Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 2190 Ergebnisse ergeben.
Seite 65 von 146 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 62, 63, 64, 65, 66, 67, 68 ... 140, 141, 142, 143, 144, 145, 146  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Anzahl des gleichen Etiketts aus Datenquelle entnehmen 
MarkMH_K

Antworten: 3
Aufrufe: 124

BeitragForum: Word Serienbriefe   Verfasst am: 06. Nov 2012, 08:45   Titel: AW: Anzahl des gleichen Etiketts aus Datenquelle entnehmen Version: Office 2007
Hi,

wie groß kann "Menge" werden? Und: wie klein kann "Menge" werden?

M.
  Thema: Grafik "mit Text in Zeile" tiefer stellen 
MarkMH_K

Antworten: 9
Aufrufe: 580

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 05. Nov 2012, 16:31   Titel: AW: Grafik "mit Text in Zeile" tiefer stellen Version: Office 2007
Mal einmisch*
Hi,

bei mir in 2002 geht das aber unproblematisch. Bild anklicken bzw. mit der Tastatur markieren, Format > Schriftart, Registerkarte Zeichenabstand, dritte Zeile Position.

HTH.

Markus
* Ich hoffe, daß das nicht ein Kapern von Thrads ist
  Thema: Tabellen und Bilder sollen beim Einfügen korrekt eingerückt 
MarkMH_K

Antworten: 5
Aufrufe: 213

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 05. Nov 2012, 16:10   Titel: AW: Tabellen und Bilder sollen beim Einfügen korrekt eingerü Version: Office 2010
Hi,

ich habe bisher noch nicht geantwortet, weil ich nicht 2010 habe. Ich würde das so lösen:
Ich mache eine einspaltige zweizeilige Tabelle. Die erste Zeile ist mit der neu zu erstellenden FV Eigene Bildvorlage (um in Deinem System zu bleiben) formatiert, die zweite Zeile mit der FV Eigene Bildunterschrift. Die ganze Tabelle bekommt einen Einzug von links von 1,1 cm, der bei der Eigenen Bildunterschrift wieder herausgenommen werden muß.
Die Tabelle wird so verkleinert, daß sie in den Satzspiegel paßt, und dann als Schnellbaustein/AutoText abgespeichert.

Vor dem Einfügen eines Bildes wird diese Tabelle eingefügt. Soweit ich weiß, passen sich die Bilder an die Spaltenbreite an. Außerdem hättest Du damit gleich die formatierte "Absatzmarke" für die Bildunterschrift.

Wie gesagt, das ist eine der herkömmlichen Lösungen. Vielleicht gibt's in 2010 noch 'was komfortableres. Es geht im wesentlichen darum, daß ein in eine Absatzmarke eingefügtes Bild erkennt, daß der Absa ...
  Thema: Felder beim druck automatisch aktualiseren abstellen 
MarkMH_K

Antworten: 3
Aufrufe: 123

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 05. Nov 2012, 13:27   Titel: AW: Felder beim druck automatisch aktualiseren abstellen Version: Office 2010
Hi,

- kuckst Du nach dem Feldschalter \!
- bzw. nach Feld sperren mit (glaubich) Shift+F11

M.
  Thema: Tabulatoren löschen 
MarkMH_K

Antworten: 1
Aufrufe: 261

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 05. Nov 2012, 10:52   Titel: AW: Tabulatoren löschen Version: Office 2010
Hi,

Bearbeiten > Ersetzen ^t durch nichts oder
Sonderzeichen ¶ anzeigen und die kleinen Pfeilchen einfach mit Entf oder Rücktaste löschen.

M.
  Thema: IF Feld weigert sich mit Textmarke zu arbeiten(Anrede) 
MarkMH_K

Antworten: 4
Aufrufe: 175

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 05. Nov 2012, 10:50   Titel: AW: IF Feld weigert sich mit Textmarke zu arbeiten(Anrede) Version: Office 2010
Daß Du Fragen nicht beantwortest. Wie soll man Dir da helfen können, wenn Du nicht postest, was NZ ist? Nach meiner Einschätzung klebt NZ die Leerzeichen an die Textmarken, und da tritt dann der Fehler auf. Und wenn Du nur einfach schreibst Habe mir anders geholfen, aber nicht wie, kann man - jedenfalls ich - beim besten Willen nichts mehr tun. In anderen Posts wird in solchen Fällen auf Glaskugeln Bezug genommen.

M.
  Thema: Problem Ausrichtung Text in Tabelle 
MarkMH_K

Antworten: 4
Aufrufe: 292

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 05. Nov 2012, 10:47   Titel: AW: Problem Ausrichtung Text in Tabelle Version: Office 2010
Hi,

- Tabelle mit Alt+Shift+FünfAufDemZehnerblock markieren
- Absatzformatierung aufrufen und Abstand_nach auf 0 stellen (nicht auf Auto)

Hilft das?

M.
  Thema: Textmarken Versionieren 
MarkMH_K

Antworten: 4
Aufrufe: 167

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 05. Nov 2012, 10:44   Titel: AW: Textmarken Versionieren Version: Office 2010
Hi,

das klingt aber nicht nach Word-Textmarken.

Word-Textmarken sind "geheime" Stellen in Dokument, die entweder nur einen Strich oder viele Zeichen breit sein können. Was an Text auf diesen "geheimen" Stellen steht, kann mit einem Word-Feld an anderer Stelle im Dokument oder auch in einem anderen Dokument wiederholt werden. "Geheim" deshalb, weil man in den Anzeigeoptionen nur die Grenzen der Textmarke anzeigen kann (da erscheinen so komische eckige Klammern), nicht aber ihren Namen und ihr Erstelldatum.

Präzise sein muß man im Gebrauch des Wortes Textmarke. Es gibt einige, die haben ganz normale Textstellen im Dokument (etwa so <<Anschrift>>), die dann von einem Fremdprogramm, auch MS Access, mit Datenbankinformationen gefüllt werden. Das Fremdprogramm nutzt dabei nicht das Word-interne Feature der Textmarken, sondern erkennt diese stinknormalen Textstellen bspw. an den Winkelklammern <<>>. Leider werden diese Stellen, ...
  Thema: Tabelle in Word an Kopf-/Fusszeile 
MarkMH_K

Antworten: 6
Aufrufe: 326

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 05. Nov 2012, 03:27   Titel: AW: Tabelle in Word an Kopf-/Fusszeile Version: Office 2010
Hi,
also das mit dem Absatz ist mir schon aufgefallen, hab den dann wie man sieht auf schriftgrösse 1 verkleinert, aber ich weiss absolut nicht wie ich den raus bekomm bzw wo ich das finde!Antwort von mir kriegste nur hier (weil das Foren von persönlichem evtl. kostenpflichtigem Support unterscheidet):

Die Absatzmarke kriegst Du niemals weg. Jede Kopfzeile muß mindestens eine Absatzmarke enthalten. Das ist bei Word einfach so. Tabellen sind Objekte, die Word nicht als Absatz ansieht. Deshalb konnten und können sie die notwendige Absatzmarke nicht ersetzen.

Diese Pflicht-Absatzmarke kannst Du nur mit Schriftgröße 1 pt oder verborgen/ausgeblendet formatieren. Das davor stehende Objekt Tabelle bleibt davon ausgenommen (jedenfalls hier bei mir). Wenn Du Dir die Formatierei erleichtern willst, formatiere die Formatvorlage Kopfzeile verborgen/ausgeblendet. Hängt aber von Deinem Dokument ab, ob das ein gangbarer Weg ist.

M.
  Thema: Wie in Word nach links/rechts scrollen? 
MarkMH_K

Antworten: 6
Aufrufe: 430

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 05. Nov 2012, 02:39   Titel: AW: Wie in Word nach links/rechts scrollen? Version: Office 2010
Hi,

in Word 2002: Extras > Optionen, Registerkarte Ansicht
ganz unten Optionen für Gliederungs- und Normalansicht:
Haken weg bei Auf Fensterbreite umbrechen.

HTH.

M.
  Thema: Tabelle in Word an Kopf-/Fusszeile 
MarkMH_K

Antworten: 6
Aufrufe: 326

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 04. Nov 2012, 15:34   Titel: AW: Tabelle in Word an Kopf-/Fusszeile Version: Office 2010
Hi,

zwei Möglichkeiten.

1. Du mißt alles genau aus und veränderst die Position der Kopfzeile so, daß die Tabelle direkt an den Dokumenttext grenzt. Nach jeder Word-Tabelle ist übrigens eine leere Absatzmarke. Formatiere die in der Kopfzeile verborgen/ausgeblendet.

2. Ändere den oberen Seitenrand auf minus 2,5 cm. Dann wird die Kopfzeile in den Dokumenttext gedruckt. Das ist ein urururalter Trick, der aber auch mit Deiner hochgeladenen Datei unter 2002 mit Kompatibilitätspack funktioniert. Aber auch hier mußt Du ein wenig ausmessen. Nur die Formatierung der leeren Absatzmarke ersparst Du Dir.

HTH.

Markus
  Thema: Überschriften aus Tabellen in Navigationsbereich anzeigen 
MarkMH_K

Antworten: 3
Aufrufe: 206

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 04. Nov 2012, 10:38   Titel: AW: Überschriften aus Tabellen in Navigationsbereich anzeige Version: Office 2010
Hi

[url=http://www.office-loesung.de/fpost2099576.php#2099576]hier ist der Workaround. Und [url=http://de.wikipedia.org/wiki/Workaround]hier steht schon im ersten Absatz, wie Workaround definiert ist.

HTH.

M.
  Thema: Überschriften aus Tabellen in Navigationsbereich anzeigen 
MarkMH_K

Antworten: 3
Aufrufe: 206

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 03. Nov 2012, 14:38   Titel: AW: Überschriften aus Tabellen in Navigationsbereich anzeige Version: Office 2010
Hi,

leider nein. Hier im Forum gab's 'mal eine längere Diskussion drüber. Ich habe auch einen Workaround gefunden, aber der ist wenig komfortabel. Es bleibt also bei nein.

M.
  Thema: Automatisches Inhaltsverzeichnis 
MarkMH_K

Antworten: 1
Aufrufe: 118

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 03. Nov 2012, 14:37   Titel: AW: Automatisches Inhaltsverzeichnis Version: Office 2007
Hi,

kein "Link" nötig, sofern die Überschriften mit den eingebauten Formatvorlagen Überschrift 1 bis Überschrift 9 formatiert sind.

M.
  Thema: *T*word seite zu groß 
MarkMH_K

Antworten: 3
Aufrufe: 138

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 03. Nov 2012, 11:54   Titel: AW: *T*word seite zu groß Version: Office 2003
Hi,

Datei > Seite einrichten: alles zurücksetzen auf A4,, aber Dialog noch nicht mit OK verlassen.
Erst links unten die Schaltfläche Standard betätigen und die Abfrage (ob Normal.dot geändert werden soll) bejahen, dann erst OK.

HTH.

Markus
 
Seite 65 von 146 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 62, 63, 64, 65, 66, 67, 68 ... 140, 141, 142, 143, 144, 145, 146  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Access Tabellen