Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 639 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 636, 637, 638, 639, 640, 641, 642 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: ListBox1 Events anpassen 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 392

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 10. Mai 2009, 14:18   Titel: AW: ListBox1 Events anpassen Version: Office 2003
btw - woher stammt das?^^

was heisst btw Confused

selbst erstellt falls du das meinst.
  Thema: Autofill -> Objektfehler? 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 199

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 10. Mai 2009, 14:07   Titel: AW: Autofill -> Objektfehler? Version: Office 2007
Hallo, das mit ThisWorkbook und AcrtiveWorkbook konnte ich nicht ganz
nachvollziehen. Folgender Code arbeitet in einem Blatt und in derselben Mappe:

Sub Formula_Projects()
Dim Last_Row_Proj_Form As Long
With ThisWorkbook.Worksheets("Sheet2")
Last_Row_Proj_Form = .Cells(.Rows.Count, 2).End(xlUp).Row
.Range(.Cells(5, 6), .Cells(5, 21)).AutoFill _
Destination:=.Range(.Cells(5, 6), .Cells(Last_Row_Proj_Form, 21))
End With
End Sub
  Thema: ListBox1 Events anpassen 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 392

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 10. Mai 2009, 13:58   Titel: AW: ListBox1 Events anpassen Version: Office 2003
Hallo, vielleicht interssiert dich das:

->RechtKlick in eine Zelle ->"Blatt Wechseln" (ganz unten) anklicken.

probier ein wenig herum Smile
  Thema: Wie Text aus Word in Excel Tabelle automatisch übertragen? 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 788

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 10. Mai 2009, 13:43   Titel: AW: Wie Text aus Word in Excel Tabelle automatisch übertrage Version: Office 2003
Hallo Amicro,

ja das war Absicht, denn dieses Format ist ein Datum-Format. Smile

Schade dass du mir nicht mehr zu diesen Prozeduren sagen kannst!
  Thema: Werte in .txtfiles suchen und in ein Excelfile übertragen 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 301

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 10. Mai 2009, 08:22   Titel: AW: Werte in .txtfiles suchen und in ein Excelfile übertrage Version: Office 2007
Hallo r.mueller,

hab ne Frage zu Open ....

lngFN = FreeFile
Open vntPfadUndDateiName For Binary As lngFN
strText = Space(LOF(lngFN))
Get lngFN, 1, strText
Close lngFN
lngFN = FreeFile
Open vntPfadUndDateiName For Binary As lngFN
arr = Space(LOF(lngFN))
Get lngFN, 1, arr
Close lngFN

Wann kann ich die Daten in einem Array zuweisen und wann einem String?
Wenn Datei als Binary geöffnet wird!
  Thema: Schleife 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 231

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 10. Mai 2009, 08:09   Titel: AW: Schleife Version: Office 2003
Hallo, Box aus der Schleife nehmen.
  Thema: Schleife 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 231

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 10. Mai 2009, 01:23   Titel: AW: Schleife Version: Office 2003
hallo,
was tut denn da nicht???!!
  Thema: Txt Dateien nach xls konvertieren 
Phelan XLPH

Antworten: 1
Aufrufe: 2940

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 10. Mai 2009, 01:18   Titel: AW: Txt Dateien nach xls konvertieren Version: Office 2003
Hallo,

in ein StandardModul:
Sub TxtInXls()
Dim vntPfad As Variant
Dim i As Integer
Dim fs As Object
Dim f As Object
Dim wkb As Workbook
Dim strWkbName As String

vntPfad = Application.GetOpenFilename("Text Files (*.txt), *.txt", , , , True)
If Not IsArray(vntPfad) Then Exit Sub

Application.ScreenUpdating = False
On Error GoTo ENDE

Range("A" & Rows.Count) = " "
Range("A" & Rows.Count).TextToColumns Tab:=True, Semicolon:=True
Range("A" & Rows.Count) = ""

For i = 1 To UBound(vntPfad)
Set fs = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
Set f = fs.OpenTextFile(vntPfad(i), 1, False, 0)
On Error Resume Next
ClpSchreiben f.ReadAll
f.Close
If Err.Number = 0 Then
Set wkb = Workbooks.Add(xlWorksheet)
With wkb.Sheets(1)
...
  Thema: Wie Text aus Word in Excel Tabelle automatisch übertragen? 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 788

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 09. Mai 2009, 21:41   Titel: AW: Wie Text aus Word in Excel Tabelle automatisch übertrage Version: Office 2003
Hallo Amicro,

sind das hier Office-Eigene Funktionen?

Wordapp.Run "BearbeitenAllesMarkieren"
Wordapp.Run "BearbeitenKopieren"
Wordapp.Run "DateiBeenden"

Was gibt es sonst noch für welche? Wo sind diese ersichtlich?

Kannst du mir da weiterhelfen? Smile


Hallo bei mir lief die Prozedur: Zerlegen nicht, hab mir erlaubt sie
zu verändern. Hier der gesamte Code:
Public Const Verzeichnis As String = "D:\test\Test.doc"

Sub Einfügen_aus_word()
Dim Wordapp As Object
Application.ScreenUpdating = False

Set Wordapp = CreateObject("Word.Application")
With Wordapp
.Application.Visible = False
.Application.Documents.Open (Verzeichnis)

Wordapp.Run "BearbeitenAllesMarkieren"
Wordapp.Run "BearbeitenKopieren"
Wordapp.Run "DateiBeenden"
End With
Set Wordapp = Nothing

ThisWorkboo ...
  Thema: Prozessor werden nicht richtig ausgelastet. 
Phelan XLPH

Antworten: 33
Aufrufe: 9015

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 09. Mai 2009, 08:16   Titel: AW: Prozessor werden nicht richtig ausgelastet. Version: Office 2007
Wieso das Problem nicht an der Wurzel packen.
Der Prozess lässt sich sicherlich beschleunigen, indem Veränderungen im Code
vorgenomen werden, zB nur relevante Berechnungen durchführen oder
die Zugriffshäufigkeit auf die Zellen verringern usw...

...behaupte ich jetzt einmal..... Smile
  Thema: Nicht Übereinstimmungen mittels Array kennzeichnen 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 379

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Mai 2009, 23:03   Titel: AW: Nicht Übereinstimmungen mittels Array kennzeichnen Version: Office 2003
naja so viele Mitarbeiter sinds ja nicht 8)
  Thema: Ein sehr spezielles Sortierproblem 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 390

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Mai 2009, 22:57   Titel: AW: Ein sehr spezielles Sortierproblem Version: Office 2k (2000)
Hallo,

habs auch mal probiert:

Sub KreuzUndQuer()
Dim wksQ As Worksheet
Dim wksZ As Worksheet
Dim rngBereich As Range
Dim arrSuchWert As Variant
Dim rngF As Range
Dim strAddr As String
Dim pos As Long
Dim i As Integer

arrSuchWert = Array("a", "b", "c", "d", "e") 'Gro?/KleinSchreibung wird nicht unterschieden

Set wksQ = Worksheets("Tabelle3")
Set wksZ = Worksheets.Add

wksQ.Range("A1:E" & wksQ.Cells.SpecialCells(xlCellTypeLastCell).Row).Copy _
wksZ.Range("A1")

With wksQ.Range("A1", wksQ.Cells.SpecialCells(xlCellTypeLastCell))
For i = 0 To UBound(arrSuchWert)
Set rngF = .Find(arrSuchWert(i), LookIn:=xlValues, LookAt:=xlWhole, SearchDirection:=xlByColumns)
If Not rngF Is Nothing Then
strAddr = rngF.Address
'Überschrift ...
  Thema: Nicht Übereinstimmungen mittels Array kennzeichnen 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 379

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Mai 2009, 21:24   Titel: AW: Nicht Übereinstimmungen mittels Array kennzeichnen Version: Office 2003
Hallo,

muss das übe Array gehen, üder Range ist einfacher:

Sub NeuenMAErmitteln()
Dim rngQ As Range
Dim rngZ As Range
Dim zell As Range
Dim dummy As Integer

With Worksheets("Tabelle2")
Set rngQ = .Range("A1", .Range("A" & .Rows.Count).End(xlUp))
End With
With Worksheets("Tabelle1")
Set rngZ = .Range("C2", .Cells(2, .Columns.Count).End(xlToLeft))
End With
For Each zell In rngZ
If zell <> "" Then
On Error Resume Next
dummy = WorksheetFunction.Match(zell, rngQ, 0)
If Err.Number <> 0 Then
Err.Clear
zell.Offset(-1, 0) = "neuer MA"
End If
End If
Next
End Sub


na dann doch noch mit Array:
Sub NeuenMAErmitteln()
Dim arrQ As Variant
Dim arrZ As Variant
Dim arrZOut() As Variant
Dim i As Long
Dim dum ...
  Thema: In UserForm CommandButton abfragen 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 3366

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Mai 2009, 19:51   Titel: AW: In UserForm CommandButton abfragen Version: Office 2007
Wenn du wirklich nur 10Button hast dann machs doch so wie oben von dir
gepostet.

Sonst geht das nur über Klasse hier:
http://www.online-excel.de/excel/grusel_vba.php?f=7
  Thema: Link auf Zelle 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 226

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Mai 2009, 19:41   Titel: AW: Link auf Zelle Version: Office 2003
Hallo,

Sub LINKS()
Worksheets("Tabelle1").Hyperlinks.Add _
Anchor:=Range("C3"), _
Address:="", _
SubAddress:=Range("H1").Address, _
ScreenTip:="...und tschüss", _
TextToDisplay:="zu >> H1"
End Sub

Schau dir hierzu noch die Hilfe an, es müssen nicht alle Parameter angegeben
werden
 
Seite 639 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 636, 637, 638, 639, 640, 641, 642 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Dreamweaver Forum