Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Sicherheitshinweis ---> für registrierte Mitglieder <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 647 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 644, 645, 646, 647, 648, 649, 650 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Bei bestimmten Wert MsgBox 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 872

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 03. Mai 2009, 19:56   Titel: AW: Bei bestimmten Wert MsgBox Version: Office 2003
Hallo,

probiers hiermit:

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
If Target.Address(0, 0) = "B31" Or Target.Address(0, 0) = "A48" Then
If Range("B31") = 3 And Range("B48") = 3 Then
MsgBox "Bitte manueller Eintrag benutzen!"
End If
End If
End Sub
  Thema: Bestimmte Wörter automatisch löschen 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 1403

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 03. Mai 2009, 19:49   Titel: AW: Bestimmte Wörter automatisch löschen Version: Office 2007
ola MorukLan

MacroRecorder starten und deinen Löschvorgang aufzeichnen!
  Thema: Worksheet_change und Application.ScreenUpdating = flackern 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 2520

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 03. Mai 2009, 19:45   Titel: AW: Worksheet_change und Application.ScreenUpdating = flacke Version: Office 2003
Hallo,

hab deinen code etwas umgeschrieben.

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Excel.Range)
Dim strAdresse As String
Select Case Target.Address(0, 0)
Case "A1"
strAdresse = "A5"
Case "A5"
strAdresse = "A8"
Case "A8"
strAdresse = "A11"
Case "A11"
strAdresse = "A13"
'Target.Font.Bold = True
'Target.Font.Underline = xlUnderlineStyleNone
Case "A13"
strAdresse = "A15"
Case "A15"
strAdresse = "A18"
Case "A20"
strAdresse = "A20"
'Target.Font.ColorIndex = 3
'Target.Font.Bold = True
Case "A23"
s ...
  Thema: worksheet immer in gleiche Arbeitsmappe kopieren 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 1202

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 03. Mai 2009, 19:19   Titel: AW: worksheet immer in gleiche Arbeitsmappe kopieren Version: Office 2007
Hallo,

ThisWorkbook.Sheets(Blatt).Copy After:=Workbooks(Neue_Mappe).Sheets(Sheets.Count)

Das es beim erten mal funzt und beim zweiten mal nicht, dann kann es
daran liegen das der Blattname der selbe ist.

Sollte der Wert in "Blatt" nicht ändern dann gibts beim kopieren einen Fehler,
da keine Blätter mit selbem Namen existieren können.

Ist der Wert in "Blatt" immer der gleiche?
  Thema: Resume Sprungmarke vor oder hinter On Error 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 708

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 03. Mai 2009, 19:00   Titel: AW: Resume Sprungmarke vor oder hinter On Error Version: Office 2003
Aber wenn richtig repariert wird dann dürfte es keine Endlosschleife geben!
Dazu muss einem der entstehnede Fehler bekannt sein, ist er es nicht, so
bleibt dir nur eine Fehlerausgabe zB in Form von MsgBox übrig.

Hiermal ein Bsp

Sub Test()
Dim a, i
i = 0
On Error GoTo Fehler
'Hier machen wir Fehler
a = 4 / i
MsgBox a
Exit Sub
Fehler:
'Hier wird repariert
i = 3
Resume
End Sub

MsgBox-FehlerAusgabe
Sub Test2()
Dim a, i
i = 0
On Error GoTo Fehler
'Hier machen wir Fehler
a = 4 / i
MsgBox a
Exit Sub
Fehler:
'Hier wird repariert
MsgBox Err.Description, , "Fehler: " & Err.Number
End Sub
  Thema: Kommentar auslesen 
Phelan XLPH

Antworten: 1
Aufrufe: 639

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 03. Mai 2009, 18:31   Titel: AW: Kommentar auslesen Version: Office 2007
Hallo,

hier mal ein Bsp:

Sub KommentarPruefen()
Dim i As Integer
Dim arr As Variant
If Not ActiveCell.Comment Is Nothing Then
arr = KommentarAuslesen(ActiveCell.Comment.Text)
For i = 0 To UBound(arr)
Range("C" & i + 1) = arr(i)
Next
Else
MsgBox "Zelle enthält kein Kommentar"
End If
End Sub

Private Function KommentarAuslesen(strText As String) As Variant
Dim Regex As Object
Set Regex = CreateObject("Vbscript.Regexp")
With Regex
.Pattern = ".*: "
.Global = True
strText = .Replace(strText, "")
End With
KommentarAuslesen = Split(strText, Chr(10))
End Function
  Thema: Ein Erinnerungskalender mit KW versehen 
Phelan XLPH

Antworten: 17
Aufrufe: 2172

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 03. Mai 2009, 08:47   Titel: AW: Ein Erinnerungskalender mit KW versehen Version: Office 2003
...aktuelle Seite verschwindet hinter Zeichen Confused
  Thema: Ein Erinnerungskalender mit KW versehen 
Phelan XLPH

Antworten: 17
Aufrufe: 2172

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 02. Mai 2009, 22:07   Titel: AW: Ein Erinnerungskalender mit KW versehen Version: Office 2003
...sofort ich springe schon Wink
  Thema: Zellen Markierung ...xlNoSelection 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 1073

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 02. Mai 2009, 21:22   Titel: AW: Zellen Markierung ...xlNoSelection Version: Office 2003
Hallo,

Vielleicht langt die sowas hier:
Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
If Not Intersect(Target, Range("C3:F10")) Is Nothing Then
Range("C2").Select
End If
End Sub

Die Selectierte Zelle darf nur bedingt innerhalb dieses Bereichs gesetzt werden
das sonst in einer Endlosschleife (un)endet.

Das kann man mit der De/Aktivierung der Ereignisse beheben:
Bsp:

Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
If Not Intersect(Target, Range("C3:F10")) Is Nothing Then
Application.EnableEvents = False
Range("C3").Select
Application.EnableEvents = True
End If
End Sub

oder doch ganz anders:
Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
If Not Intersect(Target, Range("C3:F10")) Is Nothing Then
SendKeys " ...
  Thema: bestehenden Code per VBA ändern 
Phelan XLPH

Antworten: 25
Aufrufe: 2256

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 02. Mai 2009, 20:59   Titel: AW: bestehenden Code per VBA ändern Version: Office 2003
Hallo,

jeder sagt es sei "verrückt", nur Nepumuk vertritt diese Meinung nicht.

Warum ist das verrückt...?
  Thema: Range("A:C") dynamisch gestalten 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 601

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 02. Mai 2009, 20:41   Titel: AW: Range("A:C") dynamisch gestalten Version: Office 2007
Hallo, auch ne Möglichkeit

...hier ein Bsp um die Spalten zu kopieren

Das Select kannst dem Hasen oder Weihnachtsmann geben die freuen sich drüber.

Sub OderSo()
Dim intES As Integer 'ErsteSpalte
Dim intLS As Integer 'LetzteSpalte
Range(Cells(1, intES), Cells(1, intLS)).EntireColumn.Copy
End Sub

Smile
  Thema: Tastatur überwachen 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 922

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 02. Mai 2009, 16:57   Titel: AW: Tastatur überwachen Version: Office 2003
Question ...nimm doch ein Button, das dás andere Makro aufruft.

oder schau dir in der Hilfe folgendes an:
Application.OnKey

Damit kannst du Tastenkombinationen um ein Makro zu starten anlegen.
Vorsicht ist geboten sonst könntest du bestehende kombis neu belegen
z.B. STRG+C (Copy) oder STRG+V (Paste) usw.
  Thema: Zelle kopieren 
Phelan XLPH

Antworten: 1
Aufrufe: 185

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 02. Mai 2009, 16:38   Titel: AW: Zelle kopieren Version: Office 2003
ola,

Sub Zeilen_kopieren_Druck()
Dim a As Long, i As Long
a = 5
With Worksheets("Tabelle2")
For i = 1 To .Range("A1", .Range("A" & .Rows.Count, 1).End(xlUp))
If .Range("A" & i) = "NEU" Or .Range("A" & i) = "getauscht" Then
Sheets("Druckauftrag").Range("C" & a) = .Range("C" & i)
a = a + 1
End If
Next i
End With
End Sub
  Thema: Button sichtbar machen 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 400

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 02. Mai 2009, 15:08   Titel: AW: Button sichtbar machen Version: Office 2007
Hallo Micha,

einfach abändern:
WS2.OLEObjects("ok").Visible = True
  Thema: Tagesabrechnung 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 1321

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 02. Mai 2009, 14:27   Titel: AW: Tagesabrechnung Version: Office 2003
Hallo,

arbeitest du mit Verweisen?
 
Seite 647 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 644, 645, 646, 647, 648, 649, 650 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Editoren Forum