Inhaltssteuerelemente hervorheben

Moderator: ModerationP

Inhaltssteuerelemente hervorheben

Beitragvon Gast » 25. Okt 2021, 10:54

Hallo,
ich habe Text-Inhaltssteuerelemente in ein Dok eingefügt. Man sieht sie nur grau, wenn man mit der Maus drüberfährt.
Kann man erreichen, dass sie immer grau aussehen? Dann sieht man sie sofort.
Unter Optionen, Dokumentinhalt anzeigen, Feldschattierung IMMER hilft nicht.
Gruß Heinz
Gast
 

Re: Inhaltssteuerelemente hervorheben

Beitragvon 69Bruno » 25. Okt 2021, 11:44

Wenn es sich um Elemente aus Vorgängerversionen handelt, kannst Du das in den Entwicklertools Im Entwurfsmodus im selben Auswahldialog einstellen, in dem Du auch das Feld hinzugefügt hast (Klick auf die Werzeugkiste). Da gibt es ein kleines a mit schraffierter Umrandung, damit stellst du dann die Feldschattierung an.
69Bruno
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 58
Registriert: 05. Okt 2020, 11:50

Re: Inhaltssteuerelemente hervorheben

Beitragvon knobbi38 » 25. Okt 2021, 11:46

Hallo Heinz,

du könntest der Textbox eine entsprechende Formatvorlage zuweisen.

Ulrich
knobbi38
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 3604
Registriert: 02. Jul 2015, 14:23

Re: Inhaltssteuerelemente hervorheben

Beitragvon theoS » 25. Okt 2021, 20:56

Textfelder die so reagieren gehören zu den "neuen", als Steuerelemente. Die kann man im Prinzip ja nur damit sichtbar machen, dass man sie als "Start-Ende-Tag" einstellt. Das ist aber kontraproduktiv wenn man mit Layout arbeiten möchte.
Solange nichts drinsteht, ist es auch einfach, der Defaulttext ist dann grau.
Mit der Vorlage kannst du die Steuerelemente z.B. mit "Texthervorhebungsfarbe" hinterlegen und den eingegebenen Text dann in Standard verbinden, dann verschwindet der Hintergrund wieder.
Wie du das drehst und wendest, ein richtiges Formular mit hervorgehobenen Feldern geht halt nur mit den "alten" Feldern.
theo s.
Benutzeravatar
theoS
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 5739
Registriert: 19. Apr 2008, 00:14


Zurück zu Word Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste