Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Sicherheitshinweis ---> für registrierte Mitglieder <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 658 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 655, 656, 657, 658, 659, 660, 661 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Tabelle mit VBA sortieren 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 512

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Apr 2009, 20:25   Titel: AW: Tabelle mit VBA sortieren Version: Office 2003
Hallo,

Sub SuchenKopieren()
Dim wksQ As Worksheet
Dim wksZ As Worksheet
Dim arr As Variant
Dim arrOut() As Variant
Dim strSuchWert As String
Dim intSuchSpalte As Integer
Dim lngLZ As Long
Dim lngLS As Long
Dim i As Integer
Dim k As Integer
Dim m As Integer

strSuchWert = InputBox("Bitte Such-Muster eingeben. Mögliche Platzhalterzeichen: ?/*/# ", "Eingabe Such-Muster")
If strSuchWert = "" Then Exit Sub
intSuchSpalte = Int(Application.InputBox("Bitte Such-Spalte eingeben:", "Eingabe Such-Spalte", 1, , , , , 1))
If intSuchSpalte = 0 Then Exit Sub

Set wksQ = Worksheets("Tabelle5") '**Quelle ANPASSEN**
Set wksZ = Worksheets("Tabelle6") '**Ziel ANPASSEN**

lngLZ = wksQ.Cells(wksQ.Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
lngLS = wksQ.Cells(1, wksQ.Columns.Count).End(xlToLeft).Column
arr = wksQ.Range(wksQ.Cells ...
  Thema: Konsilidierung Summe 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 1462

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Apr 2009, 18:12   Titel: Konsilidierung Summe Version: Office 2007
Hallo,

hab versucht zu konsilidieren der Blätter von ThisWorbook
und externer Datei hab einen Code aufgezeichnet und wollte den anderen
anpassen, aber Pustekuchen.

Sub Makro7()
Selection.Consolidate Sources:=Array("[Mappe1]Tabelle1!R1C1:R4C4", _
"[Mappe1]Tabelle2!R1C1:R4C4", "[Mappe1]Tabelle3!R1C1:R4C4", _
"'D:\Test\Konsol.xls'Tabelle1!R1C1:R4C4", "'D:\Test\Konsol.xls'Tabelle2!R1C1:R4C4"), Function:=xlSum, TopRow:=True, _
LeftColumn:=True, CreateLinks:=False
End Sub
Sub Makro6()
Selection.Consolidate Sources:=Array("[Mappe1]Tabelle1!R1C1:R4C4", _
"[Mappe1]Tabelle2!R1C1:R4C4", "[Mappe1]Tabelle3!R1C1:R4C4", _
"'D:\Test\Konsol.xls'!R1C1:R4C4"), Function:=xlSum, TopRow:=True, _
...
  Thema: Erste Zeile des Autofilters finden? 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 1375

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Apr 2009, 18:02   Titel: AW: Erste Zeile des Autofilters finden? Version: Office 2003
THX Mr. Grüzi Very Happy
  Thema: Mehrere Dateien zusammenfassen - Nur mit Makro? 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 1668

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Apr 2009, 16:58   Titel: AW: Mehrere Dateien zusammenfassen - Nur mit Makro? Version: Office 2003
Und jede Datei beinhaltet natürlich nur ein Blatt mit dieser Matrix?!
stimmt doch oder?
  Thema: Tabelle aus Tabelle 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 180

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Apr 2009, 16:46   Titel: AW: Tabelle aus Tabelle Version: Office 2003
hallo,

Sub DatumsElementeTausch()
Dim s As String
s = "20091212"
MsgBox DateSerial(CInt(Mid(s, 1, 4)), CInt(Mid(s, 5, 2)), CInt(Mid(s, 7, 2)))
MsgBox Format(DateSerial(CInt(Mid(s, 1, 4)), CInt(Mid(s, 5, 2)), CInt(Mid(s, 7, 2))), "ddmmyyyy")
End Sub

Sub TabellenBlattVerschieben()
ThisWorkbook.Sheets("Tabelle1").Move _
After:=ActiveWorkbook.Sheets(ActiveWorkbook.Sheets.Count)
End Sub
  Thema: Brauche Hilfe bei Projekt( Dynamisches berechnen von Summen) 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 228

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Apr 2009, 16:28   Titel: AW: Brauche Hilfe bei Projekt( Dynamisches berechnen von Sum Version: Office XP (2002)
@ExcelTüftler

das Feld überlasse ich dir! Smile Wink
  Thema: Schleife über Datum zum Öffnen von Dateien 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 770

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Apr 2009, 15:58   Titel: AW: Schleife über Datum zum Öffnen von Dateien Version: Office 2003
Bitte,

Sub DateiNachdatumOeffnen()
Dim wkb As Workbook
Dim strPfad As String
Dim strDatei As String
Dim strDatum As String
Dim datDatum As Date
Dim datVonDatum As Date
Dim datBisDatum As Date

strPfad = "D:\test2\" 'Anpassen
strDatei = Dir(strPfad & "*.xls", vbDirectory)

datVonDatum = DateValue("02.01.2008") 'Anpassen
datBisDatum = Date 'Heute

Do While strDatei <> ""
If strDatei Like "*######.xls" Then
strDatum = Right(Replace(strDatei, ".xls", ""), 6)
datDatum = DateSerial(CInt(Mid(strDatum, 1, 2)), CInt(Mid(strDatum, 3, 2)), CInt(Mid(strDatum, 5, 2)))
If datDatum <= datBisDatum And datDatum >= datVonDatum Then
Set wkb = Workbooks.Open(strPfad & strDatei)
MsgBox "...jetzt folgt Kopier-Vorgang...", , strDate ...
  Thema: Erste Zeile des Autofilters finden? 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 1375

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Apr 2009, 14:45   Titel: AW: Erste Zeile des Autofilters finden? Version: Office 2003
Ja da hat Thomas aber recht.

@Thomas

das doofe ist ja dass das Diagramm sich ständig in der Größe ändert.
Kann man das nixht irgendwie fixieren und das sich sttdessen der Scalen
abstand variabel ist????
  Thema: Erste Zeile des Autofilters finden? 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 1375

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Apr 2009, 14:35   Titel: AW: Erste Zeile des Autofilters finden? Version: Office 2003
Ok hey pipi Langstrumpf fidili fidila fidihupsasa.... Laughing

isch gugge mol!
  Thema: Erste Zeile des Autofilters finden? 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 1375

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Apr 2009, 14:30   Titel: AW: Erste Zeile des Autofilters finden? Version: Office 2003
Ja,Ja
  Thema: Erste Zeile des Autofilters finden? 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 1375

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Apr 2009, 14:22   Titel: AW: Erste Zeile des Autofilters finden? Version: Office 2003
Meinst du mit 1.Zeile die Überschriften? Diese ändern sich doch nicht.
  Thema: CSV - Import 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 1040

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Apr 2009, 14:07   Titel: AW: CSV - Import Version: Office 2003
oder ganz einfach wie ich grad erfahren und getestet hab:

Sub CSVImport2()
Dim wkb As Workbook
Dim wks As Worksheet
Dim strPfad As String

Set wks = ThisWorkbook.Sheets("Tabelle1") 'Ziel Anpassen
strPfad = "D:\test\a.csv" 'Quelle Anpassen

Set wkb = Workbooks.Open(Filename:=strPfad, Local:=True)
wkb.Sheets(1).Cells.Copy wks.Cells(1, 1)
wkb.Close
End Sub

das Zauberwort hier ist: Local:=True


so das reicht jetzt. 8) Smile
  Thema: CSV Import Richtig?! 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 704

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Apr 2009, 13:25   Titel: AW: CSV Import Richtig?! Version: Office 2007
Thanks GUYS,

äähhhhmm who the fuck is Billy Very Happy ?

ich tete und meld mich wieder...


...ach du meinst das Regal von IKEA Razz

...was hat sich die Gates-Familie nur dabei gedacht?

Sch...., doch so einfach, danke nochmal!
  Thema: CSV - Import 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 1040

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Apr 2009, 13:22   Titel: AW: CSV - Import Version: Office 2003
Hallo,

versuch das mal, hierbei muss die Datei nicht extra geöffnet werden:

Sub CSV_IMPORT()
Dim wks As Worksheet
Dim strPfad As String

Set wks = ThisWorkbook.Worksheets("Tabelle1") 'Ziel ANPASSEN
strPfad = "D:\test\a.csv" 'Quelle ANPASSEN

With wks.QueryTables.Add(Connection:="TEXT;" & strPfad, _
Destination:=wks.Range("$A$1"))
.Name = "CSVimport"
.TextFileParseType = xlDelimited
.TextFileTextQualifier = xlTextQualifierDoubleQuote
.TextFileConsecutiveDelimiter = True
.TextFileTabDelimiter = True
.TextFileSemicolonDelimiter = True
.Refresh BackgroundQuery:=False
End With
wks.QueryTables("CSVimport_1").Delete
End Sub
  Thema: CSV Import Richtig?! 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 704

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Apr 2009, 12:27   Titel: CSV Import Richtig?! Version: Office 2007
Hallo, habe 3 verschieden "CSV Importe" versucht zu testen.
Ich weiss man kann auch über Query CSV importieren.

Aber warum funktionieren folgende ersten 2 nicht, 3. ist über nen Umweg
m.E. aber der schnellste Weg:

Sub CSVImport()
Dim strPfad As String
strPfad = "D:\test\a.csv"
Workbooks.OpenText _
Filename:=strPfad, _
DataType:=xlDelimited, _
Semicolon:=True
End Sub
Sub CSVImport2()
Workbooks.Open _
Filename:="D:\Test\a.csv", _
Delimiter:=";", Format:=6
End Sub
Sub CSVImport3()
Dim wkb As Workbook
Dim strPfad As String

Application.ScreenUpdating = False
strPfad = "D:\test\a.csv" 'ANPASSEN
Set wkb = Workbooks.Open(Filename:=strPfad)
With ThisWorkbook.Sheets(1) 'ANPASSEN
wkb.Sheets(1).UsedRange.Copy .Range("A1")

.Columns("A:A").TextToColumns _
Destin ...
 
Seite 658 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 655, 656, 657, 658, 659, 660, 661 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Expression Web