prozedur ohne 'Public' und 'Private' deklariert ist sie nur im Bereich des
Projektes sichtbar.
Jetzt sollten aber laut RVBA (Reddick) alle Variblen, Prozeduren, Klassen explizit
mit 'Public' und 'Private' deklariert werden. Mache ich das in diesem Fall z.B. mit
'Public' so muss ich im Op ...
  Thema: Friend-Schlüsselwort 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 277

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. März 2013, 13:16   Titel: AW: Friend-Schlüsselwort Version: Office 2010
Hallo Isi,

danke für Step 2 erstmal.

Ich verwechsle immer Let mit Get. Ich sehe das immer aus der Sicht des
Klassenmoduls, aber man muss es von außen sehen.

Dazu habe ich Fragen:
Public bedeutet, die Eigenschaften kann von allen Projekten, auf die eine Referenz
gesetzt ist, geschrieben und gelesen werden.

Das Problem habe ich ja auch bei öffentlichen Variablen. Da kann ich mich mit
Option Private Module behelfen. Aber trotzdem würde ich gern verstehen,
wie eine Referenz auf ein anderes Projekt gesetzt werden kann, um auf dessen
öffentliche Variablen zuzugreifen. Auf die öffentlichen Eigenschaften einer
Klasse verhält es sich wahrscheinlich genauso.

Macht denn Private Property Let Text Sinn?
Das kann ich doch dann auch gleich weglassen, oder? Oder hat diese Prozedur
noch Nutzen innerhalb der Klasse, z.B. um diese Eigenschaft auf einen
Standardwert zurückzusetzen?!

Kannst für beide Fragen Beispiele angeben?
  Thema: Friend-Schlüsselwort 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 277

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. März 2013, 18:47   Titel: AW: Friend-Schlüsselwort Version: Office 2010
Danke,

Ich sollte vorher ein IT-Studium absolvieren um das zu verstehen. Rolling Eyes

step by step...


Ich schau mal.
  Thema: Friend-Schlüsselwort 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 277

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. März 2013, 17:48   Titel: Friend-Schlüsselwort Version: Office 2010
Hallo,

kann jemand, der sich mit Klassen-Funktionen auskennt, ein Bespiel mit Erklärung
liefern. ich versteh das nicht so richtig.

Private und Public leuchten mir ein aber Friend versteh ich nicht so ganz.

Besonders der Teil hier:
Friend macht die Prozedur im ganzen Projekt sichtbar, nicht jedoch für den
Controller einer Instanz des Objekts. Friend kann nur in Formularmodulen und
Klassenmodulen verwendet werden und kann nur Prozedurnamen, nicht Variablen
oder Typen ändern. Die Prozeduren in einer Klasse können auf die Friend-
Prozeduren aller anderen Klassen in einem Projekt zugreifen

Wenn mir ein Profi das irgendwie näher bringen könnte... Wink
  Thema: Application.match Fehlermeldung 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 73

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. März 2013, 16:59   Titel: AW: Application.match Fehlermeldung Version: Office 2007
Hallo,

ja das Verhalten ist normal.

Du könntest das wie folgt abfangen:

Sub Test_Match()
Dim vPosition As Variant

vPosition = Application.Match(0, Array(1, 2, 3.5, 4, 5), 1)
If Not IsNumeric(vPosition) Then vPosition = 0

MsgBox vPosition
End Sub
  Thema: Im VBA Laufzeitfehler umgehen stattdessen frage einfügen 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 193

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. März 2013, 15:32   Titel: AW: Im VBA Laufzeitfehler umgehen stattdessen frage einfügen Version: Office 2010
Ja genau, es ist eine Konstante, gehört aber zur Enumeration
VbMsgBoxStyle

Woaruf ich eigentlich hinaus wollte ist dass der Einsatz der Konstante schneller sein soll als die eingabe eine Zahl (hier: 1).

Ich habe mal ein test gefahren und "" mit vbNullString verglichen, dabei war ""
schneller als vbNullString (Bei 2^20 String-ArrayElementen ca 11,72 ms).

Kann man also vernachlässigen und vbNullString verwenden.

...nur so am Rande...gehört auch nicht zum Thema.
  Thema: Im VBA Laufzeitfehler umgehen stattdessen frage einfügen 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 193

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. März 2013, 14:30   Titel: AW: Im VBA Laufzeitfehler umgehen stattdessen frage einfügen Version: Office 2010
@ Isi,

vbOKCancel ist noch nur ein Element einer Enumeration oder nicht?

Wegen der Leserlichkeit muss auf jeden Fall der Konstanten-Name verwendet werden.
  Thema: TypeOf Objektname Is Objekttyp 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 207

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. März 2013, 13:54   Titel: AW: TypeOf Objektname Is Objekttyp Version: Office 2010
@ Gerd L,

ok liegt dann an der Vererbung in C++.

Aber die Lösung auf 'Typename' auszuweichen muss nicht sein.
Wie oben beschrieben hilft das voranstellen von MSForms.
 
Seite 63 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 60, 61, 62, 63, 64, 65, 66 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Editoren Forum