Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
C# Programm um die Quersumme einer Zahl zu brechnen
zurück: berechnendes textfeld in ein tabellen feld speichern weiter: Ist Null - Problem Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Gast



Verfasst am:
13. Nov 2009, 15:46
Rufname:

C# Programm um die Quersumme einer Zahl zu brechnen - C# Programm um die Quersumme einer Zahl zu brechnen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi
ich hab ein problem ich soll ein programm schreiben, dass die quersumme einer zahl berchnet aber ich komm einfach nicht voran ich weis nicht wie ich die einzelnen ziffern trenne um sie dann alle zu addieren.

brauche echt hilfe
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
13. Nov 2009, 15:56
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


AW: C# Programm um die Quersumme einer Zahl zu brechnen - AW: C# Programm um die Quersumme einer Zahl zu brechnen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
ein C# Programm hätte ich nicht. Nur VBA in Access:
Code:
Public Function Quersumme(Zahl As Long) As Long
    Dim i As Integer

    For i = 1 To Len(Str(Zahl)) - 1
        Quersumme = Quersumme + Mid(Zahl, i, 1)
    Next i
End Function

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Martin1000
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
13. Nov 2009, 15:57
Rufname:
Wohnort: Hier isses schean!

AW: C# Programm um die Quersumme einer Zahl zu brechnen - AW: C# Programm um die Quersumme einer Zahl zu brechnen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

drei Sachen,
  1. Du bist im Access-Forum --> mit C# wirst da nur sehr umständlich erfolg haben
  2. Du bist im Tabellen und Abfrage-Forum und da werden auch keine Codes diskutiert
  3. Eine googlen mit Deinen Stichwörtern führt dann dazu
dotnet Forum
Code:
 /// <summary>
        /// Berechnet die Quersumme einer Zahl
        /// </summary>
        /// <param name="Zahl">Die Zahl, aus der die Quersumme berechnet werden soll</param>
        /// <returns></returns>
        private int Quersumme(int iNumber)
        {
            //Zahl in einen String aufteilen
            string strNumbers = iNumber.ToString();
            iNumber = 0;
            List<int> lstParts = new List<int>();
            foreach (char ch in strNumbers)
            {
                lstParts.Add(Convert.ToInt32(ch.ToString()));
            }
            foreach (int i in lstParts)
            {
                iNumber = iNumber + i;
            }
            return iNumber;
        }
Ich hab dafür 2 min gebraucht.

Viel Spaß trotzdem, der Lerneffekt wird damit wohl nicht der beste sein.
Gast



Verfasst am:
13. Nov 2009, 16:02
Rufname:

AW: C# Programm um die Quersumme einer Zahl zu brechnen - AW: C# Programm um die Quersumme einer Zahl zu brechnen

Nach oben
       Version: Office 2007

hi weis einfach nicht wie ich ins richtige forum komme bin total neu und dein programm hilft mir wenig weil ich auch verstehen möchte was du gemacht hast und was du dir dabei gedacht hast
Martin1000
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
13. Nov 2009, 16:45
Rufname:
Wohnort: Hier isses schean!


AW: C# Programm um die Quersumme einer Zahl zu brechnen - AW: C# Programm um die Quersumme einer Zahl zu brechnen

Nach oben
       Version: Office 2007

Na das ist schön,

ich hoffe es geht wirklich um C#
Code:
private int Quersumme(int iNumber)
Als erstes wird die Klasse Quersumme erstellt die vom Datentyp einen Integerwert zurückgibt (Ganzahlen). Diese Klasse nimmt einen Integer-Wert iNumbers auf mit dem gearbeitet wird.
Code:
string strNumbers = iNumber.ToString();
Hier wird eine Variable (strNumbers) vom Datentyp string(Text) erstellt und der wert von iNumbers übergeben. Durch .ToString() wird eine Convertierung ausgeführt, sodass die übergabe von int in string möglich wird.
Code:
iNumber = 0;
Zurücksetzen der iNumber, der Wert ist nun in strNumber
Code:
List<int> lstParts = new List<int>();
Erstellt eine Variable -lstParts- vom Typ: Liste also sowas wie eine eindimensionale Tabelle mit dem Datentypwert Integer. In diese wird mit nachfolgender Schleife die einzelnen Zahlen eingelesen.
Code:
foreach (char ch in strNumbers)
            {
                lstParts.Add(Convert.ToInt32(ch.ToString()));
            }
Schleife mit der Laufvariablen ch vom Datentyp Char, die die einzelnen Buchstaben von strNumbers durchläuft. lstParts.Add fügt der Liste einen neuen wert hinzu, Convert.ToIn32 übergibt den String-Wert aus strNumbers wieder in Integer-Werten und ch.ToString() gibt die einzelnen Buchstaben hier Zahlen zurück.
Code:
foreach (int i in lstParts)
            {
                iNumber = iNumber + i;
            }
Diese Schleife liest nun die Liste lstParts aus mit der Laufvariablen i die vom Datentyp Integer ist. i nimmt den Wert der in des angesprungen Listenfelds/zeile an, so wird aus dem iNumber was oben zu 0 gemacht worden ist mit jedem Schleifendurchlauf die entsprechende Zahl addiert.
Code:
return iNumber;
Hier die Anweisung gegeben, das Quersumme() den jetzigen wert von iNumbers zurückgeben soll.

Ich denke ist vollständig erklärt.
Gast



Verfasst am:
13. Nov 2009, 16:56
Rufname:

AW: C# Programm um die Quersumme einer Zahl zu brechnen - AW: C# Programm um die Quersumme einer Zahl zu brechnen

Nach oben
       Version: Office 2007

deine erklärung war gut Very Happy

ich glaub ich bin im falschen programm ich such so was z.B mit Konsolenanwendung
Code:
class Program
{
public static void Main(string[] args)
{
Console.WriteLine("Bitte geben Sie eine Zahl ein.");
int = int.Parse(Console.ReadLine());
Console.Write("Press any key to continue . . . ");
Console.ReadKey(true);
}
}
Martin1000
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
13. Nov 2009, 17:14
Rufname:
Wohnort: Hier isses schean!

AW: C# Programm um die Quersumme einer Zahl zu brechnen - AW: C# Programm um die Quersumme einer Zahl zu brechnen

Nach oben
       Version: Office 2007

Na das kannst du doch auch dort verwenden.

Erstellst du z.B. einen neue Klasse "MathProg" und nimmst du die o.g. als "Unter"klasse rein.

Kannst du dann das im Konsolprogramm aufrufen.
Code:
int = MathProg.Quersumme(Console.ReadLine());
Console.WriteLine("Die Quersumme ist: {0}", int);
Gast



Verfasst am:
13. Nov 2009, 17:39
Rufname:

AW: C# Programm um die Quersumme einer Zahl zu brechnen - AW: C# Programm um die Quersumme einer Zahl zu brechnen

Nach oben
       Version: Office 2007

ich hab da eine eigene lösung kannst du mal trüber schauen ob ich das so richtig verstanden hab mit deiner ersten erklärung bin ich einfach mit meinen ideen weiter gegangen
Code:
class Program
   {
   public static int quer(int z)
      {
      int mod=0; int erg=0;                while (z != 0)
         {
            mod = z % 10;       
            erg = erg + mod;       
            z = z / 10;       
         }
         return erg;
      }
      public static void Main(string[] args)
      {
      int x; int y;
         x = int.Parse(Console.ReadLine());
         y = quer (x);       Console.WriteLine(y);
         Console.Write("Press any key to continue . . . ");
         Console.ReadKey(true);
      }
   }
Gast



Verfasst am:
13. Nov 2009, 20:01
Rufname:


AW: C# Programm um die Quersumme einer Zahl zu brechnen - AW: C# Programm um die Quersumme einer Zahl zu brechnen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi,

ansich geht es wie es scheint, habe es aber nicht getestet. Doch es ist wieder ein typischer Fehler die jeder Anfänger machen (auch Ich).

Man kann, das was du geschrieben hast nicht lesen!!!!

mod = z % 10

Musste ich auch erstmal wieder nachschauen, dass das den Rest von 10er Teiler zurück gibt, erst dann versteht man z / 10.

Wenn das eine Arbeit mit Zensur sein soll. Dann schreibe die Variablen um nach den Konventionen (musst mal in der msdn suchen). Wenn ich wie oben z.B. iNumber lese, weis ich "haha" das ist eine integer-Wert und muss nicht in den Kopf sehen wo iNumber deklariert ist, genauso ist das mit lstParts wo ich immer im Code weis, dass es sich um eine Liste handelt die irgendwelche Teile von Daten hat.

Dokumentiere den Code aus, siehe oben!!!

ErrorHanle fehlt in der Konsolanwendung. Wird ein Doubelwert (12.23) eingeben, friert unter umständen die Konsole ein.

So nun gut mit C#, hier in dem Forum wird fast ausschließlich mit VB gehandelt. Very Happy

Einen Link habe ich Dir ja schon gegeben!!

Viel Spaß
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wie runde ich eine Zahl??? 2 Gast 388 26. Jan 2009, 00:59
Gast Wie runde ich eine Zahl???
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zahl als Text - immer 11-stellig darstellen 9 Stelio 1421 16. Jan 2009, 15:15
Stelio Zahl als Text - immer 11-stellig darstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombination aus String und Zahl zusammensetzen 1 kajolei 2830 01. Dez 2008, 15:54
lothi Kombination aus String und Zahl zusammensetzen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Text in Zahl umwandeln 1 Alexej 1913 09. Sep 2008, 09:06
Alexej Text in Zahl umwandeln
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zahl in Autowert ändern - Ursprüngliche Zahl aber beibehalte 7 denklerathappy8 3329 12. Aug 2008, 13:46
denklerathappy8 Zahl in Autowert ändern - Ursprüngliche Zahl aber beibehalte
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Summieren auf ganze Zahl 5 Markos 389 11. Jun 2008, 12:56
Willi Wipp Summieren auf ganze Zahl
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Feld trennen mit Zahl und Einheit 1 dw_1 1702 13. Dez 2007, 14:54
LaBlueGirl Feld trennen mit Zahl und Einheit
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: ganze Zahl abschneiden? 8 Sisterchen 6919 25. Sep 2007, 23:22
Willi Wipp ganze Zahl abschneiden?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: nur die letzten 3 ziffern einer zahl anzeigen 2 godzilla0012 1200 23. Aug 2007, 22:53
godzilla0012 nur die letzten 3 ziffern einer zahl anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datumsberechnung gibt negative Zahl 2 Puchel 1088 15. Aug 2007, 13:42
Puchel Datumsberechnung gibt negative Zahl
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: text -> zahl formatierung 7 archit.ten 4019 25. Jan 2007, 16:00
sql text -> zahl formatierung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aufrunden, sobald zahl Nachkomma enthält 2 Stefan M. 1122 22. Nov 2006, 11:34
Willi Wipp Aufrunden, sobald zahl Nachkomma enthält
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Expression Web Forum