Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 2190 Ergebnisse ergeben.
Seite 67 von 146 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 64, 65, 66, 67, 68, 69, 70 ... 140, 141, 142, 143, 144, 145, 146  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Serienbrief Urkunde erstellen 
MarkMH_K

Antworten: 3
Aufrufe: 528

BeitragForum: Word Serienbriefe   Verfasst am: 29. Okt 2012, 21:15   Titel: AW: Serienbrief Urkunde erstellen Version: Office 2010
Hi,

mach die Bedingung in der Excel-Tabelle, indem Du
- die drei Sätze in einen separaten Tabellenbereich schreibst
- in einer Extraspalte in der Datenbank mit SVERWEIS den zutreffenden Satz anzeigst.
Grund: Erstens ist die SVERWEIS-Funktion von Excel viel mächtiger als geschachtelte WENNs in Word. Zweitens kannst Du so neben jeder Punktzahl gleich den dazugehörigen Satz sehen und kriegst so gleich mit, wenn Deine Formel falsch sein sollte (in Word würdest Du erst einen Seriendruck auslösen oder manuell durch alle Datensätze blättern müssen).

Anleitungen für SVERWEIS gibt's zuhauf (suche vielleicht auch nach Videos). Wenn's dennoch Probleme gibt, lade (wie [url=http://www.office-loesung.de/ftopic126638_0_0_asc.php]hier bescvhrieben) die Excel-Datei hoch, dann kann man Dir besser helfen als mit reinen textuellen Beschreibungen.

HTH.

Markus
  Thema: farbige Kommentarmarkierung mal gedruckt - mal nicht 
MarkMH_K

Antworten: 5
Aufrufe: 367

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 29. Okt 2012, 10:06   Titel: AW: farbige Kommentarmarkierung mal gedruckt - mal nicht Version: Office 2007
Hi,

eine echte Lösung habe ich nicht. Beim Nachspielen hat sich gezeigt, daß schon in 2002 Druckoptionen, Überarbeiten-Symbolleiste, Extras > Optionen und Menüs ganz unterschiedlich zusammenspielen - eigentlich gar nicht, jeder macht, was er will. Deshalb ein Quick 'n' Dirty-Makro (nur in 2002 getestet).Sub ShowHideReviewers() 'MH 29.10.12
'blendet alle Bearbeiter ein oder aus
On Error Resume Next 'q+d, wie so vieles bei mir
Dim showHide As Boolean 'neuer Anzeigezustand
Dim r As Reviewer 'Laufvariable
With ActiveDocument.Windows(1).View
If .Reviewers.Count > 0 Then
showHide = Not (.Reviewers(1).Visible)
For Each r In .Reviewers
r.Visible = showHide
Next r
End If '.Count>0
End With 'ActDoc.Windows(1).View.Reviewers
End Sub 'ShowHideReviewersDas Makro blendet alle Bearbeiter aus. Was genau das bei einem Dokument bewirkt, in dem Änderungen, Kommentaren und Anmerkungen nebeneinande ...
  Thema: Word2010: Autom. Definition von Formatvorlagen abschalten 
MarkMH_K

Antworten: 3
Aufrufe: 542

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 29. Okt 2012, 09:28   Titel: AW: Word2010: Autom. Definition von Formatvorlagen abschalte Version: Office 2010
Hi,

Abteilung Word-Rätseln beim Frühstück hat mich zu einem acht Jahre alten Beitrag von Cindy Meister geführt. Sie schreibt: ist a) der Cursor nur ein Strich ist oder b) ein Absatz komplett, also mit ¶, markiert und weist man einer dieser Markierungen eine Absatz-FV zu, bekommt der Absatz brav seine Formatvorlage.

Ist die Markierung aber anders, insb. sind mehrere Zeichen markiert, erzeugt Word eine Zeichen-FV mit dem Namen Absatz-FV-.Name Char (wobei auch mehrere Chars dranhängen können).

Problem: löscht man diese Quatsch-FV, wird auch die zugrundeliegende Absatz-FV gelöscht (eingebaute FVs werden auf den Auslieferungszustand zurückgesetzt). Mit dem beim Zuweisen einer Absatz-FV muß entweder der Cursor ein Strich sein oder es muß der gesamte Absatz inklusive Absatzmarke markiert sein - auch auf 2010 anwendbar ist.
  Thema: bau eines Serienbriefs: Kalendervorlage auf din5 doppelseite 
MarkMH_K

Antworten: 4
Aufrufe: 155

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 28. Okt 2012, 20:44   Titel: AW: bau eines Serienbriefs: Kalendervorlage auf din5 doppels Version: Office 2007
"Also - wenn ich dich wäre, würde ich echt mal Hife suchen - nicht in Foren - sondern mal in einem guten Gespräch. Versuchs doch mal.
ich jedenfalls kümmer mich nicht um dich. -> -__--__-- "
[url=http://de.wikipedia.org/wiki/Narzissmus]Hier steht dazu: Der echte Narziss hat jedoch trotz so genannter „Selbstbezogenheit“ eben kein Selbst, auf das sich ein wirklicher Bezug richten könnte. Sein Selbst basiert einzig darauf, sich die eigene Grandiosität zu spiegeln, und er meidet die korrigierende Begegnung mit anderen.
  Thema: bau eines Serienbriefs: Kalendervorlage auf din5 doppelseite 
MarkMH_K

Antworten: 4
Aufrufe: 155

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 28. Okt 2012, 19:43   Titel: AW: bau eines Serienbriefs: Kalendervorlage auf din5 doppels Version: Office 2007
Doppelpost, siehe http://www.office-loesung.de/fpost2355226.php#2355226

Die angegeben Download-Links versuchen, Software auf dem Rechner zu installieren.

Sayhello weigert sich, der Download-Gruppe beizutreten, und postet immer wieder den Link au fSchulcenter.org.

M.
  Thema: Word-Vorlage für Kalender-booklet: 7 Tage auf Doppelseite 
MarkMH_K

Antworten: 8
Aufrufe: 754

BeitragForum: Forum für LibreOffice, OpenOffice und Staroffice    Verfasst am: 27. Okt 2012, 23:14   Titel: AW: Word-Vorlage für Kalender-booklet: 7 Tage auf Doppelseit
Ich hatte Dir gesagt, daß ich das ganze Geplappere, das Du außen um das eigentliche Problem herumbastelst, nicht lesen werde.
Da du - nach der letzten Aufforderung - jetzt schon wieder keinen funktionsfähigen Download-Link gepostet hast, kannst Du ab sofort gerne versuchen, Dein Problem mit jemandem anderen zu lösen.
Mich verschonst Du bitte mit jeglicher Lebensäußerung. Diese Tonnen an passiver Aggression, die Du verbreitest, will ich möglichst weiträumig umfahren.
  Thema: Beschriftung "Bild" nachträglich in "Abb" 
MarkMH_K

Antworten: 6
Aufrufe: 782

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 26. Okt 2012, 20:10   Titel: AW: Beschriftung "Bild" nachträglich in "Abb& Version: Office 2010
Hi,

müssen die Querverweise denn angepaßt werden? M.E. ist das nicht nötig.

Was Du siehst, ist eine ausgeblendete Textmarke. Word vergibt sie vermutlich beim Anlegen der Beschriftung und verwendet sie, wenn Du den Dialog Einfügen > Querverweis aufrufst. Wenn Deine im letzten Post vorgestellte Methode nicht die ursprüngliche Textmarke überschreibt, ist es auch nicht nötig, den Querverweis anzupassen, sondern ausreichend, ihn mit F9 zu aktualisieren.

Wenn die ursprüngliche Textmarke, auf die sich der Querverweis bezog, aber überschrieben wird, mußt Du sowieso alle Querverweise neu erstellen. Deshalb solltest Du erst einmal ausprobieren, welche der beiden Methoden Deine ausgeblendeten Textmarken nicht entstellt oder löscht.

HTH.

Markus
  Thema: Word-Vorlage für Kalender-booklet: 7 Tage auf Doppelseite 
MarkMH_K

Antworten: 8
Aufrufe: 754

BeitragForum: Forum für LibreOffice, OpenOffice und Staroffice    Verfasst am: 26. Okt 2012, 20:01   Titel: AW: Word-Vorlage für Kalender-booklet: 7 Tage auf Doppelseit Version: Office 2007
Hi,

also ich verstehe jetzt gar nix mehr. Du hast doch bereits eine Vorlage für den Kalender, zumindest für die linke Seite. Du hast auch eine Anweisung, wie Du den Serienbrief in OOo machen sollst. Also was willst Du noch?

Ich rühre mich erst wieder, wenn ich alle Dateien - die Losung für 2013 und die rechte und die linke Seite der Kalendervorlage - downloaden kann, ohne daß irgendeine komische Seite versucht, Dateien auf meinem Rechner zu installieren uznd ohne daß ich zuerst alle möglichen für mich nicht zutreffenden Posts durchlesen muß.

M.
  Thema: Excel Objekte in Word 
MarkMH_K

Antworten: 2
Aufrufe: 229

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 26. Okt 2012, 13:57   Titel: AW: Excel Objekte in Word Version: Office 2010
Hi,

auf Deine Anfrage per PN hier die Antwort.

Ich hatte mich getäuscht. Das Link-Feld ist das richtige.

Eingefügt habe ich die Excel-Zelle, indem ich sie in Excel mit Strg+c kopiert und in Word eingefügt habe mit dem Befehl
Bearbeiten > Inhalte einfügen, links anhaken: Verknüpfung einfügen und in der Mitte bei Als Microsoft Excel Arbeitsblatt-Objekt auswählen.
Dann wird die Excel-Zelle als Graphik, die aber aktualisierbar ist, eingefügt.
Um an die reine Zahl in der Zelle zu kommen, mußt Du mit Shift+F9 den Feldcode anzeigen und den Parameter \p durch \r ersetzen. Nach Aktualisieren mit F9 steht nur die Zahl aus der entsprechenden Excel-Zelle da.

Das komplette Feld in der Code-Ansicht:
{Link Excel.Sheet.8 "C:\\Users\\...\\Desktop\\Test.xls" "Ferien!Z11S4" \r} mit:
Klassenname
Dateiname
Arbeitsblatt und Zellreferenz
Einfügen im Rich Text Format
Das ist jetzt für Excel2002 unter Win7/64. Bei Dir werden Klassenname und Zelladressierung wohl ...
  Thema: Abbildungsverzeichnis und Seitenansicht 
MarkMH_K

Antworten: 6
Aufrufe: 392

BeitragForum: Word Serienbriefe   Verfasst am: 26. Okt 2012, 13:17   Titel: AW: Abbildungsverzeichnis und Seitenansicht Version: Office 2010
Hi,

eine andere Möglichkeit ist, einen beliebigen Buchstaben ^$ durch beispielsweise ein X zu ersetzen. Das geht zwar schneller als meine obige Methode. Aber wenn's darum geht, Formatierungen zu testen, ist ein Text aus lauter Xen zu gleichförmig. Deshalb mache ich mir immer die Mühe, verschiedene Buchstaben zu behalten.

Wenn's nur darum geht, irgendetwas in eine Datei reinzuschreiben, damit 'was drinsteht:
- in einen Absatz der Formatvorlage Standard eintippen: =rand(15)
- nach Druck auf Enter füllt Word den Platz mit 15 Absätzen aus jeweils 5 Sätzen Franz jagt im komplett verwahrlosten Taxi quer durch Bayern.
Dieser Satz enthält alle Buchstaben des Alphabets. Das behauptet jedenfalls Microsoft, denn dem Lokalisationsteam in Paris hat noch niemand gesagt, daß wir ein scharfes S (auf schwäbisch Dreierles-S) und Umlaute haben. Deshalb erscheint dieser Satz auch bei der Schriftenvorschau im Windows-Fonts-Ordner.
Für Formatierungen ist das ebenfalls nix, weil alles mit Standa ...
  Thema: Word-Vorlage für Kalender-booklet: 7 Tage auf Doppelseite 
MarkMH_K

Antworten: 8
Aufrufe: 754

BeitragForum: Forum für LibreOffice, OpenOffice und Staroffice    Verfasst am: 26. Okt 2012, 12:53   Titel: AW: Word-Vorlage für Kalender-booklet: 7 Tage auf Doppelseit
Hi,

ich bin vor allem deshalb ratlos, weil schulcenter.org versucht, eine Datei auf meinem PC zu installieren. Das geht natürlich gar nicht.
In diesem Forum hier wird vorausgesetzt (soweit ich verstanden habe), daß man sich für Downloads freischalten läßt und keine externen Datenquellen nutzt. Ansonsten könntest Du Dir [url=http://www.wer-weiss-was.de/app/faqs/4/2606]hier (FAQ-Listen zu wer-weiss-was) einen geeigneten Platz suchen.

M.
  Thema: Zellen nach Inhalt in Word über VBA einfärben 
MarkMH_K

Antworten: 3
Aufrufe: 355

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 26. Okt 2012, 10:45   Titel: AW: Zellen nach Inhalt in Word über VBA einfärben Version: Office 2010
Hi,

bei mir funktioniert auch
Select Case Val(Zelle.Range.Text)
um den Zelleninhalt direkt als Zahl aufzubereiten (die zwei Zeichen am Zellenende werden damit abgeschnitten).

M.
  Thema: Abbildungsverzeichnis und Seitenansicht 
MarkMH_K

Antworten: 6
Aufrufe: 392

BeitragForum: Word Serienbriefe   Verfasst am: 26. Okt 2012, 10:33   Titel: AW: Abbildungsverzeichnis und Seitenansicht Version: Office 2010
Hi,

man entstellt die Wörter so lange, bis ihre Bedeutung überhaupt nicht mehr zu erkennen ist. Also in etwa so:
Ersetze q durch b, e > q, a > f, u > k, l > x, m > s, usw.
IMmer einfach Alle ersetzen.
Bißchen lesen, Gedanken machen - und schon ist der Sinn so stark entstellt, daß man nichts mehr schließen kann.

Ist aber keine Profi-Lösung.

M.
  Thema: Passwortbestätigung in VBA Makro 
MarkMH_K

Antworten: 1
Aufrufe: 84

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 25. Okt 2012, 23:50   Titel: AW: Passwortbestätigung in VBA Makro Version: Office 2010
Gott sei dank nicht.
  Thema: Fußzeile mit vorheriger verknüpfen 
MarkMH_K

Antworten: 1
Aufrufe: 423

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 25. Okt 2012, 23:11   Titel: AW: Fußzeile mit vorheriger verknüpfen Version: Office 2010
Hi,

eine Vermutung: irgendeine andere Kopfzeile als wdHeaderFooterPrimary wird beim Einfügen des neueen Abschnitts als erstes sichtbar. Guckst Du [url=http://www.office-loesung.de/fpost2342578.php#2342578]hier.

M.
 
Seite 67 von 146 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 64, 65, 66, 67, 68, 69, 70 ... 140, 141, 142, 143, 144, 145, 146  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: CSS Forum