Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
zurück: Datensatz inklusive 1:n Beziehungen an andere DB übergeben weiter: Access runtime 2013 Datenbank startet mit Fehlermeldung Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
SleepWalker86
Anfänger :-)


Verfasst am:
28. Aug 2010, 22:25
Rufname:

AW: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr - AW: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr

Nach oben
       Version: Office 2007

Hmm gut das verstehe ich jetzt nicht Sad

Nun kommt auch noch ein anderes Problem hinzu.
Habe beim FrmEinsätze die Suchfunktion so umgestellt das nur im oben vorausgewähltem Stadtgebiet gesucht wird.

Doch wenn ich jetzt auf "Alle Einsätze anzeigen" klicke und nachnach eine Suche starte gibt er mir die Fehlermeldung "unzulässige Verwendung von Null" raus.

Was ja auch einleuchtend ist denn das Kombinationsfeld ist in dem Moment leer.

Aber wie kann ich das ändern das in der Situation das nicht passiert?
derArb
getting better


Verfasst am:
29. Aug 2010, 14:48
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin


AW: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr - AW: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

meinst Du das? Ich hab die WHERE Bedingung rausgenommen.
Ansonsten die geänderte DB ins Forum setzen.
Code:
Private Sub cmdalle_Click()
'--------------------------------------------------------------
    Dim strSQLtext As String
   
    Me.txtsuchDatum = ""
    Me.cbosucheinsatzart = Null
' Definition der Datenquelle des Formulars
    strSQLtext = "SELECT tblEinsatz.*, tblEinsatzart.*" _
                & " FROM tblEinsatzart" _
                     & " INNER JOIN tblEinsatz" _
                     & " ON tblEinsatzart.Einsatzart_id" _
                                             & " = tblEinsatz.Einsatzart_id" ' _
               & " WHERE stadtteil_id_f =" & Str(Me.cbostadtteil_waehlen) _
                 & " AND geloescht IS NULL "
'MsgBox "Formular: " & strSQLtext
    Me.RecordSource = strSQLtext
    Me.Requery
'    strSQLtext = "SELECT Ein_ID, Datum, Einsatzart" _
'                & " FROM tbleinsatz" ' _
'               & " WHERE stadtteil_id_f =" & Str(me.cbostadtteil_waehlen) _
'                 & " AND geloescht IS NULL"
    strSQLtext = "SELECT tblEinsatz.Ein_ID, tblEinsatz.Datum" _
                    & ", tblEinsatzart.Einsatzart" _
                & " FROM tblEinsatzart" _
                     & " INNER JOIN tblEinsatz" _
                  & " ON tblEinsatzart.Einsatzart_id" _
                                             & " = tblEinsatz.Einsatzart_id" ' _
               & " WHERE stadtteil_id_f =" & Str(Me.cbostadtteil_waehlen) _
                 & " AND geloescht IS NULL"
'MsgBox "Liste: " & strSQLtext
    With Me.lstEinsaetze
        .RowSource = strSQLtext
        .Requery
        .SetFocus
        .Selected(0) = True         'Anzeige des ersten Auftrages in der Liste
    End With
    Call lstEinsaetze_AfterUpdate
End Sub

MfG
derArb

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
SleepWalker86
Anfänger :-)


Verfasst am:
29. Aug 2010, 15:54
Rufname:

AW: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr - AW: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr

Nach oben
       Version: Office 2007

SleepWalker86 am 29. Aug 2010 um 15:45 hat folgendes geschrieben:
Hi,
ja genau cmdalle und cmdsuchen.....
Code:
Private Sub cmdsuchen_Click()
'--------------------------------------------------------------
' Anzeige aller Datensätze, die auf die Suchkriterien passen
    Dim strSQLtext As String

' Definition der Datenquelle des Formulars
    strSQLtext = "SELECT tblEinsatz.*, tblEinsatzart.*" _
                & " FROM tblEinsatzart" _
                     & " INNER JOIN tblEinsatz" _
                     & " ON tblEinsatzart.Einsatzart_id" _
                                             & " = tblEinsatz.Einsatzart_id" _
               & " WHERE stadtteil_id_f =" & Str(Me.cbostadtteil_waehlen) _
                 & " AND geloescht IS NULL "
    If Me.txtsuchDatum <> "" Then
        strSQLtext = strSQLtext _
                 & " AND tblEinsatz.Datum=" & sqldatum(Me.txtsuchDatum)
    End If
    If Not IsNull(Me.cbosucheinsatzart) Then
        strSQLtext = strSQLtext _
                & " AND tblEinsatz.Einsatzart_ID=" & Str(Me.cbosucheinsatzart)
    End If
'MsgBox "Formular: " & strSQLtext
    Me.RecordSource = strSQLtext
    Me.Requery
' Definition der Datenquelle der Liste
    strSQLtext = "SELECT tblEinsatz.Ein_ID, tblEinsatz.Datum" _
                    & ", tblEinsatzart.Einsatzart" _
                & " FROM tblEinsatzart" _
                     & " INNER JOIN tblEinsatz" _
                     & " ON tblEinsatzart.Einsatzart_id" _
                                             & " = tblEinsatz.Einsatzart_id" _
               & " WHERE stadtteil_id_f =" & Str(Me.cbostadtteil_waehlen) _
                 & " AND geloescht IS NULL"
    If Me.txtsuchDatum <> "" Then
        strSQLtext = strSQLtext _
                 & " AND tblEinsatz.Datum=" & sqldatum(Me.txtsuchDatum)
    End If
    If Not IsNull(Me.cbosucheinsatzart) Then
        strSQLtext = strSQLtext _
                & " AND tblEinsatz.Einsatzart_ID=" & Str(Me.cbosucheinsatzart)
    End If
    strSQLtext = strSQLtext & " ORDER BY datum DESC"
'MsgBox "Liste: " & strSQLtext
    With Me.lstEinsaetze
        .RowSource = strSQLtext
        .Requery
        .SetFocus
        .Selected(0) = True        ' Anzeige des ersten Auftrages in der Liste
    End With
    Call lstEinsaetze_AfterUpdate
End Sub
Aber der Fehler kommt nur wenn man vorher auf "Alle Einsätze anzeigen" klickt weil dann die Stadtteil id fehlt.

Ich versuche den Fehler nochmal zu erklären.

Wenn ich im FrmEinsatz im Formularkopf beim Cbo Stadtteil_waehlen eine Stadt angeklickt habe funktioniert alles wunderbar.

Sobald man aber auf "Alle Einsätze anzeigen" klickt und in dem Cbostadtteil_waehlen keine Stadt mehr eingetragen ist zeigt er mir den genannten Fehler beim suchen nach Einsätzen an.


Ich hätte es aber viel lieber wenn dann in allen Einsätzen gesucht wird und auch aufgelistet wird.
Ich habe schon versucht die Where Bedinung für diesen fall raus zu nehmen aber das klappt nicht so richtig.



feuerwehr-v27.rar
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  feuerwehr-v27.rar
 Dateigröße:  129.83 KB
 Heruntergeladen:  16 mal

derArb
getting better


Verfasst am:
29. Aug 2010, 16:25
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin

AW: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr - AW: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

auf die Schnelle könntest Du den Status des Kombifelds 'cbostadtteil_waehlen'
Code:
Private Sub cmdsuchen_Click()
'--------------------------------------------------------------
' Anzeige aller Datensätze, die auf die Suchkriterien passen
    Dim strSQLtext As String
   
    Select Case Nz(Me!cbostadtteil_waehlen, 0)
      Case 0
        ' Definition der Datenquelle des Formulars
        strSQLtext = "SELECT tblEinsatz.*, tblEinsatzart.*" _
                    & " FROM tblEinsatzart" _
                         & " INNER JOIN tblEinsatz" _
                         & " ON tblEinsatzart.Einsatzart_id" _
                                             & " = tblEinsatz.Einsatzart_id" _
                   & " WHERE geloescht Is Null"
        If Me.txtsuchDatum <> "" Then
            strSQLtext = strSQLtext _
                     & " AND tblEinsatz.Datum=" & sqldatum(Me.txtsuchDatum)
        End If
        If Not IsNull(Me.cbosucheinsatzart) Then
            strSQLtext = strSQLtext _
                & " AND tblEinsatz.Einsatzart_ID=" & Str(Me.cbosucheinsatzart)
        End If
        'MsgBox "Formular: " & strSQLtext
        Me.RecordSource = strSQLtext
        Me.Requery
        ' Definition der Datenquelle der Liste
        strSQLtext = "SELECT tblEinsatz.Ein_ID, tblEinsatz.Datum" _
                        & ", tblEinsatzart.Einsatzart" _
                  & " FROM tblEinsatzart" _
                       & " INNER JOIN tblEinsatz" _
                       & " ON tblEinsatzart.Einsatzart_id" _
                                             & " = tblEinsatz.Einsatzart_id" _
                 & " WHERE geloescht Is Null"
        If Me.txtsuchDatum <> "" Then _
            strSQLtext = strSQLtext _
                   & " AND tblEinsatz.Datum=" & sqldatum(Me.txtsuchDatum)
        End If
        If Not IsNull(cbosucheinsatzart) Then _
            strSQLtext = strSQLtext _
                & " AND tblEinsatz.Einsatzart_ID=" & Str(Me.cbosucheinsatzart)
        End If
        strSQLtext = strSQLtext _
                & " ORDER BY datum DESC"
        'MsgBox "Liste: " & strSQLtext
        Me.lstEinsaetze.RowSource = strSQLtext
        Me.lstEinsaetze.Requery
        Me.lstEinsaetze.SetFocus
        ' Anzeige des ersten Auftrages in der Liste
        Me.lstEinsaetze.Selected(0) = True
        Call lstEinsaetze_AfterUpdate
      Case Else
        ' Definition der Datenquelle des Formulars
        strSQLtext = "SELECT tblEinsatz.*, tblEinsatzart.*" _
                    & " FROM tblEinsatzart" _
                         & " INNER JOIN tblEinsatz" _
                         & " ON tblEinsatzart.Einsatzart_id" _
                                             & " = tblEinsatz.Einsatzart_id" _
                   & " WHERE stadtteil_id_f =" & Str(Me.cbostadtteil_waehlen) _
                     & " AND geloescht Is Null"
        If Me.txtsuchDatum <> "" Then _
            strSQLtext = strSQLtext _
                     & " AND tblEinsatz.Datum=" & sqldatum(Me.txtsuchDatum)
        End If
        If Not IsNull(cbosucheinsatzart) Then
            strSQLtext = strSQLtext _
                 & " AND tblEinsatz.Einsatzart_ID=" & Str(Me.cbosucheinsatzart)
        End If
        'MsgBox "Formular: " & strSQLtext
        Me.RecordSource = strSQLtext
        Me.Requery
        ' Definition der Datenquelle der Liste
        strSQLtext = "SELECT tblEinsatz.Ein_ID, tblEinsatz.Datum" _
                        & ", tblEinsatzart.Einsatzart" _
                  & " FROM tblEinsatzart" _
                       & " INNER JOIN tblEinsatz" _
                       & " ON tblEinsatzart.Einsatzart_id" _
                                             & " = tblEinsatz.Einsatzart_id" _
                 & " WHERE stadtteil_id_f =" & Str(Me.cbostadtteil_waehlen) _
                   & " AND geloescht Is Null"
        If Me.txtsuchDatum <> "" Then
            strSQLtext = strSQLtext _
                   & " AND tblEinsatz.Datum=" & sqldatum(Me.txtsuchDatum)
        End If
        If Not IsNull(cbosucheinsatzart) Then
            strSQLtext = strSQLtext _
                & " AND tblEinsatz.Einsatzart_ID=" & Str(Me.cbosucheinsatzart)
        End If
        strSQLtext = strSQLtext _
              & " ORDER BY datum DESC"
        'MsgBox "Liste: " & strSQLtext
        Me.lstEinsaetze.RowSource = strSQLtext
        Me.lstEinsaetze.Requery
        Me.lstEinsaetze.SetFocus
        ' Anzeige des ersten Auftrages in der Liste
        Me.lstEinsaetze.Selected(0) = True
        Call lstEinsaetze_AfterUpdate
    End Select
End Sub
{Originalcode}
Code:
Private Sub cmdsuchen_Click()
'--------------------------------------------------------------
' Anzeige aller Datensätze, die auf die Suchkriterien passen
    Dim strSQL      As String
    Dim strSQL_lst  As String
   
    ' Definition der Datenquelle des Formulars
    strSQL = "SELECT E.*, A.*" _
            & " FROM tblEinsatzart AS A" _
                 & " INNER JOIN tblEinsatz AS E" _
                 & " ON A.Einsatzart_id = E.Einsatzart_id" _
           & " WHERE geloescht IS NULL"
    ' Definition der Datenquelle der Liste
    strSQL_lst = "SELECT E.Ein_ID, E.Datum, A.Einsatzart" _
                & " FROM tblEinsatzart AS A" _
                     & " INNER JOIN tblEinsatz AS E" _
                     & " ON A.Einsatzart_id = A.Einsatzart_id" _
               & " WHERE geloescht Is Null"
    If Me.txtsuchDatum <> "" Then
        strSQL = strSQL _
             & " AND E.Datum=" & sqldatum(Me.txtsuchDatum)
        strSQL_lst = strSQL_lst _
             & " AND E.Datum=" & sqldatum(Me.txtsuchDatum)
    End If
    If Not IsNull(Me.cbosucheinsatzart) Then
        strSQL = strSQL _
             & " AND E.Einsatzart_ID=" & Str(Me.cbosucheinsatzart)
        strSQL_lst = strSQL_lst _
             & " AND E.Einsatzart_ID=" & Str(Me.cbosucheinsatzart)
    End If
    If Nz(Me.cbostadtteil_waehlen, 0) <> 0 Then
        strSQL = strSQL _
                 & " AND stadtteil_id_f =" & Str(Me.cbostadtteil_waehlen)
        strSQL_lst = strSQL_lst _
                 & " AND stadtteil_id_f =" & Str(Me.cbostadtteil_waehlen)
    End If
'MsgBox "Formular: " & strSQL
    Me.RecordSource = strSQL
    Me.Requery
    strSQL_lst = strSQL_lst & " ORDER BY datum DESC"
'MsgBox "Liste: " & strSQL_lst
    With Me.lstEinsaetze
        .RowSource = strSQL_lst
        .Requery
        .SetFocus
        .Selected(0) = True         'Anzeige des ersten Auftrages in der Liste
    End With
    Call lstEinsaetze_AfterUpdate
End Sub
{Code etwas vereinfacht by Willi Wipp}
MfG
derArb

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
SleepWalker86
Anfänger :-)


Verfasst am:
29. Aug 2010, 16:25
Rufname:


AW: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr - AW: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr

Nach oben
       Version: Office 2007

Ja Danke das hat super geklappt....
Wenn ich im Formularkopf den Stadtteil ändere habe ich hin und wieder mal die Fehlermeldung:
Das Makro, das bzw. die für dieses Feld auf die Eigenschaft "VorAktualisieren" oder Gültikkeitsregel festgelegt ist, hindert Access daran die Daten im Feld zu speichern.

Aber Warum?
derArb
getting better


Verfasst am:
29. Aug 2010, 16:27
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin

AW: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr - AW: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo, nimm mal die bookmark Zeile raus
Code:
Private Sub lstEinsaetze_AfterUpdate()
    Dim rs As DAO.Recordset
       
    Set rs = Me.Recordset.Clone
    rs.FindFirst "[ein_id] = " & Str(Nz(Me![lstEinsaetze], 0))
    'If Not rs.EOF Then Me.Bookmark = rs.Bookmark
    Me!Text95 = Me!frmEinsatz_ufo_Fahrzeuge.Form.RecordsetClone.RecordCount
    Me!Text90 = Me!frmEinsatz_ufo_Personen.Form.RecordsetClone.RecordCount
End Sub
Ausserdem musst Du das Select case auch in Prozedur
Code:
Private Sub cmdalle_Click()
machen
MfG
derArb

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
SleepWalker86
Anfänger :-)


Verfasst am:
30. Aug 2010, 09:23
Rufname:

AW: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr - AW: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr

Nach oben
       Version: Office 2007

SleepWalker86 am 29. Aug 2010 um 16:32 hat folgendes geschrieben:
Habe ich raus genommen doch jetzt aktualisiert das listenfeld beim klicken nicht mehr....

SleepWalker86 am 29. Aug 2010 um 16:35 hat folgendes geschrieben:
Hier mal die geänderte DB

Habe die Case änderung im Frm Einsätze und Frmdienst vorgenommen

Im Frmdienst wird jetzt immer nach allen Diensten gesucht ohne das die Stadtteil_id berücksichtigt wird.....komisch das verstehe ich nicht.

Da bin ich wieder,
jetzt klappt nix mehr...
Es wird in den Frm's Einsätze und Dienste nur noch nach allem gesucht die Stadtteil_id wird nirgens mehr berücksichtigt.

Habe auch den code von Willi Wipp probiert dann findet er aber garkeine Einsätze oder Dienste.....Hilfe...!!!



feuerwehr-v29.rar
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  feuerwehr-v29.rar
 Dateigröße:  136.27 KB
 Heruntergeladen:  15 mal


feuerwehr-v28.rar
 Beschreibung:
(Alte Version: 2. Beitrag)

Download
 Dateiname:  feuerwehr-v28.rar
 Dateigröße:  135.33 KB
 Heruntergeladen:  12 mal

blackoutNO
SQL-Server Consultant


Verfasst am:
30. Aug 2010, 23:21
Rufname: Jörn
Wohnort: Ilmenau

AW: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr - AW: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

nach Absprache mit Arb, werde ich mir das Problem ab Mittwoch mal ansehen. Morgen geht es leider nicht, aus privaten Gründen. Ich hoffe du hast noch ein bisschen Geduld.
Vielleicht kannst du mir ja nochmal kurz einen Überblick über aktuelle Probleme geben?! Denn ich bin mir momentan nicht sicher, ob ich alles mitbekommen habe.

_________________
Cheers, Jörn
Microsoft Studentpartner
Manchen kann ich helfen, weil mir andere geholfen haben und dafür bin ich sehr dankbar!!!
derArb
getting better


Verfasst am:
30. Aug 2010, 23:56
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin

AW: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr - AW: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
Danke blackoutNO fürs Übernehmen
Sorry SleepWalker86....manchmal überrennt einen die blitzartige Wirklichkeit, ohne begreifen zu können, wo sie wirklich begonnen hat und wo sie wirklich enden wird..

derArb

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
SleepWalker86
Anfänger :-)


Verfasst am:
31. Aug 2010, 09:00
Rufname:

AW: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr - AW: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr

Nach oben
       Version: Office 2007

Hey...,
für mich ist das kein Problem ich bin wie ihr seht für jede Hilfe dankbar und Danke Arb das du so viel geduld mit gebracht hast. Du hast mir wirklich viel und immer schnell geholfen...!!!

Also zu den Problemen:
In der Aktuellen Version 29 funktioniert die Suche nach den Einsätzen und Diensten im FrmEinsätze und FrmDienste nicht mehr:Zur Info "FrmDienste und FrmEinsätze sind vom Grundaufbau gleich"

1.Eigentlich war als Where Bedingung immer die Stadtteil_id relevant im Code ist sie auch noch vorhanden aber Funktionieren tut es leider nicht mehr richtig.

So sollte es sein:
WEnn im Formularkopf ein Stadstteil gewählt ist soll nur nach Einsätzen oder Diensten gesucht werden die auch in der Stadt waren.
Sobald man im Formularkopf auf Alle Einsätze bzw Dienste anzeigen klickt soll im Gesamten Stadtgebiet nach den sachen gesucht werden.

2. Wenn ich die Stadtteile ändere(im Formlularkopf) passiert es manchmal das der Fehler:
Das Makro, das bzw. die für dieses Feld auf die Eigenschaft "VorAktualisieren" oder Gültikkeitsregel festgelegt ist, hindert Access daran die Daten im Feld zu speichern.
auftritt.
Code:
Private Sub lstEinsaetze_AfterUpdate()
    Dim rs As DAO.Recordset
       
    Set rs = Me.Recordset.Clone
    rs.FindFirst "[ein_id] = " & Str(Nz(Me![lstEinsaetze], 0))
    'If Not rs.EOF Then [color=red][b]Me.Bookmark = rs.Bookmark[/b][/color]
    Me!Text95 = Me!frmEinsatz_ufo_Fahrzeuge.Form.RecordsetClone.RecordCount
    Me!Text90 = Me!frmEinsatz_ufo_Personen.Form.RecordsetClone.RecordCount
End Sub
Mir wird dann der Code ausgegeben.

Als nächstes gefällt mir das mit dem Lager noch nicht so wie es ist.
Zitat:
Bin noch nicht mit meinem Lager zufreiden würde gerne im FrmLager einen Bereich haben indem ich die Artikel wählen, erstellen, bearbeiten und außerdem den Lagerbestand verändern kann. In dem Ufo Lager_ufo_Bekleidung möchte ich das nur die Artikel angezeigt werden die an die Kameraden herausgegeben wurden.

Bis jetzt ist es so das alles was im Lager liegt auf den Namen Lager gebucht werden muss.
Ich denke das sollte für den anfang erstmal reichen Smile

Danke schonmal für die viele Mühe die ihr euch macht.



feuerwehr-v29.rar
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  feuerwehr-v29.rar
 Dateigröße:  136.27 KB
 Heruntergeladen:  12 mal

blackoutNO
SQL-Server Consultant


Verfasst am:
01. Sep 2010, 17:15
Rufname: Jörn
Wohnort: Ilmenau

AW: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr - AW: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr

Nach oben
       Version: Office 2007

Bist du sicher das du mir die richtige Version geschickt hast?
Ich hab grad geschaut und das Formular Dienst wird richtig refresht. Das Einzige "Problem" ist hier, das der Inhalt des Zweiten Kombifeldes nicht anpasst (sihe abhängige Kombifelder). Soll das behoben werden?
Außerdem passiert mit dem AfterUpdate Event im Listenfeld nichts, das müsste man auch überarbeiten.
Deine Fehler konnte ich nicht nachstellen. Im Form Einsätze funktioniert sogar alles.

Um das Zweite Problem kümmern wir uns später.

_________________
Cheers, Jörn
Microsoft Studentpartner
Manchen kann ich helfen, weil mir andere geholfen haben und dafür bin ich sehr dankbar!!!
SleepWalker86
Anfänger :-)


Verfasst am:
01. Sep 2010, 18:09
Rufname:

AW: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr - AW: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr

Nach oben
       Version: Office 2007

Hier nochmal die Version.
Sobalt eine Stadt gewählt ist zeigt er mir bei der Suche immer auch alle anderen Ergebnise an. Also die einsätze aus den anderen Städten.



feuerwehr-v30.rar
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  feuerwehr-v30.rar
 Dateigröße:  129.73 KB
 Heruntergeladen:  12 mal

blackoutNO
SQL-Server Consultant


Verfasst am:
02. Sep 2010, 12:04
Rufname: Jörn
Wohnort: Ilmenau

AW: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr - AW: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr

Nach oben
       Version: Office 2007

blackoutNO am 01. Sep 2010 um 20:07 hat folgendes geschrieben:
Ich denke das war das, was ich mit abhängigem Kombifeld meinte. Also sprechen wir über das gleiche Problem. Die Auswahl im zweiten Suchfeld soll abhängig von der gewählten Stadt weiter eingeschränkt werden. Ich setz mich gleich mal dran

Hallo,

habe das frmDienst mal geändert.
Schau dir mal an ob es so richtig ist, habe außerdem den Inhalt des Auswahlfeldes für die Dienstarten geändert. Jetzt werden nurnoch Dienstarten angezeigt, die auch in diesem Stadtteil vorhanden sind. Aber natürlich nur falls du das auch willst.
Wenn das so passt, werd ich es im anderen Formular auch so machen.

_________________
Cheers, Jörn
Microsoft Studentpartner
Manchen kann ich helfen, weil mir andere geholfen haben und dafür bin ich sehr dankbar!!!



feuerwehr-v29.rar
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  feuerwehr-v29.rar
 Dateigröße:  136.87 KB
 Heruntergeladen:  18 mal

SleepWalker86
Anfänger :-)


Verfasst am:
02. Sep 2010, 16:21
Rufname:

AW: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr - AW: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr

Nach oben
       Version: Office 2007

Hey ja das ist schonaml super und jetzt schonmal Danke für die Mühe.

Es ist fast perfekt wenn es jetzt noch möglich wäre das wenn ich zb im Formularkopf eine Stadt ausgewählt habe und ich dann eine Suche starte anschließend auf "alle"klicke er mir auch nur die anzeigt die auch in der Stadt sind.
Jetzt ist es so wenn ich in einer Stadt nach diensten suche und anschließend auf alle klicke ich nicht nur die angezeigt bekomme die in der ausgewählten Stadt sind.

Gruß Sascha
blackoutNO
SQL-Server Consultant


Verfasst am:
02. Sep 2010, 16:54
Rufname: Jörn
Wohnort: Ilmenau


AW: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr - AW: DB-Modell fuer Freiwillige Feuerwehr

Nach oben
       Version: Office 2007

So hab dir die Formulare zusammengebastelt. Wenn das so passt können wir zum nächsten Problem gehen.
_________________
Cheers, Jörn
Microsoft Studentpartner
Manchen kann ich helfen, weil mir andere geholfen haben und dafür bin ich sehr dankbar!!!



feuerwehr-v31_blackoutNO.rar
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  feuerwehr-v31_blackoutNO.rar
 Dateigröße:  142.26 KB
 Heruntergeladen:  23 mal

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 7 von 12
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Sprachen in DB-Modell berücksichtigen 9 akdes 96 21. Jan 2014, 16:52
akdes Sprachen in DB-Modell berücksichtigen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: mehrere 'freiwillige' kriterien für dasselbe abfrage feld 2 Rocahontas 257 21. Mai 2012, 23:58
Rocahontas mehrere 'freiwillige' kriterien für dasselbe abfrage feld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Frage zu Tabellenerstellung (DB-Modell) 1 laterne123 185 17. Jul 2011, 14:18
derArb Frage zu Tabellenerstellung (DB-Modell)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Informationsanalyse in ERM/DBModell 0 AlexS. 672 23. Okt 2009, 11:20
AlexS. Informationsanalyse in ERM/DBModell
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Hilfe bei DB-Modell ... BITTE 1 Kieni 342 31. Jul 2009, 19:18
Tina81 Hilfe bei DB-Modell ... BITTE
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Erstellen eines Turnier-DB ==> DB-Modell ---Boule---- 5 Gunter Endert 3324 01. Okt 2008, 15:41
g.endert Erstellen eines Turnier-DB ==> DB-Modell   ---Boule----
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: DB-Modell? 1 FrankTheFox 465 09. Jun 2007, 10:43
Shai DB-Modell?
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel Tricks