Outlook: IMAP-Probleme

Antwort erstellen

Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :razz: :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :badgrin: :doubt:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Outlook: IMAP-Probleme

Outlook: IMAP-Probleme

Beitrag von waldi26 » 09. Jun 2021, 10:26

Hallo,

ein Kunde hat seit einiger Zeit Outlook 2016 und 2019 im Einsatz. Bisher lief alles problemlos.
Vor kurzem hat er seinen Mailhoster gewechselt. Dabei hat er die IMAP-Konten neu angelegt. Seitdem hat er das Problem, daß teilweise Mails, die er verschickt nicht im Gesendet-Ordner erscheinen. Teils funktioniert es, teils wieder nicht. Die Mails werden aber verschickt, da sie ankommen. Aber ist natürlich ärgerlich wenn man das nicht nachschauen kann... Den Eintrag "INBOX" im Stammordnerpfad hab ich schon gemacht, hat aber nix gebracht. Hat jemand eine Idee?

Ein weiteres Problem, das dort auftritt ist, daß die Autovervollständigung von Mailadressen nicht mehr immer funktioniert. Manchmal fängt man an zu tippen und sofort wird eine Auswahl von Mailadressen angezeigt, manchmal dann wieder nicht und man muss eine Mailadresse komplett eintippen (obwohl man die Mailadresse täglich eingibt). Manchmal hilft ein Outlook-Neustart. Hat dazu jemand eine Idee?

Beide betroffene Rechner sind Win10-Systeme.


Viele Grüße
waldi26

Nach oben