Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 661 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 658, 659, 660, 661, 662, 663, 664 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Tabelle anfertigen mit Zeilen 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 295

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Apr 2009, 16:35   Titel: AW: Tabelle anfertigen mit Zeilen Version: Office 2003
Wer sie sucht der findet sie; die Logik. Smile

Sub ZeilenInSpalten()
Dim wks As Worksheet
Dim zell As Range
Dim i As Long
Dim k As Long

Set wks = Worksheets("Tabelle3") 'Anpassen

i = 2
k = 2
For Each zell In wks.Range("B1", wks.Cells(wks.Rows.Count, 2).End(xlUp))
If zell <> "" Then
If zell = "AAA" Then
wks.Range("F" & i) = wks.Range("C" & zell.Row)
wks.Range("F" & i + 1) = wks.Range("A" & zell.Row)
wks.Range("F" & i + 2) = wks.Range("D" & zell.Row)
i = i + 3
End If
If zell = "BBB" Then
wks.Range("G" & k) = wks.Range("C" & zell.Row)
wks.Range("G" & k + 1) = wks.Range("A" & zell.Row)
...
  Thema: Kilometerzähler 
Phelan XLPH

Antworten: 16
Aufrufe: 1026

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Apr 2009, 15:21   Titel: AW: Kilometerzähler Version: Office XP (2002)
Hallo,

gib mal in der Excel-Hilfe "Kombinationen" ein.

Vielleicht kannst du damit was anfangen...leifert leider immer nur die Lösung.
  Thema: Blattnme als Zuordnungskriterium 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 227

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Apr 2009, 15:02   Titel: AW: Blattnme als Zuordnungskriterium Version: Office 2003
...ich dacht ich müsste schon in die Klappse. (tiefdurchaaaaaaatmen! Shock )

ersetze das:
wksFCopy.Cells(dummy + 1, 2) = zell.Offset(0, -1)

durch das:
wksFCopy.Cells(dummy + 1, 2) = wksFCopy.Cells(dummy + 1, 2) + zell.Offset(0, -1)


Very Happy
  Thema: Problem mit Funktion DATWERT 
Phelan XLPH

Antworten: 15
Aufrufe: 5757

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Apr 2009, 14:51   Titel: AW: Problem mit Funktion DATWERT Version: Office 2003
Mein lieber Herr Gesangsverein!!!

Also erstens einmal handelt es sich hier nur um einen Auszug des Programms. Vorschläge wie (Warum benutzt du nicht =A1?) sind daher eher sinnfrei.

..so so das ist ja nett ausgedrückt.

Ich frage mich nur, wozu du ein Datum, das in =A1

Vielleicht kanst ja mal erklären wozu dieser Vorgang dient, bzw. was dein
Ziel ist.

Vielleicht willst du ja ne andere Formatierung?!

Hier was aus der Hilfe:

Formel Beschreibung (Ergebnis)
=DATWERT("22.08.2008") Die fortlaufende Zahl des in Textform vorliegenden Datums unter Verwendung des 1900-Datumssystems (39682)
=DATWERT("22. August 2008") Die fortlaufende Zahl des in Textform vorliegenden Datums unter Verwendung des 1900-Datumssystems (39682)
=DATWERT("2.23.2008") Die fortlaufende Zahl des in Textform vorliegenden Datums unter Verwendung des 1900-Datumssystems (39501)
=DATWERT("5. Juli") Die fortlaufende Zahl des in Textform vorliegenden Datums u ...
  Thema: Kilometerzähler 
Phelan XLPH

Antworten: 16
Aufrufe: 1026

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Apr 2009, 14:19   Titel: AW: Kilometerzähler Version: Office XP (2002)
Hallo,

vielleicht trifft das ja ins schwarze:
Sub Zaehler()
Dim i As Long
Dim k As Long
Dim beginn As Long
Dim ende As Long
Dim x As Long
Dim qs As Long
Dim Quersumme As String

x = 12
beginn = 0
ende = 9999

For i = beginn To ende
For k = 1 To Len(CStr(i))
qs = qs + Mid(CStr(i), k, 1)
Next
If qs = x Then
Quersumme = Quersumme & " " & i
End If
qs = 0
Next

If Quersumme <> "" Then
Range("A1").Resize(UBound(Split(Quersumme, " ")) + 1) = _
WorksheetFunction.Transpose(Split(Quersumme, " "))

Quersumme = "Ergebisse zw. " & beginn & _
" und " & ende & ":" & vbLf & vbLf & Quersumme
If Len(Quersumme) > 1024 Then
Quersumme = Left(Quersumme, 1000) & " .. ...
  Thema: Formel im Speicher berechnen (Variable) 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 1879

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Apr 2009, 13:28   Titel: AW: Formel im Speicher berechnen (Variable) Version: Office 2007
Hallo,

vielleicht so:

Sub Test()
Dim wert
wert = Evaluate("=HPVAL($AF$2;$AF$3;SVERWEIS($A11;Konten!$A:$B;2;0);F$6;$AF$5;""Reporting"")*-1")
MsgBox wert
End Sub
  Thema: Blattnme als Zuordnungskriterium 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 227

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Apr 2009, 13:15   Titel: AW: Blattnme als Zuordnungskriterium Version: Office 2003
Bei mir aber schon!
das hatte ich dir versucht gestern zu Sagen.

Schau mal ob du ALLE Anpassungen durchgeführt hast.
Das sind nicht wenige, und schau dass du sie richtig zugewiesen hast.
  Thema: Problem mit Funktion DATWERT 
Phelan XLPH

Antworten: 15
Aufrufe: 5757

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Apr 2009, 12:52   Titel: AW: Problem mit Funktion DATWERT Version: Office 2003
...wie wärs mit =A1
  Thema: CSV in Tabelle umwandeln und in XLS einfügen 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 1914

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Apr 2009, 12:49   Titel: AW: CSV in Tabelle umwandeln und in XLS einfügen Version: Office 2003
Hallo,

auch ne Möglichkeit:

Sub CSVDateiEinlesen()
Dim wksQ As Worksheet
Dim wksZ As Worksheet
Dim arrFormula As Variant
Dim vntFileToOpen As Variant

vntFileToOpen = Application.GetOpenFilename("CSV Files (*.csv), *.csv")
If TypeName(vntFileToOpen) = "Boolean" Then Exit Sub

Application.ScreenUpdating = False
Workbooks.Open Filename:=vntFileToOpen
Set wksQ = ActiveWorkbook.Sheets(1)
Set wksZ = ThisWorkbook.Sheets("Tabelle1") 'ANPASSEN

arrFormula = wksZ.Range("Q2:AL2").FormulaR1C1
wksZ.Range("A2:P" & wksZ.UsedRange.SpecialCells(xlCellTypeLastCell).Row).ClearContents
wksQ.Range("A1:P" & wksQ.UsedRange.SpecialCells(xlCellTypeLastCell).Row).Copy _
wksZ.Range("A2")
wksQ.Parent.Close False

wksZ.Column ...
  Thema: Problem mit Funktion DATWERT 
Phelan XLPH

Antworten: 15
Aufrufe: 5757

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Apr 2009, 12:04   Titel: AW: Problem mit Funktion DATWERT Version: Office 2003
Was ist dein Ziel?
  Thema: Blattnme als Zuordnungskriterium 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 227

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Apr 2009, 12:00   Titel: AW: Blattnme als Zuordnungskriterium Version: Office 2003
Jetzt bin ich reif für die klappse Confused

Versteh nur Bahnhof!

Anhand von "Auswertung" wurden die Blätter doch generiert und die
"Beträge" eingetragen.

Versteh nicht was du jetzt möchtest? Die Beträge stehen doch schon drin!
  Thema: Text-Datei erstellen und mit Hilfe eines Dialoges abspeicher 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 1389

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Apr 2009, 11:09   Titel: AW: Text-Datei erstellen und mit Hilfe eines Dialoges abspei Version: Office 2003
So,

Dim fileSaveName As Variant
fileSaveName = Application.GetSaveAsFilename(fileFilter:="Text Files (*.txt), *.txt")
If fileSaveName = False Then Exit Sub
  Thema: Dictionary versagt 
Phelan XLPH

Antworten: 1
Aufrufe: 434

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Apr 2009, 10:51   Titel: AW: Dictionary versagt Version: Office 2007
RÜCKRUFAKTION

muss so heissen: zell.Value

da sag doch mal einer .Value bei Range kann man getrost weglassen

Passiert mir immer wieder Twisted Evil Evil or Very Mad Twisted Evil Mad Very Happy
  Thema: Ich brauche Hilfe. 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 266

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Apr 2009, 10:39   Titel: AW: Ich brauche Hilfe. Version: Office 2003
Was heisst berechnen??? genauer!!!
  Thema: Dictionary versagt 
Phelan XLPH

Antworten: 1
Aufrufe: 434

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Apr 2009, 10:33   Titel: Dictionary versagt Version: Office 2007
Hallo mein Dictionary versagt, ich weiss nicht warum?
Liegts an einem fehlenden Bibliothek-Verweis?

Sub DictionaryFehlAusgabe()
Dim Dic As Object
Dim zell As Range
Set Dic = CreateObject("Scripting.Dictionary")
For Each zell In Range("A2", Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp))
If Not Dic.Exists(zell) Then
Dic(zell) = ""
End If
Next
MsgBox Join(Dic.keys, ";")
End Sub

Die Schlüssel dürften nur einmal auflistet werden.

Wo ist der Wurm drin????

Daten  A1Zahlen2130032104530540006500740008500 [url=http://www.office-loesung.de/ftopic91422_0_0_asc.php]Excel Jeanie Html
 
Seite 661 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 658, 659, 660, 661, 662, 663, 664 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel-Formeln