Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Erstellen eines Turnier-DB ==> DB-Modell ---Boule----
zurück: Tabellenaufbau. Probleme bei Beziehungen weiter: Summenbildung mit Felddern ohne Inhalt Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Offen Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Gunter Endert
Gast


Verfasst am:
29. Sep 2008, 15:14
Rufname:

Erstellen eines Turnier-DB ==> DB-Modell - Erstellen eines Turnier-DB ==> DB-Modell

Nach oben
       Version: (keine Angabe möglich)

{Originaltitel 'Benötige Hilfe für folgendes Problem' geaendert by Willi Wipp}

Hallo Smile)

Ich habe ein Problem und benötige eine Excel-Tabelle. Ich bin in diesem Programm leider nicht firm und vielleicht kann mir hier jemand helfen.
Das würde unserem Boule-Club richtig gut nutzen!!

Danke schon mal im voraus!!

Hier mein Problem:

ich habe folgende Idee.
Ein Boule-Turnier! Ok, die Idee ist nun wirklich nicht neu. Aber dafür der von mir erdachte Spielmodus:

Gespielt wird klassisches "Doublette" (2:2 nach den offiziellen Regeln).
Der Unterschied zu sonstigen Turnieren: Jeder Teilnehmer darf nur einmal mit gleichem Partner antreten.
Jeder Teilnehmer hat, obwohl er immer im Team antritt, seinen eigenen Punktestand.

Ein Fallbeispiel:

Gunter(1), Sabine(2), Nicole(3) und Nik(4) starten das Turnier.

Gunter(1)&Sabine(2) : Nicole(3)&Nik(4) 13:8 folglich: Spieler 1&2 bekommen jeweils +5 Punkte
Spieler 3&4 bekommen jeweils -5 Punkte

das nächste Spiel:
1&3 : 2&4 3:13 folglich: Spieler 1&3 bekommen jeweils -10 Punkte
Spieler 2&4 bekommen jeweils +10 Punkte

das nächste Spiel:
1&4 : 2&3 11:13 folglich: Spieler 1&4 bekommen jeweils -2 Punkte
Spieler 2&3 bekommen jeweils +2 Punkte

Fazit nach nur 3 Runden:

Spieler 1: (+5/-10/-2) = -7
Spieler 2: (+5/+10/+2) = +17
Spieler 3: (-5/-10/+2) = -13
Spieler 4: (-5/ +10/-2) = +3

Jeder hat seinen eigenen Punktestand.

Der Vorteil von diesem Turnier-Modus:

Es können beliebig viele Personen teilnehmen.
Mit steigender Teilnehmerzahl gibt es eine fast unbegrenzte Zahl an Turnierspielen die jeder Teilnehmer zur Verfügung hat.
Es müssen nicht immer alle Turnier-Teilnehmer anwesend sein.
Man kann später einsteigen und zwischendurch aussteigen oder pausieren.
Es geht nicht nur um Sieg oder Niederlage, sondern jeder Punkt zählt für's Gesamtklassement. Dadurch bleiben Spiele bis zum Schluss spannend.
Es gibt keine Sieger- & Verlierer- Teams, jedes Spiel ist einzigartig und der Ausgang völlig offen.
Das Turnier könnte über Wochen, Monate oder sogar Jahre geführt werden. Vorrausgesetzt es kommen ab und zu neue Teilnehmer dazu.

Bei Punktegleichstand führt derjenige mit der höheren Zahl an Turnierspielen.

Nachteil:

Mit steigender Teilnehmerzahl gilt es eine Flut von Spieldaten zu verwerten.
Hierzu bedarf es eines Verwaltungsprogrammes, mindestens eine Excel-Tabelle.

Bevor ich hier weiter lamentiere,würde ich gerne wissen was Du von der Idee hälst.
Ist das zu verwirklichen oder habe ich 'nen Denkfehler drin?
Hast Du Lust (oder Ihr), beim Startspiel (d.h. bei den ersten 4 Teilnhmern) teilzunehmen?

CU Nik

P.S.: Falls ja, hast Du eine Idee zur Datenverwaltung?
Wir bräuchten eine Tabelle mit mindestens folgenden Daten:

1. Spielernahme
2. Anzahl Turnierspiele
3. aktueller Punktestand

Ausserdem sollten irgendwie die "verbrauchten" Paarungen notiert werden, um Doppelteilnahmen zu verhindern.
Aber diese Liste könnte man ja vielleicht separat führen.
Hans Helfer
lerne gerne


Verfasst am:
29. Sep 2008, 17:16
Rufname: Hans


AW: Erstellen eines Turnier-DB ==> DB-Modell - AW: Erstellen eines Turnier-DB ==> DB-Modell

Nach oben
       Version: (keine Angabe möglich)

Wenn du das mit Excel lösen willst solltest du das vllt im Excel Forum posten. Oder soll es im Endeffekt mit Access gelöst werden?
g.endert
Gast


Verfasst am:
30. Sep 2008, 21:25
Rufname:

Erstellen eines Turnier-DB ==> DB-Modell   ---Boule---- - Erstellen eines Turnier-DB ==> DB-Modell ---Boule----

Nach oben
       Version: (keine Angabe möglich)

Gast am 29. Sep 2008 um 20:04 hat folgendes geschrieben:
Mir ist das eigentlich egal, Hauptsache es bekommt jemand so hin wie beschrieben, dann wäre unser kleiner Club wirklich sehr glücklich....
Ich weiß nicht, wie wir das hinbekommen.

Hilfe, Hilfe, Hilfe Smile)
{Themen zusammengefuehrt by Willi Wipp}

Hallo )

Ich habe ein Problem und benötige eine Acces-Tabelle. Ich bin in diesem Programm leider nicht firm und vielleicht kann mir hier jemand helfen.
Das würde unserem Boule-Club richtig gut nutzen!!

Danke schon mal im voraus!!

Hier mein Problem:

ich habe folgende Idee.
Ein Boule-Turnier! Ok, die Idee ist nun wirklich nicht neu. Aber dafür der von mir erdachte Spielmodus:

Gespielt wird klassisches "Doublette" (2:2 nach den offiziellen Regeln).
Der Unterschied zu sonstigen Turnieren: Jeder Teilnehmer darf nur einmal mit gleichem Partner antreten.
Jeder Teilnehmer hat, obwohl er immer im Team antritt, seinen eigenen Punktestand.

Ein Fallbeispiel:

Gunter(1), Sabine(2), Nicole(3) und Nik(4) starten das Turnier.

Gunter(1)&Sabine(2) : Nicole(3)&Nik(4) 13:8 folglich: Spieler 1&2 bekommen jeweils +5 Punkte
Spieler 3&4 bekommen jeweils -5 Punkte

das nächste Spiel:
1&3 : 2&4 3:13 folglich: Spieler 1&3 bekommen jeweils -10 Punkte
Spieler 2&4 bekommen jeweils +10 Punkte

das nächste Spiel:
1&4 : 2&3 11:13 folglich: Spieler 1&4 bekommen jeweils -2 Punkte
Spieler 2&3 bekommen jeweils +2 Punkte

Fazit nach nur 3 Runden:

Spieler 1: (+5/-10/-2) = -7
Spieler 2: (+5/+10/+2) = +17
Spieler 3: (-5/-10/+2) = -13
Spieler 4: (-5/ +10/-2) = +3

Jeder hat seinen eigenen Punktestand.

Der Vorteil von diesem Turnier-Modus:

Es können beliebig viele Personen teilnehmen.
Mit steigender Teilnehmerzahl gibt es eine fast unbegrenzte Zahl an Turnierspielen die jeder Teilnehmer zur Verfügung hat.
Es müssen nicht immer alle Turnier-Teilnehmer anwesend sein.
Man kann später einsteigen und zwischendurch aussteigen oder pausieren.
Es geht nicht nur um Sieg oder Niederlage, sondern jeder Punkt zählt für's Gesamtklassement. Dadurch bleiben Spiele bis zum Schluss spannend.
Es gibt keine Sieger- & Verlierer- Teams, jedes Spiel ist einzigartig und der Ausgang völlig offen.
Das Turnier könnte über Wochen, Monate oder sogar Jahre geführt werden. Vorrausgesetzt es kommen ab und zu neue Teilnehmer dazu.

Bei Punktegleichstand führt derjenige mit der höheren Zahl an Turnierspielen.

Nachteil:

Mit steigender Teilnehmerzahl gilt es eine Flut von Spieldaten zu verwerten.
Hierzu bedarf es eines Verwaltungsprogrammes, mindestens eine Excel-Tabelle.

Bevor ich hier weiter lamentiere,würde ich gerne wissen was Du von der Idee hälst.
Ist das zu verwirklichen oder habe ich 'nen Denkfehler drin?
Hast Du Lust (oder Ihr), beim Startspiel (d.h. bei den ersten 4 Teilnhmern) teilzunehmen?

CU Nik

P.S.: Falls ja, hast Du eine Idee zur Datenverwaltung?
Wir bräuchten eine Tabelle mit mindestens folgenden Daten:

1. Spielernahme
2. Anzahl Turnierspiele
3. aktueller Punktestand

Ausserdem sollten irgendwie die "verbrauchten" Paarungen notiert werden, um Doppelteilnahmen zu verhindern.
Aber diese Liste könnte man ja vielleicht separat führen.
eiskalterengel
Macher


Verfasst am:
01. Okt 2008, 14:12
Rufname:
Wohnort: Hildesheim

AW: Erstellen eines Turnier-DB ==> DB-Modell   ---Boule-- - AW: Erstellen eines Turnier-DB ==> DB-Modell ---Boule--

Nach oben
       Version: (keine Angabe möglich)

Du willst hier ja keinen Tipp, sondern eine fertige Lösung. Für umsonst wirst du die nicht bekommen Smile

Machbar ist das.

_________________
Exzellenz ist eine Frage des Umfeldes.
Hans Helfer
lerne gerne


Verfasst am:
01. Okt 2008, 14:36
Rufname: Hans

AW: Erstellen eines Turnier-DB ==> DB-Modell   ---Boule-- - AW: Erstellen eines Turnier-DB ==> DB-Modell ---Boule--

Nach oben
       Version: (keine Angabe möglich)

Jap, seh ich auch so.

Ich würde jemand kennen der hat privat schon ein paar Datenbanken für wenig Geld erstellt. Wennd Interesse hast kannst mir ja ne Nachricht schicken dann frag ich mal.
g.endert
Gast


Verfasst am:
01. Okt 2008, 15:41
Rufname:


AW: Erstellen eines Turnier-DB ==> DB-Modell   ---Boule-- - AW: Erstellen eines Turnier-DB ==> DB-Modell ---Boule--

Nach oben
       Version: (keine Angabe möglich)

Nirgendwo steht, dass ich was umsonst haben will. Sicher bin ich bereit, dafür zu zahlen, wenn der Preis nicht ausufert und wenn alles so funktioniert wie beschrieben.
Es soll uns ja zugute kommen, damit wir schöne Turniere spielen können.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anfänger braucht Hilfe um DvD-Archiv zu erstellen. 7 Thomas S. 3061 08. Feb 2006, 23:37
accessmichel Anfänger braucht Hilfe um DvD-Archiv zu erstellen.
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Fremdschlüssel erstellen? 1 chica 11122 05. Feb 2006, 18:28
cablit Fremdschlüssel erstellen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bücherdatenbank erstellen 1 Annabella74_ 5889 12. Nov 2005, 16:08
iso Bücherdatenbank erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: ahnen-tabelle erstellen 1 superdampfnudel 3759 16. Okt 2005, 20:59
stpimi ahnen-tabelle erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Sport Statistik erstellen 5 Tep 1928 29. Sep 2005, 16:42
stpimi Sport Statistik erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragen Alternative zu DOMWERT erstellen 3 Gast 1013 29. Jul 2005, 15:32
Willi Wipp Abfragen Alternative zu DOMWERT erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten in Access --> Diagramme erstellen?! 2 JimmyT 2249 10. Mai 2005, 16:54
JimmyT Daten in Access --> Diagramme erstellen?!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Erstellen einer Datenbank - absoluter Anfänger - Tutorials 2 cheryl 1973 08. März 2005, 19:47
Dalmatinchen Erstellen einer Datenbank - absoluter Anfänger - Tutorials
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage erstellen? 1 fme 630 09. Okt 2004, 07:36
Skogafoss Abfrage erstellen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage aus Suchformular erstellen 3 Thompsen 718 09. Sep 2004, 13:17
Skogafoss Abfrage aus Suchformular erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: sql neue tabelle erstellen 3 Gast 1232 19. Jul 2004, 23:09
lothi sql neue tabelle erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Relativ komplexes PRoblem mit erstellen von Datensätzen 5 feri 808 02. Jun 2004, 14:21
stpimi Relativ komplexes PRoblem mit erstellen von Datensätzen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Word Serienbriefe