Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Löschabfrage nach Datum im Textformat
zurück: Tabelle aus 3 Variablen erstellen weiter: Abfrage durch Vorgabe im Formular editieren Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
HorstB
kenne Access-möchte besser werden


Verfasst am:
19. Nov 2008, 21:53
Rufname:

Löschabfrage nach Datum im Textformat - Löschabfrage nach Datum im Textformat

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo *.*
in meiner DB muß ich in einer Tabelle Datensätze in Abhängigkeit von einem Datum löschen. Das selbst ist noch nicht das Problem, aber das Datum ist in einem Textfeld im Format MM.JJ abgelegt!
Bitte keinen berechtigten Verweis auf bewährte Grundsätze bei der Erstellung von Tabellen. Ich weiß, daß ich mir das selbst eingebrockt habe. Aber jetzt ist es zu spät und ich versuche aus dem Schaden zu lernen.
Vielleicht wird es ja leichter, wenn ich mich auf das Jahr beschränke.
Also konkret:
Die Tabelle enthält Daten die nach dem Ablauf von x vollen Jahren (ab heute)gelöscht werden sollen. Das verwertbare Feld (Text) enthält ein Datum im Format "MM.JJ".
Die Löschabfrage selbst ist kein Problem, aber die Bedingung in der Abfrage, i.S. von (heute - 5Jahre) läßt mich verzweifeln. Confused
Alle Versuche u.a. mit (Rechts..;2), Datum() bringen mich nicht weiter.
Oder bin ich auf dem falschen Weg? Wer kann helfen?????
Vielen Dank im voraus!
HorstB
MiLie
kein Office- VBA- Programmierer


Verfasst am:
19. Nov 2008, 22:00
Rufname: Micha
Wohnort: Chemnitz


AW: Löschabfrage nach Datum im Textformat - AW: Löschabfrage nach Datum im Textformat

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

suche mal in der Hilfe nach

dateserial()

damit kannst du aus Tag oder Monat wieder ein gescheites Datum machen

_________________
Viele Grüße

Micha

Schreibfehler die Ihr findet, könnt Ihr behalten
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
19. Nov 2008, 22:06
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Löschabfrage nach Datum im Textformat - AW: Löschabfrage nach Datum im Textformat

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
da kann mal sehen, was frühere Fehler anrichten können.
Rückfrage:
die Jahreszahl ist immer 2 stellig?
Gibt es Datensätze vor 2000 die gelöscht werden müssten?
Du sprichtst von vollen Jahren. Wenn ich jetzt von 2008 ausgehe heist das dass die Jahre vor 2003 gelöscht werden sollen?
Genügt es also, von "08" 5 abzuziehen? Das wären dann aber keine vollen Jahre.

Ich würde übrigens auf das Löschen von Datensätzen grundsätzlich verzichten. Besser wäre es mit dem gleichen Kriterium wie zum Löschen ein Kenzeichen zu setzen (z.B. Veraltet als Ja/Nein) und die Datensätze selbst zu lassen wo sie sind?

Wobei auch dann die Kriteriumsfrage zu klären ist.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
HorstB
kenne Access-möchte besser werden


Verfasst am:
19. Nov 2008, 22:32
Rufname:

AW: Löschabfrage nach Datum im Textformat - AW: Löschabfrage nach Datum im Textformat

Nach oben
       Version: Office 2003

na, die Antworten kommen ja schnell, toll !!!
Hallo MiLie,
das werd ich gleich mal tun.

Hallo KlausMZ,
bitte nicht weiter in die offene Wunde einschlagen, es schmerzt schon arg!
zu Deiner Rückfrage:
das Jahr ist immer 2-stellig, frühestes/ältestes eingetragenes Kalenderjahr ist "07".
Also kein "99" oder "00" usw. Also nur mathematisch "07"-"0x", im
Ergebnis= lösche Daten 200x und früher.
Die Vormerkung durch ein Kennzeichen ist keine Alternative, es muß tatsächlich gelöscht werden.

HorstB
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
20. Nov 2008, 00:07
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


AW: Löschabfrage nach Datum im Textformat - AW: Löschabfrage nach Datum im Textformat

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
ich finde der Vorschlag von Micha ein gültiges Datum zu machen ist der bessere.
Lege eine berechnete Spalte an und erzeuge mit dem 1. eines Jeden Monats mit der Funktion "dateserial() " ein gültiges Datum, dnn ist das Kriterium kein Problem mehr.
Du kannst auch mit dieser Funktion ein neues Tabellenfeld füllen und das alte Datumsfeld dann löschen. Das wäre die sauberste Lösung.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: in einer Wenn dann Funktion aufs Datum gruppieren 10 Gast 691 06. Jan 2005, 10:22
Skogafoss in einer Wenn dann Funktion aufs Datum gruppieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: [Abfrage] Datum älter 30 Tage 14 bilki 1582 05. Jan 2005, 17:46
Willi Wipp [Abfrage] Datum älter 30 Tage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Löschabfrage??? 4 Accessnoob 582 21. Dez 2004, 15:58
Accessnoob Löschabfrage???
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Löschabfrage gibt Fehlermeldung 2 Highway 694 14. Dez 2004, 10:54
Gast Löschabfrage gibt Fehlermeldung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datum erreicht 54 umbroboy 5114 10. Dez 2004, 19:09
dumpfbacke Datum erreicht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage Datum 2 Raumer 1178 06. Dez 2004, 09:23
Gast Abfrage Datum
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datum nur als Monat/Jahr 2 Thomas M. 1487 01. Dez 2004, 15:09
Gast Datum nur als Monat/Jahr
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Löschabfrage 2 Andreas B. 774 29. Nov 2004, 14:09
Andreas B. Löschabfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datum 5 Jogler 1001 29. Nov 2004, 13:27
borstel Datum
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Achtstelligen Zahlen-Stringwert als Datum formatieren 2 cmaier 1302 15. Nov 2004, 15:10
cmaier Achtstelligen Zahlen-Stringwert als Datum formatieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abgleich über Datum 1 Darthstar 671 12. Nov 2004, 07:15
stpimi Abgleich über Datum
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensatz nach Datum suchen?? 1 Hansen 1390 04. Okt 2004, 12:16
stpimi Datensatz nach Datum suchen??
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Web Editor Forum