Variablen in Mail automatisch aus Empfängerkontakt füllen

Antwort erstellen

Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :razz: :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :badgrin: :doubt:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Variablen in Mail automatisch aus Empfängerkontakt füllen

Re: Variablen in Mail automatisch aus Empfängerkontakt fülle

Beitrag von mmarkus » 31. Aug 2021, 16:19

dreamar99 hat geschrieben:Gibt es da keine schönere Lösung?


Möglich, mir ist aber nichts bekannt - beschäftige mich aber auch nicht damit.
Jedenfalls, sollte dein Ziel damit erreichbar sein.
Du musst dich dann vermutlich damit abfinden, dass unterschiedliche Programme, dann auch unterschiedlich sind und jedes Programm Vor- und Nachteile gegenüber dem anderen hat.

Re: Variablen in Mail automatisch aus Empfängerkontakt fülle

Beitrag von dreamar99 » 31. Aug 2021, 12:14

Danke mmarkus für die Infos. Aber das ist nicht ganz was ich suche. Ich konnte vorher immer sehr einfach sagen neue Mail mit Vorlage "Bestellung" in denen die Variablen drin waren und beim senden wurde es gefüllt. Ging sehr schnell damit eine Mail zu schreiben. Das mit der Seienmail finde ich ehrlich gesagt sehr umständlich. Gibt es da keine schönere Lösung?

Re: Variablen in Mail automatisch aus Empfängerkontakt fülle

Beitrag von mmarkus » 31. Aug 2021, 09:01

Hallo,
wenn du das Thema "Outlook Serienmails" googelst, findest du da eine ganze Menge dazu.

Hier mal ein Link, der das veranschaulicht:
https://outlook-blog.de/2947/wie-man-se ... eriendruck.

Wenn die Anforderungen steigen, kann man auch ein Word Dokument nehmen und Werte ersetzen lassen, oder man erstellt das komplette Mail per Code.

Variablen in Mail automatisch aus Empfängerkontakt füllen

Beitrag von dreamar99 » 30. Aug 2021, 22:04

Hallo,

wir kommen ganz frisch von Tobit David Mailserver zu Office 365 und damit zu Outlook. In unserem alten Mailsystem konnte ich für Mails, Adresse und Anrede über Variablen definieren. Zum Beispiel:

%(Firma)
%(Anrede) %(Nachname)
%(Straße)
%(PLZ) %(Stadt)
Tel: %(Tel. Geschäftlich)

%(Feld "Kundennummer"= " " ? " " : "Kundennummer %(Feld "Kundennummer")")


%(Anrede= "Herr" ? "Sehr geehrter" : "Sehr geehrte") %(Anrede) %(Nachname),

Diese Variablen wurden alle durch die Kontaktinfos des Mailempfängers beim senden gefüllt. Ist das auch bei Outlook möglich?

Vielen Dank.

Nach oben