Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Kombinationsfelder in einem Formular mit m:n Beziehung
zurück: Access-Dateneingabe nach automatischer Berechnung nicht mehr weiter: Zählen aus Unterformular Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Santadorion
Blutiger Anfänger


Verfasst am:
29. Dez 2011, 13:02
Rufname:

Kombinationsfelder in einem Formular mit m:n Beziehung - Kombinationsfelder in einem Formular mit m:n Beziehung

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo zusammen!

Ich habe nur wenig Erfahrung mit Access und mir macht das folgende Problem zu schaffen.

Ich habe folgende Tabellen in einer m:n Beziehung (siehe Beziehungen)

In der tblDaten_Batterien sind die beiden ID`s Primärschlüssel. Denn es soll immer nur eine Kombination Batterien-Kriterium existieren für welche ich dann in Daten_Batterien_Text (Memofeld) Informationen reinschreiben will.

In einem Formular, welches auf einer Abfrage beruht, die das Feld Daten_Batterien_Text beinhaltet, sollen nun mittels
Kombinationsfeldern ein bestimmtes Kriterium und eine bestimmte Batterie gewählt werden und daraufhin die Informationen für diese Kombination Batterie-Kriterium in dem Memofeld angezeigt werden.

Weiß jemand ob es möglich ist dies in einem Formular, also ohne Unterformular hinzubekommen? Und wenn ja, wie? Smile
Die LookUp Funktion habe ich bisher erfolgslos versucht. Auch konnte ich leider im Tutorial "Umgang mit m:n Beziehungen" keinen Beitrag finden, der mir hilft.

Bin dankbar für jede Hilfe.

LG
Santa



Beziehungen.PNG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  11.48 KB
 Angeschaut:  249 mal

Beziehungen.PNG


astern
Datenmodell-Missionar


Verfasst am:
30. Dez 2011, 21:04
Rufname: Andreas
Wohnort: Rastede

AW: Kombinationsfelder in einem Formular mit m:n Beziehung - AW: Kombinationsfelder in einem Formular mit m:n Beziehung

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo!
Das müsste aber mit DLookup funktionieren. Du musst nur als dritten Parameter zwei Bedingungen angeben - also etwa so:
Code:
    Me.txtTextfeld = DLookup("Daten_Batterien_Text", "tblDaten_Batterien" _
                           , "Batterien_ID=" & Str(Me.cboBatterien) _
                      & " AND Kriterien_Antriebe_ID=" & Str(Me.cboKriterien_Antriebe))
Diesen Code musst Du in die AfterUpdate-Prozedur beider Kombinationsfelder schreiben.
(ohne Garantie - ich hab's nicht ausprobiert!)

MfG
A*

_________________
1. Access-Gebot: Du sollst lange und gründlich über Dein Datenmodell nachdenken!
2. Access-Gebot: Du sollst keine Formulare erstellen ohne gutes Datenmodell!
Gast



Verfasst am:
05. Jan 2012, 14:56
Rufname:


AW: Kombinationsfelder in einem Formular mit m:n Beziehung - AW: Kombinationsfelder in einem Formular mit m:n Beziehung

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo astern!

Danke!
Das klappt tatsächlich mit DLookup. Mein Problem war, dass das Textfeld gebunden war. Als ich den Steuerelementinhalt entfernt habe funktionierte es schließlich.

LG
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: hilfe bei datenbank, n:m beziehung 1 Gast 895 09. März 2005, 13:19
stpimi hilfe bei datenbank, n:m beziehung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: mehrer abfragen ein formular 1 romu 719 10. Jan 2005, 15:54
lothi mehrer abfragen ein formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 1:1 Beziehung in Access 2 Franzi 1520 06. Jan 2005, 09:52
Gast 1:1 Beziehung in Access
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Feld aus n Records in n Feldern eines Records zusammenfassen 0 frank58 588 31. Dez 2004, 12:05
frank58 Feld aus n Records in n Feldern eines Records zusammenfassen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: kreuzabfrage ausführen nach vorgeschaltetem formular mit kom 4 Gast 887 21. Dez 2004, 15:17
Gast kreuzabfrage ausführen nach vorgeschaltetem formular mit kom
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formeln vom Formular, werden in der Abfrage nicht angezeigt 4 maddes 895 23. Nov 2004, 12:38
Skogafoss Formeln vom Formular, werden in der Abfrage nicht angezeigt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: mehrfache 1:N Beziehungen möglich??? 2 mathiash 504 18. Okt 2004, 14:46
mathiash mehrfache 1:N Beziehungen möglich???
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeile der Dateneingabe (*) in einem Formular verschieben 2 Albertus 790 08. Okt 2004, 09:17
Albertus Zeile der Dateneingabe (*) in einem Formular verschieben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suchfunktion mit mehreren Kriterien aus Formular 5 Danny G. 2218 09. Sep 2004, 11:08
Danny G. Suchfunktion mit mehreren Kriterien aus Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle, Formular, Abfrage...und nun ? 3 Gags 790 29. Aug 2004, 22:05
lothi Tabelle, Formular, Abfrage...und nun ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragefeld nachträglich in Formular 3 Sebbl 1705 05. Aug 2004, 15:14
mabe38 Abfragefeld nachträglich in Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formular aus Endlosformular öffnen ? 10 G-Markus 1619 20. Jul 2004, 15:38
Gast Formular aus Endlosformular öffnen ?
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Forum