Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 656 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 653, 654, 655, 656, 657, 658, 659 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Wert suchen und Daten in anderes Blatt schreiben ? 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 1524

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Apr 2009, 21:25   Titel: AW: Wert suchen und Daten in anderes Blatt schreiben ? Version: Office 2003
Wie stellst du dir das vor?

Ich sehe da kein System dahinter... Confused
  Thema: Textfeld - Datum von Datum abziehen 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 2553

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Apr 2009, 21:14   Titel: AW: Textfeld - Datum von Datum abziehen Version: Office 2003
Hallo,

TextBox3 = CDate(TextBox2) - CDate(TextBox1)
  Thema: Zelle mit vorgegebenen Koordinaten finden 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 884

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Apr 2009, 21:05   Titel: AW: Zelle mit vorgegebenen Koordinaten finden Version: Office 2003
Hallo,

hab angenommen Reihen seien Zeilen.

ins StandardModul:
Sub KorrelationMax()
Dim wksA As Worksheet
Dim wksB As Worksheet
Dim wksZ As Worksheet
Dim rngBereich As Range
Dim rngReihe As Range
Dim lngI As Long

Set wksA = Worksheets("Tabelle7") 'Anpassen Standardabweichungen
Set wksB = Worksheets("Tabelle8") 'Anpassen Korrelationskoeffizienten
Set wksZ = Worksheets("Tabelle9") 'Anpassen MaxKorrelationAusgabe

Set rngBereich = wksB.Range("A2", wksB.Cells.SpecialCells(xlCellTypeLastCell))

lngI = 1
For Each rngReihe In rngBereich.Rows
lngI = lngI + 1
wksZ.Range("A" & lngI) = lngI
wksZ.Range("B" & lngI) = WorksheetFunction.Max(rngReihe)
wksZ.Range("C" & lngI) = wksA.Range(rngReihe.Find(WorksheetFunction.Max(rngReihe), , , xlWhole).Address)
Next
End Sub

Tabe ...
  Thema: Listbox Werte in Tabelle schreiben 
Phelan XLPH

Antworten: 21
Aufrufe: 6428

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Apr 2009, 20:36   Titel: AW: Listbox Werte in Tabelle schreiben Version: Office XP (2002)
Hallo, hier mal ein Bsp.

Private Sub CommandButton1_Click()
Dim i As Long, k As Long

With Worksheets("Bedarf")
.Range("B19:B29").ClearContents
k = 18
For i = 1 To ListBox1.ListCount
If ListBox1.Selected(i - 1) Then
k = k + 1
.Range("B" & k) = ListBox1.List(i - 1)
End If
Next i
End With

End Sub

Private Sub UserForm_Initialize()
Dim i As Integer
For i = 1 To 5
ListBox1.AddItem i
Next i
ListBox1.MultiSelect = fmMultiSelectMulti
End Sub


B32:B42 ... versteh nicht ganz, hast du 2Spalten in der ListBox?
  Thema: Max-Wert-Suche in in Variabler-Liste 
Phelan XLPH

Antworten: 16
Aufrufe: 693

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Apr 2009, 20:19   Titel: AW: Max-Wert-Suche in in Variabler-Liste Version: Office 2007
Hallo,

habe mich von Monty inspirieren lassen.

pack das hier mal ins codefenster deiner Tabelle mit den daten:
Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
If Not Intersect(Target, Range("A:A")) Is Nothing Then
Dim rngFound As Range
Set rngFound = Selection.Find(WorksheetFunction.Max(Selection.Resize(, 1)))
If Not rngFound Is Nothing Then Range("E1") = rngFound.Offset(0, 2) Else Range("E1") = ""
End If
End Sub

Sobald du in SpalteA was markierst wird in E1 das Ergebnis aus SpalteC
angezeigt.

Jetzt ist genug, DANK an MONTY Smile
  Thema: Mehrere ComboBoxen mit gleichem Inhalt füllen 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 1325

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Apr 2009, 19:50   Titel: AW: Mehrere ComboBoxen mit gleichem Inhalt füllen Version: Office 2003
Hallo,

...das musste sein:
Private Sub UserForm_activate()
Dim wks As Worksheet
Dim rngBereich As Range

Set wks = Worksheets("Definitionen")
Set rngBereich = wks.Range("A1", wks.Range("A65536").End(xlUp))

ComboBox1.List = rngBereich.Value
ComboBox2.List = rngBereich.Value
ComboBox3.List = rngBereich.Value
End Sub
  Thema: Max-Wert-Suche in in Variabler-Liste 
Phelan XLPH

Antworten: 16
Aufrufe: 693

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Apr 2009, 19:42   Titel: AW: Max-Wert-Suche in in Variabler-Liste Version: Office 2007
Hallo Snap,

genau das macht mein Code, aber wer nicht will der hat schon. Confused 8)
  Thema: Array Modifikation 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 346

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Apr 2009, 19:39   Titel: AW: Array Modifikation Version: Office 2007
Hallo,

teste das hier mal zur BlätterAuswahl und -Markierung

du benötigst einen Button und eine ListBox

ins codefenster der Userform1:
Private Sub CommandButton1_Click()
Dim strS As String
Dim i As Integer

For i = 0 To ListBox1.ListCount - 1
If ListBox1.Selected(i) Then _
strS = strS & "," & ListBox1.List(i)
Next
strS = Mid(strS, 2)
Sheets(Split(strS, ",")).Select
End Sub

Private Sub UserForm_Initialize()
Dim wks As Worksheet
ListBox1.MultiSelect = fmMultiSelectMulti
For Each wks In Worksheets
ListBox1.AddItem wks.Name
Next
End Sub
  Thema: textdateien in excel bringen 
Phelan XLPH

Antworten: 1
Aufrufe: 378

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Apr 2009, 19:18   Titel: AW: textdateien in excel bringen Version: Office 2k (2000)
Ja guckst du hier:
http://www.office-loesung.de/ftopic126638_0_0_asc.php
  Thema: Wort suchen und Zellbezug in ein Array übergeben(neu) 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 1153

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Apr 2009, 18:59   Titel: AW: Wort suchen und Zellbezug in ein Array übergeben(neu) Version: Office 2003
Hallo, ich war so frei

Bereich definieren
Set R = Range(Cells(1, 2), Cells(10, 12))

im Bereich alle "LOL" durch ein "TRUE" ersetzen
R.Replace "LOL", True, xlWhole

Bereich in dem alle "TRUE" sind auf einen Schlag über SpecialCells ausfindig
machen.
Set T = R.SpecialCells(xlCellTypeConstants, xlLogical)

Adresse des Neuen Bereichs einer Variable zuweisen
strLOL = T.Address

Alle "TRUE" wieder in "LOL" zurücksetzen
T.Replace True, "LOL", xlWhole

Der Code gefällt mir auch leider bleibt eine kleine Schwäche:
Sollte im def. Bereich bereits ein "TRUE" in der Zelle befinden wird
dieser fälschlicherweise mit zu den Adressen genommen und dann
beim zurücksetzen auf "LOL" gesetzt.

aber sonst TOP Smile


ach dachte du wolltest es in einen ARRAY haben. so geht auch:
Dim strSuchWert As String
Dim strAdr As String

Sub AdressenLesen()
Dim rngBereich As Range
Dim z ...
  Thema: Array dynamisch "ansprechen" 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 746

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Apr 2009, 18:47   Titel: AW: Array dynamisch "ansprechen" Version: Office XP (2002)
Was ist das denn: Feld(I)(L) = L * Irgendwas Shock Shock Shock

...aaaahhhh so macht man das! Erinnert mich an TextImport Smile
  Thema: Mehrere Dateien zusammenfassen - Nur mit Makro? 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 1668

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Apr 2009, 18:21   Titel: AW: Mehrere Dateien zusammenfassen - Nur mit Makro? Version: Office 2003
Das kannst du auch über Konsolidierung machen.

gib mal in "Excel-Hilfe Suche:" folgendes ein: Konsolidierung
  Thema: Alle Autofilter auf alle einstellen 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 896

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Apr 2009, 15:16   Titel: AW: Alle Autofilter auf alle einstellen Version: Office 2003
@ case

wo ist denn da der Unterschied?
  Thema: Autofilter zwischen 2 Variablen... 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 691

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Apr 2009, 14:12   Titel: AW: Autofilter zwischen 2 Variablen... Version: Office 2007
Mensch Sarah,

dann zeig doch mal was in den ersten 10Zeilen von SpalteA sowie
in [M1] und [O1] steht!
  Thema: Zahlen und Buchstaben aus TextBox in Tabelle übertragen 
Phelan XLPH

Antworten: 1
Aufrufe: 1241

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Apr 2009, 14:05   Titel: AW: Zahlen und Buchstaben aus TextBox in Tabelle übertragen Version: Office 2003
CDbl rausschmeisse und nochmal probieren.
 
Seite 656 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 653, 654, 655, 656, 657, 658, 659 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Excel Tipps